Mein FILMSTARTS
Die 25 besten Filme des angebrochenen Jahrtausends
Von Woon-Mo Sung — 06.03.2015 um 15:20
facebook Tweet G+Google

Welches sind die besten Filme der letzten 15 Jahre? Die Seite „They Shoot Pictures Don’t They“ hat sich der Frage angenommen und aus 2.169 Kritiken und Bestenlisten (u. a. vom renommierten „Sight & Sound“-Magazin) die ultimative Rangfolge berechnet.

+

Platz 25
The Social Network“ (David Fincher, 2010)




Mehr anzeigen
1/26
facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • OzzieCobblepot
    Ich versteh den Sinn deiner Bemerkung nicht. Was meinst du mit Arte-Kram? Ich persönlich finde A.I. schon besser als Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs und bin sicher nicht der einzige. Vielleicht nicht The Social Network, aber fast alle anderen sind filmisch wertvoller als Jacksons Film (und das sage ich als Fan und Nerd).Für was steht dein usw ?
  • OzzieCobblepot
    Ich zweifle nicht daran wie meisterhaftig (ist das ein Wort ?) Herr der Ringe ist. Ich habe jedoch einen Großteil der Filme gesehen, und kann sagen das einige besser sind als diese, ohne zu lügen. No Country for old Men ist hier ein gutes Beispiel. Den Nervenkitzel den ich bei Die zwei Türme verspührte als Gandalf nach Helms Klamm kahm, verspührte ich hier 3-mal. Die Einstellungen sind besser gewählt als in Herr der Ringe. Die Geschichte ist das Meisterwerk eines der größten literarischen Schwergewichte unserer Zeit, und ebenfalls die schauspielerischen Leistungen sind denen Herr der Ringes ebenwürdig. Bei beiden merkt man das Können mit dem die Beteiligten das Werk umgesetzt haben. Anderes Beispiel: bei A.I. habe ich geweint.Warum findest du Herr der Ringe besser als die Filme dieser Liste?
  • OzzieCobblepot
    Memento fehlt, du hast recht. Genau wie Pans Labyrinth.
  • OzzieCobblepot
    Habs schon verbessert, sry.Danke.
  • Goodfella
    Folgende, spontan eingefallenen Filme seit 2000 habe mir sehr gut gefallen und ein Großteil davon würde sicherlich auch in meiner Top 25 auftauchen- There Will Be Blood - Children of Men- Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford- City of God- Departed - Gangs of New York- Shutter Island- Oldboy- Wolf of Wall Street- Zodiac- The Social Network - Birdman- No Country for Old Men- Kill Bill (beide Teile als ein Werk)- Moon- Stoker- Toy Story 3- Sweeney Todd- Memento- Brügge sehen und sterben- Vielleicht lieber morgen- Gladiator- Tiger and Dragon- Mystic River- Herr der Ringe (die Gefährten)- Watchmen- Mud- Cabin in the Woods- Whiplash- Road to Perdition- Requiem for a Dream- Inglourious Basterds- Donnie Darko- Garden State- Django Unchained- Gone Girl- Prisoners- The Place Beyond the PinesNach deutschem Kinostart eigentlich auch Magnolia und American Beauty, jedoch sind das für mich Filme der 90er-Jahre.
  • Till O.
    Interessante Filmliste, aber meine top25 würde anders aussehen :D
  • OzzieCobblepot
    Ich glaube unsere Meinungen sind sich näher als wir dachten. War ein nettes Gespräch. :D
  • Venom
    Ich find so Listen immer spannend, weil ich da Anregungen bekomme, was ich mal nachholen kann. Und von dieser Liste hab ich tatsächlich viel noch nicht gesehen. Letztlich bleiben solche Listen immer subjektiv, auch wenn sie eine Zusammenfassung von Meinungen darstellen. Denn Kritiker betrachten Filme oft auch aus einem ähnlichen Blickwinkel. Das dürfte in den seltensten Fällen die Meinung der Masse wiederspiegeln. Und das ist auch gut so. Sonst würden solche Listen nämlich aus Transformers, Shades of Grey, etc. bestehen.Meine persönliche Liste dürfte nach derzeitigem Stand auch vollkommen anders aussehen, von den genannten Filmen würden es nur 3-4 in meine Top 25 schaffen. Lost in Translation und Chihiros Reise ins Zauberland wären allerdings in meiner Top10.
  • Zach Braff
    Sehr interessante Liste! Ich sehe es ähnlich wie Venom und nehme solche Listen immer als Anlass mich inspirieren zu lassen, was für Filmchen man noch schauen sollte! Und da wäre es ja langweilig, wenn immer nur die selben Namen à la "Der Herr der Ringe" oder "Inception" auftauchen würden...
  • PaddyBear
    Haha, eine sehr gute Liste. Was ich sensationell fand war das ich bei Platz 2 angekommen war und mir echt dachte: Wo zum Henker ist "In the Mood for Love" und zack, da war er wirklich auf Platz 1. Für mich gehört der Film eh in meine Top 10 der besten Filme aller Zeiten und wenn ich dann hier das lese fühle ich mich etwas bestätigt auch wenn sich allgemein über Geschmack streiten lässt. Insgesamt eine wirklich spannende Liste um einige Anregungen zu bekommen. Muss nämlich zugeben das ich etlich davon noch nicht gesehen hab. Ein paar Filme die ich persönlich auch wirklich sehenswerte finde (ob die dann unbedingt in die Liste gehören ist jedem selbst überlassen) wären Filme wie Memento, Requiem for a Dream, City of God, In America, Before Night Falls oder Amores Perros. Alles wirklich gute Filme, wie ich finde.
  • Fain5
    Drive irgendjemand?!?
  • Jimmy V.
    Ist ne ganz vernünftige Liste, auch wenn ich mit einigem nicht d'accord gehen würde bzw. mir einfach was fehlt. "A.I." - wirklich? Da könnte wirklich das rein, was z.B. PaddyBear aufzählt. Oder "Drive". Oder, verflucht nochmal, "Sideways"!"Punch Drunk Love" - was alle an dem Film finden, werde ich nie verstehen. Fand' ihn absolut enttäuschend.
  • FrancisMcJoe
    A.I. und Tree of Life, tiptop! Mutige und spannende Liste :)
  • Kosh
    Wirklich eine tolle Inspirationsquelle. Meine Liste würde auch anders aussehen, angeführt von "The Pianist". Wogegen "The Social Network" für mich definitiv der überbewerteste des neuen Jahrtausends ist.
  • BobbyStankovic
    Keineswegs, Social Network ist groß, außerdem ist der doch gar nicht so unheimlich hoch bewertet.
  • Kosh
    Für MICH ist er sehr überbewertet. Ich bin ein grosser Fan von Finchers Filmen aber bei Social Network bin ich fast eingeschlafen. Ist einfach nicht mein Ding. Kommt vor im Leben. Ausserdem: 4.5 Sterne auf filmstarts, 7.8 User-Wertung auf imdb, 95/100 Metascore auf Metacritic und 96% auf Rotten Tomatoes ist für mich hoch bewertet. ;-)
  • P14INVI3VV
    dat opinion
  • Fain5
    Ich möchte an dieser Stelle noch hervorheben, wie froh ich bin The Social Network in dieser Liste zu finden. Gibt viele die meinen, sie wollen kein Film über Facebook sehen und ich war auch mal der Meinung. Was Fincher hier aber fertig gebracht hat ist mal wieder viel mehr als das. Die Erzählweise ist einfach nur packend und unterhaltsam und ich kann mir den Film (genauso wie sein Verblendung) immer wieder ansehen. Zu dem dachte ich bei Punch Drunk Love noch "die werden doch nicht There will be blood vergessen haben und schwupps, da war er :)
  • Fain5
    Ich rechne dir hoch an, dass du die Formulierung "für mich" benutzt hast. Von daher ist es zwar schade, dass du als Fincher Fan mit ihm nichts anfangen konntest aber immernoch Geschmackssache :)
  • Tim S.
    A.I. gehört da ganz sicher rein
  • ChiliPalmer
    Finde ich nicht.... Für ein deutlich belangloses Thema hat Fincher hier hervorragende Arbeit geleistet... Ohne Fincher wäre dieser Film in der Gosse gelandet...
  • ChiliPalmer
    JSA von Park fehlt meines Erachtens...
  • TheLovedOne
    Punch Drunk Love fand ich tatsächlich ziemlich nervig ab einem bestimmten Punkt... Ob das an der großen Abneigung gegenüber Adam Sandler liegt?.... Naaaa bestimmt nicht ^^
  • TheLovedOne
    Gerade gestern wieder Dancer in the Dark gesehen und bei jeder Sichtung beeindruckt mich das Werk immer mehrIch finde die Liste ziemlich gut vor allem weil eben keine Filme wie Django Unchained, Inception oder ähnliches dabei sind, die man sonst eben eher auf Fanlisten findet was verständlich ist da es gute Filme sind aber hier wurden tatsächlich Filme aus aller Welt mit einbezogen die qualitativ die oben genannten Filme bei weitem übersteigen!Allerdings muss ich sagen fehlt auch mir Drive unter den Top 25
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
"Das schönste Mädchen der Welt": Erstes Poster zur neuen Komödie mit "Club der roten Bänder"-Star Damian Hardung
NEWS - Fotos
Donnerstag, 24. Mai 2018
"Das schönste Mädchen der Welt": Erstes Poster zur neuen Komödie mit "Club der roten Bänder"-Star Damian Hardung
"Die Farbe des Horizonts": Erstes Poster zum Überlebensdrama mit Shailene Woodley und Sam Claflin
NEWS - Fotos
Samstag, 19. Mai 2018
"Die Farbe des Horizonts": Erstes Poster zum Überlebensdrama mit Shailene Woodley und Sam Claflin
Bei diesem Film mussten Journalisten fast kotzen: Erste Bilder zu "Suspiria" mit Dakota Johnson
NEWS - Fotos
Dienstag, 15. Mai 2018
Bei diesem Film mussten Journalisten fast kotzen: Erste Bilder zu "Suspiria" mit Dakota Johnson
Die besten DVDs und Blu-rays im Mai 2018
NEWS - DVD & Blu-ray
Montag, 30. April 2018
Die besten DVDs und Blu-rays im Mai 2018
Alle Bildergalerien
Back to Top