Die neuesten Kritiken der Filmstarts-Redaktion
What Happened, Miss Simone?
  • Starttermin
    unbekannt (1 Std. 42 Min.)
  • Von
    Liz Garbus
  • Mit
FILMSTARTS   4,0

Seit die Parodie „Walk Hard - Die Dewey Cox Story“ schonungslos offengelegt hat, wie viele Klischees ein durchschnittliches Leinwand-Biopic bedient, sehen wir Filme des Genres einfach nicht mehr mit denselben Augen! Ein Beispiel: Von „Ray“ bis „Walk ...
Zur Kritik

Project: Almanac
FILMSTARTS   2,0

Im Fahrwasser des Überraschungserfolgs von Josh Tranks „Chronicle - Wozu bist du fähig?“ wurde zügig die Michael-Bay-Produktion „Welcome to Yesterday“ in Auftrag gegeben. Doch trotz der anfänglichen Eile entschied man sich schließlich, den fertigen F...
Zur Kritik

Die Trauzeugen AG
FILMSTARTS   3,0

Unter den Spielarten der romantischen Komödie ist jene, die schon im Titel auf Hochzeitsfeierlichkeiten hinweist, ein Sonderfall, der Drehbuchautoren immer wieder herausfordert, neue Szenarien zu erfinden, die aus dem „schönsten Tag im Leben“ dann do...
Zur Kritik

Paradise in Service
FILMSTARTS   1,5

Nirgendwo liegen die verfeindeten Staaten so nah beieinander wie an dieser Stelle: Von der taiwanesischen Inselgruppe Kinmen sind es nur zwei Kilometer bis zum chinesischen Festland. Als Pao (Ethan Juan) hier 1969 bei der gefürchteten Schwimmer-Einhe...
Zur Kritik

Tatort: Freddy tanzt
FILMSTARTS   2,5

Was haben derzeitig fast alle „Tatort“-Kommissare gemeinsam? Genau: Sie sind Singles. Denn abgesehen vom neuen Traumpaar Christian Ulmen und Nora Tschirner, das seit Ende 2013 in Weimar auf Täterfang geht, gibt es nur noch einen weiteren Kommissar, d...
Zur Kritik

Ned Rifle
FILMSTARTS   3,5

Mit Filmen wie „Trust – Blindes Vertrauen“ und „Simple Men“ avancierte Hal Hartley zu Beginn der 1990er zu einem Star der US-amerikanischen Independent-Szene. Der bestbesprochene Film des Regisseurs, Autors und Komponisten ist dabei bis heute die Tra...
Zur Kritik

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes
FILMSTARTS   1,5

Die Filme der britischen Produktionsgesellschaft Hammer prägten das europäische Genrekino in den 1960er Jahren entscheidend und brachten mit Christopher Lee die bis heute wohl größte Ikone unter den Dracula-Darstellern der Filmgeschichte auf die...
Zur Kritik

Antboy 2 - Die Rache der Red Fury
FILMSTARTS   3,5

Der beste Gag im Teaser zum Marvel-Film „Antman“ ist die Frage der Titelfigur, ob es zu spät sei, den Namen noch zu ändern. Für Antboy, einen nicht verwandten jungen Superhelden mit gänzlich anderen Fähigkeiten, ist es erst recht zu spät, denn in sei...
Zur Kritik

Anderswo
FILMSTARTS   3,5

Die israelische Filmemacherin Ester Amrami lebt seit zehn Jahren in Berlin. „Anderswo“ ist ihr Spielfilmdebüt. Der Film hatte seine Premiere auf der Berlinale 2014 und wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Amrami nennt als das Thema ihres...
Zur Kritik

Da muss Mann durch
FILMSTARTS   1,5

Zuweilen kommt es vor, dass der Name des Regisseurs eines Films im dazugehörigen Presseheft keine Erwähnung findet. An seiner Stelle berichtet dann in der Regel der Produzent über Ursprünge und Herausforderungen des Projekts. Und wenn dann auf dem Pl...
Zur Kritik

Die Böhms - Architektur einer Familie
  • Starttermin
    29.01.2015 (1 Std. 27 Min.)
  • Von
    Maurizius Staerkle-Drux
FILMSTARTS   4,0

Der Kölner Architekt Gottfried Böhm gehört zu den ganz Großen seiner Zunft. Als erster und bisher einziger Deutscher hat er 1986 den Pritzker-Preis erhalten, der als der Nobelpreis für Architektur gilt. Hiermit wurde der einmaligen Individualität und...
Zur Kritik

Fünf Freunde 4
FILMSTARTS   2,5

Man könnte diesen vierten Teil der Jugendfilmreihe nach Büchern von Enid Blyton auch „Fünf Freunde und der verlorene Schatz“ nennen, doch das wäre dann wohl etwas zu offensichtlich an Steven Spielberg und Indiana Jones angelehnt, auch wenn sich Regis...
Zur Kritik

Die letzten Gigolos
  • Starttermin
    29.01.2015 (1 Std. 31 Min.)
  • Von
    Stephan Bergmann
FILMSTARTS   2,5

„Ich lieeebe  Galas!“, ruft Barbara Maierhofer entzückt aus, als verkündet wird, welche gesellschaftlichen Höhepunkte die Kreuzfahrt mit der MS Deutschland in Richtung Kapverdische Inseln zu bieten hat. Einziger äußerst bitterer Wermutstropfen f...
Zur Kritik

Shaun das Schaf - Der Film
FILMSTARTS   4,5

In den vergangenen 35 Jahren war das britische Studio „Aardman Animation“ nicht nur im Telefonbuch von Bristol die erste Adresse, wenn es um anspruchsvolle „Claymotion“, also dreidimensionale Knetgummi-Animation nach dem Stopptrick-Verfahren geht. Ma...
Zur Kritik

Bonne Nuit Papa
  • Starttermin
    29.01.2015 (1 Std. 40 Min.)
  • Von
    Marina Kem
FILMSTARTS   3,5

In den Zeiten der deutschen Teilung kamen in den Westen vor allem Gastarbeiter aus Südeuropa, während in Ostdeutschland bevorzugt Zuwanderer aus Asien, insbesondere aus Kambodscha, Aufnahme fanden. Auch der Vater der Regisseurin Marina Kem stammte au...
Zur Kritik

Black Sea
FILMSTARTS   3,0

Da staunt der Fachmann und der Laie wundert sich. Wer sich das Unterwasser-Abenteuer „Black Sea“ des britischen Regisseurs Kevin Macdonald nicht nur anschaut, sondern auch ein bisschen zu dem Film recherchiert, reibt sich die Augen. In den kursierend...
Zur Kritik

Von Menschen und Pferden
FILMSTARTS   4,0

Lakonie und schwarzer Humor sind symptomatisch für das skandinavische Kino, im kleinen Island spielen außerdem Tradition und Naturverbundenheit eine große Rolle. Die karge, aber dennoch majestätische Landschaft ist auch im Spielfilmdebüt des 1969 geb...
Zur Kritik

Am Ende ein Fest
FILMSTARTS   4,5

Euthanasie, Demenz und der Lebensabend – die israelischen Regisseure Sharon Maymon und Tal Granit haben sich nicht gerade für die Thematisierung leichter Kost entschieden. Daher ist es umso überraschender mit welch zündendem Humor sie ihren, beim Fes...
Zur Kritik

N - Der Wahn der Vernunft
FILMSTARTS   3,5

Wie Worte Ordnung suggerieren können, aber in Wirklichkeit nur unbefriedigende Hilfsmittel sind, das Chaos der Welt zu erfassen, das ist, sehr grob gesagt, die Essenz von Peter Krügers „N - Der Wahn der Vernunft“. In seinem teils klassischen Dokument...
Zur Kritik

Brasserie Romantiek - Das Valentins-Menü
FILMSTARTS   2,5

Im klassischen griechischen Drama wurde die Einheit von Raum und Zeit, wobei sich eine Geschichte am selben Ort und im Verlauf eines Tages abspielen sollte, als eine der höchsten Kunstformen angesehen. Auch bei Filmemachern gilt diese Herausforderung...
Zur Kritik

Bitte beachte: Die Bewertung der Filme erfolgt auf Basis der User-Wertungen. Neue Filme erscheinen erst eine Woche nach Ihrer Veröffentlichung auf dieser Seite.

Der Bewertungsschnitt wird nach einer eigenen FILMSTARTS-Formel berechnet. Die Reihenfolge der Filme kann nicht manuell beeinflusst werden.

Die beliebtesten Trailer
Outpost 37 Trailer DF
Guten Tag, Ramón Trailer OV
1.887 Views
Let Us Prey Trailer (2) OV
269 Views
V/H/S Viral Trailer (3) OV
2.915 Views
The Visitor Trailer OV
Foxcatcher Teaser OmU
1.364 Views
Alle Trailer ansehen
Neueste Trailer
Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel Trailer (3) DF
6.585 Views
Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Trailer DF
6.921 Views
John Wick Trailer DF
27.598 Views