Mein Konto
    James Bond: Jamie Bell wirklich ein heißer Kandidat für die Rolle als 007
    Von Björn Becher — 27.05.2016 um 08:55

    Vor wenigen Tagen vermeldeten wir euch das Gerücht, dass Jamie Bell ein Kandidat für die Rolle als James Bond ist. Diese Gerüchte erhärten sich.

    Concorde Home Entertainment
    Erst wurde nur von der britischen Boulevardzeitung TheSun vermeldet, dass der u. a. aus „Fantastic Four“ bekannte Jamie Bell ein Kandidat für die Rolle als 007 sei. Da die Sun nicht gerade die zuverlässigste Quelle ist, machten wir ein dickes Fragezeichen hinter diese Personalie. Doch nun melden die für gewöhnlichen bestens informierten Kollegen von Deadline, dass sie die Berichte durch ihre eigenen Quellen bestätigen konnten. Produzentin Barbara Broccoli, die Chefin über das Bond-Franchise, habe sich wirklich mit Jamie Bell getroffen, um die Rolle als 007 mit dem Schauspieler zu diskutieren.

    Dabei wurden aber wohl nur lose Gespräche geführt, denn nach den Informationen von Deadline könnte sich eine Entscheidung noch etwas hinziehen. So haben die Bond-Macher nämlich gleich an mehreren Fronten alle Hände voll zu tun. Es muss nämlich auch noch ein Filmverleih für das Franchise gesucht werden, nachdem der aktuelle Vertrag mit Sony ausläuft. Eine Verlängerung mit Sony ist möglich, aber auch Warner werden gute Chancen eingeräumt.

    Jamie Bell hat derweil alle Chancen weiter Eindruck bei Bond-Chefin Barbara Broccoli zu hinterlassen. Bell steht in den kommenden Tagen für das Drama „Film Stars Don't Die In Liverpool“ vor der Kamera, das von Broccoli produziert wird. Die kann sich dann am Set persönlich einen Eindruck von der Arbeit ihres 007-Kandidaten machen.

    Laut der Sun sind neben Bell übrigens auch noch Tom Hiddleston sowie der aus „Der Hobbit“-Trilogie bekannte Aidan Turner auf der 007-Kandidatenliste. Wann Bond 25“ in die Kinos kommen soll, steht noch nicht fest. Daniel Craig soll aber nicht mehr zurückkehren und hat angeblich ein Mega-Angebot abgelehnt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top