Mein Konto
    Schuld sind immer die anderen
     Schuld sind immer die anderen
    28. Februar 2013 Im Kino / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Regie: Lars-Gunnar Lotz
    Drehbuch: Lars-Gunnar Lotz, Anna Prassler
    Besetzung: Edin Hasanovic, Julia Brendler, Marc Ben Puch
    User-Wertung
    3,5 9 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Als Teilnehmer an einem einzigartigen Projekt wird dem Jugendstraftäter Benjamin (Edin Hasanovic) eine zweite Chance gewährt. In einer Gemeinschaft mit sechs anderen jugendlichen Kriminellen soll er die Sicherheit kennenlernen, die eine Familie ihm geben kann, und dadurch sozial reifen. Benjamin lässt sich auf das Projekt ein, doch dann trifft er die Hausmutter seiner Gruppe, Eva (Julia Brendler), und ist schockiert: Es handelt sich bei Eva um ein Opfer eines seiner Verbrechen. Sie erkennt ihn aber aufgrund der Maske, die er damals getragen hatte, nicht. Der brutale Überfall auf Eva ist bis zum heutigen Zeitpunkt nie aufgeklärt worden. Benjamin ist unsicher, was er unternehmen soll, entschließt sich dann aber dazu, so wenig wie möglich aufzufallen. Doch gerade dadurch macht er sich für die Hausmutter verdächtig.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Trailer

    Schuld sind immer die anderen Trailer DF 1:35
    Schuld sind immer die anderen Trailer DF
    1316 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Edin Hasanovic
    Rolle: Benjamin
    Julia Brendler
    Rolle: Eva
    Marc Ben Puch
    Rolle: Niklas
    Pit Bukowski
    Rolle: Tobi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 3212 Follower Lies die 995 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2015
    Ein absolut sozialkritischer Film, der mir damals im Kino das Blut in den Adern gefrieren ließ. Meiner Meinung nach ist das das beste was so im deutschen Kino zu bieten ist, was aber vor allem an den tollen Darstellern liegt, die so überzeugend in ihrem Spiel sind. Allen voran Edin Hasanovic, der völlig gegen sein eigenes Ich anspielt und dabei mit so einer gewaltigen präsenten Art den harten eher Asozialen Ben spielt. Auszeichnungen im ...
    Mehr erfahren
    zeitsprung
    zeitsprung

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 24. November 2013
    etwas plakativ - aber allemal wichtig & sehenswert!
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Deutscher Filmpreis: "Cloud Atlas" nimmt knapp vor "Oh Boy" die Favoritenrolle ein
    NEWS - Festivals & Preise
    Freitag, 22. März 2013
    "Cloud Atlas" liegt mit neun Nominierungen vorne und könnte demnach dieses Jahr richtig abräumen. Da er in Deutschland produziert...

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Alpha Medienkontor
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top