Mein FILMSTARTS
    Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
    •  Halloween Haunt

      Halloween Haunt

      31. Oktober 2019 / 1 Std. 32 Min. / Horror, Thriller
      Von Scott Beck, Bryan Woods
      Mit Katie Stevens, Will Brittain, Lauryn Alisa McClain
      2019: An Halloween stoßen die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde auf ein Spukhaus, das ihnen vor Augen führt, dass manche Albträume wahr sind. Genau am gruseligsten Tag des Jahres so eine unheimliche Entdeckung zu machen, ist für die Gruppe wie eine Einladung, sich auf dieses Haus einzulassen. Also geben alle am Eingang ihre Handys ab und der Spaß kann losgehen. Die ersten „gruseligen“ Attraktionen können die Jugendlichen nicht beeindrucken, doch bald werden sie eines besseren belehrt werden. An der nächsten Station wird ein Mädchen grausam gefoltert  – oder doch nicht? Die Freunde sind sich nicht einig, ob hier nicht eher überzeugende Schauspieler am Werk sind. Je tiefer sie in das Haus vorrücken, desto mehr bemerken sie, dass sie dem Spuk nicht mehr entfliehen können. In der Hoffnung, irgendwann doch einen Ausweg zu finden, haben sie keine andere Wahl, als sich weiter auf das mörderische Experiment einzulassen. Wie viele von ihnen können den tödlichen Räumen entfliehen?
    •  Brittany Runs A Marathon

      Brittany Runs A Marathon

      24. Oktober 2019 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Sport
      Von Paul Downs Colaizzo
      Mit Jillian Bell, Utkarsh Ambudkar, Patch Darragh
      Basierend auf einer wahren Geschichte: Brittany (Jillian Bell) ist eine ziellose New Yorker Mittzwanzigerin, die in ihrem Job nicht glücklich ist, das Nachtleben in schlaflosen Nächten exsessiv an sich vorbeirauschen lässt, trinkt und futtert und kaum mehr Selbstbewusstsein hat, da sie sich nach einem höheren Sinn für ihr Leben sehnt. Auch ihre Gesundheit lässt dementsprechend zu wünschen übrig und ihr Arzt rät ihr dringend abzunehmen. Ihre Nachbarin Catherine (Michaela Watkins) überredet Brittany, doch ihrer Laufgruppe beizutreten. Eine Lebensänderung sei immer möglich. Zuerst ist sie skeptisch, doch dann trifft sie dort Seth (Micah Stock), freundet sich mit ihm an und beide motivieren sich gegenseitig, weiter zu machen. Brittany gewinnt Selbstvertrauen, holt sich einen neuen Job und setzt sich ein ehrgeiziges Ziel: Sie will den Marathon laufen, um es sich selbst und der Welt da draußen endlich zu beweisen.
    •  Tone-Deaf

      Tone-Deaf

      Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Horror, Thriller, Komödie
      Von Richard Bates Jr.
      Mit Amanda Crew, Robert Patrick, Johnny Pemberton
      Nachdem sie ihren Job verloren hat und ihre Beziehung in die Brüche gegangen ist, macht sich Olive (Amanda Crew) auf, um ein Wochenende die Stadt und all die Probleme zu vergessen und geruhsame Tage auf dem Land zu verbringen. Das Landhaus von Witwer Harvey (Robert Patrick) ist zwar ziemlich pompös und wirkt sehr exzentrisch, verspricht aber die nötige Ruhe. Doch leider steht dem ausgerechnet der Vermieter im Weg. Denn Harvey hat ein paar ziemlich psychopathische Tendenzen und es fällt ihm ausgesprochen schwer, diese im Zaum zu halten. Und so schwingt er bald einen Tomahawk und Olive rennt um ihr Leben…
    •  Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm

      Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm

      26. September 2019 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Familie, Komödie
      Von Will Becher, Richard Phelan
      Mit Justin Fletcher, John B. Sparkes, Kate Harbour
      Da tut sich was in Mossingham! Als eines Tages, wie aus dem Nichts, merkwürdige Lichter am Himmel auftauchen, wissen die Bewohner des verschlafenen Städtchens gar nicht, wie ihnen geschieht. Was ist das bloß dort oben? Shaun das Schaf hat dafür allerdings keinen Kopf, stattdessen muss der sich nämlich mit  Bitzer herumschlagen, der all seine tollen Streiche vereitelt. Als Shaun jedoch auf ein außerirdisches Mädchen trifft, das hinter den merkwürdigen Ereignissen am Himmel steckt und mit ihrem Raumschiff nahe der Mossy Bottom Farm bruchlandete, sieht er seine große Chance gekommen: Gemeinsam mit seiner neuen Bekanntschaft aus einer weit entfernten Galaxis tun sich völlig neue Möglichkeiten auf, um den Bewohnern von Mossingham geniale Streiche zu spielen! Gemeinsam erleben die beiden jede Menge Abenteuer, auch wenn gleichzeitig klar ist, dass ihre Zufallsbegegnung nicht von Dauer ist. Oberstes Ziel der gestrandeten Alien-Dame ist es nämlich, wieder nach Hause zu kommen...
    •  The Kitchen: Queens Of Crime

      The Kitchen: Queens Of Crime

      19. September 2019 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Krimi, Thriller
      Von Andrea Berloff
      Mit Melissa McCarthy, Tiffany Haddish, Elisabeth Moss
      1978: Zwischen der 8th Avenue und dem Hudson-River erstreckt sich das New Yorker Viertel Hell's Kitchen, dessen 20 Häuserblocks von der irischen Mafia kontrolliert werden. Inmitten der Pfandleihhäuser, Pornoläden und zwielichtigen Pubs war das Leben noch nie einfach – geschweige denn sicher. Als eines Tages die drei Gangster Rob (Jeremy Bob), Kevin (James Badge Dale) und Jimmy (Brian d'Arcy James) vom FBI abgeführt werden, bleiben ihre drei Ehefrauen Kathy (Melissa McCarthy), Ruby (Tiffany Haddish) und Claire (Elisabeth Moss) im Viertel zurück. Und die sind nun nicht nur auf sich allein gestellt, sondern haben auch noch ein paar offene Rechnungen und müssen obendrein ihre bedrohten Kinder schützen. Das Trio nimmt fortan die Angelegenheiten der irischen Mafia trotz Unerfahrenheit in die eigenen Hände, was sie von Schlägereien, Mord bis zur skrupellosen Verdrängung der Konkurrenz auch gekonnt umsetzen. Sie tun alles dafür, dass das Viertel bald nur noch ihnen gehört...
    • Dreamland

      Dreamland

      Horror, Fantasy, Komödie
      Von Bruce McDonald
      Mit Stephen McHattie, Juliette Lewis, Henry Rollins
      Der Killer Johnny (Stephen McHattie) wird von seinem Boss Hercules (Henry Rollins) damit beauftragt, einem gefeierten Jazz-Trompeter (ebenfalls McHattie) den kleinen Finger abzuschneiden. Das führt ihn auf die Hochzeit zwischen einem Vampir (Tómas Lemarquis) und einem Kind, die in den opulenten und gut geschützten vier Wänden der Unterwelt-Größe The Countess (Juliette Lewis) stattfindet. Johnny bekommt im Hinblick auf seinen Auftrag jedoch immer mehr Skrupel und denkt gar darüber nach, seine mörderische Karriere endlich an den Nagel zu hängen – nicht zuletzt weil Hercules neben all seinen anderen krummen Geschäften inzwischen auch Menschenhandel betreibt. Doch aus dem sinistren Business auszusteigen, ist leichter gesagt als getan.
    •  Eine ganz heiße Nummer 2.0

      Eine ganz heiße Nummer 2.0

      3. Oktober 2019 / 1 Std. 31 Min. / Komödie
      Von Rainer Kaufmann
      Mit Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer
      Mit ihrer durchaus gewagten Geschäftsidee, als Telefonsexanbieter zu arbeiten, konnten Waltraud (Gisela Schneeberger), Maria (Bettina Mittendorfer) und Lena (Rosalie Thomass) sich vor der drohenden Pleite retten. Doch einige Zeit später steht es in ihrem Heimatdorf erneut schlecht: Viele Einwohner ziehen weg, es gibt immer weniger Arbeitsplätze und auch die Touristen blieben aus. Schuld an der ganzen Misere ist das fehlende Breitbandinternet, ohne dass man heutzutage schnell den Anschluss verliert. Während die Männer des Dorfes auf eigene Faust versuchen, die nötigen Kabel zu verlegen, kommt Waltraud, Maria und Lena eine Idee: Sie wollen den Tanzwettbewerb im benachbarten Josefskirchen gewinnen und mit dem Preisgeld für die nötige Infrastruktur zahlen. Doch die intrigante Bürgermeistergattin Moni (Franziska Schlattner) hat es ebenfalls auf das Preisgeld abgesehen… "Eine ganz heiße Nummer 2.0" ist die Fortsetzung von "Eine ganz heiße Nummer".
    •  Der Glanz der Unsichtbaren

      Der Glanz der Unsichtbaren

      10. Oktober 2019 / 1 Std. 42 Min. / Komödie
      Von Louis-Julien Petit
      Mit Audrey Lamy, Corinne Masiero, Noémie Lvovsky
      Nach einer kommunalen Entscheidung wird das „L’Envol“, eine Einrichtung für obdachlose Frauen, geschlossen, da nur 4% von ihnen wieder erfolgreich in das gesellschaftliche Leben reintegriert worden sind. Audrey (Audrey Lamy) die Leiterin, gilt den Obdachlosen gegenüber als zu weich. Die bedürftigen Damen, die sich aus Scham Tarnnamen wie „Edith Piaf“ oder „Ladi Di“ geben, sind zutiefst betroffen. Den Sozialarbeiterinnen Manu (Corinne Masiero), Audrey, Hélène (Noémie Lvovsky) und Angélique (Déborah Lukumena) bleiben jetzt nur noch drei Monate, um die betreuten Frauen trotz dessen wieder in die Gesellschaft zu integrieren. Hierzu leisten sie zivilen Ungehorsam, stellen trotzig Schlafplätze zur Verfügung und versuchen, sie durch Workshops, Therapiestunden und Aufbaukurse wieder in Arbeit zu bringen. Die unscheinbaren Aussätzigen der Gesellschaft erlangen so durch Fleiß und Humor nach und nach ihre Schöhnheit und ihre Würde zurück...
    • Porno

      Porno

      1 Std. 36 Min. / Komödie, Horror
      Von Keola Racela
      Mit Evan Daves, Larry Saperstein, Jillian Mueller
      Fünf junge Mitarbeiter eines Kinos entdecken einen alten Film, der Sexualkunde der etwas anderen Art mit sich bringt.
    •  Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

      Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

      9. Oktober 2019 / 1 Std. 26 Min. / Animation, Familie
      Von Ralf Kukula, Matthias Bruhn
      Leipzig im Jahr 1989: Die Sommerferien stehen vor der Tür und Fritzi freut sich darauf, Zeit mit ihrer besten Freundin Sophie und ihrem Hund Sputnik zu verbringen. Doch dann gesteht ihr Sophie, dass sie mit ihrer Mutter in den Urlaub nach Ungarn fahren wird, und bittet sie, in dieser Zeit auf Sputnik aufzupassen. Schon bald wundert sich Fritzi allerdings, dass sie während der Ferien gar nichts von Sophie hört, und als die Schule wieder beginnt, ist endgültig klar, dass etwas nicht stimmt: Sophie kommt nämlich am ersten Tag nach den Ferien nicht in die Schule und Fritzi erkennt, dass sie mit ihrer Mutter über Ungarn nach Westdeutschland geflüchtet ist. Fritzi beschließt, ihrer Freundin gemeinsam mit Sputnik auf eigene Faust hinterher zu reisen, doch dabei gerät sie unverhofft mitten in die zunehmenden Proteste und Demonstrationen, die schließlich zum Ende der DDR und zum Fall der Mauer führen …Basierend auf der Kinderbuchvorlage „Fritzi war dabei: Eine Wendewundergeschichte“ von der Autorin Hanna Schott mit den Illustrationen von Gerda Reidt.
    •  Ein leichtes Mädchen

      Ein leichtes Mädchen

      12. September 2019 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Komödie
      Von Rebecca Zlotowski
      Mit Mina Farid, Zahia Dehar, Benoît Magimel
      Naïma (Mina Farid) ist gerade 16 geworden und muss sich in diesem Sommer entscheiden, was sie aus ihrem Leben machen will. Mit ihrer Mutter lebt sie in einfachen Verhältnissen in Cannes. Eines Tages taucht ihre 22-jährige Cousine Sofia (Zahia Dehar) aus Paris auf, die einen wunderschönen Körper hat und einen aufregenden Lebensstil führt. Die ältere Cousine möchte nach dem Tod ihrer Mutter auf andere Gedanken kommen und findet in dem Teenager eine Freundin und Verbündete. Die Stadt, mit all ihren Reichen und Schönen übt einen ganz besonderen Reiz auf Sofia aus. Sie gibt sich ganz dem glamourösen Lebensstil hin und nimmt auch ihre Cousine mit. Das hat Folgen: Naïma möchte von nun an ihren ganz eigenen Weg gehen, hauptsache der Weg führt steil nach oben. Obwohl Dodo (Lakdhar 'Riley' Dridi), der beste Freund Naïmas, sie davor warnt, werden sie und ihre Cousine einen unvergesslichen Sommer mit intensiven Begegnungen erleben ...
    •  Dark Encounter

      Dark Encounter

      Horror, Sci-Fi
      Von Carl Strathie
      Mit Laura Fraser, Mel Raido, Sid Phoenix
      Ein Jahr, nachdem ein achtjähriges Mädchen auf mysteriöse Weise verschwunden ist, kehrt deren trauernde Familie in ihre Heimatstadt zurück. Doch gerade wieder dort angekommen, bemerken sie merkwürdige Lichter aus einem nahegelegen Wald. Als sie diesen auf den Grund gehen, stellen sie fest, dass diese von außerirdischen Besuchern erzeugt werden, die die die Familie scheinbar terrorisieren wollen. Allerdings wissen sie auch, was hinter dem Verschwinden der Tochter steckt...
    •  Freaks

      Freaks

      Kein Kinostart / 1 Std. 44 Min. / Sci-Fi, Thriller
      Von Zach Lipovsky, Adam B. Stein
      Mit Emile Hirsch, Lexy Kolker, Bruce Dern
      Ein Vater (Emile Hirsch) sperrt seine 7-jährige Tochter (Lexy Kolker) in einem Haus ein, um sie vor einer angeblichen Gefahr von außerhalb zu beschützen. Die Kleine bricht jedoch bald aus und geht mit dem undurchschaubaren Mr. Snowcone (Bruce Dern) mit.
    •  Submission

      Submission

      19. September 2019 / 1 Std. 46 Min. / Drama
      Von Richard Levine
      Mit Stanley Tucci, Addison Timlin, Kyra Sedgwick
      Der Universitätsdozent und Schriftseller Ted Swenson (Stanley Tucci) ist glücklich verheiratet, aber unzufrieden mit seiner Anstellung und beruflichen Entwicklung. Außerdem hat er geheime sexuelle Fantasien, die er in den literarischen Ergüssen seiner Studenten auslebt, während er selbst nicht mit seinem neuen Roman vorankommt. Er entschließt sich kurzerhand, Mentor der vielversprechenden neuen Studentin Angela Argo (Addison Timlin) zu werden, doch es dauert nicht lange und es fällt den beiden schwer, ihre Beziehung rein beruflich zu halten, denn schon bald beginnt es zwischen den beiden zu knistern. Swenson versucht seine Gefühle und sein Verlangen in einem neuen Roman zu verarbeiten. Aber ist das wirklich eine so gute Idee? Was würde wohl seine Frau Sherrie (Kyra Sedgwick) dazu sagen? Ist der Dozent damit endgültig einen Schritt zu weit gegangen?
    •  The First King - Romulus & Remus

      The First King - Romulus & Remus

      8. November 2019 / 2 Std. 07 Min. / Historie, Drama, Action
      Von Matteo Rovere
      Mit Alessandro Borghi, Alessio Lapice, Fabrizio Rongione
      Als ein plötzlicher Tsunami über die als Hirten tätigen Romolus (Alessio Lapice) und Remus (Alessandro Borghi) hereinbricht, kommen die Brüder zwar mit dem Leben davon, geraten allerdings in Gefangenschaft. Für ihre neuen Herren sollen sie in Kämpfen auf Leben und Tod antreten, aber mit einem Trick können sie sich und eine Reihe weiterer Sklaven befreien. Gemeinsam flieht der zusammengewürfelte Trupp durch den Wald, ihre Verfolger sind ihnen dabei immer dicht auf den Fersen. Remus avanciert dabei immer mehr zum Anführer, während Remus aufgrund einer schweren Verletzung mit dem Tod ringt. Allerdings sagt eine religiöse Vorherbestimmung, dass schon bald einer der Brüder den anderen töten wird, um Gewaltiges zu erreichen …Ein historisches Action-Biopic über die legendären Gründer Roms.
    Back to Top