Mein FILMSTARTS
Coco - Lebendiger als das Leben!
facebookTweet
Coco - Lebendiger als das Leben!
Starttermin 30. November 2017 (1 Std. 45 Min.)
Mit Heino Ferch, Anthony Gonzalez (VIII), Benjamin Bratt mehr
Genres Animation, Fantasy
Produktionsland USA
Zum Trailer Vorführungen (6)
Pressekritiken
4,1 7 Kritiken
User-Wertung
4,187 Wertungen - 12 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 0 freigegeben
Miguel (Stimme im Original: Anthony Gonzalez) ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Ururgroßvater verließ damals seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Ururgroßmutter Imelda (Alanna Noel Ubach) ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…
Originaltitel

Coco

Verleiher Walt Disney Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2017
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 2 Trivias
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Wo kann man diesen Film schauen?

Auf DVD/Blu-ray
Coco
Coco (DVD)
Neu ab 8.79 €
Coco
Coco (Blu-ray)
Neu ab 13.45 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Coco - Lebendiger als das Leben!
Von Andreas Staben
Der Dia de los muertos (der Tag der Toten) ist in Mexiko mehr als bloß irgendein Feiertag, die traditionellen Festivitäten zum Gedenken an die Verstorbenen sind von der UNESCO sogar auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen worden. Der jeweils vom 31. Oktober bis zu Allerseelen am 2. November andauernde feierliche Reigen steht exemplarisch für die besondere Verbundenheit der mexikanischen Bevölkerung mit ihren Familien und Vorfahren. Die Unverbrüchlichkeit verwandtschaftlicher Bindungen ist auch einer der höchsten Werte im Unterhaltungsimperium des Disney-Konzerns und da passt es durchaus, dass der der Tag der Toten und seine Folklore nun im Zentrum des 19. abendfüllenden Pixar-Abenteuers „Coco - Lebendiger als das Leben!“ stehen. Noch nie zuvor sind die Animationskünstler aus Kalifornien so tief in eine andere Kultur eingetaucht wie hier und das Ergebnis ist...
Die ganze Kritik lesen
Coco - Lebendiger als das Leben! Trailer DF 1:54
Coco - Lebendiger als das Leben! Trailer DF
25 194 Wiedergaben
Alle 7 Trailer
Das könnte dich auch interessieren

Pressekritiken

  • Empire UK
  • The Hollywood Reporter
  • Filmclicks.at
  • epd-Film
  • Variety
  • Wessels-Filmkritik
  • Kino-Zeit
7 Pressekritiken

User-Kritiken

amlug
Hilfreichste positive Kritik

von amlug, am 03/12/2017

4,0stark

Bei Coco hat Disney ein grauenhaftes Marketing losgetreten, denn in meinen Augen wurde hier der eigentliche neue Pixar-Film... Weiterlesen

Frank Groß G.
Hilfreichste negative Kritik

von Frank Groß G., am 04/01/2018

1,0schlecht

Ich kann diesen "Familienfilm" überhaupt nicht empfehlen, für Kinder unter 6 Jahren kann ich als Sozialpädagogin nur ein... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
33% (4 Kritiken)
50% (6 Kritiken)
8% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
8% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Coco - Lebendiger als das Leben! ?
12 User-Kritiken

Bilder

32 Bilder

Wissenswertes

Ein Fußballstar als Skelett

Fußballstar Claudio Pizarro spricht in „Coco“ einen der sogenannten Grenzgänger, die zwischen der Welt der Lebenden und der der Toten hin und her wandern. Das von ihm vertonte Skelett möchte – logischerweise – ein Fußballspiel im Diesseits besuchen.

Allein auf weiter Flur

„Coco“ ist der erste Pixar-Film seit „Arlo & Spot“ von 2015, der keine Fortsetzung ist, und wird auch erst mal der einzige originale Stoff aus dem Hause Disney-Pixar bleiben. Alle für 2018 und 2019 angekündigten Filme der beiden Animationsstudios sind nämlich ebenfalls Fortsetzungen.

Aktuelles

Die besten DVDs und Blu-rays im März 2018
NEWS - DVD & Blu-ray
Donnerstag, 1. März 2018
FILMSTARTS bietet einen kompakten Überblick der besten DVD- und Blu-ray-Starts des Monats!
Oscars 2018: Die Nominierungen im Überblick
NEWS - Festivals & Preise
Dienstag, 23. Januar 2018
In der Nacht von 4. auf den 5. März 2018 (deutscher Zeit) werden in Los Angeles zum 90. Mal die Oscars vergeben. Nun wurden...
47 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top