Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Reine Fellsache
    20 ähnliche Filme für "Reine Fellsache"
    • Molière auf dem Fahrrad

      Molière auf dem Fahrrad

      3. April 2014 / 1 Std. 45 Min. / Komödie
      Von Philippe Le Guay
      Mit Fabrice Luchini, Lambert Wilson, Maya Sansa
      Serge Tanneur (Fabrice Luchini) war einst ein bekannter und erfolgreicher Schauspieler, lebt nun aber zurückgezogen im Ruhestand auf der Île de Ré im Atlantik. Seiner alter Freund Gauthier Valence (Lambert Wilson) plant eine Inszenierung von Molières "Der Menschenfeind" und besucht seinen Ex-Kollegen auf der Insel, den er unbedingt für eine wichtige Nebenrolle gewinnen will. Serge lehnt ab, kann aber nicht verhehlen, dass ihn die Hauptrolle des Alceste reizt - schließlich habe er schon früher davon geträumt, einmal diese berühmte Figur zu spielen. Doch darauf will siech wiederum Gauthier nicht einlassen, der den Protagonisten-Part für sich selbst reserviert hat. Letztlich einigen sie sich darauf, Alceste in gemeinsamen Proben abwechselnd zu spielen. Dabei entdeckt Serge seine alte Liebe wieder – die Schauspielerei – und lernt außerdem die reizende Francesca (Maya Sansa) kennen. Doch die schöne Italienerin von nebenan verdreht auch Gauthier den Kopf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mit Dir an meiner Seite

      Mit Dir an meiner Seite

      29. April 2010 / 1 Std. 43 Min. / Drama, Romanze
      Von Julie Anne Robinson
      Mit Miley Cyrus, Liam Hemsworth, Greg Kinnear
      Sie rebelliert gegen alles und jeden, diese Veronica "Ronnie" Miller (Miley Cyrus). Das fing vor Jahren an, als ihr Vater Steve (Greg Kinnear) sie, ihren kleinen Bruder und ihre Mutter (Kelly Preston) zurückließ. Nun soll Ronnie den Sommer zusammen mit ihrem Bruder Jonah (Bobby Coleman) in Steves Haus am Meer verbringen. Natürlich macht Ronnie erst einmal alles, damit ihr Vater sie wieder nach Hause schickt. Doch dann lernt sie Mädchenschwarm Will (Liam Hemsworth) kennen – und ihr Leben verändert sich von Grund auf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Schimpansen

      Schimpansen

      9. Mai 2013 / 1 Std. 17 Min. / Dokumentation
      Von Mark Linfield, Alastair Fothergill
      Mit Tim Allen
      Das Schimpansen-Kind Oscar führt zusammen mit seiner Mutter und seinem Stamm ein behütetes Leben. Seine Heimat ist ein Dschungel entlang der Elfenbeinküste. Als die Schimpansen-Gruppe eines Tages von einem verfeindeten Clan angegriffen wird, ist Oscar plötzlich verwaist und auf sich alleine gestellt. Verzweifelt kämpft er ums pure Überleben und um die Akzeptanz der anderen Affen im Dschungel. Schließlich wird er entgegen aller Erwartungen doch noch von einer Schimpansen-Familie aufgenommen. Über einen Zeitraum von drei Jahren filmten die Regisseure Mark Linfield und Alastair Fothergill die Primaten und gewähren in ihrem Dokumentarfilm einen intimen Blick auf die enge Verbundenheit zwischen den Tieren, ihr liebevolles Spiel, ihre hohe Intelligenz und wie sie gemeinsam ihren Alltag in den tropischen Wäldern der Elfenbeinküste und Ugandas meistern.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Winnie Puuh

      Winnie Puuh

      14. April 2011 / 1 Std. 03 Min. / Animation, Familie
      Von Stephen J. Anderson, Don Hall
      Mit Michael Rüth, Gerald Schaale, Tilo Schmitz
      Nicht schon wieder! Esel I-Aah hat seinen Schwanz verloren, also veranstalten Winnie Puuh und seine Freunde einfach einen Schwanzfindungs-Wettbewerb, um den schönsten Ersatzschwanz im ganzen Hundert-Morgen-Wald aufzutreiben. Bloß, wo ist Christopher Robin abgeblieben? Nie würde er sich unangekündigt aus dem Staub machen. Klarer Fall, er muss gekidnappt worden sein! Nichts wie auf zur Rettung des Freundes, der doch beim Schwanzfindungs-Wettbewerb unerlässliche Hilfe leisten muss! "Ein ziemlich aufregender Tag für einen Bären, der sich doch nur aufmachen wollte, um ein wenig Honig zu suchen", meint Puuh...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Amazonia - Abenteuer im Regenwald

      Amazonia - Abenteuer im Regenwald

      24. April 2014 / 1 Std. 26 Min. / Abenteuer, Familie
      Von Thierry Ragobert
      Mit Lúcio Mauro Filho, Isabelle Drummond
      Infolge eines Flugzeugabsturzes kommt das kleine Kapuzineräffchen Sai frei und befindet sich plötzlich inmitten des überwältigenden Amazonas-Dschungels. Sein Problem: Er wuchs in Gefangenschaft auf, die urige Flora und Fauna flößen ihm daher einen ordentlichen Respekt ein. Wie soll Sai an Futter kommen? Und was ist mit den vielen gefährlichen Tieren, auf die er nun treffen wird? Doch womit der kleine Affe nicht gerechnet hat, ist die schöne Seite seiner neuen Umgebung: Von der Magie der natürlichen Heimat angezogen, wagt sich Sai allen Bedenken zum Trotz immer weiter vor. Und siehe da – während Sai die Wunder des Dschungels entdeckt, erlebt eine ganze Reihe spannender Abenteuer. Dabei begegnet er majestätischen Jaguaren, gefräßigen Krokodilen, skurrilen Ameisenbären und riesigen Anakondas…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Lorax

      Der Lorax

      19. Juli 2012 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Familie
      Von Chris Renaud, Kyle Balda
      Mit Danny DeVito, Ed Helms, Zac Efron
      Weil Ted (Originalstimme: Zac Efron) das Herz seiner Angebeteten Audrey (Taylor Swift) gewinnen möchte, will er ihren größten Wunsch erfüllen: Er will ihr einen echten Baum besorgen, denn die existieren in der künstlich angelegten Stadt Thneed-Ville nicht mehr. Also macht sich Ted auf die Suche nach einem Baum außerhalb der abgeriegelten Stadt. Doch dort trifft er nur auf einen verschrobenen, zurückgezogen lebenden Eigenbrötler, den Once-ler (Ed Helms). Der erzählt ihm die Geschichte, wie es dazu kam, dass es keine Bäume mehr gibt. Denn einst war ein junger idealistischer Mann, der Erfinder werden wollte. Als er in ein Paradies voller Bäume gelangte, in dem die Tiere in trauter Gemeinsamkeit glücklich leben, errichtete er dort seine Traum-Behausung. Doch als er dazu einen der vielen Bäume fällte, tauchte der flauschige Lorax (Danny DeVito) auf, Wächter über alle Bäume und versucht den Once-ler aus dem Paradies zu werfen. Erst nach und nach fing er an zu verstehen, dass die Bäume erhalten bleiben müssen und so sich mit dem Lorax zu arrangieren. Doch zu diesem Zeitpunkt hat er mit einer seiner Erfindungen bereits eine Kette von Ereignissen in Gang gesetzt, die nicht mehr aufzuhalten scheint…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nachts im Museum

      Nachts im Museum

      27. Dezember 2006 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Komödie
      Von Shawn Levy
      Mit Ben Stiller, Carla Gugino, Dick Van Dyke
      Larry Daley (Ben Stiller) hat mit seinen neuen und vor allem skurrilen Erfindungen nicht wirklich Erfolg. Er steckt zunehmend in finanziellen Schwierigkeiten und seine Ex-Frau Erica (Kim Raver) setzt ihn außerdem unter Druck: Sie will ihm keine Zeit mehr mit ihrem gemeinsamen Sohn Nick (Jake Cherry) gewähren, wenn Larry nicht endlich eine feste Arbeitsstelle findet. Er begibt sich also auf die Suche und wird schließlich als Nachtwächter im New Yorker Museum Of National History eingestellt. So langweilig, wie zunächst angenommen, ist der Job dann aber doch nicht, denn die Ausstellungsstücke des Museums erwachen nachts zum Leben. Einige von ihnen wollen sogar Larrys Tod. Gut, dass der gutherzige Taugenichts immerhin in der Wachsfigur von Theodore Roosevelt (Robin Williams) einen Verbündeten findet...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ab durch die Hecke

      Ab durch die Hecke

      6. Juli 2006 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Komödie, Familie
      Von Tim Johnson, Karey Kirkpatrick
      Mit Bruce Willis, Garry Shandling, Nick Nolte
      Am Stadtrand lebt eine Gruppe Tiere munter vor sich hin. Doch als man aus dem Winterschlaf erwacht, gibt es eine dicke Überraschung: Plötzlich versperrt eine riesige Hecke den Weg! Schildkröte Verne (Stimme: Bernhard Hoecker), Eichhörnchen Hammy (Ralf Schmitz), Stinktier Stella (Stella Schroetter) und die anderen kannten diesen Anblick bisher nicht. Und die mühsame Futtersuche für den kommenden Winter läuft gerade erst an. Da kommt der freche Waschbär Richie (Götz Otto) gerade recht. Er verspricht der Bande das kulinarische Paradies auf Erden - hinter der Hecke. Dort leben Tiere namens Mensch, die massenweise Futter haben. Der einfache Plan: Die Truppe schleicht sich durch die Hecke und stibitzt die überlebensnotwenige Verpflegung. Was Vernes Mannschaft nicht ahnt: Richie steht schwer unter Druck. Er hat dem finsteren Grizzlybären Vincent (Ben Becker) eine Einkaufswagenladung voll Köstlichkeiten gestohlen und diese sind dummerweise von einem Lastwagen plattgefahren worden. Nun kämpft Richie gegen die Zeit. Ihm bleibt nur eine Woche...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr

      Cats & Dogs - Die Rache der Kitty Kahlohr

      12. August 2010 / 1 Std. 25 Min. / Action, Komödie
      Von Brad Peyton
      Mit Chris O'Donnell, Jack McBrayer, Fred Armisen
      Kitty Kahlohr rüstet auf – aus der Ex-Agentin der Spionage-Sippe MEOWS ist eine ausgereifte Superschurkin geworden. Jetzt haben nicht länger nur Hunde Grund zum fürchten, auch die Welt der Katzen gerät durch den diabolischen Masterplan der Abtrünnigen in höchste Gefahr. Ein ungleiches Team stellt sich der bösen Katze entgegen: Kläffer-Anführer Lou (Neil Patrick Harris) beordert den Neuling Diggs (James Marsden) an die Seite des Veteranen Butch (Nick Nolte) - ersterer wurde gerade erst vom Polizeidienst ausgeschlossen, weil er seinem menschlichen Partner einfach nicht gehorcht hat. Die beiden machen sich an die heikle Mission, Kitty zu stoppen und bekommt bald Unterstützung von dem Tauben-Informanten Seamus (Katt Williams) und der Katzenagentin Catherine (Christina Applegate).
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Reise zur geheimnisvollen Insel

      Die Reise zur geheimnisvollen Insel

      1. März 2012 / 1 Std. 33 Min. / Action, Abenteuer, Fantasy
      Von Brad Peyton
      Mit Dwayne Johnson, Michael Caine, Josh Hutcherson
      Sean (Josh Hutcherson) hat viel erlebt. Nachdem er bereits mit seinem Onkel zum Mittelpunkt der Erde reiste, steht nun die nächste Reise an. Zusammen mit seinem Stiefvater in spe, Hank Parson (Dwayne Johnson), hat es sich Sean zur Aufgabe gemacht, eine mysteriöse Insel zu finden, von der sein verschollener Großvater (Michael Caine) stets erzählt hat. Zusammen machen sie sich auf den Weg, die Spur eines Funkspruchs zu verfolgen. Schon bald stoßen die hübsche Kailani (Vanessa Hudgens) und der Pilot Gabato (Luiz Guzman) der Reisegemeinschaft hinzu, denn ohne fremde Hilfe würden Sean und Hank nicht weit kommen. Bevor sie gemeinsam mit einem Helikopter zum Ort des abgegebenen Funkspruchs fliegen können, werden sie von einem Unwetter zur Notlandung gezwungen. Glücklicherweise finden sie sich am Strand einer Insel wieder – Der geheimnisvollen Insel. Doch die atemberaubende Schönheit der Insel täuscht. An vielen Ecken lauern Gefahren, die die kleine Gruppe vor ganz neue Herausforderungen stellen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Findet Nemo

      Findet Nemo

      20. November 2003 / 1 Std. 41 Min. / Animation, Abenteuer
      Wiederaufführungstermin 14. Februar 2013 - 3D
      Von Andrew Stanton, Lee Unkrich
      Mit Christian Tramitz, Anke Engelke, Domenic Redl
      Nachdem seine Mutter von einem Barracuda verspeist wurde, wird der Clownfisch Nemo von seinem verwitweten Vater Marlin allein großgezogen, was dazu führt, dass Marlin besonders behutsam mit seinem einzigen Sohn umgeht. Doch eines Tages geschieht das Unglaubliche: Der übervorsichtige Vater verliert seinen neugierigen Sohn und muss sich auf die lange und anstrengende Suche nach seinem Sprössling begeben. Auf seiner Reise muss der überängstliche Marlin allerlei Gefahren überstehen, schließt aber auch neue Freundschaften - so begleitet ihn bald die unter Amnesie leidende Palettendoktorfisch-Dame Dorie. Der von Menschen eingefangene Nemo fristet unterdessen sein Dasein in dem Aquarium eines Zahnarztes und hofft auf seine Rettung. Diese sollte schnell kommen, da er schon bald ein Geburtstagsgeschenk für Darla, die kleine Nichte des Arztes, werden soll. Und Darla gilt als berüchtigte Fischmörderin…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kung Fu Panda

      Kung Fu Panda

      3. Juli 2008 / 1 Std. 30 Min. / Animation
      Von Mark Osborne, John Stevenson
      Mit Hape Kerkeling, Gottfried John, Bettina Zimmermann
      Die Kampfkunst des Kung Fu hat es Panda Po (DF: Hape Kerkeling, OV: Jack Black) angetan. Zu mehr als Träumereien reicht es aber leider nicht, weil der dicke Bär den ganzen Tag über in einer Nudelsuppenküche arbeitet. Nur nachts erlaubt er sich Träume von einer Karriere als Kung-Fu-Meister, in denen er mit den "Furiosen Fünf" Tigress (Bettina Zimmermann, Angelina Jolie), Mantis (Tobias Kluckert, Seth Rogen), Crane (Ralf Schmitz, David Cross), Monkey (Stefan Gossler, Jackie Chan) und Viper (Cosma Shiva Hagen, Lucy Liu) gefährliche Abenteuer besteht. Pos Vater, der Vogel Mr. Ping, will von den Wünschen seines Sohnes nichts hören und ihn lieber in seine eigenen Fußstapfen treten sehen. Doch dann wird Po durch einen dummen Zufall von der Kung-Fu-Großmeister-Schildkröte Oogway zum "Drachenkrieger" erklärt. Fortan muss Po die harte Ausbildung von Shifu (Gottfried John, Dustin Hoffman) absolvieren, um es schließlich mit dem mächtigen Bösewicht Tai Lung (Thomas Fritsch, Ian McShane) aufnehmen zu können...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Chicken Run - Hennen Rennen

      Chicken Run - Hennen Rennen

      10. August 2000 / 1 Std. 24 Min. / Animation
      Von Peter Lord, Nick Park
      Mit Mel Gibson, Julia Sawalha, Miranda Richardson
      Wo gibt es heute noch glückliche Hühner? Das fragen sich auch Ginger (Julia Sawalha), die englische Henne und Rocky (Mel Gibson), der coole amerikanische Zirkushahn. Denn auf Tweedys Eierfarm blüht ihnen nur ein Schicksal: Eier legen, bis sie reif für das Hühnerfrikassee sind. Also planen die beiden eine spektakuläre Flucht, um sich und die anderen zu retten. Das ist natürlich nicht so einfach, denn Mr. Tweedy (Tony Haygarth) hat das Hühnergehege zu einer Art Gefangenenlager inklusive Stacheldraht und diverser Überwachungsanlagen ausgebaut, die ein Entkommen nahezu unmöglich machen. Fliegen würde vielleicht helfen, aber das können die Hühner nicht. Ginger denkt allerdings, dass Rocky diese Fähigkeit beherrscht und die anderen unterrichten kann. Als sich herausstellt, dass Rocky das Missverständnis nur zu seinem Vorteil genutzt hat, wird die Zeit langsam knapp, um andere Pläne zu schmieden, denn schon bald soll es den Hühnern an den Kragen gehen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der kleine Rabe Socke

      Der kleine Rabe Socke

      6. September 2012 / 1 Std. 15 Min. / Familie, Animation
      Von Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse
      Mit Jan Delay, Anna Thalbach, Katharina Thalbach
      Der vorlaute Rabe Socke (Jan Delay) freut sich bereits, da sich alle seine Freunde im Wald versammeln, um gemeinsam Pirat zu spielen. As sie am Staudamm im Wald zusammenkommen und Socke überzeugt zur Tat schreitet, beschädigt er den Staudamm versehentlich. Da nun der See in den Wald zu laufen droht, befürchtet der kleine Rabe die Bestrafung von Frau Dachs (Katharina Thalbach), die im Wald auf alle anderen Tiere Acht gibt. Um das Missgeschick zu beheben, bevor sie etwas merkt, macht sich der kleine Rabe mit seinen Freunden, dem ängstlichen Schaf Wolle und dem starken Eddi-Bär auf zu den Bibern. Diese sind jedoch höchst verärgert, dass ihr Damm beschädigt wurde. Nur das Bibermädchen Fritzi will dem Raben bei seinem schwierigen Unterfangen helfen. Nun liegt es an ihm und seinen Freunden, zu beweisen, dass sie mutig genug sind, um für seine Fehler geradezustehen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ice Age 4 - Voll verschoben

      Ice Age 4 - Voll verschoben

      2. Juli 2012 / 1 Std. 34 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Steve Martino, Mike Thurmeier
      Mit Arne Elsholtz, Thomas Fritsch, Otto Waalkes
      Manny (deutsche Stimme: Michael Iwannek), Diego (deutsche Stimme: Thomas Fritsch) und Sid (deutsche Stimme: Otto Waalkes) erleben ihr bisher größtes Abenteuer, als ein Kataklysmus den ganzen Kontinent in Bewegung setzt (scheinbar wegen dem ewig eichelsuchenden Nager Scrat) und gewaltige Stücke in den Ozean abdriften lässt. Vom Rest der Herde getrennt, nutzt das prähistorische Trio einen Eisberg als Schiffersatz. Dabei begegnen die Freunde allerlei exotischen Meeresbewohnern und müssen ihren gesamten Heldenmut aufbringen, um einige rücksichtslose Piraten zu bekämpfen. Währenddessen bringt Scrats Wiedersehen mit seiner Mutter ihn an Orte, an denen noch nie zuvor ein Hörnchen gewesen ist. Werden die Freunde ihrem Schicksal entkommen können und wohin führt sie diese globale Veränderung? Wird Scrat endlich seinen Hunger stillen und die Nuss behalten dürfen?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Madagascar 3: Flucht durch Europa

      Madagascar 3: Flucht durch Europa

      2. Oktober 2012 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie
      Von Eric Darnell, Tom McGrath, Conrad Vernon
      Mit Ben Stiller, Chris Rock, David Schwimmer
      Der Löwe Alex (Ben Stiller), das Zebra Marty (Chris Rock), die Giraffe Melman (David Schwimmer) und das Nilpferd Gloria (Jada Pinkett Smith) wollen wieder zurück in ihre wahre Heimat Big Apple New York, nachdem sie nach Afrika geflüchtet sind und dort einige Zeit verbracht haben. Im Vertrauen auf das technische Verständnis der Affen entwickeln die Freunde einen Plan, der dann gründlich schiefgeht und wegen dem sie in Monaco stranden. Dort treffen sie auf die Pinguine sowie den dreizehnten Lemurenkönig Julien (Sacha Baron Cohen) und sorgen zusammen in einem Casino in Monte Carlo für mächtig Aufregung. Vor der Großwildjägerin (Frances McDormand) auf der Flucht quer durch Europa, schließen sie sich zu Tarnungszwecken einem Wanderzirkus an, um heimlich wieder zurück in den Zoo New Yorks zu kommen. Angeführt vom ehrwürdigen Tiger Vitaly (Bryan Cranston), hat der auf Tierattraktionen fokussierte Zirkus allerdings schon bessere Tage erlebt. Nach ihrer Reise durch mehrere europäische Städte endet die Tour schließlich im Herzen der englischen Metropole London, wo die Crew zum letzten Mal ihr märchenhaftes Zirkuszelt aufschlägt. Alex, Marty, Gloria und Melman wollen, dass der letzte Auftritt etwas ganz Besonderes wird. Und so helfen sie Vitaly, dem Jaguar Gia (Jessica Chastain) und dem Seelöwen Stefano (Martin Short) dabei, ihre Leidenschaft für die Show wiederzuentdecken und erfinden eine völlig neue Art der Zirkusperfomance...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hotel Transsilvanien

      Hotel Transsilvanien

      25. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Komödie, Action
      Von Genndy Tartakovsky
      Mit Rick Kavanian, Elyas M'Barek, Josefine Preuß
      Das Hotel Transsilvanien ist die exquisiteste Adresse für Monster aller Art, denn es ist ein 5-Sterne-Hotel, welches von Graf Dracula (Originalstimme: Adam Sandler) persönlich betrieben wird. Werwölfe, Untote und Monster kommen hierher, wenn sie fernab der Menschen ein wenig Entspannung suchen und einfach nur so sein wollen, wie sie eben sind. Anlässlich einer Feier hat der Graf die bekanntesten Ungetüme der Welt eingeladen: Frankenstein (Kevin James), Quasimodo (Jon Lovitz), die alte ägyptische Mumie (Cee-Lo Green) und viele mehr. Der Grund der Einladung ist für den Vampir eine Herzenssache, denn seine Tochter Mavis (Selena Gomez) feiert ihren 118. Geburtstag, was für einen Vampir immer noch ein Teenageralter ist. Mitten in den Vorbereitungen zur Feier kommt es aber zum größten Unglück, das sich Dracula nur ausmalen kann – der Mensch Jonathan (Andy Samberg) stolpert durch Zufall ins Hotel und bringt die gesamte Idylle durcheinander. Erst recht verzwickt wird es, als sich Mavis und der ungebetene Gast näherkommen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Johnny English - Jetzt erst recht

      Johnny English - Jetzt erst recht

      6. Oktober 2011 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Spionage
      Von Oliver Parker
      Mit Rowan Atkinson, Gillian Anderson, Dominic West
      Vor fünf Jahren hat MI-7-Agent Johnny English (Rowan Atkinson) eine Mission in Mozambique aufs Gründlichste verhauen. Dafür schämt sich der vertrottelte Geheimdienstler so sehr, dass er Zuflucht in einem tibetanischen Kloster gesucht und sich fortan vor dem Rest der Welt versteckt hat. Doch dann bekommt Mr. English eine zweite Chance – er soll einen Mord-Anschlag auf den chinesischen Premierminister verhindern. Wie praktisch ist es da, dass Herr English in seinem Kloster-Unterschlupf die asiatische Kampfkunst erlernt hat. Doch ist der notorische Tollpatsch seiner Aufgabe tatsächlich gewachsen?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Wir kaufen einen Zoo

      Wir kaufen einen Zoo

      3. Mai 2012 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Drama, Familie
      Von Cameron Crowe
      Mit Matt Damon, Scarlett Johansson, Thomas Haden Church
      Benjamin Mee (Matt Damon) hat beschlossen: Ein Tapetenwechsel muss her! Der alleinerziehende Vater sucht für sich und seine beiden Kinder (Maggie Elizabeth Jones, Colin Ford) eigentlich nur ein neues Zuhause und findet einen ganzen Zoo. Doch der heruntergekommen Tierpark, den Benjamin kaufen und neu eröffnen möchte, steht kurz vor dem Aus. Trotz aller Widrigkeiten und ohne große Vorkenntnisse beschließt Benjamin einen absoluten Neuanfang zu wagen. Zusammen mit seinen Kindern begibt er sich in ein aufregendes Abenteuer und wird Zoodirektor seines eigenen Zoos. Unterstützt wird er dabei unter anderem von der Tierpflegerin Kelly (Scarlett Johansson), von der er Tier von Tier zu unterscheiden sowie entlaufene Tiger einfangen und mürrische Elefanten beschwichtigen lernt. Werden die Mees in ihrem neuen Zuhause glücklich und schaffen sie rechtzeitig die Wiedereröffnung des Zoos?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Monster AG

      Die Monster AG

      31. Januar 2002 / 1 Std. 32 Min. / Animation, Komödie
      Von Pete Docter, David Silverman, Lee Unkrich
      Mit Reinhard Brock, Ilja Richter, Martin Semmelrogge
      Die Monster-AG-Fabrik ist die größte Schrei-Verarbeitungsfabrik der Monsterwelt. In ihr sind Monster aller Arten und Größen damit beschäftigt, die Angstschreie von Kindern auf der ganzen Welt zu sammeln. Über Schranktüren gelangen sie in die Kinderzimmer ihrer kleinen Opfer und aus den Schreien kann dann Strom für ganz Monstropolis gewonnen werden. Sulley und sein Schreckensassistent Mike Glotzkowski sind dabei ein überaus erfolgreiches Team. Da jedoch Kinder angeblich für Monster gefährlich sind, bricht Panik aus, als Sulley eines Tages mit einem kleinen Mädchen, das sich in seinem Fell verkrallt hat, aus der Menschenwelt zurückkehrt. Mike und Sulley bekommen die Aufgabe, das Kind wieder zurück in die Menschwelt zu bringen. Nach und nach wächst das Mädchen den beiden Monstern ans Herz, denn sie stellen fest, dass Menschenkinder gar nicht gefährlich sind. Doch Sulleys und Mikes Erzrivale, das Chamäleon Randall, hat es auf das Kind abgesehen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top