Mein Konto
    Nach "ES 2" kommt "Doctor Sleep": Neuer Trailer zur "Shining"-Fortsetzung
    Von Daniel Fabian — 08.09.2019 um 18:41

    Die Stephen-King-Welle reißt nicht ab. Pünktlich zum Kinostart von Andy Muschiettis „ES Kapitel 2“ dürfen sich Horror-Fans nun außerdem über eine neue Vorschau zum „Shining“-Sequel „Doctor Sleep“ freuen:

    Danny Torrance (Ewan McGregor) ist in „Doctor Sleep“ mittlerweile erwachsen – so ganz losgelassen haben ihn die Ereignisse aus seiner Kindheit allerdings nicht. Damals begann sein Vater (Jack Nicholson in „Shining“) nämlich durchzudrehen, als die Familie einen Winter lang im Overlook Hotel verbrachte. Das Shining, also die Fähigkeit, nicht nur Visionen aus Vergangenheit und Zukunft zu empfangen, sondern auch die Gedanken anderer Menschen zu lesen, hat er nach wie vor. Und er nutzt die Gabe zum Guten: Als Mitarbeiter eines Hospiz‘ kann er den Sterbenden kurz vor ihrem Tod so noch einmal Trost spenden. Bis er eines Tages auf das kleine Mädchen Abra (Kyliegh Curran) trifft – denn ihr Shining ist wesentlich stärker als das von Danny…

     

    Fans von Kult-Autor Stephen King können sich wahrlich nicht über mangelnden Film-Nachschub beschweren. Nach dem Erfolg von „ES“, der mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 700 Millionen Dollar der erfolgreichste Horrorfilm aller Zeiten ist, sprießt eine King-Adaption nach der nächsten aus dem Boden. So folgt auf die „Friedhof der Kuscheltiere“-Neuverfilmung von April 2019 und „ES Kapitel 2“ (Kinostart: 5. September) demnächst auch schon „Doctor Sleep“, in dem eine seiner bekanntesten Geschichten fortgeführt wird: „Shining“.

    Star-Cast für "Doctor Sleep

    Mit dabei sind neben Ewan McGregor („Christopher Robin“) unter anderem auch Rebecca Ferguson („Mission: Impossible – Fallout“), Cliff Curtis („Fast & Furious: Hobbs & Shaw“) sowie Jacob Tremblay, der mit „Raum“ 2015 seinen großen Durchbruch feierte und in den deutschen Lichtspielhäusern derzeit in „Good Boys“ für Lacher sorgt. Regie führte Horror-Ass Mike Flanagan, der spätestens nach dem Netflix-Hit „Spuk in Hill House“ zu den größten Genre-Hoffnungen seiner Generation zählt – und mit „Das Spiel“ auch schon einmal eine King-Geschichte verfilmte.

    Die mit besonders großer Spannung erwartete King-Fortsetzung gibt es dann in gut zweieinhalb Monaten zu sehen: „Doctor Sleep“ startet am 21. November 2019.  

    "ES Kapitel 2": So haben sich die Figuren nach dem ersten Film verändert

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top