Mein FILMSTARTS
16 Schauspieler, die absolut keinen Bock hatten, ihren Filmpartner zu küssen
Von Maike Johnston, Jennifer Ullrich — 09.02.2016 um 10:20
facebook Tweet G+Google

Man sollte meinen, es könnte sich doch niemand darüber beschweren, eine Traumfrau wie Shailene Woodley oder einen Prachtkerl wie Brad Pitt küssen zu „müssen“? Aber weit gefehlt: Man(n) kann nämlich sehr wohl gewaltige Probleme damit haben...

+
Zwar hatten Tony Curtis und Marilyn Monroe mal eine heiße Affäre, aber bei den Dreharbeiten zu „Manche mögen's heiß“ war die Stimmung zwischen den beiden mehr als eisig. Monroes Auftreten am Set war unprofessionell und erschwerte die Arbeit für alle Beteiligten. Wegen ihrer fortgeschrittenen Tablettensucht litt sie unter Konzentrationsschwierigkeiten, hatte ihren Text oft nicht auswendig parat und ruinierte durch ihr unstetes Verhalten ganze Szenen.

Auch die Kussszene scheint nach Curtis' Aussage alles andere als glamourös gewesen zu sein: „Es war schrecklich! Sie hätte mich beinahe mit ihrer Zunge erstickt, die sie mir absichtlich bis in meine Luftröhre gesteckt hat.“ Auf die Frage eines Crew-Mitglieds, wie denn die Kussszene mit Monroe gewesen sei, erwiderte Curtis sogar: „Es war wie Hitler zu küssen.“ Autsch! Obwohl Curtis dieses Statement anschließend immer wieder dementierte, gab er letztendlich doch noch zu, es gesagt zu haben, wenn auch nur im Scherz.
Mehr anzeigen
1/17
facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Deliah Christine

    Ohne mich jetzt durchgeklickt zu haben: Ist es nicht selbstverständlich, nicht jeden Kollegen küssen müssen zu wollen?

  • WhiteNightFalcon

    Ganz schöne Ohrfeigen für einige Superstars dabei... DiCaprio, Pitt, Jolie, Lawrence....
    Aber die vielleicht legendärste Antipathie fehlt natürlich: Clark Gable und Vivian Leigh...
    Doch was sagt uns das Spezial? Auch Schauspieler sind unperfekte normale Menschen, wenn man mal vom Ruhm und dem großen Konto absieht....

  • Bruno D.

    Wieso schreibt ihr Shailene Woodley sei eine Traumfrau? o.O
    Ich weiß ich weiß..Geschmäcker sind verschieden. Aber eine Traumfrau? Erinnert ein wenig an Aoki Masaru aus Hajime no ippo :)

  • Der Eine vom Dorf

    Das meine ich wohl auch.

  • Alex Ru

    Oh da muss ich dir aber widersprechen! :D
    Also zumindest bei DiCaprio - das Argument ist, dass es nicht leidenschaftlich war. Ich mein was erwartet sie? Leidenschaft kannst du in einer Beziehung erwarten, aber doch nicht unter Arbeitskollegen. Er muss sie ja nur küssen und sich nicht in sie verlieben.

  • niman7

    Genau das habe ich auch gedacht! Da ist doch kein Gefühl da. Kuss und Punkt :D

  • niman7

    Lawrence Mundgeruch? Jedes Mal wenn ich mich über diesen Satz gefreut habe weil der Mega Star wohl menschlich ist, stand in der nächsten Zeile, dass es sich nur um einen dummen Streich handelt :D

  • Bruno D.

    Sehr qualifizierter Kommentar.Dennoch..danke.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Ohne Kevin Spacey: Neue Poster zu Ridley Scotts Thriller "Alles Geld der Welt"
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
NEWS - Fotos
Montag, 20. November 2017
Luke und Leia wiedervereint: Magazincover und hübsche neue Bilder zu "Star Wars 8"
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
NEWS - Reportagen
Samstag, 18. November 2017
Superman darf keinen Schnurrbart haben: Die kuriosesten CGI-Effekte in Filmen
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
NEWS - Fotos
Donnerstag, 16. November 2017
"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen": Exklusive Enthüllung von erstem Bild und einem pikanten Detail
Alle Bildergalerien
Back to Top