Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Don't Look Up

    Don't Look Up

    27. Mai 2011 / 1 Std. 38 Min. / Horror
    Von Fruit Chan
    Mit Rachael Murphy, Reshad Strik, Eli Roth
    Bei den Dreharbeiten zu einem Mittelalter-Horrorfilm in Osteuropa muss der Regisseur (Reshad Strik) erleben, wie seine Fiktion zur Wirklichkeit wird. Dabei lässt sich nicht sagen, ob es sich nur um Halluzinationen handelt oder ob der Filmemacher einen alten Fluch neu ausgelöst hat, indem er die bösen Geister der Vergangenheit in seinem Film zu neuem Leben erweckte.
  •  Duell - Enemy at the Gates

    Duell - Enemy at the Gates

    Kein Kinostart / 2 Std. 10 Min. / Drama, Kriegsfilm, Thriller
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Jude Law, Rachel Weisz, Joseph Fiennes
    In der Schlacht um Stalingrad wird Wassili (Jude Law) als gefürchteter Scharfschütze der russischen Armee bekannt. Als es zum Höhepunkt der Kämpfe kommt und die Verlustrate bei den Russen wie auch bei den Deutschen ihr Maximum erreicht hat, sieht sich Wassili Auge um Auge im Duell mit dem deutschen Scharfschützen Major König (Ed Harris) .
  •  Die Tigerentenbande - Der Film

    Die Tigerentenbande - Der Film

    10. März 2011 / 1 Std. 10 Min. / Familie, Animation
    Von Irina Probost
    Mit -
    Auf fiese Eindringlinge ist die clevere Tigerentenbande aus Oberfimmel bestens vorbereitet – als ihre Kuhfladen-Alarmdusche losgeht, wissen Hannes Strohkopp, Erfinderin Laika, Hund Bergmann und das Mäuse-Duo Tütü und Schischi, dass ihnen ein neues Abenteuer bevorsteht. Dabei geht es nicht nur um wilde Schatzjagden und kriminelle Tiergegner, sondern auch um einen erst duplizierten und dann plötzlich ganz verschwundenen Hannes, böse Indianer-Gespenster und ein halsbrecherisches Seifenkistenduell...
  •  Justin Bieber 3D: Never Say Never

    Justin Bieber 3D: Never Say Never

    10. März 2011 / 1 Std. 45 Min. / Dokumentation, Musik
    Von Jon M. Chu
    Mit Justin Bieber, Miley Cyrus, Jaden Smith
    Den Geburtstag ihres Idols Justin Bieber am 01.03.2011 dürfen Teenager aus aller Welt im Kino mitfeiern - „Justin Bieber – Never say never“ ist eine Mischung aus Konzertfilm und biographischer Collage; inszeniert in 3D, um ein möglichst hautnahes Erlebnis mit dem Superstar zu garantieren. Justin Biebers Erfolgsgeschichte nimmt ihren Anfang, als er amateuerhafte Musikvideos auf Youtube stellte und nahezu mit Lichtgeschwindigkeit neue Klickrekorde aufstellte. Der Musikmogul Scott „Scooter“ Braun war der erste, der das marktwirtschaftliche Potential des jungen Ausnahmetalents erkannte – der Rest ist Popgeschichte. Seit 1963 hatte Stevie Wonder den Titel des jüngsten Nummer-1-Künstlers der US-Charts inne, Justin Bieber hat ihn entthront. Der Junge steht für das Bedürfnis einer ganzen Generation nach authentischer Emotionalität und skandalfreien Erfolgsgeschichten – „Never say never“ ist das Dokument dieses Phänomens.
  •  It's Kind of a Funny Story

    It's Kind of a Funny Story

    14. Juli 2011 / 1 Std. 41 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Ryan Fleck, Anna Boden
    Mit Keir Gilchrist, Zach Galifianakis, Emma Roberts
    Craig (Keir Gilchrist) ist ziemlich überspannt und steht am Rande zur Depressivität. Grund genug für den Teenager, eine psychatrische Klinik aufzusuchen, um dort geeignete Behandlung zu erbitten. Dass diese Behandlung einen längeren Aufenthalt in der Heilanstalt voraussetzt, damit hat Craig ganz gewiss nicht gerechnet. Nichtsdestotrotz gibt sich der Teenager mit der Tatsache zufrieden - schließlich kann man hier den nötigen Abstand vom ganzen Alltagsstress gewinnen. Weit gefehlt! Denn unter so vielen instabilen Seelen und dem etwas ungewöhlichen Klinikinsassen Bobby (Zach Galifianakis) kommt ganz gewiss keine Entspannung auf. Als Craig dann jedoch die 16-Jährige Patientin Noelle (Emma Roberts) bemerkt, wird der Klinikaufenthalt plötzlich recht erträglich...
  •  Alles Erlaubt - eine Woche ohne Regeln

    Alles Erlaubt - eine Woche ohne Regeln

    10. März 2011 / 1 Std. 45 Min. / Komödie
    Von Bobby Farrelly, Peter Farrelly
    Mit Owen Wilson, Jason Sudeikis, Jenna Fischer
    Eigentlich sind die Freunde Rick (Owen Wilson) und Fred (Jason Sudeikis) glücklich verheiratet. Doch irgendwann wird den Schwerenötern langweilig, sie sehnen sich nach schlüpfrigen Abenteuern. Das bleibt auch ihren Gattinen Grace (Christina Applegate) und Maggie (Jenna Fischer) nicht verborgen. Die Damen kommen den drohenden Seitensprüngen zuvor und und lassen ihre Männer vom Haken: Eine Woche lang hätten sie vollkommen freie Hand, ohne dass dabei Schelte am heimischen Herd drohe. Rick und Fred lassen sich nicht lange bitten und stürzen sich ins Vergnügen – doch das hat, wie sie bald lernen müssen, durchaus auch seine Schattenseiten...
  •  Shanghai

    Shanghai

    15. September 2011 / Drama, Thriller, Romanze
    Von Mikael Hafstrom
    Mit John Cusack, Gong Li, Chow Yun-Fat
    Wenige Wochen vor der japanischen Attacke auf Pearl Harbor: Gemeinsam mit seiner Geliebten Leni Müller (Franka Potente) reist der amerikanische Spion Paul Soames (John Cusack) von Berlin nach Shanghai. Soames, der sich als nazifreundlicher Journalist tarnt, will dort seinem besten Freund und Kollegen Connor (Jeffrey Dean Morgan) helfen, der in der Patsche steckt. Doch während Soames auf seinen Freund wartet und dabei die wunderschöne Anna (Gong Li) erspäht, wird Connor vor der Wohnung seiner heimlichen Geliebten (Rinko Kikuchi) ermordet. Da diese vom Erdboden verschluckt ist, liegt für Soames Boss (David Morse) der Fall auf der Hand. Connor ist in die Liebesfalle einer japanischen Spionin geraten. Doch Soams ermittelt weiter und versucht das Vertrauen des lokalen Gangsterbosses Anthony Lan-Ting (Chow Yun-Fat) zu erlangen, den Connor zuletzt observierte. Dabei trifft er auch die schöne Anna wieder. Sie ist Lan-Tings Frau. Während Soames immer mehr Annas Faszination erliegt, gerät er seinerseits ins Visier des skrupellosen japanischen Geheimdienstgenerals Tanaka (Ken Watanabe). Denn Soames ist kurz davor etwas ganz Großes zu entdecken, als er herausfindet, dass sein Freund die Bewegungen japanischer Kriegsschiffe analysiert hat. Etwas ist im Busch! Ein Angriff?
  •  Let Me In

    Let Me In

    15. Dezember 2011 / 1 Std. 52 Min. / Horror, Drama
    Von Matt Reeves
    Mit Kodi Smit-McPhee, Chloë Grace Moretz, Richard Jenkins
    In Los Alamos, New Mexico, lebt der zwölfjährige Owen (Kodi Smit-McPhee), der in der Schule von Kenny (Dylan Minnette) und zwei anderen Klassenkollegen gemobbt wird. Nur zu Hause träumt er heimlich von der Rache an dem Trio. Der Außenseiter findet in der gleichaltrigen Abby (Chloë Grace Moretz) aus der Nachbarschaft eine Freundin, doch die taucht nur nachts auf dem Spielplatz auf. Abbys Vater ist ein gesuchter Serienkiller, der seinen Opfern das Blut raubt, um seine Tochter - in Wahrheit ein Vampir - damit zu versorgen. Während Owen dem Geheimnis seiner neuen Freundin auf die Schliche kommt, nimmt ein Polizist die Ermittlungen in den Mordfällen auf...
  •  The Mechanic

    The Mechanic

    7. April 2011 / 1 Std. 32 Min. / Action, Thriller
    Von Simon West
    Mit Jason Statham, Ben Foster, Tony Goldwyn
    Das hat Auftragskiller Arthur Bishop (Jason Statham), der einer der Besten seines Berufs ist, nicht kommen sehen! Eines Tages wird er vom geheimnisvollen Geschäftsmann Dan Sanderson (Tony Goldwyn) beauftragt, seinen Freund und Mentor Harry (Donald Sutherland) zu töten. Der Profi zieht den Job durch. Er lockt den Rollstuhlfahrer in eine Tiefgarage und erschießt ihn. Danach zerbricht er fast an Harrys Tod. Dessen Sohn Steve (Ben Forster) geht es ähnlich - die beiden treffen sich am Grab. Steve will nun zum Assassinen geschult werden, um seinen Vater zu rächen. Ausgerechnet Arthur soll ihn ausbilden...
  •  Plan 9 from Outer Space

    Plan 9 from Outer Space

    1. Januar 1984 / 1 Std. 19 Min. / Sci-Fi, Horror, Fantasy
    Von Ed Wood
    Mit Bela Lugosi, Ed Wood, Tor Johnson
    Eine außerirdische Invasion bedroht die Erde! Zwei Abgesandte der fremden Rasse bemühen sich schon eine ganze Weile um die Eroberung unseres Heimatplaneten, doch ihre bisherigen Versuche waren allesamt zum Scheitern verurteilt. Für ihren mittlerweile neunten Anlauf haben die Aliens deswegen eine totsichere Methode entwickelt: Sie erwecken die Verstorbenen zu neuem Leben. Die Untoten (u.a. Bela Lugosi & Maila Nurmi) machen den Weg frei für eine großangelegte Invasion der Außerirdischen, plötzlich werden im ganzen Land UFOs gesichtet. Das Militär tritt den fliegenden Untertassen mit schwerer Artillerie entgegen, aber ihre Schutzschilde sind undurchdringlich und das Schicksal der Menschheit scheint besiegelt zu sein. In letzter Sekunde reaktiviert sich der ehemalige Pilot Jeff Trent (Gregory Walcott) aus dem Ruhestand und macht den Invasoren einen Strich durch die Rechnung...
  •  The Informers

    The Informers

    8. April 2011 / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Von Gregor Jordan
    Mit Jon Foster, Austin Nichols, Amber Heard
    "The Informers" erzählt mehrere Geschichten. In allen geht es um Menschen, deren Leben geprägt sind von existentieller Sinnentleerung.Im Los Angeles des Jahres 1983 lebt der Schönling und Drogendealer Graham Sloan (Jon Foster) vor sich hin, ohne einen festen Plan zu haben. Er wünscht sich eine tiefere Beziehung zu seiner Freundin Christie (Amber Heard) und sucht nach dem Sinn des Lebens.Tim Price (Lou Taylor Pucci) begibt sich widerwillig mit seinem Vater auf einen Kurzurlaub nach Hawaii. Der höchst vitale Alte möchte seinem entfremdeten Sohn näher kommen.Unterdessen trifft der gefeierte New-Wave-Star Bryan Metro (Mel Raido) in Los Angeles ein. Der auf Grund seines exzessiven Drogenkonsums beständig neben sich stehende Sänger soll seine Karriere wiederbeleben. Eigentlich will er den Kontakt zur Ex und seinem kleinen Sohn erneuern, schlägt seine Zeit aber immernoch mit willenlosen Groupies tot.Portier Jack (Brad Renfro) kam mit dem Schauspiel-Ambitionen nach LA. Nun muss er sich mit seinem kriminellen Onkel Peter (Mickey Rourke) herumschlagen und wird unfreiwillig in ein fürchterliches Geschäft verwickelt. Grahams Eltern scheinen sich derweil wieder näherzukommen. Doch Zündstoff gibt es zwischen der tablettenabhängigen Laura (Kim Basinger) und dem prestige-geilen Hollywood-Produzent William (Billy Bob Thornton) immernoch zur Genüge...
  •  Waiting For Superman

    Waiting For Superman

    24. Februar 2011 / 1 Std. 42 Min. / Dokumentation
    Von Davis Guggenheim
    Mit George Reeves, Geoffrey Canada, Michelle Rhee
    Davis Guggenheim ("Eine unbequeme Wahrheit") untersucht in seiner Dokumentation "Waiting For Superman" das marode US-amerikanische Bildungssystem. Dazu begleitet er Schüler in ihrem Alltag.Anthony besucht die fünfte Klasse in Washington D.C. und lebt seit dem Drogentod seines Vaters bei seiner Großmutter. Emily kommt aus dem wohlhabenden Silicon Valley und sieht dennoch einer ungewissen Zukunft entgegen, weil ihre Lehrer sie nicht für „College-Material" halten. Beim Erstklässler Francisco aus der Bronx wird eine Leseschwäche festgestellt, doch kein Lehrer nimmt sich dem Problem wirklich an. Daisy aus Los Angeles träumt davon, Krankenschwester zu werden. Ihr Vater Jose, wie Daisys Mutter ein Schulabbrecher, glaubt fest daran, dass die Fünftklässlerin ihr Ziel erreicht, wenn sie auf die richtige Schule kommt. Und schließlich ist da Bianca aus Harlem, deren alleinerziehende Mutter jeden Monat darum kämpft, genug Geld zusammenzubekommen, damit ihre Tochter einen katholischen Privat-Kindergarten besuchen kann...
  •  The Super-Bad Movie - 41 Jahre und Jungfrau

    The Super-Bad Movie - 41 Jahre und Jungfrau

    18. März 2011 / 1 Std. 22 Min. / Komödie
    Von Craig Moss
    Mit Bryan Callen, Noureen DeWulf, Mircea Monroe
    Andy will es endlich wissen und mit über 40 seine Jungfräulichkeit verlieren. Ein verrückter Plan mit heißen Nebenwirkungen, denn seine schrägen Kumpels unterstützen ihn tatkräftig bei seiner scharfen Mission.
  •  I Saw the Devil

    I Saw the Devil

    15. April 2011 / 2 Std. 22 Min. / Thriller, Drama
    Von Jee-Woon Kim
    Mit Lee Byung-Hun, Min-sik Choi, Oh San-ha
    Kyung-chul (Choi Min-sik) ist ein gefährlicher Serienmörder, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Skrupellos und äußerst brutal vorgehend, vergreift er sich an jungen Frauen. An einem verschneiten Abend ermordet er Ju-yeon (Oh San-ha), die Tochter des Polizeichefs Jang (Jeon Gook-hwan), auf bestialische Weise. Ihr Verlobter – Geheimagent Soo-hyun (Lee Byung-hun) – schwört gnadenlose Rache. Er will Kyung-chul all die Schmerzen zufügen, die dieser seinen Opfern antut. Auch wenn er dazu selbst zum Monster werden muss. Er lässt sich für zwei Wochen beurlauben. Nicht, um das schreckliche Trauma zu verarbeiten, sondern um den psychopathischen Killer auf eigene Faust zu jagen. Ein erbarmungsloser Schlagabtausch beginnt, bei dem Soo-hyun seinen intelligenten Kontrahenten zu unterschätzen scheint ...
  •  13

    13

    2. Juni 2011 / 1 Std. 31 Min. / Drama, Thriller
    Von Gela Babluani
    Mit Sam Riley, Mickey Rourke, Jason Statham
    Der naive Elektriker Vince (Sam Riley), der mit seiner Familie in armen Verhältnissen lebt, hört bei der Arbeit in einem Nachbarhaus zufällig ein Gespräch mit. Thema der Unterhaltung ist ein geheimnisvoller Umschlag, dessen Inhalt seinen Besitzer zu unsagbaren Reichtum verhelfen könnte. Als der Nachbar unverhofft stirbt und Vince in den Besitz des Umschlags gelangt, nimmt er die Identität des Verstorbenen an, um seinen Wunsch nach einem besseren Leben zu verwirklichen. Blauäugig folgt er den Anweisungen des Briefes und begibt sich auf einen einsamen Herrensitz. Schon bald muss Vince feststellen, dass ihn seine Neugier in tödliche Gefahr gebracht hat - denn er ist Kandidat auf einem illegalen Russisch-Roulette-Turnier, auf dem schwerreiche Männer auf das Leben und den Tod anderer Männer wetten.
Back to Top