Mein FILMSTARTS
    Buried - Lebend begraben
    20 ähnliche Filme für "Buried - Lebend begraben"
    • Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben

      Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben

      3. Februar 2005 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
      Von David R. Ellis
      Mit Kim Basinger, Chris Evans, Eric Christian Olsen
      Ryan (Chris Evans) lebt so vor sich hin - größere Pläne hat er nicht. Was zählt, ist zuallererst sein eigenes Wohlergehen. Wen wundert es, dass seine Beziehung zu Chloe (Jessica Biel) scheiterte? Aber gut, was soll's? Schließlich haben auch andere Mütter hübsche Töchter und vielleicht bekommt er Chloe ja nochmals rum. Auf einem Botengang für sie kann er ihr immerhin beweisen, dass er doch nicht das beziehungsunfähige Arschloch ist, für das sie ihn hält. Doch wie es das Schicksal so möchte, klingelt nun ausgerechnet Ryans Handy. Am anderen Ende der Leitung ist Jessica Martin (Kim Basinger). Sie gibt vor, entführt worden zu sein und die Trümmern eines zerstörten Telefons notdürftig wieder zusammen gebaut zu haben. Ryan nimmt den Anruf anfangs nicht für bare Münze und vermutet einen fiesen Streich. Doch was dann passiert, ist todernst...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Dark Knight

      The Dark Knight

      21. August 2008 / 2 Std. 27 Min. / Action, Thriller
      Von Christopher Nolan
      Mit Christian Bale, Heath Ledger, Aaron Eckhart
      Gotham City hat viele finstere Gestalten hervorgebracht, doch der Joker (Heath Ledger) ist anders. Mit brillantem Verstand und grotesk geschminktem Gesicht versucht er, Batmans (Christian Bale) Revier ins Chaos zu stürzen. Dem nihilistischen Clown geht es nicht um Reichtümer oder Macht, er will Anarchie. Und er möchte, dass Gothams Bewohner tatkräftig dabei mithelfen. Deswegen hat er es auf Bezirksstaatsanwalt Harvey Dent (Aaron Eckhardt) abgesehen, einen strahlenden Helden, dessen tadellose Gesinnung der Joker ihm auszutreiben versucht.Dent arbeitet mit Batman und Lieutenant Gordon (Gary Oldman) an einem Plan, die Straßen von Gotham endgültig vom Abschaum zu befreien. Darüber hinaus ist Dent auch Bruce Waynes größte Hoffnung, sein Alter Ego Batman endlich hinter sich lassen und ein normales Leben mit seiner Angebeteten Rachel Dawes (Maggie Gyllenhaal) führen zu können. Der Joker aber wird diese Hoffnungen platzen lassen. Sein perfides Spiel führt dazu, dass bald Harvey und Rachel in Lebensgefahr schweben...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      4,7
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Zwei glorreiche Halunken

      Zwei glorreiche Halunken

      15. September 1967 / 3 Std. 00 Min. / Western
      Von Sergio Leone
      Mit Clint Eastwood, Eli Wallach, Lee Van Cleef
      Während des amerikanischen Bürgerkrieges herrschen unsichere Zeiten, in denen zahlreiche Schurken ihr Unwesen treiben. Der Blonde (Clint Eastwood) und Tuco (Eli Wallach) machen sich den Wunsch des Staates zu Nutze, den gesuchten Tuco aus dem Verkehr zu ziehen. Der Blonde liefert Tuco immer wieder beim Sheriff ab, kassiert das Kopfgeld und befreit Tuco bei der anschließend anberaumten Hinrichtung. Die Geschäftsbeziehung bricht jedoch auseinander, als Tuco einen höheren Anteil fordert. Ohne Wasser lässt ihn der Blonde in der Wüste zurück und versucht sein Glück alleine. Dabei stößt er auf Hinweise über einen Goldschatz, der sich in einem Grab auf einem Soldatenfriedhof befinden soll. Da nur der Blonde die entscheidende Information kennt, mit der das Grab identifiziert werden kann, muss Tuco, der den Blonden inzwischen in seine Gewalt bringen konnte, seine Rache hinten anstellen. Aber die beiden sind nicht die einzigen, die den Schatz jagen. Der zwielichtige Kopfgeldjäger Sentenza (Lee van Cleef) will den beiden den Schatz streitig machen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Eagle Eye - Außer Kontrolle

      Eagle Eye - Außer Kontrolle

      9. Oktober 2008 / 1 Std. 54 Min. / Thriller, Action
      Von D.J. Caruso
      Mit Shia LaBeouf, Michelle Monaghan, Rosario Dawson
      Es ist keine leichte Entscheidung, die der Verteidigungsminister Geoff Callister (Michael Chiklis) zu treffen hat: Flugdrohnen in Afghanistan haben Personen beobachtet, die Terroristen sein könnten. Die andere Möglichkeit ist, dass es sich hierbei bloß um normale Trauergäste handelt. Letztendlich ordnet der Präsident persönlich den Angriff an – mit ungeahnten Folgen. Kurze Zeit später: Der 23-jährige Copyshop-Angestellte Jerry Shaw (Shia LaBeouf) erhält überraschend Nachricht vom Tod seines Zwillingsbruders Ethan (ebenfalls Shia LaBeouf), der für die Air Force tätig war. Nach der Beerdigung überschlagen sich für Jerry die Ereignisse. Auf seinem Konto befinden sich auf einmal 750.000 Dollar und – zurück in seiner Wohnung – findet er einen Berg Waffen vor. Plötzlich klingelt sein Telefon und eine weibliche Stimme unterrichtet ihn davon, dass er nur noch Sekunden hat, bis die Polizei eintreffen wird. Zur gleichen Zeit: Die allein erziehende Mutter Rachel Holloman (Michelle Monaghan) trifft sich abends mit Freunden in einer Bar. Ihr 8-jähriger Sohn Sam (Cameron Boyce) ist auf dem Weg nach Washington D.C., um mit der Schulband im Kennedy Center vor bedeutenden Persönlichkeiten zu spielen. Dann erfährt Rachel von einer unbekannten Frauenstimme am Telefon, dass Sam sterben wird, sofern sie nicht alles tut, was die Fremde fordert...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie

      Die Mumie

      3. Juli 1999 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Stephen Sommers
      Mit Brendan Fraser, Rachel Weisz, John Hannah
      Im Jahr 1719 vor Christus wird eine verbotene Liebe zwischen dem Hohepriester Imhotep (Arnold Vosloo) und der Geliebten des Pharao, Anck-Su-Namun (Patricia Velasquez), aufgedeckt, woraufhin über Imhotep ein furchtbarer Fluch verhängt wird. Er wird in Hamunaptra, der Stadt der Toten, bei lebendigem Leib mumifiziert und begraben. Eine Tortur, die erst endet, wenn er aus dem Grab befreit wird. Dann aber wird Imhoteps böse Kraft mächtiger sein, als alles, was Ägypten je erlebt hat. Knapp vier Jahrtausende später ist der amerikanische Archäologe Richard "Rick" O'Connell (Brendan Fraser) bei Ausgrabungen an der Stelle der altertümlichen Stadt Hamunaptra und erweckt aus Versehen die Mumie, die dort damals vergraben wurde und löst ein unheilvolles Chaos aus, das nicht nur die Grabstätte, sondern auch gleich das ganze Land in Mitleidenschaft zieht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Martyrs

      Martyrs

      1. April 2009 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller
      Von Pascal Laugier
      Mit Mylène Jampanoï, Morjana Alaoui, Catherine Bégin
      Irgendwo in Frankreich: Ein junges Mädchen (Jessie Pham) schleppt sich, brutal zugerichtet und am Ende seiner Kräfte, durch ein verlassenes Fabrikgelände. Die Polizei greift sie auf, kann jedoch keinerlei Spuren von sexuellem Missbrauch feststellen. Das völlig verängstigte Mädchen, das die Beamten als Lucie identifizieren, macht keinerlei Angaben zu seinen Entführern - die Hintergründe der Tat bleiben im Dunkeln. Sie wird in ein Waisenhaus überführt, wo sie die gleichaltrige Anna (Erika Scott) kennenlernt. Ihr vertraut Lucie ihr düsteres Geheimnis an...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Scream 4

      Scream 4

      5. Mai 2011 / 1 Std. 50 Min. / Horror, Thriller
      Von Wes Craven
      Mit Neve Campbell, David Arquette, Courteney Cox
      Es ist Jahre her, dass Sidney (Neve Campbell) zuletzt in Woodsboro war. Ihre traumatischen Erlebnisse hat sie inzwischen als erfolgreiche Autorin in Buchform verarbeitet. Die Lesereise zu ihrem neuesten Buch führt sie an den Ort der Mordserien zurück. Erwartet wird sie unter anderem von Ex-Sheriff Dewey (David Arquette) und Journalistin Gale (Courteney Cox), die inzwischen verheiratet sind. Doch just zu dieser Zeit steht auch das Jubiläum der damaligen Morde an - und erneut tötet jemand unter dem schwarzen Gewand und der weißen Geistermaske mehrere Menschen in Woodsboro. Aber die Horrorfilmregeln sind nicht mehr dieselben wie damals: Es gibt neue Opfer, neue Ziele, neue Schreie! Der Mörder lehnt seine Taten nun an "Stab" an, der Film, in dem die erste Mordserie verarbeitet worden war. Er macht es seinen Opfern aber nicht so einfach. Wenn die alten Bekannten die Identität des Killers lüften und ihn aufhalten wollen, müssen sie die Regeln des 21. Jahrhunderts beherzigen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Oldboy

      Oldboy

      2. September 2004 / 1 Std. 59 Min. / Thriller, Drama
      Von Park Chan-Wook
      Mit Min-sik Choi, Yoo Ji-tae, Kang Hye-Jeong
      Ein unbedeutender Geschäftsmann (Min-Sik Choi) wird aus unerfindlichen Gründen 15 Jahre lang in einem kleinen Zimmer eingesperrt. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt ist ein kümmerlich kleiner Fernseher. Warum er diese 15 Jahre in Gefangenschaft verbringen musste, weiß er nicht - jedoch weiß er, dass seine Frau umgebracht und ihm der Mord angehängt wurde. Der ehemals so biedere Geschäftsmann kennt nach all den Jahren nur noch ein Ziel: Rache an seinen Peinigern!
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Green Zone

      Green Zone

      18. März 2010 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Thriller
      Von Paul Greengrass
      Mit Matt Damon, Amy Ryan, Greg Kinnear
      Das Team von US-Army-Offizier Roy Miller (Matt Damon) hat einen wichtigen Auftrag: Es geht darum, im Irakkrieg des Jahres 2003 die Massenvernichtungswaffen von Saddam Hussein aufzuspüren. Doch trotz vermeintlich solider Geheimdienstinformationen zieht Miller eine Niete nach der anderen. Verärgert wendet er sich an seine Vorgesetzten, die jedoch von seinen Einwänden nichts hören wollen. Drahtzieher dieser fragwürdigen Hinweise ist offenbar der Sonderbeauftragte des Pentagons, Clark Poundstone (Greg Kinnear). Miller vertraut sich dem abgebrühten CIA-Mann Martin Brown (Brendan Gleeson) an, der ebenfalls vermutet, dass im Irak etwas kolossal schief läuft. Dank eines Tipps des irakischen Zivilisten Freddy (Khalid Abdalla) stürmt Miller mit seinen Leuten eine Zusammenkunft hochrangiger Saddam-Vertrauter, die aber größtenteils flüchten können. Brown hetzt Miller auf ihre Fersen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Compliance

      Compliance

      26. April 2013 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller, Gericht
      Von Craig Zobel
      Mit Dreama Walker, Ann Dowd, Matt Servitto
      Becky (Dreama Walker) ist Angestellte in einem Fast-Food-Restaurant und außerdem ein nettes junges Mädchen, welches mit ihren Kollegen und den Kunden immer gut auskommt. Doch eines Tages erhält ihre Chefin Sandra (Ann Dowd) einen Anruf von der Polizei. Angeblich sei Becky in ein Verbrechen verwickelt und hat aus dem Portemonnaie einer Frau Geld gestohlen. Sandra soll ihre junge Arbeiterin nun so lange vor Ort festhalten, bis die Polizei eingetroffen ist. Becky bestreitet jedoch jeden Vorwurf und weiß nicht, wie ihr geschieht. Doch nach und nach wird die Situation immer undurchsichtiger und niemand kann mehr sicher sagen, wer die Wahrheit sagt und wer lügt. Und auch der angebliche Anruf von der Polizei erscheint mit der Zeit immer verdächtiger. Ein psychologisches Katz- und Mausspiel beginnt, das für die Beteiligten höchst gefährlich zu werden droht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Crow - Die Krähe

      The Crow - Die Krähe

      28. Juli 1994 / 1 Std. 41 Min. / Action, Fantasy, Thriller
      Von Alex Proyas
      Mit Brandon Lee, Michael Wincott, Ernie Hudson
      In Detroit herrscht in der Nacht vor Halloween der Ausnahmezustand. Bei der traditionellen Devil's Night ziehen die Banden der Stadt marodierend und brandschatzend durch die Straßen, um ihre Art des Spaßes auszuleben. Dabei vergreifen sie sich auch an dem Musiker Eric Draven (Brandon Lee) und seiner Verlobten Shelly Webster (Sofia Shinas). Da der Tod der beiden Menschen so grausam ist, wird eine alte Legende Wirklichkeit, nach der es in einem solchen Fall passieren kann, dass eine Krähe den Toten als unverwundbaren Rächer wieder in die Welt der Lebenden zurückholt. Ein Jahr ist seit der brutalen Tat vergangen und Eric Draven taucht als Racheengel wieder auf, um die Menschen heimzusuchen, die damals an den Morden beteiligt waren. Mit düsterer Gradlinigkeit vollzieht er seine ausgeklügelte Rache, muss aber feststellen, dass er in dem Anführer der Gang, Top Dollar (Michael Wincott) einen ebenbürtigen Gegner findet.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • 11:14 - Elevenfourteen

      11:14 - Elevenfourteen

      1. September 2005 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Thriller, Komödie
      Von Greg Marcks
      Mit Hilary Swank, Patrick Swayze, Barbara Hershey
      Es ist 11:14 Uhr am Abend in einer kalifornischen Kleinstadt. Ein Autofahrer fährt einen Passanten an, der plötzlich auftaucht. Als die Polizei eintrifft, nimmt das Unglück seinen Lauf, denn im Streifenwagen sitzen bereits zwei andere Straftäter. Nach fünfzehn Minuten ist der Zuschauer schon relativ verwirrt: Wer sind alle diese Charaktere und warum hat man den Eindruck, dass hinter diesem simplen Anfang noch viel mehr steckt und die Schicksale der Leinwandfiguren auf die abstruseste Art und Weise miteinander verstrickt sind? Wer im Kinosessel durchhält, wird dafür belohnt. Denn an diesem Abend führen fünf verschiedene Wege zur Uhrzeit 11:14, die nacheinander in Zeitsprüngen erzählt werden und immer neue Verbindungen offenbaren. Auch wenn manchmal eine Figur aus einem anderen Handlungsstrang nur am Bildrand in einer einzigen Sequenz auftaucht, erhält man damit eine entscheidende Information über den Hergang des so schicksalsträchtigen Abends. Mit dabei sind u. a. Hilary Swank, Shawn Hatosy, Patrick Swayze und Rachel Leigh Cook.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sleepy Hollow

      Sleepy Hollow

      24. Februar 2000 / 1 Std. 45 Min. / Fantasy, Horror, Thriller
      Von Tim Burton
      Mit Johnny Depp, Christina Ricci, Christopher Walken
      Constable Ichabod Crane (Johnny Depp) hat Ermittlungsmethoden, die für das Jahr 1799 ungewöhnlich sind - er setzt auf Verstand und Logik als einzigen Kriterien, um Motive und Täter aufzuspüren. Im kleinen Ort Sleepy Hollow soll er den Morden an einem angesehenen Bewohner, seinem Sohn und einer weiteren Person nachgehen, denen allen der Kopf abgeschlagen wurde. Die Köpfe der Opfer sind verschwunden, und die Einwohner – allen voran Bürgermeister Philips (Richard Griffiths), der Notar Hardenbrook (Michael Gough), der Arzt Dr. Lancaster (Ian McDiarmid) und Reverend Steenwyck (Jeffrey Jones) – erzählen dem verdutzten Crane eine merkwürdige, für ihn schier unglaubliche Geschichte: Der Mörder sei ein Toter, ein ehemaliger hessischer Söldner (auf Seiten der britischen Armee), der seinen Gegnern vor Jahren während des Unabhängigkeitskrieges die Köpfe abgeschlagen habe, bis man ihn selbst enthauptete und irgendwo in den Wäldern verscharrt habe. Der kopflose Reiter sei nun auf der Suche nach seinem Kopf und würde nicht eher ruhen, bis er ihn gefunden habe...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nicht auflegen!

      Nicht auflegen!

      7. August 2003 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Krimi
      Von Joel Schumacher
      Mit Colin Farrell, Forest Whitaker, Katie Holmes
      Stu Shepard (Colin Farrell) ist ein arroganter New Yorker Medienagent und nimmt sich selbst verdammt wichtig. Ohne Handy am Ohr kann er nicht existieren, am liebsten hat er fünf Leute gleichzeitig dran. Als wäre das nicht schon genug, um Stu als Unsympath abzustempeln, ist er auch noch kurz davor, seine Frau Kelly (Radha Mitchell) mit der Schauspielerin Pamela McFadden (Katie Holmes) zu betrügen. Doch dann stellt ein einziger Telefonanruf sein Leben komplett auf den Kopf. Nachdem er einen Pizzajungen (Dell Yount), der ihm etwas in die Telefonzelle, in der Stu gerade einen Anruf angenommen hat, liefern will, rüde abgewiesen hat, bekommt Shepard einen mysteriösen Anruf. Ein Unbekannter, der ihn aus einem der umliegenden Bürogebäude beobachtet, droht, ihn zu erschießen, wenn er die Zelle wieder verlässt. Stu weiß nicht so recht, ob er dem Mann glauben soll. Als der Anrufer einen Passanten erschießt, ist sich Stu dem Ernst der Lage bewusst. Die Situation spitzt sich zu. Er soll seine Frau anrufen und ihr von seiner Untreue berichten und die Polizei ist auch schon mit Scharfschützen vor Ort, weil sie glaubt, Stu habe den Passanten erschossen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mitternachtsspitzen

      Mitternachtsspitzen

      23. Dezember 1960 / 1 Std. 48 Min. / Thriller
      Von David Miller
      Mit Doris Day, Rex Harrison, John Gavin
      Kit Preston (Doris Day) ist eine aus reichem Hause stammende, liebenswerte Frau. Seit Kurzem ist sie glücklich mit Tony (Rex Harrison) verheiratet. Es fehlt ihr an nichts, bis sie mysteriöse Anrufe und sogar Morddrohungen erhält. Entgegen dem Rat ihres Mannes nimmt sie den Hörer immer ab, denn das Klingeln zieht sie magisch an. Sie ist der festen Überzeugung, verfolgt zu werden. Einmal entgeht sie nur knapp einem Autounfall. Ein anderes Mal fällt urplötzlich ein Eisenträger vom Himmel. Kit glaubt nicht an einen Zufall und wendet sich an den sympathischen Bauunternehmer Brian Younger (John Gavin), der zufällig in der Nähe steht. Er glaubt ihr sofort und ist der erste Mann, der Kits Ängste ernst nimmt und sie nicht als Wahnsinnige abstempelt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hard Rain

      Hard Rain

      16. April 1998 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Action
      Von Mikael Salomon
      Mit Morgan Freeman, Christian Slater, Randy Quaid
      Die kleine Stadt Huntinburg, Indiana hält den Atem an. Nach Wochen voller sintflutartiger Regenfälle droht der benachbarte Staudamm zu brechen und damit die gesamte Stadt unter Wassermassen begraben zu werden. Doch nicht alle blicken der drohenden Katastrophe ängstlich entgegen. Für den gealterten Ganove Jim (Morgan Freeman) ist die Überschwemmung die perfekte Gelegenheit für einen letzten großen Coup. Denn zusammen mit den Stadtbewohnern wird auch das in der Bank gelagerte Geld evakuiert. Gemeinsam mit seinen Männern überfällt Jim den Geldtransporter auf seinem Weg aus der Stadt. Doch der Überfall misslingt, weil Fahrer Tom (Christian Slater) mit dem Geld im Gepäck vor den Gangstern fliehen kann. Nachdem er das Geld versteckt hat, landet er in den Armen des Gesetzes - in Gestalt des örtlichen Sheriffs (Randy Quaid). Der glaubt Tom kein Wort und sperrt ihn kurzerhand in eine Zelle. Doch dort ist er alles andere als sicher. Tom muss sich bald nicht nur der Verbrecher, sondern auch des stetig steigenden Wasserspiegels erwehren...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Snake

      The Snake

      29. September 2008 / 1 Std. 59 Min. / Thriller
      Von Eric Barbier
      Mit Ingrid Donnadieu, Yvan Attal, Clovis Cornillac
      Einst hatte Vincent (Yvan Attal) großes Glück, als er mit Hélène (Minna Haapkylä) nicht nur eine wunderschöne Frau, sondern auch die Tochter eines der reichsten Männer Europas geheiratet hat. So bekam er die Chance, sich mit dem Geld seines Schwiegervaters als erfolgreicher Modefotograf zu etablieren. Doch nun wendet sich Vincents Schicksal offenbar. Die Ehe mit Hélène ist mittlerweile nicht mehr als ein Scherbenhaufen, es tobt eine Sorgerechts-Schlammschlacht um die beiden gemeinsamen Kinder, und dann beschuldigt ihn das Model Sofia (Olga Kurylenko) auch noch zu unrecht, sie vergewaltigt zu haben. Als Sofia bei einer Aussprache versehentlich die Treppe hinunterstürzt und dabei ums Leben kommt, scheint Vincents Glück für kurze Zeit zurückzukehren. Sein alter Schulfreund Plender (Clovis Cornillac), den er erst am Abend zuvor zufällig wiedergetroffen hat, kümmert sich unaufgefordert um die Entsorgung der Leiche.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Captivity

      Captivity

      7. Februar 2008 / 1 Std. 36 Min. / Thriller, Horror, Drama
      Von Roland Joffé
      Mit Elisha Cuthbert, Daniel Gillies, Pruitt Taylor Vince
      In einem Club wird das junge Model Jennifer Tree (Elisha Cuthbert) von einem psychopathischen Killer betäubt und mit in sein Haus genommen. Dort sperrt der Entführer die schöne Frau in eine Hightechzelle, die so eingerichtet ist, dass sich Jennifer zunächst in einem Hotelzimmer wähnt. Als das Model erkennt, wie die Lage wirklich aussieht, fängt sie an zu randalieren - und wird wieder betäubt. Wer nun denkt, der Urlaubstrick wäre das einzige, was sich der Psychogeiselnehmer ausgedacht hat, irrt. Jennifer steht eine grausame Zeit bevor. Ob ihr Mitgefangener Gary (Daniel Gillies) bei der Flucht helfen kann?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,7
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Echelon-Verschwörung

      Die Echelon-Verschwörung

      2. Oktober 2009 / 1 Std. 41 Min. / Action, Thriller
      Von Greg Marcks
      Mit Shane West, Edward Burns, Ving Rhames
      In seinem Hotelzimmer in Bangkok findet der junge Ingenieur Max (Shane West) ein fremdes Hightech-Handy mit unglaublichen Fähigkeiten. Mysteriöse Nachrichten verraten Max, wie er im Casino ein Vermögen gewinnen kann. Doch die Freude über das Gadget währt nur kurz, denn noch ahnt Max nicht, dass eine fremde Organisation hinter ihm her ist. Gejagt von Spionen, Killern und einer mysteriösen Femme Fatal hetzt Max rund um den Erdball, auf der Suche nach den Drahtziehern hinter der Verschwörung...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      2,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Unbekannter Anrufer

      Unbekannter Anrufer

      15. Juni 2006 / 1 Std. 27 Min. / Thriller
      Von Simon West
      Mit Molly Bryant, Madeline Carroll, Katie Cassidy
      High-School-Schülerin Jill Johnson (Camilla Belle) arbeitet für einen wohlhabenden Arzt und seine Frau als Babysitterin in ihrem überaus großen Haus. Die Villa der Familie liegt an einem abgelegenen See, und so schließt sich Jill sicherheitshalber mit den Kindern im Haus ein und aktiviert die Alarmanlage. Eines Abends, nachdem sie ihre Schützlinge ins Bett gebracht hat, wird sie von einem anonymen Anrufer belästigt. Erst ist am anderen Ende der Leitung nichts zu hören, dann rät der Unbekannte Jill nachzusehen, ob es den Kindern gut gehe. Sie gerät in Panik und ruft die Polizei an: Eine Rückverfolgung der Telefongespräche bringt Ungeheuerliches ans Licht: Die Anrufe kamen aus dem Haus! Jill durchfährt ein schauderhafter Schock. Sie hat nur noch einen Gedanken - die Kinder schnappen und lebend aus dem Haus entkommen. Doch dafür ist es schon fast zu spät.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top