Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "ES 2": Was machen Bill Skarsgård, James McAvoy & Co. eigentlich als nächstes?
    Von Julius Vietzen — 03.10.2019 um 11:56
    facebook Tweet

    Dank „ES“ und „ES Kapitel 2“ sind die Kinderdarsteller zu Nachwuchsstars geworden und auch die erwachsenen Schauspieler dürften sich über einen Karriereschub freuen. Aber wo sehen wir Bill Hader, Finn Wolfhard und die anderen als nächstes?

    Sophia Lillis

    Sophia Lillis bleibt wie viele junge „ES“-Stars dem Horror-Genre treu: Ihr nächstes Projekt ist „Gretel & Hansel“ (US-Start: 31. Januar 2020) nach dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm. In „The Burning Season“ wird sie zudem die Tochter einer übereifrigen Wissenschaftlerin (Naomi Watts) spielen und sich in der Serie „I Am Not Okay With This“ an der Seite ihres „ES“-Kollegen Wyatt Oleff mit Teenager-Problemen herumschlagen.

     

    Jaeden Martell

    Jaeden Lieberher nennt sich mittlerweile Jaeden Martell und mischt sich nach „ES 2“ direkt in den nächsten illustren Cast: In Rian Johnsons hochgelobtem Krimi „Knives Out“ spielt er ab dem 2. Januar 2020 an der Seite von Daniel Craig, Chris Evans, Toni Collette, Jamie Lee Curtis und vielen anderen Stars.

    Drei weitere fertig gedrehte Filme mit Martell haben bislang noch keinen deutschen Kinostart: Der starke „The Lodge“ lief auf dem Fantasy Filmfest, in „Low Tide“ geraten einige Jugendliche über einen Schatz in Streit und in „The True Adventures Of Wolfboy“ sucht er als an Hypertrichose leidender Teenager nach seiner Mutter.

    In dem geplanten Film „Tunnels“ freundet er sich zudem mit der Großmutter des Amokläufers an, der seinen Bruder tötete. In der Serie „Defending Jacob“ scheint die von Martell gespielte Titelfigur hingegen selbst der Mörder zu sein.

     

    Finn Wolfhard

    Neben „ES 2“ ist Finn Wolfhard aktuell auch noch in einem weiteren Film in den deutschen Kinos zu sehen: In „Der Distelfink“ spielt er Boris, den besten Freund der jugendlichen Hauptfigur. Seit dem 1. Oktober 2019 ist er zudem in der Originalfassung der Netflix-Serie „Carmen Sandiego“ zu hören und ab dem 24. Oktober dann als Pugsley in der Originalfassung der animierten „Die Addams Family“-Neuauflage

    Anschließend steht wie bei Sophia Lillis ein Horrorfilm auf dem Programm: „The Turning“ basiert auf der Novelle „The Turn Of The Screw“ von Henry James. Ebenfalls gruselig, aber vermutlich hauptsächlich lustig wird „Ghostbusters 2020“, in dem Wolfhard und McKenna Grace die Kinder der alleinerziehenden Carrie Coon spielen werden. Und angeblich soll der Vater dieser Kinder niemand Geringeres als Ur-Ghostbuster Egon Spengler (Harold Ramis) sein…

     

    Jack Dylan Grazer

    Jack Dylan Grazer nimmt es in seinem nächsten Film „Don’t Tell A Soul“ gemeinsam mit seinem von Fionn Whitehead gespielten Bruder mit einem unberechenbaren Wachmann (Rainn Wilson) auf, der die beiden beim Stehlen erwischt hat.

    Zudem wird er eine noch unbekannte Rolle in der Serie „We Are Who We Are“ von Luca Guadagnino übernehmen, die auf einer US-Militärbasis in Italien spielt. Und in der nahen Zukunft (vermutlich 2021) dürfte dann auch noch „Shazam 2“ auf dem Programm stehen…

    Jeremy Ray Taylor

    Jeremy Ray Taylor macht nach „ES Kapitel 2“ fast genau da weiter, wo er mit der King-Verfilmung gerade aufgehört hat: Die Grusel-Serie „Are You Afraid Of The Dark?“ ist ein Reboot des Nickelodeon-Formats „Grusel, Grauen, Gänsehaut“ und handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die sich am Lagerfeuer Schauergeschichten erzählt.

     

    Chosen Jacobs

    Für Chosen Jacobs steht als nächstes die Serie „When The Street Lights Go On“ auf dem Programm, in dem die Bürger einer Kleinstadt mit dem Mord an einem jungen Mädchen und einem Lehrer zurechtkommen müssen. Das Schicksal der Krimi-Drama-Serie scheint aber aktuell noch unsicher.

    Wyatt Oleff

    Neben der bereits erwähnten Serie „I Am Not Okay With This“, in der Wyatt Oleff an der Seite von Sophia Lillis spielen wird, hat der Stanley-Darsteller noch ein weiteres Projekt in der Pipeline: „The Traveling Men“ handelt von einer Verbrecher-Familie aus dem amerikanischen Südosten, die in einem blutigen Sommer ums Überleben kämpft.

    Hier geht’s weiter zur nächsten Seite mit Bill Skarsgård und den Muschiettis!

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Nach "ES 2": So könnte es in "ES 3" weitergehen
    • "ES 2": Diese geschnittenen Szenen sollen Teil des 6-Stunden-Supercuts werden
    • "ES 2"-Regisseur macht als nächstes "The Flash": Erwartet uns ein DC-Horrorfilm?
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top