Mein Konto
    Verbindung zu "Star Wars 9" und ein neuer Feind in "The Mandalorian": Das alles steckt im Trailer zu Staffel 3
    13.09.2022 um 13:00
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Vom Spurenverwischen mit Dexter bis zu Weltraum-Abenteuern mit Picard. Markus hat ein Herz für Serien aller Art – und schüttet es gern in Artikeln aus.

    Der Teaser-Trailer zur dritten Staffel von „The Mandalorian“ (Start: 2023 auf Disney+) wurde endlich auch online veröffentlicht und liefert bereits allerlei Hinweise auf die Handlung der neuen Folgen. Wir haben einmal genauer hingeschaut.

    Wir haben sie bereits im Mai 2022 bei der Star Wars Celebration gesehen, im Rahmen der Disney-Messe D23 ist die erste Vorschau zur dritten „The Mandalorian“-Staffel nun aber auch endlich offiziell im Netz gelandet. Höchste Zeit also für FILMSTARTS-YouTube-Moderator Sebastian die Ausschnitte unter die Lupe zu nehmen.

    Nachdem bereits das Spin-off „Das Buch von Boba Fett“ Din Djarin (Pedro Pascal) und seinen knuffigen Schützling Grogu wieder zusammenbrachte und anteaserte, was für ein neues Abenteuer den beiden als nächstes bevorsteht, liefert der Trailer zur „Mandalorian“-Fortsetzung nun einen spannenden Ausblick darauf. Da er nämlich seinen Helm abgenommen hat, muss sich Mando nun bekanntlich in den Lebenden Wassern unter den Minen von Mandalore reinwaschen, um wieder von seinem Clan aufgenommen zu werden.

    Konflikt mit Bo-Katan Kryze

    Das einst vom Imperium zerstörte Mandalore sehen wir nun auch schon im Trailer. Wahrscheinlich spielen auch hier die Szenen, in denen die Mandalorianerin Bo-Katan Kryze (Katee Sackhoff) auf einem Thron Platz genommen hat. Sie möchte ihre Welt wiederaufbauen und zu neuer Größe verhelfen. Doch um tatsächlich zur Anführerin zu werden, bräuchte sie das Dunkelschwert – das dafür allerdings im Kampf errungen werden muss.

    Und da sich die sagenumwobene Klingt aktuell in Din Djarins Besitz befindet, bahnt sich hier endgültig ein handfester Konflikt zwischen ihm und Bo-Katan an. Denn obwohl sie bereits mehrfach Seite an Seite gekämpft haben, ist Bo-Katan von Mandos radikaler Auslegung des Mandalorianer-Kodex nicht gerade begeistert und wahrscheinlich zu vielem bereit, um ihr Ziel zu erreichen.

    » "The Mandalorian" bei Disney+*

    Ein freudigeres Wiedersehen gibt es derweil mit Mandos altem Auftraggeber und Freund Greef Karga (Carl Weathers), der es offenbar geschafft hat, seine einst so trostlose Welt Navarro aufblühen zu lassen – auch wenn im Trailer angedeutet wird, dass er mit einem Piratenproblem zu kämpfen hat. In seinem Video spekuliert Sebastian, ob es in diesem Zusammenhang auch eine Rückkehr von dem aus den „Star Wars“-Animationsserien bekannten Weltraum-Freibeuter Hondo geben könnte.

    Bogen zu "Star Wars 9"

    Spannend ist aber vor allem, dass in der dritten Staffel von „The Mandalorian“ ein Bogen zu (dem einige Jahre später spielenden) „Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ geschlagen wird. So bekommen wir einerseits den Droidenschmied Babu Frik zu Gesicht, der später auch an C-3PO rumschrauben wird. Das könnte auch bedeuten, dass Din Djarin und Grogu einen Abstecher zum Planeten Kijimi machen, auf dem Babu Frik zumindest in „Star Wars 9“ zu Hause ist. Und wer weiß: Vielleicht treffen sie da ja auch auf die Schmugglerin Zorii Bliss (Keri Russell), wodurch wir mehr über ihre Beziehung mit Piloten-Ass Poe Dameron (Oscar Isaac) erfahren könnten.

    Erster Trailer & Starttermin zu "Tales Of The Jedi": Neue "Star Wars"-Serie bringt Liam Neeson als Qui-Gon Jinn zurück

    Eventuell ist das aber nicht die einzige Verbindung zu „Star Wars 9“, die sich in „The Mandalorian“ weiter verdichtet. Kurz ist im Trailer nämlich auch der Imperiale Dr. Pershing (Omid Abtahi) zu sehen, der es wohl nach wie vor auf Grogus Blut abgesehen hat, um seine Experimente mit machtsensitiven Klonen fortzusetzen. Und in diesem Kontext könnten wir wiederum eine Erklärung für die Entstehung von „Star Wars 7“- und „Star Wars 8“-Bösewicht Snoke (Andy Serkis) und die Rückkehr des Imperators (Ian McDiarmid) in „Star Wars 9“ bekommen.

    Schlauer sind wir dann, wenn es mit den Abenteuern von Din Djarin, Grogu und Co. endlich weitergeht: Die dritte „Mandalorian“-Staffel startet im Frühjahr 2023 auf Disney+, ein genaues Datum gibt es aber noch nicht.

     

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top