Mein Konto
    Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
     Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
    16. Juni 2022 Im Kino | 1 Std. 36 Min. | Komödie, Historie, Sci-Fi
    Regie: Erik Haffner
    |
    Drehbuch: Erik Haffner, Chris Geletneky
    Besetzung: Christoph Maria Herbst, Matthias Matschke, Holger Stockhaus
    User-Wertung
    1,9 113 Wertungen, 48 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Auf RTL+ streamen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen...

    Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    RTL+
    RTL+
    Abonnement
    anschauen
    Auf DVD/Blu-ray
    Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt
    Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt (Blu-ray)
    Neu ab 9,87 €
    Kaufen
    Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt
    Die Geschichte der Menschheit - leicht gekürzt (DVD)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt

    Der inoffizielle "Sketch History"-Kinofilm fragt: Wer ist hier jetzt der Neandertaler?

    Von Christoph Petersen
    Regisseur Erik Haffner und Autor Roland Slawik haben bereits bei der zwischen 2015 und 2019 ausgestrahlten ZDF-Comedy „Sketch History“ zusammengearbeitet. Dazu kommen ein Haufen Schauspieler*innen, die teilweise sogar dieselben, wenn auch aus Rechtegründen umbenannten Figuren aus der mehrfach preisgekrönten Revue-Show aufgreifen. Bei einer solchen Schnittmenge wäre „Sketch History – The Movie“ eigentlich ein passender(er) Titel gewesen. Aber das ZDF hat mit dem Kinofilm nichts mehr zu tun … … und „Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt“ klingt ja auch viel schöner, selbst wenn man so den Vergleich mit „Die verrückte Geschichte der Welt“ regelrecht provoziert. Tatsächlich zieht die deutsche Antwort auf Mel Brooks Kult-Komödie von 1981 im Duell der alternativen Geschichtsschreibungen den Kürzeren: Trotz einer Handvoll doppelbödiger Pointen werden viele der oft arg nahe liegenden h

    Trailer

    Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt Trailer DF 2:06
    Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt Trailer DF
    46.966 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Von "LOL" bis "Sketch History": Gigantischer Comedy-Traumcast im Trailer zu "Die Geschichte der Menschheit"
    News - Videos
    Die Macher der TV-Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Story unserer Spezies aus ihrer Sicht. Schon aufgrund der grandiosen…
    Freitag, 22. April 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Christoph Maria Herbst
    Rolle: Dr. Gerhard Friedle
    Matthias Matschke
    Rolle: Platon, Björn, Bürgermeister Mellies, Pontius Pilatus, Elliot Ness, General Olbricht
    Holger Stockhaus
    Rolle: Neandertaler Wongk, Aristoteles, Handwerker Jürgen, Snorre, Gödeke Michels, General Hoeppner, Pierre
    Alexander Schubert
    Rolle: Horst Konopke, Judas, Michelangelo, Louis XVI., Soldat Pierre

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Stefan Preuß
    Stefan Preuß

    1 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 20. Juni 2022
    Ja, der Film hat nicht viel Rahmenhandlung, aber hey das konnte man doch anhand der Trailer bereits erkennen. Stellen wir uns doch mal die Frage:
    Was will der Film denn sein ?
    Eine Komödie !
    Habe ich gelacht ? Aber ja, ich habe Tränen gelacht. Wenn Ihr einfach gut unterhalten werden wollt und euch der eine oder andere Platte Witz nicht abschreckt dann geht rein, das sind lustige 1,5h.
    Patrick N.
    Patrick N.

    3 Follower 49 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 29. Juli 2022
    Monty Python lebt, nur auf deutsch. Der Film hat eine ganz klare Aussage, absolute Realsatire auf unsere Gesellschaft. Man muss sie nur erkennen und verstehen können. Wusste gar nicht, das wir Deutsche zu so etwas überhaupt in der Lage sind, ohne dass ein Shitstorm losbricht. Ach ja, doch, den gibt es ja doch: Mal wieder in Form von sogenannten Profi-Kritiern verschiedener Zeotungsverlage oder Kino-Plattformen.... Wie konnte ich das nur ...
    Mehr erfahren
    Manyikeni
    Manyikeni

    1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 18. Juni 2022
    Ein Meisterwerk der Comedy, ich habe schon lange nicht mehr so viele Tränen gelacht wie bei diesem Film und damit war ich im Kinosaal nicht allein. Nach den ganzen Teilen von Sketch History war die Erwartung natürlich hoch und sie wurde nicht enttäuscht. Top Qualität vom Set und den Kostümen und auch die schauspielerische Leistung war super. Ich kann jedem nur empfehlen sich diesen Film selber einmal anzuschauen und nicht auf irgendwelche ...
    Mehr erfahren
    Clark Griswold
    Clark Griswold

    1 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 27. Juni 2022
    Also, wir (meine Freundin und ich) haben den Film letzten Sonntag gesehen und haben uns sehr gut unterhalten gefühlt. Es gibt viel zu lachen, tolle Darsteller und der Film hat auch noch eine Botschaft!
    Hat sich sehr gelohnt und kann von uns nur empfohlen werden.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2022, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2022.

    Back to Top