Mein FILMSTARTS
    Diese Woche neu auf Netflix: Zombies, böser Superman und ein indizierter Horror-Schocker
    Von Björn Becher — 16.05.2021 um 19:30

    In der kommenden Woche hat Netflix reichlich Filme neu im Angebot, bei denen sich ein Blick lohnt. Gleich in mehreren Filmen geht es dabei ausgesprochen heftig zu...

    Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Netflix

    In der kommenden Woche kommen bei Netflix vor allem Fans von Horror auf ihre Kosten. Passend zum größten neuen Netflix-Start, dem Zombie-Actionfilm „Army Of The Dead“ von „Justice League“-Regisseur Zack Snyder, bietet der Streamingdienst zum Beispiel noch einen Thriller, der uns zeigt, wie Superman als Slasher-Bösewicht drauf wäre.

    Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS » Jetzt kostenfrei abonnieren!

    All das findet ihr in unserer Übersicht, in der wir euch wie immer eine kleine Auswahl der kommenden Neuheiten präsentieren. Also nun ohne viel weitere Worte:

    Hier sind die Top-Netflix-Neuheiten für die Woche vom 17. bis zum 23. Mai, die ihr jetzt schon mal auf eure Watchlist packen könnt:

    Montag: Die Ruhe vor dem Sturm

    Wobei wir für Montag noch nichts zu vermelden haben, da Netflix für diesen Tag bislang noch keine großen Titel angekündigt hat. Daher verweisen wir euch hier allgemein auf unsere Liste der kommenden exklusiven Serienstaffeln auf Netflix, die ihr euch schon mal vormerken könnt:

    Demnächst exklusiv auf Netflix: Die kommenden Serien
    Dienstag: Superman ist böse

    Ab Dienstag gibt es „Brightburn: Son Of Darkness“ auf Netflix. Der von James Gunn produzierte Slasher im 80er-Jahre-Stil dreht die Superman-Origin-Story auf links. Was wäre, wenn ein aus dem All auf die Erde stürzender Junge mit Superkräften nicht für das Gute einstehen würde, sondern einfach nur unglaublich fies wäre?

    Mittwoch: Italienischer Horror und die Frage nach Saras Mörder

    Es ist noch nicht einmal zwei Monate her, dass „Wer hat Sara ermordet?“ sich auf Netflix zum spannenden Rache-Thriller-Hit mauserte. Nun kommt schon die zweite Staffel der Serie, in der wohl einige Fragen aus der ersten Season beantwortet, aber auch neue Geheimnisse aufgeworfen werden.

    Gerade cinephile Filmfans sollten den Mittwoch aber wegen einer anderen Sache im Blick behalten. Seit einiger Zeit haut Netflix bekanntlich jeden Mittwoch zahlreiche ältere europäische Filme raus, die man im Paket eingekauft hat, um von der EU vorgegebene Quoten zu erfüllen. Und auch wenn die Filme oft eher lieblos ins Archiv gekippt werden, lassen sich darin Perlen entdecken.

    Diese Woche dürfte das für viele der Horrorfilm „Tenebre“ von Kult-Regisseur Dario Argento („Suspiria“) sein, dessen ungekürzte Fassung in Deutschland bislang indiziert ist und der sogar gekürzt eine FSK 18 bekommen hat.

    Donnerstag: Ein besonderes Leben geht weiter

    Am Donnerstag geht unter anderem das besondere Leben von Ryan weiter. Die im Original „Special“ bzw. in Deutschland „Ein besonderes Leben“ betitelte Serie geht nämlich in die finale, zweite Staffel. Im Mittelpunkt steht Ryan, der unter zerebraler Kinderlähmung leidet. Nun traut er sich endlich, romantische sowie sexuelle Beziehungen einzugehen und sich als homosexuell zu outen.

    „The Big Bang Theory“-Star Jim Parsons produziert die Serie. Nachdem die Episoden der ersten Staffel mit jeweils knapp 15 Minuten Laufzeit noch sehr kurz waren, sind die Folgen der zweiten Season nun ungefähr doppelt so lang. Die Hauptrolle spielt natürlich wieder der auch als Autor für die Serie verantwortliche Ryan O’Connell, auf dessen Leben die erzählte Geschichte basiert.

    Freitag: Es ist Zeit für superschlaue Zombies

    Dank Netflix konnte Zack Snyder endlich „Army Of The Dead“ verwirklichen. In seinem lange geplanten Zombie-Actioner versucht eine Gruppe (darunter Dave Bautista und Matthias Schweighöfer) in einem Las Vegas Geld zu stehlen, das von Untoten überrannt wurde. Dabei geht es hoch her, auch weil sich einige der Zombies als überraschend schlau und koordiniert erweisen.

    Serienfans können ab Freitag die zweite Staffel der schrägen spanischen Superhelden-Komödie „Mein Nachbar“ schauen oder weitere „Jurassic World“-Abenteuer erleben: Denn die Animationsserie „Jurassic World: Neue Abenteuer“ geht bereits in die dritte Season.

    Samstag: Matthias Schweighöfer und Bruce Willis

    Wenn Netflix mit „Army Of The Dead“ schon einen neuen Film mit Matthias Schweighöfer hat, warum dann nicht noch einen älteren mit dem deutschen Superstar veröffentlichen? So gibt es am Samstag die Bestselleradaption „Soloalbum“.

    Im Action-Thriller „Cold Light Of Day“ hetzt derweil „Man Of Steel“-Star Henry Cavill durch Spanien, um auf der Flucht vor CIA-Killern und der spanischen Polizei seine Haut zu retten. Denn er hat gerade erfahren, dass sein Papa (Bruce Willis) kein biederer Angestellter ist, sondern für die CIA arbeitet und in eine Verschwörung geraten ist...

    Sonntag: Eine Comic-Adaption mit Mafia-Königinnen

    Zum Wochenabschluss gibt es neben der dritten Staffel von „Master Of None“ auch die Comic-Verfilmung „The Kitchen: Queens Of Crime“. Im Mittelpunkt stehen drei Frauen, die ein Schicksal eint: Als ihre Männer nach einem missratenen Überfall in den Knast wandern, stehen Kathy Brennan (Melissa McCarthy), Ruby O’Carroll (Tiffany Haddish) und Claire Walsh (Elizabeth Moss) vor dem Nichts. Der einzige Ausweg, den die Hausfrauen sehen: selbst kriminell werden. So machen sie schnell Karriere als die neuen Mafia-Königinnen des Viertels. Das kann den Männern natürlich nicht passen...

    Das Ergebnis ist aber leider nicht so überzeugend ausgefallen, wie es die Comic-Vorlage verdient hätte:

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "The Kitchen: Queens Of Crime"

    Wir gehen mal davon aus, dass eure Watchlist damit wieder gut gefüllt ist. Falls ihr noch mehr Inspirationen sucht, werft einen Blick auf unsere Streamingseiten, zum Beispiel um zu sehen, was Netflix in den nächsten Wochen und Monaten noch so veröffentlicht. Die exklusiven Netflix Originals findet ihr in der folgenden Übersicht:

    Demnächst exklusiv auf Netflix: Die kommenden Filme
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top