Mein Konto
    Die 10 meisterwarteten Sommer-Blockbuster: "Wonder Woman" an der Spitze
    Von Björn Becher — 24.05.2017 um 10:43

    Der Kino-Sommer beginnt, Zeit für viele große Blockbuster. Wie in jedem Jahr führte Fandango, der größte US-Online-Tickethändler, zum Auftakt der Saison eine große Studie durch. Ergebnis: Die US-Kinogänger freuen sich vor allem auf „Wonder Woman“.

    Platz 10
    1. Platz 10 +
    Baywatch“ (Kinostart: 1. Juni 2017)
    Mehr anzeigen
    Traditionell führt US-Online-Tickethändler Fandango zum Auftakt der Sommer-Blockbuster-Saison eine Studie durch und will von den amerikanischen Kinogängern wissen, auf welche Filme sie sich besonders freuen. Das Ergebnis der nach Aussage des Dienstes selbst bislang größten Studie, die man durchgeführt habe: Die US-Kinogänger fiebern vor allem „Wonder Woman“ entgegen. Das in den USA bereits am 2. Juni 2017 und in Deutschland am 15. Juni 2017 startende Solo-Abenteuer der von Gal Gadot gespielten Superheldin verweist die Comic-Konkurrenz von Marvel mit „Spider-Man: Homecoming“ (Kinostart: 13. Juli 2017) auf den zweiten Platz. Dahinter folgt „Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache“, der am morgigen 25. Mai 2017 den Kinosommer einläutet.

    Dass sich viele Kinogänger so auf „Wonder Woman“ freuen, dürfte auch daran liegen, dass man in den USA scheinbar endlich mal eine Frau an der Spitze einer Comic-Adaption sehen will. Bereits kürzlich berichtete nämlich das Branchenmagazin Deadline über eine weitere Fandango-Studie, die ergab, dass sich 92% der US-Kinogänger auf einen Film mit einer Superheldin freuen. 87% gaben an, dass sie sich wünschen, dass Hollywood mehr Filme mit weiblichen Superhelden produziert. 80% erklärten zudem, dass Gal Gadots Darstellung von Wonder Woman eines ihrer Lieblingselemente in „Batman V Superman“ war. Wie sehr man sich in den USA auf die Heldin freut, zeigt eine noch ältere Studie. Direkt vor dem Kinostart von „Batman V Superman: Dawn Of Justice“ erklärten sensationelle 88% der US-Kinogänger laut Deadline, dass trotz der beiden Titelhelden Wonder Woman ein Hauptgrund für sie sei, den Film zu schauen.

    Noch sind sich Hollywood-Insider unschlüssig, wie sich das große Interesse an „Wonder Woman“ am Startwochenende an den Kinokassen niederschlagen wird. Während zum Beispiel die Insider von Deadline und dem Hollywood Reporter mit 65 bis 75 Millionen Dollar Einnahmen rechnen, zitiert die Branchenkonkurrenz von TheWrap ein Analyse-Unternehmen, das von 105 Millionen Dollar ausgeht. Diese drastischen Unterschiede in den Boxoffice-Prognosen sind eher ungewöhnlich. Die Wahrheit dürfte dazwischen liegen, bei Forbes geht man zum Beispiel von 90 Millionen Dollar aus.

    Die Fandango-Studie über die meisterwarteten Sommer-Blockbuster ergab übrigens noch, dass „Ich – Einfach unverbesserlich 3“ (6. Juli 2017) in den USA vor dem in Deutschland erst am 28. September 2017 (US-Start bereits am 16. Juni) startenden „Cars 3“ der meisterwartete Familienfilm ist. Bei den Komödien führt „Baywatch“ (1. Juni 2017) vor „Killer's Bodyguard“ (31. August 2017). Die Liste der Thriller führt „The Book of Henry“ an, der in Deutschland aktuell noch gar nicht terminiert ist.

    In der obigen Bildergalerie präsentieren wir euch alle zehn Filme in der Liste der laut Fandango-Studie meistererwarteten Sommer-Blockbuster. Nachfolgend gibt es noch den Trailer zu „Wonder Woman“:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top