Mein Konto
    Western-Sci-Fi im Weltraum: Alles, was ihr zur hochkarätig besetzten Spiele-Verfilmung "Borderlands" wissen müsst
    Von Annemarie Havran — 12.06.2021 um 18:00

    Ein schräger Haufen Glücksritter soll auf dem Planeten Pandora einen gefährlichen Job ausführen – Eli Roth setzt diese Story in seiner „Borderlands“-Adaption mit Stars wie Cate Blanchett und Jamie Lee Curtis um. Alle Infos dazu in unserem Video:

    Fans der „Borderlands“-Videospiele zittern und bangen: Wird der „Borderlands“-Film von „Hostel“-Regisseur Eli Roth ihrem geliebten Game gerecht? Dass Craig Mazin das Drehbuch zu dem Sci-Fi-Abenteuer schreibt, macht Hoffnung: Immerhin hat der Mann das Skript zur brillanten Miniserie „Chernobyl“ geschrieben.

    Mazin hat aktuell auch noch ein andere Spiele-Verfilmung in der Mache, die wiederum die Fans eines anderen Game-Franchises mit Spannung erwarten: „The Last Of Us“, das als Serie mit „The Mandalorian“-Star Pedro Pascal und „Game Of Thrones“-Nachwuchstalent Bella Ramsey umgesetzt wird. Mazin hat derzeit definitiv einen Lauf in Hollywood.

    Cate Blanchett spielt die Hauptrolle

    Auf jeden Fall hat Eli Roth' Sci-Fi-Projekt zahlreiche Hollywood-Stars überzeugt: In „Borderlands“ spielen so unter anderem die zweifache Oscarpreisträgerin Cate Blanchett („The Aviator“, „Blue Jasmine“) als Lilith, Jamie Lee Curtis als Dr. Patricia Tannis, Kevin Hart als Roland, Edgar Ramírez als Atlas, Florian Munteanu als Krieg, Gina Gershon als Moxxi und Jack Black in der Sprech-Rolle von Roboter Claptrap mit – ein uninteressanter Cast liest sich anders.

    Nicht zu vergessen natürlich die talentierte Jungschauspielerin Ariana Greenblatt, die in Hollywood aktuell schwer beschäftigt ist und u. a. in „Avengers: Infinity War“ als junge Gamora und jüngst im Netflix-Hit „Love And Monsters“ zu sehen war. Greenblatt spielt in „Borderlands“ Tiny Tina.

    ›› Die "Borderlands"-Spiele bei Amazon*

    Von den Hauptfiguren im „Borderlands“-Film wurden kürzlich sogar schon die ersten, wenn auch noch sehr mysteriös gehaltenen Bilder veröffentlicht. Alle weiteren Infos zu den Stars, ihren Rollen, der Spiele-Vorlage und der Handlung des Kinofilms erfahrt ihr im oben eingebundenen Video von FILMSTARTS-Videoredakteur Sebastian Gerdshikow.

    Die ersten Bilder von Roland, Claptrap und Co. in "Borderlands"

    Wann genau die Verfilmung der Kult-Videospielreihe über Schatzjäger*innen, Outlaws und gierige Unternehmen auf dem Planeten Pandora (nein, nicht dem aus „Avatar“) ins Kino kommt, ist leider noch nicht bekannt. Ein Kinostart von „Borderlands“ 2022 ist jedoch sehr wahrscheinlich, da der Sci-Fi-Actioner mit Western-Touch bereits gedreht wird.

    Neue Serie des "Chernobyl"-Machers: So gigantisch wird "The Last Of Us" mit "Star Wars"-Star Pedro Pascal

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top