Mein Konto
    In the Line of Fire - Die zweite Chance
     In the Line of Fire - Die zweite Chance
    28. Oktober 1993 Im Kino / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Drama, Action
    Regie: Wolfgang Petersen
    Drehbuch: Jeff Maguire
    Besetzung: John Malkovich, Clint Eastwood, Fred Dalton Thompson
    Originaltitel: In the Line of Fire
    Pressekritiken
    4,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 115 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Agent Frank Horrigan (Clint Eastwood) ist ein alter Hase beim Secret Service und gehörte zu den Leibwächtern von John F. Kennedy. Der Mord am Präsidenten beschäftigt ihn auch nach 30 Jahren noch. Dann erhält er einen seltsamen Anruf: Ein Fremder (John Malkovich), er nennt sich Booth, kündigt an, den Präsidenten zu töten. Horrigan nimmt diese Bedrohung ernst und setzt alles daran, dass nicht wieder ein US-Präsident ins Gras beißt, womöglich durch seine Schuld. Er nimmt seinen alten Dienst wieder auf – doch die Sicherheitsvorkehrungen werden durch das Wahlkampfprogramm des Präsidenten erheblich erschwert. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, gegen einen scheinbar perfekten Killer...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    In the Line of Fire - Die zweite Chance
    Von René Malgo
    Es gab auch eine Zeit vor dem peinlichen „Air Force One“ und dem umstrittenen Troja, für nicht wenige Cineasten ein Musterbeispiel an vergebene Möglichkeiten. Diese Zeit begann mit Das Boot, der renommierteste deutsche Film überhaupt und auch einer der besten. Obgleich sein Ruf in letzter Zeit ein wenig gelitten hat, der Exil-Deutsche Wolfgang Petersen darf sich zur exklusiven Gesellschaft in Hollywoods Regielandschaft zählen, zumindest im Mainstreambereich. Dort hat er sich nach „Die unendliche Geschichte“ allen Unkenrufen zum Trotz - gerade aus eigenem Lande - mit zwei Thrillern ganz besonders etabliert: Outbreak und „In The Line Of Fire“. Letzterer ist ein spannender, sicher inszenierter Polit-Thriller, behaftet mit einigen wenigen üblichen Genreschwächen, ausgeglichen aber mit weniger üblichen Genrestärken. Secret-Service-Agent Frank Horrigan (Clint Eastwood) gehörte zu den Leibw
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    In the Line of Fire - Die zweite Chance Trailer DF 2:15
    In the Line of Fire - Die zweite Chance Trailer DF
    1.351 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu im Heimkino: Die perfekte Einstimmung auf "Godzilla Vs. Kong" und ein legendäres Erotik-Highlight
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 16. Juni 2021
    Endlich könnt ihr den bildgewaltigen „Godzilla – Zerstörer der Welt“ auch ohne Abogebühren sehen. Gleichzeitig wird einer…
    Jetzt noch schnell bei Netflix streamen: Zwei der besten Filme aller Zeiten und viel, viel mehr Highlights
    NEWS - TV-Tipps
    Freitag, 26. Juni 2020
    Zum Monatswechsel tauscht Netflix das Filmangebot einmal kräftig durch. Dabei verschwinden zahlreiche hochkarätige Filme…
    Kultfilme, Meisterwerke, Mega-Flops: Viele Filme neu bei Netflix
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 1. Juli 2019
    Zum Start des neuen Monats hat Netflix seine Film-Palette wieder ordentlich aufgefrischt. Und die Titel könnten abwechslungsreicher…
    Neu bei Netflix im Juli 2019: Diese Filme und Serien erwarten uns
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 19. Juni 2019
    Streaming-Gigant Netflix hat das Programm für Juli 2019 bekanntgegeben. Unter anderem dürfen wir uns auf neue Folgen von…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John Malkovich
    Rolle: Mitch Leary / John Booth / James Carney
    Clint Eastwood
    Rolle: Frank Horrigan
    Fred Dalton Thompson
    Rolle: Harry Sargent
    Rene Russo
    Rolle: Lilly Raines
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 469 Follower Lies die 782 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 13. März 2021
    Sehr spannender Film ! Hat mir sehr gut gefallen, sehr spannend inszeniert & einfach nur klasse Schauspieler ! Clint Eastwood zeigt, das er auch mehr kann als nur den "Knurrer" zu geben, Rene Russo ist solide, wirkt aber etwas verloren, vor allem wegen der, IMO, inszenierten Liebesgeschichte zwischen ihrem Charakter & Eastwood´s. Aber das Highlight ist John Malkovich ! Genial verrückt, wie er sich hauptsächlich am Telefon mit Clint ...
    Mehr erfahren
    horrispeemactitty
    horrispeemactitty

    User folgen 79 Follower Lies die 221 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 5. April 2013
    Es geht um einen Secret Service Agenten, welcher bei der Ermordung Kennedys dabei war und seitdem immer Paranoia schiebt, wenn jemand was ungewöhnliches tut bei einer Präsidentenfeier. Dazu bekommt er noch einen Anruf von einem Mann, welcher den Präsidenten töten will. Es ist wieder ein typischer Clint Eastwood Thriller und typisch für die 90er. Der Gute jagt den Bösen und man kann sich ungefähr vorstellen wie der Film ausgeht. ...
    Mehr erfahren
    Pizzle
    Pizzle

    User folgen 4 Follower Lies die 24 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Mai 2012
    Pro: - John Malkovich spielt den abgebrühten Psychopaten hervorragend und ist das Highlight des Films - Clint Eastwood der Charakterdarsteller spielt den alten, harten Knochen. Das ist, was er nun mal ist und das ist was er kann :) Contra: - der Film weist so seine Längen auf und hat nur wenige Höhepunkte - Drehbuch / Storyverlauf extrem "old school", d.h. der Gute jagt den Bösen, stellt ihn und bekommt am Ende noch die Nebendarstellerin - ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.633 Follower Lies die 4.614 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Ich hab noch nie einen Film gesehen der so viele gute Kritiken am Stück erhalten hat, niemals hab ich irgendwo auch nur ein schlechtes Wort zu allem vernommen – wobei das in dem Fall ja auch total in Ordnung geht. Wolfgang Petersen etablierte sich hiermit fest in Hollywood und durfte danach Hits wie „Air Force One“ oder „Troja“ machen. Es stimmt einfach alles an diesem Film: Clint Eastwood spielt als mögenswerter, ausgebrannter ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top