Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
    •  Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

      Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

      25. Dezember 2019 / 1 Std. 59 Min. / Drama
      Von Caroline Link
      Mit Riva Krymalowski, Oliver Masucci, Carla Juri
      Im Jahr 1933 gerät das Leben der kleinen Anna Kemper (Riva Krymalowski) völlig aus den Fugen: Denn nach Hitlers Machtergreifung ist ihr Vater Arthur (Oliver Masucci) gezwungen, das Land zu verlassen. Der berühmte Theaterkritiker und erklärte Feind der Nationalsozialisten beschließt, Berlin zu verlassen und in die Schweiz zu flüchten. Seine Frau Dorothea (Carla Juri) sowie Anna und Sohn Max (Marinus Hohmann) kommen nach. Doch es muss alles ganz schnell gehen, Zeit zu packen bleibt kaum: Und so kommt es, dass Anna ausgerechnet ihr rosa Stoffkaninchen zurücklassen muss. Doch auch in der Schweiz haben es die Flüchtlinge nicht leicht, sodass die Kempers schon bald weiterziehen. Über Paris geht es bis nach London, wo die Familie endlich ankommen kann. Während Anna ihr geliebtes Stoffkaninchen schmerzlich vermisst, ist sie dennoch davon überzeugt, dass schon alles irgendwie gut gehen wird, solange ihre Familie zusammenhält.Verfilmung des gleichnamigen Romans von Judith Kerr.
    •  The Poison Rose - Dunkle Vergangenheit

      The Poison Rose - Dunkle Vergangenheit

      20. Februar 2020 / 1 Std. 37 Min. / Thriller
      Von George Gallo
      Mit Morgan Freeman, Brendan Fraser, John Travolta
      Carson Philips (John Travolta) ist ein ehemaliger Footballstar, der sich nun in Los Angeles als versoffener Privatdetektiv verdingt. Doch dann ereilt ihn ein Hilferuf aus seiner Heimatstadt: Er soll eine verschwundene Frau aufspüren. Philips übernimmt den Fall und kehrt nach 20 Jahren nach Galveston in Texas zurück, wo sich die Leute allesamt verändert haben und jeder sein eigenes Geheimnis zu verbergen scheint. Auch seiner eigenen Vergangenheit muss er sich stellen: Denn neben einem Gangsterboss und einem zwielichtigen Arzt begegnet er auch seiner ehemaligen großen Liebe und seiner verschollen geglaubten Tochter. Als Letztere plötzlich zur Hauptverdächtigen wird, nimmt der Fall jedoch eine unerwartete Wendung und Philipp gerät immer tiefer in ein Netz aus Mord, Lügen und Intrigen…
    •  Motherless Brooklyn

      Motherless Brooklyn

      12. Dezember 2019 / 2 Std. 25 Min. / Krimi, Drama
      Von Edward Norton
      Mit Edward Norton, Gugu Mbatha-Raw, Alec Baldwin
      Im New York des Jahres 1954 wird der König von Brooklyn, Frank Minna (Bruce Willis), ermordet. Detektiv Lionel Essrog (Edward Norton), der für seinen Freund, Mentor und Chef Minna nicht immer legale Aufträge übernahm, versucht den Mord aufzuklären. Der Ermittler leidet unter dem Tourette-Syndrom und somit unter unkontrollierbaren Muskelzuckungen und außerdem gibt er merkwürdige Laute von sich. In einem Nachtclub kommt Essrog auf die Spur von Laura Rose (Gugu Mbatha-Raw), einer jungen Frau, die Proteste gegen den Immobilienhai Moses Randolph (Alec Baldwin) anführt. Randolph lässt Stadtgebiete zu Slums erklären, damit er sie abreißen lassen und dort eine Schnellstraße errichten kann. Gleichzeitig schlägt und erniedrigt Randolph seinen Bruder Paul (Willem Dafoe), der später die Seiten wechselt und Essrog in dem Fall unterstützt...
    •  Freies Land

      Freies Land

      9. Januar 2020 / 2 Std. 09 Min. / Thriller, Krimi
      Von Christian Alvart
      Mit Felix Kramer, Trystan Pütter, Nora Von Waldstätten
      Nachdem 1992 in der Oderregion zwei Schwestern auf einmal spurlos verschwunden sind, werden die beiden grundverschiedenen Ermittler Markus Bach (Felix Kramer) und Patrick Stein (Trystan Pütter) nach Ostdeutschland geschickt, um das vermeintliche Verbrechen aufzuklären. Für die Dorfbewohner ist der Fall klar: Die Mädchen sind Hals über Kopf in den Westen abgehauen. Wie die beiden Kollegen schon bald feststellen, geht das Leben in den abgelegenen Winkeln Deutschlands seinen eigenen Weg. Obwohl nach dem Fall der Mauer die Bürger der ehemaligen DDR in Aufbruchstimmung waren, herrscht bei den Menschen nun Katerstimmung. Bach und Stein wundern sich darüber, dass sich niemand um die verschwundenen Geschwister Sorgen macht und keiner mit ihnen über den Fall reden will. In dem verschworenen Örtchen kämpfen sie sich fortan durch einen Morast aus Lügen und Intrigen und die Suche nach dem Täter wird zu einer mühseligen Angelegenheit.
    •  Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

      Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

      30. Januar 2020 / 1 Std. 16 Min. / Animation, Familie
      Von Ute von Münchow-Pohl
      Mit Jella Haase, Louis Hofmann, Leon Seidel
      Gemeinsam mit den anderen Heinzelmännchen lebt Helvi (Stimme: Jella Haase) tief unter der Erde, und das seit einer halben Ewigkeit! Doch wie lange soll das trostlose Leben dort unten noch so weitergehen? Das Heinzelmädchen hat ein für alle Mal genug von der unterirdischen Enge und Finsternis und beschließt deswegen kurzerhand, sich auf den Weg an die Erdoberfläche zu machen. Gemeinsam mit den Heinzeljungen Kipp (Louis Hofmann) und Butz (Leon Seidel) erkundet Helvi schließlich die Welt der Menschen, wo sie schon bald ihre wahre Bestimmung finden sollte: Als sie nämlich den grantigen Konditor Theo (Detlef Bierstedt) trifft und von dessen Backwaren nascht, weiß sie sofort: Sie will auch Konditorin werden! Theo ist von dieser Idee anfangs gar nicht begeistert, könnte die Hilfe von Helvi und ihren Freunden im Kampf gegen seinen geldgierigen Bruder aber durchaus gebrauchen...
    •  A Christmas Prince 3: The Royal Baby

      A Christmas Prince 3: The Royal Baby

      5. Dezember 2019 / 1 Std. 24 Min. / Romanze
      Von John Schultz
      Mit Rose McIver, Ben Lamb, Sarah Douglas
      Weihnachten in Aldovia: Königin Amber (Rose McIver) und König Richard (Ben Lamb) wollen sich eine Pause von ihrem königlichen Tagesgeschäft nehmen, um sich auf die Ankunft ihres Babys vorzubereiten. Doch zunächst gilt es noch König Tai (Kevin Shen) und Königin Ming (Momo Yeung) von Penglia zu empfangen, um ein uraltes Bündnis zu erneuern. Als an Heilig Abend jedoch ein Schneesturm für Aufregung sorgt, ist der unschätzbar wertvolle, 600 Jahre alte Vertrag plötzlich spurlos verschwunden. Der Frieden steht auf Messers Schneide und die Familie wird von einem uralten Fluch bedroht. Um ihre Lieben sowie das gesamte Königreich zu schützen, muss Amber den Dieb ausfindig machen, bevor die Uhr um Mitternacht schlägt…
    •  21 Bridges

      21 Bridges

      6. Februar 2020 / 1 Std. 41 Min. / Thriller, Action
      Von Brian Kirk (III)
      Mit Chadwick Boseman, Sienna Miller, J.K. Simmons
      Es ist der schlimmste Tag seit 18 Jahren für die Beamten des New York Police Department: Acht Gesetzeshüter wurden auf einen Schlag erschossen, was unter den Polizisten für ein mulmiges Gefühl sorgt. Für den in Ungnade gefallenen Detective Andre Davis (Chadwick Boseman) ergibt sich dadurch allerdings die große Chance zur Wiedergutmachung - denn er soll die Täter in der Millionenmetropole ausfindig machen. Um Manhattan vom New Yorker Festland abzuschotten, werden zum ersten Mal in der Geschichte alle 21 Brücken geschlossen. Niemand kommt mehr rein oder raus. Während die geografischen Grenzen aber strenger abgesteckt sind denn je, verwischen die Grenzen zwischen Jäger und Gejagten zunehmend. Davis kommt einer riesigen Verschwörung auf die Spur - und muss schon bald aufpassen, wem er vertraut. Denn auch einige seiner Kollegen scheinen ihre Finger im Spiel zu haben...
    • Tatort: Querschläger

      Tatort: Querschläger

      1. Dezember 2019 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
      Von Stephan Rick
      Mit Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Milan Peschel
      Auf einem Autohof fallen plötzlich Schüsse. Ein Heckenschütze hat es scheinbar auf einen LKW-Fahrer abgesehen: Handelt es sich um einen psychisch verwirrten Einzeltäter oder ist die Sache größer? Befindet sich das am Schauplatz anwesende Ermittler-Duo Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz) etwa inmitten eines hitzigen Kampfes im von Kriminalität durchwebten Truckermilieu? Die Nachforschungen zum neuen Fall der Bundespolizisten erweisen sich als durchaus kompliziert, denn wirklich alle Befragten hüllen sich in Schweigen – hier scheint es in jeder Hinsicht einen festen Zusammenhang zu geben. In Falke und Grosz wächst der Verdacht, dass es sich um einen Erpressungsfall handelt, der nach einem ersten Toten noch weitere Opfer fordern könnte. Und schon bald schlägt der Täter tatsächlich erneut zu. Die Zeit wird knapp.
    •  1917

      1917

      16. Januar 2020 / Kriegsfilm, Drama
      Von Sam Mendes
      Mit George MacKay, Dean-Charles Chapman, Mark Strong
      Während sich der Erste Weltkrieg auf seinem Höhepunkt befindet, bekommen die beiden jungen britischen in Nordfrankreich stationierten Soldaten Schofield (George MacKay) und Blake (Dean-Charles Chapman) den Auftrag, tief durch feindliches Land zu gehen, um eine wichtige Botschaft zu überbringen. Doch es ist ein Wettlauf gegen die Zeit, denn diese Nachricht muss schnell genug überbracht werden, um einen Angriff zu verhindern, der den sicheren Tod für hunderte Soldaten bedeuten würde. Die Mission scheint aussichtslos, doch gerade Blake ist fest entschlossen, rechtzeitig die Nachricht zu überbringen. Denn sein eigener Bruder ist unter den Soldaten, die er damit retten kann …
    •  Knives Out - Mord ist Familiensache

      Knives Out - Mord ist Familiensache

      2. Januar 2020 / 2 Std. 11 Min. / Krimi, Komödie, Drama
      Von Rian Johnson
      Mit Daniel Craig, Chris Evans, Ana de Armas
      Nachdem der Familienpatriarch und Krimiautor Harlan Thrombey (Christopher Plummer) an seinem 85. Geburtstag ermordet wurde, entwickelt sich seine Geburtstagsparty zu einem Mystery Dinner. Die anwesenden Verwandten wollen natürlich nichts mitbekommen haben, werden aber dennoch von den beiden Detectives Benoit Blanc (Daniel Craig) und Lieutenant Elliott (Lakeith Stanfield) festgehalten, bis der Täter gefunden ist. Das passt den Gästen wie Ransom Drysdale (Chris Evans) und seinen Eltern Linda (Jamie Lee Curtis) und Richard Drysdale (Don Johnson) überhaupt nicht. Obwohl sich Thrombeys Partygesellschaft alles andere als kooperativ zeigt, kommt es im Laufe des Abends zu einigen überraschenden Wendungen und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Die ermittelnden Beamten müssen sich durch ein verworrenes Netz aus Intrigen, Lügen und falschen Fährten kämpfen, um den mysteriösen Tod aufzuklären.
    •  Queen & Slim

      Queen & Slim

      9. Januar 2020 / 2 Std. 13 Min. / Thriller, Drama
      Von Melina Matsoukas
      Mit Daniel Kaluuya, Jodie Turner-Smith, Bokeem Woodbine
      Aus einem Tinder-Date entsteht eine übergreifende Bewegung: Das harmlose erste Treffen von Queen (Jodie Turner-Smith) und Slim (Daniel Kaluuya) in einem Diner nimmt eine dramatische Wendung, als sie von einem Polizisten aus dem Verkehr gezogen und in rassistischer Manier ungerechtfertigt und besonders brutal belästigt werden. In Notwehr tötet Slim den Beamten und anstatt sich zu stellen, begeben sie sich auf eine rasante Flucht. Nun sind die Beiden, die sich kaum kennen, als Cop-Killer nirgendwo mehr sicher und urplötzlich Mörder, die im ganzen Land gesucht werden. Doch erhalten sie bald von vielen Seiten Unterstützung - als moderne Inkarnation von Bonnie und Clyde und als unfreiwilliges Symbol der Black Lives Matter-Bewegung. Mit ihrer Geschichte und ihrer Not bringen sie dabei nicht nur schwarze Polizisten in ernste Gewissenskonflikte.
    •  Auerhaus

      Auerhaus

      5. Dezember 2019 / 1 Std. 44 Min. / Drama
      Von Neele Leana Vollmar
      Mit Damian Hardung, Max von der Groeben, Luna Wedler
      Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner (Damian Hardung), Frieder (Max von der Groeben), Vera (Luna Wendler) und Cäcilia (Devrim Lingnau) unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Vier finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint. Und sie wollen Frieder helfen, der an Selbstmord denkt. Dabei will er sich gar nicht umbringen, sondern einfach nicht mehr leben. Nach kurzer Zeit stößt Pauline (Ada Philine Stappenbeck) zu der Gruppe, sie ist eine Pyromanin, die wie Frieder vor Kurzem noch in einem Jugendheim war. So führen die fünf fortan ein selbstbestimmtes Leben, können tun und lassen, was sie wollen und damit sich gegenseitig und ihre Familien in ein gehöriges emotionales Chaos stürzen. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Mauern des Auerhauses die Gruppe nicht mehr beschützen können... Basiert auf Bov Bjergs gleichnamigen Bestseller, der 2015 erschien.
    •  Little Women

      Little Women

      30. Januar 2020 / 2 Std. 15 Min. / Romanze, Drama
      Von Greta Gerwig
      Mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Florence Pugh
      Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen bei ihrer Selbstbehauptung als Frauen in den Weg dadurch in den Weg gelegt werden. Gleichzeitig wird ihnen dadurch aber auch klar, wie sehr sie sich letzten Endes doch unterscheiden. Während die stolze Jo etwa Schriftstellerin werden will und das gesellschaftliche Rollendiktat der Ehefrau und Mutter verachtet, folgt Meg ihrem Herzen in die Heirat. Amy hingegen will ihrer Einzigartigkeit durch die Malerei ausdrücken. In der Männerwelt werden die vier Frauen oft kritisch beäugt - mit Ausnahme des jungen Laurie (Timothée Chalamet), der sich für Jo interessiert.
    •  Crescendo - #Makemusicnotwar

      Crescendo - #Makemusicnotwar

      16. Januar 2020 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Musik
      Von Dror Zahavi
      Mit Peter Simonischek, Bibiana Beglau, Daniel Donskoy
      In Südtirol ist ein Gipfel mit Friedensverhandlungen zwischen Israel und Palästina angesetzt, bei dem ein Jugendorchester auftreten soll, in dem junge Israelis und Palästinenser gemeinsam musizieren. Der weltbekannte Dirigent Eduard Sporck (Peter Simonischek) soll das bedeutende Konzert vorbereiten. Das friedliche Miteinander, das auf politischer und religiöser Ebene erst noch erreicht werden muss, funktioniert auf musikalischer Ebene bereits hervorragend und die Jugendlichen sind überzeugt, dass die Musik ihren Teil dazu beitragen kann. Dass das Unterfangen jedoch nicht so leicht wird, wie es sich die Musiker vorstellen, ahnt ihr Dirigent früh. Auch für ihn wird das Konzert ein schwerer Gang, da er als Sohn zweier NS-Ärzte bereits sein ganzes Leben mit den Taten des Regimes konfrontiert wird. Schließlich schafft es die ausrichtende Stiftungsleiterin Klara De Fries (Bibiana Beglau), ihn zur Mitarbeit zu bewegen. Er reist zum Vorspiel nach Tel Aviv, wo er die ersten Musiker rund um die Violinistin Layla (Sabrina Amali), den Klarinettisten Omar (Mehdi Meskar) und den Violinisten Ron (Daniel Donskoy) kennenlernen soll.
    •  The Good Liar - Das alte Böse

      The Good Liar - Das alte Böse

      28. November 2019 / 1 Std. 50 Min. / Drama
      Von Bill Condon
      Mit Helen Mirren, Ian McKellen, Russell Tovey
      Der gealterte Trickbetrüger Roy Courtnay (Ian McKellen) lernt online die wohlhabende Witwe Betty McLeish (Helen Mirren) kennen und plant einen letzten großen Schwindel. Für ihn überraschend kommt er der Frau aber zunehmend näher und es beginnt eine Gradwanderung. Doch ist alles so wie es scheint?
    Back to Top