Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Helden ohne Ende: Update zum Drehplan von "Spider-Man", "Doctor Strange" und "Guardians Of The Galaxy Volume 2"
    Von Tobias Mayer — 01.07.2015 um 13:00
    facebook Tweet

    Die Marvel-Maschine läuft. Um das zu untermauern, nannte Kevin Feige im Rahmen der „Ant-Man“-Pressetour noch mal den Drehplan für kommende Helden-Abenteuer wie „Spider-Man“, „Doctor Strange“ und „Guardians Of The Galaxy Volume 2“.

    Sony Pictures Releasing France
    „Avengers 2: Age of Ultron“ und „Ant-Man“, das sind die MCU-Filme 2015. Aber das Marvel Cinematic Universe, das 2008 mit „Iron Man“ begann, soll seinem Status als gewinngarantierender Gigant unter den Blockbusterreihen auch in den kommenden Jahren gerecht werden, weswegen bereits viele weitere Helden-Filme geplant sind und Starttermine haben. Kevin Feige, als Chef der Marvel Studios und Produzent Hauptverantwortlicher für die inhaltliche Kohärenz des MCU, stellte auf der Pressetour zu „Ant-Man“ noch mal den Drehplan der kommenden Marvel-Abenteuer vor (via cosmicbooknews):

    Doctor Strange”, mit Benedict Cumberbatch als zaubernder Neurochirurg, startet bei uns am 27. Oktober 2016 und wird ab November 2015 gedreht, in London.

    Guardians Of The Galaxy Volume 2“, so der frische neue Titel von James Gunns zweitem Weltraumausflug mit der liebenswert-ausgeflippten Truppe um Star-Lord (Chris Pratt), läuft am 27. April 2017 in Deutschland an, Drehstart wird zwischen Februar und März 2016, wiederum in London.

    2017 erscheinen neben „Guardians 2“ auch „Thor: Ragnarok“ – wiederum mit Chris Hemsworth am Hammer – und der neue „Spider-Man“, erstmals mit Newcomer Tom Holland an Häuserwänden. „Thor: Ragnarok“ startet am 26. Oktober 2017 und geht gegen Juni 2016 in Dreh. Die Kameras für „Spider-Man“, noch ohne konkreten Termin, werden ebenfalls zu diesem Zeitpunkt angeschmissen.

    Es sieht also danach aus, dass die zu Disney gehörenden Marvel Studios ihren straffen Zeitplan durchziehen, weiterhin mindestens zwei neue MCU-Filme pro Jahr liefern. Es folgen „Ant-Man“ – über Meisterdieb Scott Lang (Paul Rudd) im Ameisenanzug – am 23. Juli 2015 und „Captain America 3: Civil War“, jetzt laut Kevin Feige zur Hälfte abgedreht, am 5. Mai 2016.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top