Mein Konto
    Passagiere der Nacht
     Passagiere der Nacht
    5. Januar 2023 Im Kino | 1 Std. 51 Min. | Drama
    Regie: Mikhaël Hers
    |
    Drehbuch: Mikhaël Hers, Maud Ameline
    Besetzung: Charlotte Gainsbourg, Quito Rayon Richter, Noée Abita
    Originaltitel: Les Passagers de la nuit
    User-Wertung
    3,4 19 Wertungen, 2 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Paris, 1980er Jahre: Elisabeth (Charlotte Gainsbourg), die von ihrem Mann verlassen wurde, ist allein für das tägliche Leben ihrer beiden Teenager Matthias (Quito Rayon Richter) und Judith (Megan Northam) verantwortlich. Sie bekommt einen Job in einer nächtlichen Radiosendung und lernt Talulah (Noée Abita) kennen, eine junge, arbeitslose Außenseiterin, die sie unter ihre Fittiche nimmt. Judith studiert und geht zur Armee, Matthias verliebt sich in Talulah und träumt davon, Schriftsteller zu werden. Elisabeth findet ihren eigenen Weg, vielleicht zum ersten Mal. Sie alle lieben sich, kämpfen miteinander... beginnt ihr Leben neu?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Passagiere der Nacht
    Passagiere der Nacht (DVD)
    Neu ab 12,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Passagiere der Nacht

    Die Hoffnung hinter dem Schmerz

    Von Jochen Werner
    Ob sie oft ins Kino gehe, wird die 18-jährige Ausreißerin Talulah (Noée Abita) einmal gefragt – und zunächst sagt das obdachlose Mädchen ja, vor allem, wenn es draußen kalt sei. Dann gerät sie aber ins Stocken und korrigiert sich, denn eigentlich habe sich das mit der Zeit doch geändert. Im Kino, da könne man sich so gut selbst verlieren, das mache so etwas mit einem, das … Es folgen einige Sekunden Schweigen, Talulah wird den Satz nicht zu Ende sprechen. Ihr fehlen die Worte, um die Magie dessen zu beschreiben, was sie im Kino erlebt hat – aber das macht nichts, denn wir verstehen sie in diesem Moment ganz genau… Der Berlinale-Wettbewerbsbeitrag „The Passengers Of The Night“ von Mikhaël Hers gehört zu dieser ganz besonderen Art von Filmen, in denen man sich völlig verlieren kann und von denen man sich im Grunde wünscht, sie mögen niemals zu Ende gehen. Ein Film, den man nicht schauen, s

    Trailer

    Passagiere der Nacht Trailer DF 1:47
    Passagiere der Nacht Trailer DF
    3.398 Wiedergaben
    Passagiere der Nacht Trailer OmeU 1:43
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neue Konkurrenz für "Avatar 2": Oldschool-Action mit Jason Statham und gleich 3 (!) echte Geheimtipps starten heute in den Kinos
    News - Im Kino
    Natürlich wird „Avatar 2: The Way Of Water“ auf absehbare Zeit weiterhin die Kinocharts dominieren – und trotzdem starten…
    Donnerstag, 5. Januar 2023

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Charlotte Gainsbourg
    Rolle: Elisabeth
    Quito Rayon Richter
    Rolle: Mathias
    Noée Abita
    Rolle: Talulah
    Megan Northam
    Rolle: Judith

    User-Kritiken

    Kinobengel
    Kinobengel

    438 Follower 527 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Januar 2023
    Mikhaël Hers fragt Sensibilität an Hausfrau Elisabeth (Charlotte Gainsbourg) steht plötzlich mit ihren fast erwachsenen Kindern (Quit Rayon Richter, Megan Northam) wie verloren im Leben. Sie findet Arbeit und Talulah (Noée Abita), eine Streunerin, die von Elisabeth in ihre Familie aufgenommen wird. Für einen französischen Film anscheinend immer noch wichtig: Die Figuren konsumieren gefühlt zwei Stangen Zigaretten in 111 Minuten. Eine ...
    Mehr erfahren
    Oliver Stozno
    Oliver Stozno

    4 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 26. Januar 2023
    Ein wirklich berührender Film mit einer phantastischen Charlotte Gainsbourg. Es ist weniger die Geschichte, die auch nicht wirklich zu Ende erzählt wird, als das Gefühl der Gemeinschaft, das vielleicht in dieser Zeit stärker war, das diesen Film trägt.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher Eksystent Distribution
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2021, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2021.

    Back to Top