Mein Konto
    Der Nachname
     Der Nachname
    20. Oktober 2022 Im Kino / 1 Std. 27 Min. / Komödie
    Regie: Sönke Wortmann
    Drehbuch: Alexandre De La Patellière, Claudius Pläging
    Besetzung: Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz
    Zum Trailer Vorführungen (2)
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Zwei Jahre nach den Ereignissen von „Der Vorname“ findet sich die ganze Familie Berger/Böttcher für einen Wochenendtrip auf der Finca von Dorothea (Iris Berben) auf Lanzarote zusammen. Sommer, Sonne und gute Laune sollen die nächsten Tage bestimmen, an denen Doro zudem eine große Ankündigung zu machen hat. Allerdings beginnt die Zeit unter der Sonne des Südens schon ziemlich chaotisch. Stephan (Christoph Maria Herbst), Elisabeth (Caroline Peters), Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) haben ihre eigenen Probleme im Gepäck, die ausgepackt werden wollen: Sie sind mittlerweile Eltern geworden, völlig abgebrannt, haben Eheprobleme oder ihren Job geschmissen. Die Zündschnur ist bei allen Anwesenden recht kurz und die Dauer bis zur Explosion ist nur eine Frage von Augenblicken. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und es kommt zu Katastrophen, mit denen nicht zu rechnen war.

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Der Nachname

    Adolf geht gar nicht! Aber was ist mit König?

    Von Karin Jirsak
    Was macht man, wenn man eine Hit-Komödie hat, die man der Marktlogik folgend eigentlich unbedingt fortsetzen müsste, die aber auf einem französischen Theaterstück basiert, zu dem es nun mal kein Sequel gibt? Ganz einfach: Man denkt sich eben selber etwas aus! So hat Drehbuchautor Claudius Pläging die Grundidee des Komödien-Kammerspiels „Der Vorname“ (ca. 1,2 Mio. Kinobesucher in Deutschland) nun ein wenig variiert und den prominenten Cast des Originals an einen sonnigen Ort mit hohen Schauwerten verfrachtet – wenn der Stoff schon nicht mehr auf einer Theaterbühne aufgeführt werden muss, dann kann man auch gleich in die sonnigen Vollen gehen. Während es im Vorgänger von 2018 noch vordergründig um die Frage ging, ob man ein Kind heutzutage noch Adolf nennen darf oder nicht, gestaltet sich die titelgebende Namensfrage in der Fortsetzung nun weniger politisch als privat: „Eingeschlossene Ge
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Der Nachname Trailer DF 2:10
    Der Nachname Trailer DF
    7.994 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Nach "Der Vorname" kommt "Der Nachname": So geht's in "Der Vorname 2" weiter
    NEWS - In Produktion
    Montag, 24. Mai 2021
    Mit der Komödie „Der Vorname“ lieferten Regisseur Sönke Wortmann und seine Besetzung um Christoph Maria Herbst und Florian…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Iris Berben
    Rolle: Dorothea König
    Christoph Maria Herbst
    Rolle: Stephan Berger
    Florian David Fitz
    Rolle: Thomas Böttcher
    Caroline Peters
    Rolle: Elisabeth Berger-Böttcher
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    29 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top