Mein Konto
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen
     Minari - Wo wir Wurzeln schlagen
    15. Juli 2021 Im Kino / 1 Std. 56 Min. / Drama
    Regie: Lee Isaac Chung
    Drehbuch: Lee Isaac Chung
    Besetzung: Steven Yeun, Ye-Ri Han, Alan S. Kim
    Originaltitel: Minari
    Zum Trailer Im Stream
    User-Wertung
    3,6 37 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Jacob (Steven Yuen) und Monica Yi (Yeri Han) sind mit ihrer Tochter Anne (Noel Cho) und ihrem Sohn David (Alan S. Kim) aus Südkorea nach Amerika immigriert. Dort leben sie zuerst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein mageres Einkommen verdienen. Jacob träumt jedoch von einer eigenen Farm und siedelt deswegen mit seiner Familie schließlich nach Arkansas über, wo Grundbesitz günstiger ist. Dort lebt die Familie fortan in dem Wohnwagen, in dem schon der vorherige Besitzer des Landes lebte und an dem Versuch scheiterte, eine Farm zu gründen. Und auch für Familie Yi ist das leichter gesagt als getan: Monica ist am Ende ihrer Kräfte und Jacob verzweifelt daran, dass er nicht für seine Familie sorgen kann. Immerhin kann die aus Südkorea nachgereiste Großmutter der Kinder, Soonja (Youn Yuh-jung), die Familie etwas unterstützen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Sky TicketAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Minari
    Minari (Blu-ray)
    Neu ab 13,99 €
    Minari
    Minari (DVD)
    Neu ab 12,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen

    Ein für sechs Oscars nominiertes Kinowunder

    Von Christoph Petersen
    Basierend auf seinen persönlichen Kindheitserinnerungen, erzählt Lee Isaac Chung in „Minari – Wo wir Wurzeln schlagen“ die Geschichte der koreanischen Familie Yi, die sich im ländlichen Arkansas der 1980er Jahre ein neues Leben aufzubauen versucht. Dank seines Films durchlebt der Autor und Regisseur, der das Filmemachen nach einigen mäßig erfolgreichen Projekten schon wieder an den Nagel hängen wollte, um vor dem Antritt einer Lehrtätigkeit an der Universität doch noch ein letztes Drehbuch zu schreiben, nun selbst den Inbegriff des amerikanischen Traums, nach dem auch seine Protagonisten so sehr streben. Schließlich wurde „Minari“ nicht nur bei seiner Weltpremiere im Wettbewerb des Sundance Filmfestival mit gleich zwei Hauptpreisen – von der Jury und vom Publikum – bedacht. Inzwischen stehen neben etlichen weiteren Auszeichnungen auch noch stolze sechs Oscar-Nominierungen zu Buche: Lee
    Die ganze Kritik lesen
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen Trailer DF 2:08
    Minari - Wo wir Wurzeln schlagen Trailer DF
    3.576 Wiedergaben
    Minari Trailer OmdU 2:07
    5.407 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu auf Sky im März: Der zweitbeste Film aus 2021, Action vom "John Wick"-Macher & ein Must-See für Horror-Fans!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 27. Februar 2022
    Sky bzw. Sky Ticket hat im März einige starke Film-Highlights zu bieten, darunter Oscar-Kandidaten des Vorjahres und sehenswerte…
    Neu im Kino: Der meisterwartete Actionfilm, einer der besten Filme des Jahres und noch viel mehr
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 15. Juli 2021
    Endlich ist es so weit: Mit über einem Jahr Verspätung kommt „Fast & Furious 9“ in die Kinos. Auf den Action-Kracher mit…
    Schon jetzt einer der besten Filme des Jahres: Deutscher Trailer zu "Minari"
    NEWS - Videos
    Sonntag, 11. Juli 2021
    „Minari - Wo wir Wurzeln schlagen“ war einer der ganz großen Favoriten in der vergangenen Award-Season und startet am 15.…
    Die besten Filme 2021 im Kino: Das sind die neuen und kommenden Highlights #EndlichWiederKino
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 2. Juli 2021
    Es heißt endlich wieder Kino und damit ist die Vorfreude auf tolle Stunden vor großer Leinwand da. Und es gibt auch reichlich…
    13 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Steven Yeun
    Rolle: Jacob
    Ye-Ri Han
    Rolle: Monica
    Alan S. Kim
    Rolle: David
    Noel Kate Cho
    Rolle: Anne
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 7.166 Follower Lies die 4.673 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 14. Februar 2022
    Man könnte böse formulieren: hier passiert ja garnichtsl. Eine familie zieht in einem fremden Land aufs Land, versucht sich dort eine Existenz, ein Leben und eine gewisse Form von Sicherheit aufzubauen. Es passieren einige banale Alltagsdinge und der Stress und die Anspannung der Figuren entlädt sich in langen Dialogen und kleinen Streitereien. Es mag aber sein daß ich nicht nachempfinden kann was hier eigentlich geschieht, da ich niemals in ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 4.611 Follower Lies die 1.007 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. Mai 2022
    Ein wundervoll gefühlvolles, wie auch zu gleichen Teilen witziges Stück Kino, welches vollkommen von den fantastischen Darstellern lebt. In wundervoll warm eingefangenen Bildern, erzählt "Minari" mal ein Integrationsfilm der etwas anderen Art, bricht die Klischees auf und verzaubert beim Zusehen.
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 114 Follower Lies die 656 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. August 2021
    GEKOMMEN, UM ZU BLEIBEN von Michael Grünwald / filmgenuss.com Kein Songtitel passt so gut zu diesem Film wie jener von Wir sind Helden: denn nichts anderes hat die aus Südkorea eingewanderte, vierköpfige Familie eigentlich vor. Sie sind nach Arkansas gekommen, um zu bleiben. Ein leistbares Stück Grund und Boden ist nun ihr eigen, darauf steht ein riesengroßer Trailer, rundherum gibt es Wald, soweit das Auge reicht. Arkansas: Land of ...
    Mehr erfahren
    Deubensklave
    Deubensklave

    User folgen 5 Follower Lies die 12 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 26. September 2021
    Ein Film der gut tut. Sehr ruhiger aber ein in keiner weise langweiliger oder sich ziehender Film, die 2 Stunden gingen sehr schnell rum im Kino. Die etwas hektischen Kameraschnitte in den paar wenigen Stadtszenen, sind dann sogar so seltsam und verwundern, da sie direkt so untypisch sind. Die besonders ruhigen Szenen bringen eine unglaubliche Tiefe und eine solche Schwere zum Ausdruck, super, genau wie einige länger haltende Kamereinstellungen. ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher EuroVideo
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Koreanisch, Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top