Mein FILMSTARTS
    Conan - Der Zerstörer
    20 ähnliche Filme für "Conan - Der Zerstörer"
    • Red Sonja

      Red Sonja

      5. September 1985 / 1 Std. 29 Min. / Abenteuer, Action, Fantasy
      Von Richard Fleischer
      Mit Arnold Schwarzenegger, Brigitte Nielsen, Sandahl Bergman
      Nachdem Red Sonja (Brigitte Nielsen) Königin Gedren (Sandahl Bergman) angegriffen hat, wird ihre Familie von den Anhängern der Königin ermordet und sie selber vergewaltigt. In der darauf folgenden Nacht erlebt Sonja eine Vision und schwört seither auf Rache. Währenddessen gelangt Königin Gedren in den Besitz eines Talismans, der eine ungeheure Zerstörungskraft in sich birgt und nur von Frauen angefasst werden kann. Die Priesterinnen des Tempels, aus dem sie den Talisman gestohlen hat, lässt sie daraufhin umbringen. Doch eine von ihnen, Varna (Janet Agren) kann fliehen und wird, nachdem sie von ihren Verfolgern verwundet wurde, von dem kräftigen Kalidor (Arnold Schwarzenegger) gerettet. Es stellt sich heraus, dass Varna die Schwester von Sonja ist und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach ihr.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Beastmaster - Der Befreier

      Beastmaster - Der Befreier

      28. Oktober 1982 / 1 Std. 58 Min. / Abenteuer, Fantasy, Action
      Von Don Coscarelli
      Mit Marc Singer, Tanya Roberts, Rip Torn
      Dar (Marc Singer) lebt in einer lebensunwürdigen Welt. Gewalt ist allgegenwärtig. Doch Dar trägt eine besondere Gabe in sich – er hat die Macht die Kontrolle über Tiere zu erlangen. Eines Tages fällt der blutrünstige Maax (Rip Torn) in sein Reich ein. Er unterjocht das Volk und führt eine blutige Regentschaft ein. Niemand traut sich dem grausamen Tyrannen in den Weg zu stellen. Nur Dar hat den Mut, den Kampf gegen die dunklen Kräfte aufzunehmen. Mit der Hilfe seiner Kraft zieht er mit seinen Gefährten, einem Panther und einem Adler, in den ungleichen Kampf gegen die Armee von Maax. Doch auch wenn die Zukunft düster zu sein scheint, so ist es Dars Tapferkeit und Stärke, die den unterjochten Menschen etwas Hoffnung zu geben scheint. Es beginnt ein epischer Kampf, an dessen Spitze Dar, der Beastmaster, steht…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Conan - Der Barbar

      Conan - Der Barbar

      25. August 1982 / 2 Std. 09 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von John Milius
      Mit Arnold Schwarzenegger, James Earl Jones, Max von Sydow
      Gegen Ende der Bronzezeit muss der junge Conan (Jorge Sanz) mit ansehen, wie die Bewohner seines Dorfes und seine Eltern von Thulsa Doom (James Earl Jones) getötet werden. Er selbst wird zum Sklaven und wächst durch harte Arbeit und einen unbändigen Ehrgeiz zu einem Muskelmann heran, während andere vor Erschöpfung sterben. Dann wird Conan (Arnold Schwarzenegger) endlich weiterverkauft und dient seinem neuen Herrn nach ausgiebigen Trainingseinheiten als Schaukämpfer. Nachdem er schließlich freigelassen wird, hängt er sich an die Fersen von Doom und hat dabei nur eines im Sinn: Rache. Aber sein erklärter Feind ist der mächtige Anführer eines Kultes mit ebenso zahlreichen wie kampferprobten Anhängern, die ihr Leben für Doom geben würden. Conan muss noch stärker werden, um eine Chance auf den Sieg zu haben.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

      Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

      8. Dezember 2005 / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Andrew Adamson
      Mit Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell
      Keiner will Lucy (Georgie Henley) glauben, dass sie durch den Wandschrank im Haus des Professors in einen verschneiten Wald gelangt ist, wo sie ein ziegenbeiniger Faun zum Tee eingeladen hat. Aber als sich Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell) und Edmund (Skandar Keynes) in dem Schrank verstecken, betreten auch sie das rätselhafte Land Narnia. Viel Zeit, ihren Ausflug in die unbekannte neue Welt zu genießen, bleibt den Dreien jedoch nicht. In Narnia hat die Weiße Hexe (Tilda Swinton) die Macht ergriffen und dafür gesorgt, dass ewiger Winter herrscht. Jeden, der sich ihr widersetzt, verwandelt sie in Stein. Eine uralte Prophezeiung besagt allerdings, dass zwei Söhne Adams und zwei Töchter Evas (so die Bezeichnung für Menschen in Narnia) kommen und das Land den Klauen der Hexe entreißen werden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

      Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia

      31. Juli 2008 / 2 Std. 23 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Andrew Adamson
      Mit Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes
      1941: Nach dem Ende des ersten Abenteuers im sagenumwobenen Land Narnia leben die Pevensie-Geschwister Lucy (Georgie Henley), Edmund (Skandard Keynes), Peter (William Moseley) und Susan (Anna Popplewell) wieder in London. Ihr Alltagsdasein hat jedoch ein jähes Ende, als sie durch magische Kräfte zurück nach Narnia transferiert werden. Dort ist aber viel mehr Zeit vergangen, sodass die Situation nicht mehr so ist, wie sie die Pevensies in Erinnerung haben. Die vier jungen Abenteurer geraten in eine Auseinandersetzung hinein, die zwischen Prinz Kaspian (Ben Barnes), dem rechtmäßigen Thronerben der Telemarer, und dem aktuellen Herrscher Miraz (Sergio Castelitto) tobt. Miraz soll nur so lange auf dem Thron sitzen, bis Kaspian alt genug ist, selbst zu regieren. Um die Macht nicht zu verlieren, will Miraz den Thronfolger Kaspian töten lassen. Der flüchtet jedoch und schließt sich mit den Pevensie-Geschwistern sowie den Narnianern zusammen, um Miraz in die Schranken zu weisen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Excalibur

      Excalibur

      29. Oktober 1981 / 2 Std. 15 Min. / Historie, Abenteuer, Drama
      Von John Boorman
      Mit Nigel Terry, Helen Mirren, Cherie Lunghi
      Uther Pendragon (Gabriel Byrne) proklamiert, dass die Königswürde ihm zusteht. Cornwall (Corin Redgrave), sein Konkurrent, wetzt schon mal das Schwert. Nur mit Mühe schafft es der Zauberer Merlin (Nicol Williamson), beide Seiten auf einen Waffenstillstand zu verpflichten. Danach löst er sein Versprechen Uther gegenüber ein und lässt ihn wie Cornwall aussehen, um Uther zu ermöglichen, mit Cornwalls Frau Igrayne (Katrine Boorman) zu schlafen, ohne dass die etwas davon bemerkt. Nur Tochter Morgana (als Kind Barbara Bryne, als Erwachsene Helen Mirren), die hellseherische Fähigkeiten besitzt, sieht, wie zur selben Stunde ihr Vater im Kampf gegen Uthers Mannen stirbt. Doch bevor Uther selbst stirbt, stößt er das verzauberte Schwert Excalibur in einen Stein. Der Prophezeiung nach ist nur der wahre König fähig, es herauszuziehen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nibelungen - Der Fluch des Drachen

      Nibelungen - Der Fluch des Drachen

      3 Std. 04 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Uli Edel
      Mit Benno Fürmann, Kristanna Loken, Alicia Witt
      Der junge Schmied Siegfried (Benno Fürmann) genießt in Burgund Ansehen für seinen Sieg über den Drachen Fafnir. Als Preis winkt ihm ein Schatz – und ein Fluch, den der Held aber ignoriert. Doch die Auswirkungen treffen ihn hart - und plötzlich scheint seine Liebe zur nordischen Kriegerkönigin Brunnhild (Kristanna Loken) gefährdet.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und der Halbblutprinz

      Harry Potter und der Halbblutprinz

      16. Juli 2009 / 2 Std. 32 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Harry Potters (Daniel Radcliffe) sechstes Jahr in Hogwarts steht unter keinem guten Stern. Lord Voldemort hat wieder zu Stärke gefunden und schickt sich an, die Welt zu unterwerfen. Da Harry gemäß einer Prophezeiung der Einzige ist, der Voldemort besiegen kann, entschließt sich Schulleiter Albus Dumbledore (Micheal Gambon), nicht weiter alleine, sondern zusammen mit seinem Schüler Nachforschungen über die Vergangenheit von Tom Riddle (als Junge: Hero Fiennes-Tiffin; als Teenager: Frank Dillane) anzustellen. Es geht um die Zeit, bevor dieser zu Lord Voldemort wurde. Dumbledore zeigt Harry in seinem Denkarium verschiedene Erinnerungen, die nach und nach ein furchtbares Geheimnis offenbaren. Von besonderer Bedeutung ist dabei eine Erinnerung von Horace Slughorn (Jim Broadbent), Harrys neuem Lehrer für Zaubertränke. Doch diese wurde manipuliert und Harry muss Slughorn erst davon überzeugen, die wahre Erinnerung preiszugeben. Zu allem Überfluss hat noch die Pubertät Einzug in Hogwarts gehalten. Harry fühlt sich stark zu Ginny Weasley (Bonnie Wright), der jüngeren Schwester seines besten Freundes Ron (Rupert Grint), hingezogen. Und auch zwischen Ron, Hermine (Emma Watson) und Lavender Brown (Jessie Cave) liegen die Dinge plötzlich komplizierter...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Harry Potter und der Orden des Phönix

      Harry Potter und der Orden des Phönix

      12. Juli 2007 / 2 Std. 18 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von David Yates
      Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
      Harry Potter (Daniel Radcliffe) verbringt auch seine vierten Sommerferien bei seinem Onkel Vernon Dursley (Richard Griffiths), seiner Tante Petunia (Fiona Shaw) und seinem Cousin Dudley (Harry Melling). Eines Abends werden die beiden Jungen auf der Straße von zwei Dementoren attackiert. Harry kann sie zwar mit einem Patronus-Zauber vertreiben, aber Dudley erleidet einen Schock, und die Dursleys geben ihrem Pflegesohn dafür die Schuld. Außerdem wird Harry vor das Zauberergericht geladen, weil es während der Schulferien und zumal in Gegenwart eines Muggels wie Dudley streng verboten ist, die erlernten Zauberkünste anzuwenden. Nur dank der Hilfe des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore (Michael Gambon) entgeht Harry einer Verurteilung und einem damit verbundenen Schulverweis. Unterschlupf findet er in der Zwischenzeit beim "Orden des Phönix", einer von Dumbledore gegründeten Widerstandsgruppe, die sich dem Dunklen Lord entgegen stellt und der auch Harrys Patenonkel Sirius Black (Gary Oldman) angehört. Schließlich wieder in Hogwarts angekommen werden die Probleme nicht kleiner. Das Zauberei-Ministerium installiert dort, um Dumbledore besser kontrollieren zu können, Dolores Umbridge (Imelda Staunton) als Großinquisitorin. Schnell übernimmt sie die Macht in der Zauberschule...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hexen hexen

      Hexen hexen

      28. Juni 1990 / 1 Std. 31 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Nicolas Roeg
      Mit Anjelica Huston, Mai Zetterling, Jasen Fisher
      Hexen hassen Kinder, soviel ist klar! Doch da das ständige Eliminieren der kleinen Biester auf Dauer recht anstrengend ist, ersinnt die Hexenchefin Miss Eva Ernst (Anjelica Huston) einen teuflischen Plan: Sie verschenkt mit „Formula 86 Retard/Mausemutorium“ vergiftete Schokolade, die ihre gierigen Esser innerhalb von zwei Stunden in wehrlose Mäuse verwandelt. Doch zufällig residieren Luke (Jasen Fisher) und seine Oma Helga (Mai Zetterling), eine norwegische Expertin in Sachen Hexen, im selben Hotel, indem auch Miss Eva, auf einer Hexenkonferenz, ihren Meister-Plan vorstellt. Er wird Zeuge, wie die Hexen ihre verzauberte Schokolade einem kleinen Jungen namens Bruno Jenkins (Charlie Potter) geben und als er entdeckt wird, verzaubern sie auch ihn. Nun bleiben den Jungen nur zwei Stunden, bis sie in Mäuse verwandelt werden…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das letzte Einhorn

      Das letzte Einhorn

      21. Oktober 1983 / 1 Std. 32 Min. / Animation
      Von Jules Bass, Arthur Rankin Jr.
      Mit Alan Arkin, Jeff Bridges, Mia Farrow
      Der böse König Haggard will das Schönste aller Einhörner für sich haben. Deshalb hat er dem Roten Stier befohlen, alle Einhörner der Welt zusammenzutreiben. Nur ein Einhorn ist nun noch übriggeblieben und erfährt von einem Schmetterling die schreckliche Wahrheit. Schnell macht es sich auf den Weg, um seine Artgenossen zu retten. Auf dieser gefährlichen Reise lernt es den unbegabten Zauberer Schmendrick und die Räuberbraut Molly Grue kennen, die sich dem Einhorn sogleich anschließen. Als das Einhorn jedoch auch von dem roten Stier angegriffen wird, verwandeln seine neugewonnenen Freunde es sogleich in die hübsche Lady Amalthea, da der Rote Stier keine Menschen jagt. Sie ziehen weiter und als sie Prinz Lír, dem Sohn des bösen Königs, begegnen, verliebt er sich sogleich in die schöne junge Frau. Wird es dem letzten Einhorn gelingen seine eigentliche Gestalt wiederzuerlangen und seine Artgenossen zu retten?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die drei Musketiere

      Die drei Musketiere

      1. September 2011 / 1 Std. 50 Min. / Action, Abenteuer, Romanze
      Von Paul W.S. Anderson
      Mit Logan Lerman, Milla Jovovich, Matthew Macfadyen
      Die drei Musketiere sind zurück auf der Leinwand - erstmals in 3D! Von den Allüren ihres Adlatus D’Artagnan (Logan Lerman) haben Athos (Matthew MacFadyen), Porthos (Ray Stevensen) und Aramis (Luke Evans) schnell die Veteranen-Nasen voll. Doch mit seinem unerschrockenen Kampf gegen den boshaften Rochefort (Mads Mikkelsen) belehrt er das eingespielte Trio ebenso schnell eines besseren und kann sich fortan ihrer tatkräftigen Unterstützung gewiss sein. Die hat er auch bitter nötig. Denn der diabolische Kardinal Richelieu (Christoph Waltz) ist drauf und dran, mit seinen Ränkespielen ganz Frankreich ins Kriegschaos zu stürzen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Goldene Kompass

      Der Goldene Kompass

      6. Dezember 2007 / 1 Std. 53 Min. / Fantasy, Abenteuer, Drama
      Von Chris Weitz
      Mit Nicole Kidman, Daniel Craig, Dakota Blue Richards
      "Der Goldene Kompass" spielt in einer Parallelwelt, in der jeder Mensch von einem tierischen Dæmon beschützt wird. Die zwölfjährige Lyra Belacqua (Dakota Blue Richards) hat auch einen Dæmon. Er heißt Pantalaimon, und beide wohnen im Jordan College in Oxford. Dort rettet das Mädchen ihrem Onkel, Lord Asriel (Daniel Craig), das Leben, der vom Magisterium (der allgegenwärtigen Verwaltungsmacht) vergiftet werden soll. Der eigenwillige Forscher interessiert sich hingegen zu sehr für das Phänomen des kosmischen Staubes, das er am Polarkreis erkunden will. Dies soll die Verbindung zu Parallelwelten öffnen.Dass Lyra etwas Besonderes ist, weiß auch Mrs. Coulter (Nicole Kidman). Die weltbekannte Wissenschaftlerin nimmt sie mit auf eine Forschungsreise, doch Lyras Begeisterung für ihre neue Mentorin legt sich bald, als sie zu spüren bekommt, wie Mrs. Coulter wirklich denkt. In Wahrheit ist sie hinter dem Alethiometer her, ein goldener Kompass, der dem Mythos nach immer die Wahrheit sagt – allerdings nur der auserwählten Besitzerin: Lyra. Doch die ist in Aufruhr. Nicht nur, weil sie eine Welle von Kindesentführungen beunruhigt, sondern vor allem, weil auch ihr bester Freund Roger (Ben Walker) verschwunden ist. Gerüchten zufolge sollen die bösen "Gobbler" die Kinder im hohen Norden zu Experimenten missbrauchen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,6
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Mann in der eisernen Maske

      Der Mann in der eisernen Maske

      9. April 1998 / 2 Std. 12 Min. / Abenteuer, Drama, Action
      Von Randall Wallace
      Mit Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich
      Das Volk hungert, während König Ludwig XIV. (Leonardo DiCaprio) an seinem Hof rauschende Feste feiert. Daher haben die vier ehemaligen Musketiere, die einst leidenschaftlich Ludwigs Vater dienten, auch allen Grund, die Ehrbarkeit des Sonnenkönigs infrage zu stellen. D'Artagnan (Gabriel Byrne), der zwischen der Loyalität zur Krone und dem Mitgefühl mit der darbenden Bevölkerung hin- und hergerissen ist, kann seine Landsleute gerade noch von einer Revolte abhalten. Seine drei Partner Athos (John Malkovich), Porthos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons) gehen inzwischen anderen Berufen und Berufungen nach, verfolgen die Situation aber aufmerksam. Der schöne König verguckt sich in Christine (Judith Godrèche), die zukünftige Frau von Athos' einzigem Sohn Raoul (Peter Saarsgard), und schickt den jungen Mann an die vorderste Front, um freie Bahn zu erhalten. Als dieses Kalkül des Königs mit dem Tod Raouls tatsächlich aufgeht, schmieden die Musketiere einen waghalsigen Plan: Sie wollen Ludwig gegen seinen Zwillingsbruder Philippe (ebenfalls DiCaprio) austauschen, der eingepfercht in einem Verlies lebt und eine eiserne Maske trägt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die drei Musketiere

      Die drei Musketiere

      27. Januar 1994 / 1 Std. 45 Min. / Abenteuer, Romanze, Action
      Von Stephen Herek
      Mit Charlie Sheen, Kiefer Sutherland, Chris O'Donnell
      Der junge D’Artagnan (Chris O’Donnell) will unbedingt ein Musketier werden. Drum reitet er nach Paris um sich den Korps der Musketiere anzuschließen. Doch dort erfährt er, dass der machtgierige Kardinal Richelieu (Tim Curry) eben jenes verboten hat und sämtliche Musketiere verhaften will. In seinem Zorn darüber, fordert D’Artagnan unabhängig voneinander die wohl drei stadtbekanntesten Musketiere zu einem Duell heraus: Athos (Kiefer Sutherland), Porthos (Oliver Platt) und Aramis (Charlie Sheen). Kurz vor den Kämpfen, die er theoretisch im Falle des Überlebens direkt hintereinander führen wollte, greifen aber die Wachen des Kardinals an und die Vier müssen fortan Seite an Seite kämpfen, um auch noch einen Komplott gegen den König abwenden zu können.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der 13. Krieger

      Der 13. Krieger

      9. September 1999 / 1 Std. 52 Min. / Abenteuer
      Von John McTiernan, Michael Crichton
      Mit Antonio Banderas, Dennis Storhoi, Vladimir Kulich
      Der Araber Ahmad Ibn Fadlān (Antonio Banderas) wird zur Völkerverständigung aus Bagdad in den Norden des Kontinents geschickt, weil er sich einen privaten Fehltritt erlaubt hat und aus seiner Heimat entfernt werden soll. Gemeinsam mit Melchisidek (Omar Sharif) trifft er schließlich auf eine Gruppe nordischer Krieger. Als eine Delegation des Königs Rothgars (Sven Wollter) die Nachricht übermittelt, dass in der Heimat der Kämpfer wieder ein sagenumwobenes Monster sein Unwesen treibt, begleitet Ahmad Ibn Fadlān die neuen Bekannten in ihr Territorium, weil einer der 13 Krieger, die sich dem Monster entgegen stellen, kein Nordmann sein darf. Im unwirtlichen Land König Rothgars bietet sich den Heimkehrern ein Bild des Grauens, da das sagenumwobene Monster mit aller Macht zugeschlagen hat. Todesmutig stellen sich die 13 Krieger dem Kampf.
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Snow White & The Huntsman

      Snow White & The Huntsman

      31. Mai 2012 / 2 Std. 06 Min. / Fantasy, Action
      Von Rupert Sanders
      Mit Kristen Stewart, Chris Hemsworth, Charlize Theron
      "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Doch was die tyrannische Königin (Charlize Theron) zu hören bekommt, gefällt ihr ganz und gar nicht. 'Snow White' (Kristen Stewart) ist das einzige Mädchen weit und breit, dass noch hübscher als die böse Herrscherin des Märchenlands ist. Vor Wut und Neid hält es die Königin kaum mehr aus und beschließt ein grausames Verbrechen zu begehen. Der Jägersmann (Chris Hemsworth) wird ausgesandt, um Schneewittchen in den Wald zu bringen und zu töten. Doch anstatt das unendlich schöne Mädchen umzubringen, wird der Jäger zu ihrem Beschützer und Mentor. Er bringt ihr das Kämpfen bei und bereitet sie auf ihre Mission vor - die böse Königin zu besiegen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • John Carter - Zwischen zwei Welten

      John Carter - Zwischen zwei Welten

      8. März 2012 / 2 Std. 20 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Action
      Von Andrew Stanton
      Mit Taylor Kitsch, Lynn Collins, Samantha Morton
      Der Bürgerkriegs-Veteran John Carter (Taylor Kitsch) findet sich eines Tages plötzlich und aus unerklärlichen Gründen auf einem fremden Planeten wieder. Er stellt fest, dass dieser Planet, den die Einheimischen Barsoom nennen, der Mars ist. Barsoom beherbergt die unwahrscheinlichsten, fremdartigsten Kulturen und Lebewesen, droht aber durch eben diese unterzugehen. Denn zwischen den Kulturen und Völkern herrscht ein erbitterter Krieg. Auf seinen Reisen durch diese Welt begegnet Carter vielen verschiedenen Gestalten, wie auch dem charismatischen Anführer Tars Tarkas (Willem Dafoe) und der wunderschönen, selbstbewussten Prinzessin Dejah Thoris (Lynn Collins). Carter weiß, dass das Überleben dieser Welt und ihrer Bewohner auch von ihm abhängen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers

      7. August 2008 / 1 Std. 51 Min. / Abenteuer, Fantasy
      Von Rob Cohen
      Mit Brendan Fraser, Jet Li, Maria Bello
      Nachdem sich das Archäologen-Ehepaar Rick (Brendan Fraser) und Evelyn O'Connell (Maria Bello) zwei Mal mit untoten Mumien rumgeschlagen hat, ist die Zeit der Abenteuer nun vorbei. Ihr erwachsener Sohn Alex (Luke Ford) aber will an die wilde Zeit seiner Eltern anknüpfen und geht deswegen lieber heimlich nach China, anstatt in England zu studieren. Dort stößt er bei Ausgrabungen auf das Grab des legendären Drachenkaisers Han. Rick und Evelyn lassen sich von der britischen Regierung dazu überreden, einen wertvollen Edelstein nach Shanghai zu bringen, wo sie auf Evelyns Bruder Jonathan (John Hannah) und - zu aller Überraschung - auf Alex treffen. Doch damit nicht genug, plötzlich findet sich die ganze Familie auch noch in einer groß angelegten Verschwörung wieder: Der vor mehr als 2.000 Jahren von der Zauberin Zi Yuan (Michelle Yeoh) verfluchte Drachenkaiser (Jet Li) soll wieder zum Leben erweckt werden. Gemeinsam mit seiner 10.000 Mann starken Armee wurde dieser der Legende nach in Terrakotta verwandelt. Bald jedoch ist er wieder quicklebendig...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Willow

      Willow

      15. Dezember 1988 / 2 Std. 05 Min. / Fantasy, Abenteuer
      Von Ron Howard
      Mit Val Kilmer, Warwick Davis, Billy Barty
      Dieser Film ist die fantastische Geschichte des kleinen Zwerges Willow (Warwick Davis)der ein großer Zauberer sein möchte. Gemeinsam mit einer Schar von Freunden und seinem menschlichen Gefährten Madmartigan (Val Kilmer) versucht Willow ein Findelkind namens Elora vor dem Zugriff der bösen Königin Bavmorda (Jean Marsh) zu retten. Denn der grausamen Herrscherin über das Reich des Bösen wurde vor Urzeiten prophezeit, sie würde eines Tages von einem weiblichen Findelkind mit Geburtsmal am Arm entthront werden. Völlig in Panik hatte sie ihren Gefolgsmännern nun den Befehl erteilt, alle neugeborenen Mädchen zu untersuchen und gegebenenfalls zu töten, sollten sie ein Muttermal aufweisen. Bevor Willow und seine Freunde jedoch das Leben des Kindes retten und im Schloss der Königin die entscheidende Schlacht schlagen können, müssen sie unzählige Gefahren überstehen und gegen Ungeheuer, Zauberer und böse Geister kämpfen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top