Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

    Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

    20. September 2018 / 2 Std. 07 Min. / Komödie
    Von Til Schweiger
    Mit Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi
    Vor mittlerweile 30 Jahren haben Nils (Samuel Finzi), Andreas (Milan Peschel) und Thomas (Til Schweiger) gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils muss sich mit seinen pubertierenden Kindern Sarah (Bianca Nawrath) und Oliver (Alessandro Schuster) und seiner genervten Ehefrau Jette (Katharina Schüttler) herumschlagen. Und der frisch getrennte Andreas leidet immer darunter, dass seine Jugendliebe Tanja (Jeanette Hain) mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda (Stefanie Stappenbeck) ihre Tochter Lilli (Lilli Schweiger) aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen, wachsen aber trotz großer und kleiner Katastrophen immer weiter zusammen…
  •  The Golem

    The Golem

    Kein Kinostart / Horror
    Von Doron Paz, Yoav Paz
    Mit Hani Furstenberg, Ishai Golan
    Eine Frau aus einer jüdischen Gemeinde will sich gegen Eindringlinge wehren, indem sie einen Golem beschwört. Die Kreatur ist zum Schutz gedacht, aber womöglich viel böser, als die Frau dachte…
  •  Das Haus der geheimnisvollen Uhren

    Das Haus der geheimnisvollen Uhren

    20. September 2018 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Familie
    Von Eli Roth
    Mit Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
    Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan (Jack Black) aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Jonathans Nachbarin Mrs. Zimmermann (Cate Blanchett) kümmert sich fortan nicht nur um ihn, sondern auch um Lewis, aber dennoch ist in dessen neuem Zuhause nicht alles perfekt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. Und so sieht sich Lewis in ein gefährliches Abenteuer verwickelt und setzt alles daran, sie aufhalten…
  •  American Animals

    American Animals

    Kein Kinostart / 1 Std. 56 Min. / Krimi, Drama
    Von Bart Layton
    Mit Evan Peters, Blake Jenner, Barry Keoghan
    Auf wahren Ereignissen beruhender Heist-Film über eine Gruppe von vier jungen Männern (u.a. Evan Peters), die ihr Leben für einen Film halten und einen der waghalsigsten Raubzüge der US-Geschichte starten.
  •  Muse - Worte können tödlich sein

    Muse - Worte können tödlich sein

    9. Oktober 2018 / 1 Std. 47 Min. / Horror, Fantasy, Thriller
    Von Jaume Balagueró
    Mit Elliot Cowan, Franka Potente, Ana Ularu
    Der trauernde angesehene Professor für englische Literatur Samuel Salomon (Elliot Cowan) leidet nach dem Tod seiner Freundin unter schrecklichen, immer wiederkehrenden Albträumen. Dort wird eine Frau Opfer eines brutalen Ritualmords. Als die Frau aus seinen Träumen unter exakt diesen Umständen tot aufgefunden wird, sucht Samuel den Tatort auf. Dort lernt er Rachel (Ana Ularu) kennen, die ebenfalls schon seit einiger Zeit unter denselben Albträumen leidet. Gemeinsam wollen sie die Identität der geheimnisvollen Frau entschlüsseln. Doch schon bald werden sie in eine makabere Welt aus Mythen und Aberglauben versinken, die von einem Zirkel von sieben bösartigen Frauen regiert wird, die die Künstler im Laufe ihrer Zeit inspiriert haben: Die Musen.
  •  Johnny English - Man lebt nur dreimal

    Johnny English - Man lebt nur dreimal

    18. Oktober 2018 / 1 Std. 29 Min. / Komödie, Spionage
    Von David Kerr
    Mit Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
    Johnny English (Rowan Atkinson) arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britische Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist – einfach weil English keinen Plan von der Digitalisierung und damit auch nicht von Smartphones oder Computern hat. Nun stolpert der Spion also mit seinen gnadenlos veralten Methoden und seiner trotteligen Art von einer Pleite zur nächsten, bleibt dennoch die letzte Hoffnung der britischen Premierministerin (Emma Thompson) –   und trifft die verführerische Ophelia (Olga Kurylenko)…
  •  Dead In A Week (oder Geld zurück)

    Dead In A Week (oder Geld zurück)

    23. November 2018 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie
    Von Tom Edmunds
    Mit Aneurin Barnard, Tom Wilkinson, Marion Bailey
    William (Aneurin Barnard) hat wirklich schon alles versucht, um sich das Leben zu nehmen. Doch egal ob Tablatten, Auspuffgase, der klassische Föhn in der Badewanne oder ein Sprung von der Brücke - es soll einfach nicht sein. William ist nicht totzukriegen. Nach seinem neunten Suizidversuch beschließt der junge Mann deswegen, jemanden mit dem Mord an ihm zu beauftragen, der vom Töten mehr Ahnung hat als er selbst. Er wird sich mit dem alternden Auftragskiller Leslie (Tom Wilkinson) schnell über die perfekte Art seines Ablebens einig, bevor das Unmögliche geschieht: Williams Leben wird plötzlich wieder lebenswert. Blöd nur, dass Leslie den Auftrag bereits angenommen hat und eine Leiche vorweisen muss, um nicht vorzeitig in Ruhestand geschickt zu werden.
  •  Elizabeth Harvest

    Elizabeth Harvest

    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Thriller
    Von Sebastian Gutierrez
    Mit Abbey Lee, Ciarán Hinds, Carla Gugino
    Die frisch vermählte Elizabeth (Abbey Lee) bestaunt das prachtvolle Anwesen ihres Ehemannes Henry (Ciarán Hinds), der sie mit allerlei Speisen und romantischen Ideen verzückt. Allerdings gibt es einen Raum, dessen Zutritt ihr unter allen Umständen verweigert wird...
  • Tatort: Tiere der Großstadt

    Tatort: Tiere der Großstadt

    16. September 2018 / 1 Std. 29 Min. / Krimi
    Von Roland Suso Richter
    Mit Meret Becker, Mark Waschke, Valery Tscheplanowa
    Mit seinem voll automatisierten, ausschließlich von Robotern betriebenen Kaffeeladen war Tom Menkes (Martin Baden) Blick stets auf die Zukunft gerichtet. Jetzt ist er tot und wird mitten auf dem Kurfürstendamm gefunden. Was steckt dahinter und warum verhält sich Menkes Frau so seltsam unberührt? Kommissar Robert Karow (Mark Waschke) vermutet einen Mord, der irgendwie mit einem defekten Apparat zusammenhängen könnte. Während er sich in das Thema der Robotik vertieft, hat Nina Rubin (Meret Becker) mit einem ganz anderen Fall zu tun: Eine Bloggerin (Stephanie Stappenbeck) ist in Grunewald auf die Leiche einer Joggerin (Tatiana Nekrasov) gestoßen, die den Spuren zufolge vermutlich von einem Tier angefallen wurde. Auch hier ist das Verhalten des Umfelds der Toten auffällig, das Verhältnis zu ihrem Mann (Kai Scheve) war angespannt.
  •  Prospect

    Prospect

    Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Sci-Fi
    Von Zeek Earl, Christopher Caldwell
    Mit Sophie Thatcher, Pedro Pascal, Jay Duplass
    Die junge Cee (Sophie Thatcher) und ihr Vater Damon (Jay Duplass) fliegen auf einen fremden, gefährlichen Mond, auf dem es begehrte Edelsteine geben soll. Die beiden haben die Chance gewittert, reich zu werden – müssen nach der Bruchlandung vor Ort aber feststellen, dass sie nicht die einzigen sind, die den toxischen Wald absuchen. Ein Kampf ums Überleben beginnt, bei dem Cee irgendwann auf die Hilfe des fremden, zwielichtigen Ezra (Pedro Pascal) angewiesen ist, der schon verdammt lange auf dem Planeten festsitzt…
  •  Krystal

    Krystal

    18. Oktober 2018 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie
    Von William H. Macy
    Mit Nick Robinson, Rosario Dawson, Jacob Latimore
    Der behütet aufgewachsene Taylor Ogburn (Nick Robinson) hat einen Herzfehler, der ihn massiv einschränkt. So kann der junge Mann nicht aufs College gehen und keinen Alkohol trinken (geschweige denn andere Drogen konsumieren!). Wie soll er sein Leben da intensiv auskosten? Eines Tages begegnet er Krystal (Rosario Dawson) und erkennt in der ehemaligen Prostituierten, Stripperin, und Alkoholikerin sogleich die Frau seiner Träume. Taylors Familie lehnt Krystal und ihren 16-jährigen Sohn, der im Rollstuhl sitzt, ab. Doch der Junge kann der verführerischen, nie langweiligen Frau einfach nicht widerstehen. Er gibt vor, alkoholabhängig zu sein und nimmt an Treffen der Anonymen Alkoholiker (AA) teil, nur um Krystal nahe zu sein…
  •  Aufbruch zum Mond

    Aufbruch zum Mond

    8. November 2018 / 2 Std. 20 Min. / Drama, Biografie
    Von Damien Chazelle
    Mit Ryan Gosling, Claire Foy, Jason Clarke
    Biopic über Neil Armstrong (Ryan Gosling), den ersten Mann auf dem Mond. Behandelt wird darin die Zeit von 1961 bis zur Mondlandung im Jahr 1969. Neben den Bemühungen der NASA, einen Menschen auf den Mond zu bringen, stehen auch die Strapazen, die eine solche Pionier-Mission mit sich bringt, im Fokus – für Armstrong selbst, aber vor allem auch für seine Frau Janet (Claire Foy) und seine Familie.
  •  Career Day mit Hindernissen

    Career Day mit Hindernissen

    25. Oktober 2018 / Komödie
    Von Judy Greer
    Mit Jennifer Garner, Katie Holmes, Allison Janney
    An der Schule einer Schulleiterin (Allison Janney) steht der alljährliche Karrieretag an, der das Leben von zahlreichen Schülern, Eltern und Lehrern ins Chaos stürzt. Die Rektorin etwa versucht gemeinsam mit ihrem Kollegen (Rob Riggle), die Leiche des Gärtners vor den anderen Lehreren sowie den Schülern und Eltern zu verstecken. Gleichzeitig bereitet sich Daniel (Common), der in einem langweiligen Job als Account Manager feststeckt, auf den Karrieretag vor, denn seine Tochter (Storm Reid) besucht ebenfalls die Schule. Doch parallel muss er auch verarbeiten, dass die Affäre mit seiner Assistentin (Jennifer Garner) zu Ende gegangen ist, und sich mit seinem fiesen neuen Vorgesetzen (Bradley Whitford) herumschlagen. Dessen Sohn hat sich ausgerechnet in Daniels Tochter verliebt und holt sich Rat bei einem coolen Lehrer (John Cho) und beim depressiven Musiklehrer Mr. McRow (Anders Holm).
  •  25 km/h

    25 km/h

    31. Oktober 2018 / 1 Std. 56 Min. / Komödie, Drama
    Von Markus Goller
    Mit Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
    Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.
  •  The Guilty

    The Guilty

    18. Oktober 2018 / 1 Std. 28 Min. / Thriller
    Von Gustav Möller
    Mit Jakob Cedergren, Jakob Ulrik Lohmann, Morten Thunbo
    Der ehemalige Polizist Asger Holm (Jakob Cedergren) arbeitet mittlerweile in einer Notrufzentrale. Eines Tages erhält er einen Anruf von der verängstigten Iben (Jessica Dinnage), die neben ihrem Entführer im Auto sitzt und so tut, als würde sie mit ihrer Tochter telefonieren. Asger will der entführten Frau unbedingt helfen, was aber übers Telefon gar nicht so leicht ist, denn schnell kommt der Entführer hinter Ibens Notruf und bricht die Verbindung ab. Nun beginnt für Asger ein Wettlauf gegen die Zeit. Dabei ist seine einzige Waffe das Telefon. Während er alles in seiner Macht stehende tut, um die Frau ausfindig zu machen, muss er bald feststellen, dass er es mit einem weitaus größeren Verbrechen zu tun hat, als anfangs angenommen…
Back to Top