Mein Konto
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
     Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
    25. Februar 2010 Im Kino / 2 Std. 02 Min. / Krimi, Drama
    Regie: Werner Herzog
    Drehbuch: William M. Finkelstein
    Besetzung: Nicolas Cage, Eva Mendes, Val Kilmer
    Originaltitel: Bad Lieutenant: Port of Call New Orleans
    Pressekritiken
    3,9 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 286 Wertungen - 25 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    "Katrina" ist in New Orleans gerade abgeflaut, da spazieren die Cops Terence McDonagh (Nicolas Cage) und Stevie (Val Kilmer) durch ein ortsansässiges Gefängnis und wetten: wie lange hält der von der Evakuierung übergangene Gefangene im Wasser durch? Wenige Momente bevor der Mann ertrinkt, rettet ihn McDonagh - und wird für die Heldentat ein Jahr später zum Lieutenant befördert. Neben dem Abzeichen bleiben allerdings auch Rückenschmerzen als Andenken. Auf der Jagd nach Schmerzkillern ist dem Junkie jedes Mittel recht: Frisch gefilzten Stoff vor Ort wegzuballern und gleich noch einen Quickie zwecks Besänftigung der Staatsgewalt zu kassieren, gehört zur Arbeitsroutine. Als McDonagh auf einen fünffachen Mord und die Fährte des Drogenkönigs Big Fate (Xzibit) angesetzt wird, kippt sein dreckiger Alltag zwischen Prostituierten-Freundin Frankie (Eva Mendes), Gläubigern (u.a. Brad Dourif) und misstrauischen Kollegen endgültig aus dem Lot. New Orleans ist ein Sündenpfuhl, und McDonagh versinkt darin mehr und mehr...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen (DVD)
    Neu ab 4,99 €
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen (Blu-ray)
    Neu ab 8,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen
    Von Jan Hamm
    Auf allen sieben Kontinenten dieser Erde hat er schon gedreht; vom monumentalen Porträt des Wahnsinns ( Aguirre, der Zorn Gottes, Fitzcarraldo) über surreale Parabeln (Auch Zwerge haben klein angefangen, The Wild Blue Yonder) bis hin zu intimen Sozialstudien (Jeder für sich und Gott gegen alle, Stroszek). In der Welt des Werner Herzog existieren Grenzen nur, um überwunden zu werden. Doch Grenzüberschreitung, das heißt mehr, als mit der Kamera in die entlegensten Winkel von Amazonas, Himalaya oder Antarktis vorzudringen. Das bedeutet auch, den Horizont zu erweitern und neuen Prämissen nachzugehen. Herzog bringt es auf den Punkt: Seinen neuen Film hätte er nicht für sich, sondern für sein Publikum gemacht – ein Cop-Drama-Remake, inszeniert nach einem fremden Drehbuch. Potzblitz! Bevor eingeschworenen Jüngern der Autorenfilmerlegende nun aber ob „Bad Lieutenant: Port Of Call New Orleans“ de
    Die ganze Kritik lesen
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Trailer DF 2:31
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Trailer DF
    10.460 Wiedergaben

    Making-Of und Ausschnitte

    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip DF 0:59
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip DF
    117 Wiedergaben
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip (2) DF 0:25
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip (2) DF
    84 Wiedergaben
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip (3) DF 0:24
    Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen Videoclip (3) DF
    76 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu im Heimkino: Ein knallhartes Meisterwerk mit Nicolas Cage – das jahrelang gar nicht erhältlich war!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 7. Mai 2021
    Für die Presse, seine Fans und auch Nicolas Cage selbst gehört „Bad Lieutenant“ zu den besten Filmen seiner Karriere. Nachdem…
    Zu brutal, zu sexy, zu anti-amerikanisch: 43 Kinoposter, die zensiert oder sogar verboten wurden
    NEWS - Reportagen
    Montag, 9. Mai 2016
    Manchmal muss man eben erst einmal nachweisen, dass es sich da auf dem Plakat tatsächlich nur um Wildschweinfleisch handelt...
    Von Brad Pitt und Angelina Jolie bis Sandra Bullock: Die 25 größten Mega-Flops der Stars
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 10. Februar 2016
    Wir haben uns umgeschaut und euch die 25 größten Kino-Megaflops der Schauspielstars in Deutschland (seit 2000) herausgesucht.…
    Die 50 schlechtesten Filmposter des neuen Jahrtausends
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 12. Dezember 2015
    Und wir haben geglaubt, mit Photoshop wird alles besser…
    8 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nicolas Cage
    Rolle: Terence McDonagh
    Eva Mendes
    Rolle: Frankie Donnenfeld
    Val Kilmer
    Rolle: Stevie Pruit
    Xzibit
    Rolle: Big Fate
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Reynolds
    Reynolds

    User folgen 5 Follower Lies die 30 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. August 2010
    Ich weiß noch gar nicht genau, was ich zu dem Film sagen soll. Zum einen begeistert, zum anderen bitter enttäuscht. Das große Problem dieses Films, ist für mich sein Ende. Würde ich den Film ohne sein Ende bewerten, würde ich ihm glatt eine 4 bis 4,5 geben. Nicholas Cages Darstellung in diesem Film ist einfach großartig. Eine wahre One-Man-Show! Die Gestik um Mimik sitzt und dank dem guten Drehbuch, bieten seine Szenen oft starke Dialoge. ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 13. April 2010
    Mit "Bad Lieutenant" ist Werner Herzog ein sensationeller Crime-Thriller gelungen, der sowohl von seiner fabelhaften Inszenierung als auch von seinem Hauptdarsteller lebt. Die Story selbst ist grundsolide, doch die durchweg düstere und dreckige Atmosphäre, Herzogs geschickte Erzählweise und die intensive Inszenierung heben den Film von dem üblichen Genrebrei deutlich ab. Durchgehend schwanken der Stil und die Art des Films zwischen Drama, ...
    Mehr erfahren
    tN...
    tN...

    User folgen 2 Follower Lies die 18 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 4. März 2010
    Ein sehr "böser" Film, der sicherlich vielen Leuten nicht zusagt, die gut verdauliche Genrekost erwarten. Man nehme nur diese eine Szene: Der übermüdete und von Rückenschmerzen geplagte Nicolas Cage befragt die Großmutter des Kronzeugen. Als er nur auf Ablehnung stößt tritt sein fieses Grinsen zu Tage und mit den Worten "Ich habe mich immer bemüht höflich zu sein, fragt sich ob es nicht auch effizientere Wege gibt" geht er ans Werk. Herrlich!
    Lamya
    Lamya

    User folgen 924 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 26. Januar 2011
    Der Film hat mir soweit ganz gut gefallen. Schauspielerisch war das mehr als erste Sahne, allerdings geht der Film knapp 2 Stunden. Hin und wieder kam schon mal langeweile auf und einige Fragen lässt der Film auch noch offen. Im ganzen aber ein guter Film, den man sich mal ansehen kann!

    6/10
    25 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Splendid Film GmbH
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 25 000 000 $
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top