Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Harte Action-Serie auf Netflix bekommt endlich eine Fortsetzung – als Film!
    Von Björn Becher — 27.02.2021 um 11:15

    Freude bei Fans der Martial-Arts-Serie „Wu Assassins“. Nachdem eine Zukunft der Serie lange ungewiss war, kommt nun eine Fortsetzung. Allerdings gibt es keine 2. Staffel, sondern einen Film. Mehr ist nicht ausgeschlossen...

    Netflix

    Als „Wu Assassins“ im Sommer 2019 auf Netflix seine Premiere feierte, waren viele Actionfans von den harten Martial-Arts-Kämpfen in Serienform angetan. Doch eine zweite Staffel ließ auf sich warten. Nun bekommen wir stattdessen einen Film.

    Fistful Of Vengeance“ wird die Geschichte des mit der Macht der 1.000 Mönche ausgestatteten Kochs Kai (Iko Uwais) und seines Kampfs gegen die Triaden, gegen übernatürliche Kräfte, welche die Welt zerstören könnten, und um seine einstigen besten Freunde weitererzählen. Neben Uwais soll natürlich auch Lewis Tan (spielte Lu Xin Lee, den Boss der Autodiebebande) zurückkehren, der sich auf Social Media auch sichtlich über die Meldung freute:

    Als weiterer Rückkehrer wurde auch noch Lawrence Kao angekündigt, der als drogensüchtiger Gangster Tommy der dritte im Bunde der einst besten Freunde ist. Über eine Beteiligung von Li Jun Li, die als Jenny Wah das Quartett komplettierte, ist noch nichts bekannt. Nur die Rückkehr von JuJu Chan Szeto die als Elite-Kämpferin Zan weiter die Rolle der Antagonistin einnehmen dürfte, wurde noch vermeldet.

    Den „Wu Assassins“-Film „Fistful Of Vengeance“ wird Roel Reiné inszenieren, der auch bereits mehrere Episoden der Serie verantwortet hat, daneben vor allem für zahlreiche Direct-to-Video-Sequels („The Marine 2“, „Death Race 2 & 3“, „Zwölf Runden 2“, „The Man With Iron Fists 2“, „The Condemned 2“, „Hard Target 2“,...) bekannt ist.

    2. Staffel weiter möglich

    Dass nun ein „Wu Assassins“-Film kommt, bedeutet übrigens nicht zwangsläufig, dass die Geschichte damit abgeschlossen ist. Es soll gerade nicht mit zum Beispiel „Sense8“ vergleichbar sein, wo Netflix den Verantwortlichen einen Film zugestanden hat, um eine sonst offene Geschichte noch zu einem Ende zu führen.

    Laut den Informationen von Variety ist „Fistful Of Vengeance“ ein für sich stehender Film auf den weitere Filme und auch weiterhin eine zweite Serienstaffel folgen könnten.

    Ob Serie oder Film dürfte für Fans zweitrangig sein, solange weiter die Action stimmt. Dafür sollen weiter vor allem die Martial-Arts-Experten in den Titelrollen sorgen. Iko Uwais avancierte mit dem Action-Meisterwerk „The Raid“ zu den Besten seines Faches.

    » "The Raid" bei Amazon*

    Lewis Tan schickt sich schon länger an, nicht nur in die Fußstapfen seines Vaters Philip Tan zu treten, der zu den besten Stuntmännern Hollywoods gehört, sondern auch als Hauptdarsteller Karriere zu machen. Demnächst ist er so in „Mortal Kombat“ zu sehen.

    Der ultrabrutale Trailer zur Verfilmung des Kult-Videospiels stellte gerade sogar einen Rekord auf. Lewis Tan spielt darin mit Cole Young eine neue Figur, die extra für die Verfilmung erschaffen wurde.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top