Mein Konto
    Unsere Erde - Der Film
     Unsere Erde - Der Film
    7. Februar 2008 Im Kino / 1 Std. 30 Min. / Dokumentation
    Regie: Alastair Fothergill, Mark Linfield
    Drehbuch: Leslie Megahey, Alastair Fothergill
    Besetzung: Patrick Stewart, James Earl Jones, Ulrich Tukur
    Originaltitel: Earth
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,1 169 Wertungen - 17 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Fünf Jahre Produktionszeit, gefilmt an mehr als 200 Drehorten mit über 40 Kamerateams, Szenen aus 26 Ländern dieser Erde, 1.000 Stunden Filmmaterial, 250 Tage Luftaufnahmen – das ist "Unsere Erde – Der Film".

    Wäre vor fünf Milliarden Jahren kein Asteroid auf unserem Planeten eingeschlagen, würden wir jetzt nicht existieren. Es gab einen so gewaltigen Aufprall, dass der Neigungswinkel der Erde um 23,5 Grad verschoben wurde, was einen für das Leben optimalen Stand zur Sonne bewirkte. Das Team von "Unsere Erde – Der Film" hat sich aufgemacht, der Geschichte unseres Planeten und der Vielfalt der Lebensformen nachzuspüren. Von Nord nach Süd verläuft die Route des Filmteams um Regisseur Alastair Fothergill. Was sie auf ihrem weiten Weg an Bildern eingefangen haben, ergibt einen phänomenalen Eindruck der bedrohten Schönheit unserer Welt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Unsere Erde - Der Film
    Von Björn Helbig
    Fünf Jahre Produktionszeit, gefilmt an mehr als 200 Drehorten mit über 40 Kamerateams, Szenen aus 26 Ländern dieser Erde, 1.000 Stunden Filmmaterial, 250 Tage Luftaufnahmen – das ist „Unsere Erde – Der Film“. Nachdem Regisseur und Autor Alastair Fothergill (Deep Blue) bereits mit seiner optisch überragenden BBC-Reihe Planet Erde in elf Teilen à 45 Minuten (zwei Staffeln) die Grenzen konventioneller Naturdokumentationen gesprengt hatte, setzt er mit dieser Kinoversion zwar nicht noch einen drauf, hält aber das überragende Niveau… „Würden wir diesen Film in zehn oder 20 Jahren drehen, könnten wir viele dieser außergewöhnlichen Bilder, die wir jetzt auf der großen Leinwand zeigen, gar nicht mehr einfangen.“ (Alastair Fothergill) Dass die Erde vor fünf Milliarden Jahren von einem riesigen Asteroiden getroffen wurde, hat das Leben auf dem Planeten erst möglich gemacht. Der Aufprall war
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Unsere Erde - Der Film Trailer DF 1:11
    Unsere Erde - Der Film Trailer DF
    4.322 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Patrick Stewart
    Rolle: Erzähler der UK-Version
    James Earl Jones
    Rolle: Erzähler der US-Version
    Ulrich Tukur
    Rolle: Erzähler der deutschen Version
    Ken Watanabe
    Rolle: Erzähler der japanischen Version
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    udo43
    udo43

    User folgen 5 Follower Lies die 46 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich spreche hier nicht über die Kinofassung, sondern über die komplette TV-Fassung. Besonders gut gefallen hat mir die Botschaft, dass alles Teil eines Ganzen ist, dass jede Lebensform ihre Berechtigung hat und dass es weder übergeordnete noch untergeordnete Lebensformen gibt. Wenn man sich in diesen 11 Folgen die Schönheit des Planeten Erde ansieht, wird einem am Schluss schon bewusst, dass es doch EINE Lebensform auf der Erde gibt,die ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.069 Follower Lies die 985 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. November 2013
    "Unsere Erde - Der Film" ist ein sehr interessanter dokumentarfilm geworden! er beeinhaltet sehr starke aufnahmen z.B. diese mit dem weissen hai! auch die jagdszenen sind sehr stark aufgenommen worden! klar manche sachen waren auch nicht so interessant,aber das ist eben geschmackssache! die botschaft, die der film am ende an uns übermitteln ist dann noch sehr gut!
    peter01
    peter01

    User folgen 9 Follower Lies die 112 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ich hab den film auf blu-ray gesehen und das war schon einmalig - so wie der film.

    es wird kein einziges wort über den klimawandel gesprochen, erst am ende, trotzdem weiß man, das viele dieser gezeigten tiere vielleicht bald nicht mehr leben könnten wenn wir so weitermachen.

    deswegen sollten wir alle unsere erde schauen - um uns gedanken zu machen, wie es wohl wäre ohne den ganzen sooo süßen eisbären oder den elefanten-babys...
    Zustel
    Zustel

    User folgen 7 Follower Lies die 58 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. März 2010
    Gegen die Bildgewalt dieses Films ist absolut nichts einzuwenden. Ein so überragendes Material habe ich bisher noch niemals in einer Dokumentation gesehen. Aber man kann 1 1/2 Stunden nicht einzig und allein darauf aufbauen. Um es als Dokumentation zu verstehen, sind auch interessante Fakten und Erkenntnisse nötig, sonst tritt Langeweile auf - und genau das ist hier passiert. Über die komplette Filmstrecke inspiriert der Sprecher zum Gähnen, ...
    Mehr erfahren
    17 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    "Unsere Erde 2": Erster Trailer zur Fortsetzung des Doku-Megahits
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 14. Dezember 2017
    Im Jahr 2008 landete mit „Unsere Erde“ eine Naturdokumentation in den Top 5 der deutschen Kinocharts – ein absolutes No1
    FFA-Liste: Die 75 erfolgreichsten deutschen Filme der vergangenen 15 Jahre
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 24. März 2016
    Die deutsche Filmförderungsanstalt (FFA) hat eine Liste der besucherstärksten Filme in Deutschland veröffentlicht. Wer1
    5 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Großbritannien, Deutschland
    Verleiher Universum Film GmbH
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 40 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top