Mein Konto
    "The Nutcracker And The Four Realms": Morgan Freeman in Disneys "Nussknacker"-Realverfilmung
    Von Maren Koetsier — 30.07.2016 um 13:03

    Nachdem „Twilight“-Darstellerin Mackenzie Foy als Clara gecastet in „The Nutcracker And The Four Realms“ wurde, gibt es nun einen weiteren Neuzugang zu vermelden: Morgan Freeman stößt zur „Nussknacker“-Realverfilmung von Disney.

    Concorde Filmverleih GmbH
    Lasse Halström („Chocolat“) versammelt nicht nur Mackenzie Foy („Twilight“, „Interstellar“) und Balletttänzerin Misty Copeland vor der Kamera: Zur Adaption der 1816 erschienenen Erzählung „Nußknacker und Mäusekönig“ von E.T.A. Hoffmann und dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski gesellt sich nun laut The Hollywood Reporter auch Morgan Freeman, der in die Rolle von Drosselmeyer schlüpft.

    Clara (Foy) bekommt an Weihnachten von ihrem Patenonkel Drosselmeyer (Freeman) einen Nussknacker geschenkt. In der Nacht träumt sie dann vom lebendig gewordenen Nussknacker, der in eine Schlacht mit dem Mäusekönig zieht.

    Drehbeginn von „The Nutcracker And The Four Realms“ soll noch im Herbst 2016 sein. Ein Termin für den Kinostart gibt es derweil noch nicht.

    Freeman ist bereits ab dem 25. August 2016 in der Fortsetzung „Die Unfassbaren 2“ und kurz danach ab dem 1. September 2016 in Timur Bekmambetovs „Ben Hur“ auf der großen Leinwand zu sehen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top