Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Batman": Christian Bale hat dringende Praxistipps für Robert Pattinson
    Von Christian Fußy — 09.09.2019 um 11:01

    „Dark Knight“ Christian Bale weiß, mit welcher physischen Belastung die Batman-Rolle verbunden ist. Wie auch schon für seinen direkten Nachfolger Ben Affleck hat er auch für Robert Pattinson einen etwas kuriosen Ratschlag zum Leben als Fledermaus...

    Warner Bros.

    Auf die Frage, welchen Ratschlag Christian Bale seinem Batman-Nachfolger Robert Pattinson mit auf den Weg geben wolle, antwortet der genau das, was er bereits Jahre vorher auch schon an Ben Affleck weitergebgeben hat. Eine zeitlose Weisheit, wie es scheint, zu der Bale während seiner Zeit als Dunkler Ritter auf die harte Tour gefunden hat: „Sei in der Lage, allein zu pinkeln!“

    Im Interview mit Variety äußerte sich der Brite nebst Matt Damon, mit dem er dort den gemeinsamen Rennsportfilm „Le Mans 66 - Gegen jede Chance“ bewarb, zu der Neubesetzung des ikonischen DC-Helden und beide Männer sprachen Pattinson ihre Bewunderung aus. Als die Frage nach einem Ratschlag in den Raum gestellt wurde, antwortete Bale mit der Überzeugung eines Mannes, der ganz genau weiß, welche scheinbar nebensächlichen Tücken sich beim Dreh als wahre Widersacher erweisen können. „Du fühlst dich nicht wirklich wie ein Superheld, wenn du nicht mal alleine pissen kannst“, so Bale.

    Batmans größtes Problem

    Bale selbst hatte zu seiner Zeit nämlich schwer mit dem Schicksal zu kämpfen, Hilfe bei der Verrichtung seiner Notdurft zu benötigen. Ein Umstand, der auch seinen Vorgängern bestens vertraut ist. So beschwerte sich Val Kilmer noch lange nach seiner aktiven Batman-Zeit im Late Night Talk mit Conan O’Brien (via Huffpost) „Du brauchst Hilfe, dich anzuziehen, du brauchst zirka 45 Minuten um dich auszuziehen. Du brauchst Hilfe, um aufs Klo gehen zu können. Du hörst nichts mehr… und wenn du um Hilfe rufst, kommt niemand.“

    Ben Affleck soll übrigens nicht in der Lage gewesen sein, Bales Ratschlag zu befolgen und dafür zu sorgen, dass ein Reißverschluss in seinen Batsuit eingebaut wird. Der britischen Klatschseite Daily Star zufolge soll am Set von „Batman V Superman“ krampfhaft gegen seinen Harndrang angekämpft haben, da die gesamte Produktion für längere Zeit unterbrochen werden musste, immer wenn der Schauspieler die Toilette aufsuchte. George Clooney hingegen erleichterte sich laut Screen Crush einfach während der Dreharbeiten in sein Kostüm.

    Wann „The Batman“ erscheint und wie Hauptdarsteller Robert Pattinson am Set aufs Klo gehen muss, ist nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top