Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Drachenzähmen leicht gemacht 3" bleibt an der Spitze der deutschen Kinocharts
    Von Björn Becher — 25.02.2019 um 05:55

    Auch das dritte Wochenende in Folge erobert „Drachenzähmen leicht gemacht: Die geheime Welt“ die Spitze der deutschen Kinocharts. Neustarts spielten dieses Mal absolut keine Rolle.

    Universal Pictures

    215.000 weitere Kinogänger wollten an diesem Wochenende laut den Kollegen von Blickpunkt:Film den Trilogie-Abschluss „Drachenzähmen leicht gemacht: Die geheime Welt“ sehen, was deutlich für die Spitzenposition der deutschen Kinocharts reichte. Dahinter platzierte sich „Alita: Battle Angel“ mit 135.000 Zuschauern. Das Treppchen komplettierte „Green Book“ mit 90.000 Zuschauern. Durch die Oscarauszeichnung als Bester Film dürften noch einige weitere in der nächsten Woche dazukommen.

    Oscars 2019: Alle Gewinner in der Übersicht

    Während der vierte Rang an „Club der roten Bänder – Wie alles begann“ mit 75.000 Zuschauern ging, ist es beim fünften Platz nach den aktuellen Hochrechnungen noch zu eng, um zu sagen, wer die Nase vorne hat. Sowohl „Happy Deathday 2U“, „The LEGO Movie 2“ als auch „Der Junge muss an die frische Luft“ kommen auf knapp unter 60.000 Besucher. Hier werden erst die genauen und finalen Zahlen, die es immer erst am Dienstagnachmittag gibt, zeigen, wer wirklich die Top-5 vervollständigt.

    Neueinsteiger spielten an diesem Wochenende keine Rolle, allerdings wurde auch kein einziger Film richtig groß gestartet und lief in mehr Sälen als die Top-5-Filme. Von den neu angelaufenen Filmen konnten „Vice – Der zweite Mann“ (ca. 50.000) und „Der Goldene Handschuh“ (ca. 45.000) noch die meisten Zuschauer erreichen.

    UPDATE: Wie die finalen Zahlen zeigen, hat „The LEGO Movie 2“  mininmal die Nase vorne. Auf den Plätzen folgen „Der Junge muss an die frische Luft“ und „Happy Deathday 2U“.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top