Mein FILMSTARTS
Argo
20 ähnliche Filme für "Argo"
  • 16 Blocks

    16 Blocks

    20. April 2006 / 1 Std. 41 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Richard Donner
    Mit Bruce Willis, Yasiin Bey, David Morse
    Der NYPD-Detective Jack Mosley (Bruce Willis) kann nicht mehr, er ist ausgebrannt. Immerhin klingt sein nächster Auftrag einfach: Mosley soll den Kleinkriminellen Eddie Bunker (Mos Def) aus seiner Zelle zu einem Untersuchungsausschuss vor Gericht fahren, damit er dort eine Aussage machen kann. Die 16 Blocks Entfernung lassen sich locker in 15 Minuten schaffen, doch es kommt anders. Unterwegs muss sich Mosley neuen Whiskey besorgen. Während der Cop im Schnapsladen einkehrt, wird auf Bunker ein Mordanschlag verübt, den Mosley gerade noch vereiteln kann, indem er einen der Angreifer erschießt. Er flüchtet im Kugelhagel mit seinem Häftling in eine Bar und ruft Verstärkung. Sein langjähriger Partner Frank Nugent (David Morse) will die Angelegenheit übernehmen, doch dessen Verhalten lässt Mosley misstrauisch werden. Nugent will Bunker liquidieren, weil der in dem Prozess gegen korrupte Polizisten aussagen will. Er stellt Mosley vor die Wahl: mitspielen oder sterben. Eine Flucht durch die Straßenschluchten New Yorks beginnt...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
  • John Q. - Verzweifelte Wut

    John Q. - Verzweifelte Wut

    13. Juni 2002 / 1 Std. 55 Min. / Drama, Thriller
    Von Nick Cassavetes
    Mit Denzel Washington, Robert Duvall, Anne Heche
    John Q. Archibald (Denzel Washington) ist verzweifelt, denn sein zehnjähriger Sohn Michael (Daniel E. Smith) benötigt dringend eine Herztransplantation um zu überleben. Die 250.000 Dollar, die die Operation kostet, kann der Fabrikarbeiter jedoch auf legalem Wege nicht aufbringen. Deshalb nimmt er die gesamte Besatzung der Notaufnahme des Krankenhauses als Geiseln, um so zu erzwingen, dass Michael operiert wird. Er will so lange ausharren, bis die Ärzte einwilligen, den Jungen zu operieren. Zwischen John Q. und seinen Geiseln entwickelt sich aber nach der Zeit eine Beziehung des Verständnisses und Mitgefühls, der in dem verzweifelten Mann Hoffnung aufkeimen lässt. Der Kampf des "kleinen Mannes" gegen das Establishment und die amerikanische Gesundheitspolitik spitzt sich jedoch dramatisch zu, als Polizei und Medien sich einschalten.
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    1,5
  • Fair Game

    Fair Game

    25. November 2010 / 1 Std. 46 Min. / Thriller, Drama
    Von Doug Liman
    Mit Naomi Watts, Sean Penn, Bruce McGill
    „Fair Game“ zeichnet einen der entscheidendsten Skandale der jüngeren US-Geschichte nach – Valerie Plames (Naomi Watts) Enttarnung, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Politik der Bush-Regierung steht. Die öffentliche Diskreditierung der CIA-Agentin wurde von den Medien als unmittelbare Rache-Aktion gegen ihren Gatten Joseph Wilson (Sean Penn) interpretiert, der maßgeblich an der Aufklärung der haltlosen Vorwürfe, das Hussein-Regime verfüge über Massenvernichtungswaffen, mitgewirkt hatte...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
  • Unstoppable - Außer Kontrolle

    Unstoppable - Außer Kontrolle

    11. November 2010 / 1 Std. 35 Min. / Action, Thriller
    Von Tony Scott
    Mit Denzel Washington, Chris Pine, Rosario Dawson
    Der junge Will Colson (Chris Pine) hat es nicht leicht, als er seine Ausbildung zum Lokführer beginnt. Die neuen Kollegen verhalten sich ihm gegenüber abweisend, weil die Eisenbahngesellschaft Kosten sparen will und darum alte Haudegen durch billigeres frisches Blut ersetzt. Als Will seinen ersten Dienst als Zugführer antritt, steht er unter der Anleitung des erfahrenen Bahner-Urgesteins Frank Barnes (Denzel Washington). Der fordert den Frischling gleich heraus und lässt Strenge walten. Das verbessert Colsons Laune nicht gerade, denn seine Ehe mit Darcy (Jessy Schram) geht gerade in die Brüche. 200 Meilen weiter setzt ein schusseliger Rangierarbeiter (Ethan Suplee) durch seine Dickfälligkeit eine beispiellose Kettenreaktion in Gang. Aus Bequemlichkeit verlässt er bei langsamer Fahrt kurz seinen umzurangierenden Zug, um eine Weiche per Hand umzusetzen. Doch dann gerät die Situation außer Kontrolle. Der Gashebel springt auf „volle Fahrt" und das Gleis hat der Arbeiter auch nicht umgelegt bekommen. Führerlos nimmt die Lok mit 39 Waggons Tempo auf und droht, die Bahn von Will und Frank zu rammen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Inside Man

    Inside Man

    23. März 2006 / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Thriller
    Von Spike Lee
    Mit Denzel Washington, Clive Owen, Jonnie Brown
    Dalton Russell (Clive Owen) hat den Plan für einen perfekten Bankraub: Sein Team und er stürmen als Maler getarnt in eine gut besuchte New Yorker Bank, wo sie die Kundschaft als Geiseln nehmen. Sie ziehen allen Kunden Overalls über, so dass Täter und Opfer für die anrückende Polizei draußen vor der Tür nicht zu unterscheiden sind. Das Kommando dort führt Detective Keith Frazier (Denzel Washington), der als Vermittler mit den Geiselnehmern verhandeln soll. Der Direktor der Bank (Christopher Plummer) ist in heller Aufruhr. Er fürchtet nicht um sein Geld, sondern hat vielmehr Angst, dass ein dunkles Geheimnis, das in einem der Bankschließfächer schlummert, aufgedeckt wird. Er heuert die undurchsichtige Madaline White (Jodie Foster) an, um direkt mit den Geiselnehmern an der Polizei vorbei zu verhandeln...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    3,5
  • The Score

    The Score

    9. August 2001 / 2 Std. 03 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Frank Oz
    Mit Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando
    Max (Marlon Brando) steht mit einigen Millionen in der Kreide und überredet deswegen seinen Freund, den Meister Dieb Nick Wells (Robert De Niro), zu einem Raubzug. Es soll sein letztes großes Ding werden. Ein antikes Zepter aus dem 17. Jahrhundert lagert durch einen dummen Zufall in der Zollbehörde von Montreal. Wert: 30 Millionen Dollar. Maximilian könnte von dem Geld seine Schulden bezahlen und Wells seinen Jazzclub in die schwarzen Zahlen bringen. Schließlich hat er Freundin Diane (Angela Bassett) versprochen, seine kriminelle Karriere zu beenden. Doch die Sache hat einen Hacken. Wells muss zum ersten Mal in seiner Heimatstadt operieren und ist zudem auf einen Partner angewiesen. Der junge Hitzkopf Jack (Edward Norton) hat sich in die Behörde eingeschlichen und mimt dort den behinderten Putzmann Brian. Sein Insiderwissen soll sicherstellen, dass der Coup gelingt...
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben

    Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben

    3. Februar 2005 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
    Von David R. Ellis
    Mit Kim Basinger, Chris Evans, Eric Christian Olsen
    Ryan (Chris Evans) lebt so vor sich hin - größere Pläne hat er nicht. Was zählt, ist zuallererst sein eigenes Wohlergehen. Wen wundert es, dass seine Beziehung zu Chloe (Jessica Biel) scheiterte? Aber gut, was soll's? Schließlich haben auch andere Mütter hübsche Töchter und vielleicht bekommt er Chloe ja nochmals rum. Auf einem Botengang für sie kann er ihr immerhin beweisen, dass er doch nicht das beziehungsunfähige Arschloch ist, für das sie ihn hält. Doch wie es das Schicksal so möchte, klingelt nun ausgerechnet Ryans Handy. Am anderen Ende der Leitung ist Jessica Martin (Kim Basinger). Sie gibt vor, entführt worden zu sein und die Trümmern eines zerstörten Telefons notdürftig wieder zusammen gebaut zu haben. Ryan nimmt den Anruf anfangs nicht für bare Münze und vermutet einen fiesen Streich. Doch was dann passiert, ist todernst...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • Speed

    Speed

    20. Oktober 1994 / 1 Std. 56 Min. / Thriller, Action
    Von Jan de Bont
    Mit Keanu Reeves, Dennis Hopper, Sandra Bullock
    Ein vollbesetzter Fahrstuhl in einem Hochhaus in Los Angeles hängt nach einer Explosion im 30. Stockwerk fest. Der Lösegelderpresser Howard Payne (Dennis Hopper) verlangt drei Millionen Dollar Lösegeld, ansonsten würde er den Fahrstuhl mit einer weiteren Sprengladung ins Jenseits befördern. Die Bomben-Spezialisten des LAPD, Jack Traven (Keanu Reeves) und Harry Temple (Jeff Daniels), sollen die Lage vor Ort einschätzen. In letzter Sekunde können sie die Passagiere befreien, der Attentäter stirbt vermeintlich durch seine eigene Bombe. Doch falsch gedacht: Kurze Zeit später jagt Payne einen Bus samt Fahrer hoch und meldet sich telefonisch bei Jack, den er zu seinem persönlichen Feind erklärt hat. Payne hat einen tödlichen Sprengsatz unter einem Linienbus angebracht, der mit all seinen Passagieren in die Luft fliegt, sobald dessen Geschwindigkeit unter 50 Meilen pro Stunde fällt. Jack gelingt es, an Bord des fahrenden Busses zu kommen und versucht diesen unbeschadet durch die verstopften Straßen von Los Angeles zu manövrieren. Zu allem Übel wird auch noch der Busfahrer (Hawthorne James) angeschossen und die Passagierin Annie Porter (Sandra Bullock) muss fortan das Steuer übernehmen...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Hundstage

    Hundstage

    19. März 1976 / 2 Std. 10 Min. / Krimi, Thriller
    Von Sidney Lumet
    Mit Al Pacino, John Cazale, James Broderick
    Regisseur Sidney Lumet verfilmt einen der spektakulärsten Banküberfälle der US-Geschichte: An einem heißen Sommertag im Jahre 1972 haben sich Sonny (Al Pacino) und Sal (John Cazale) etwas ganz Besonderes vorgenommen - sie überfallen eine Bank, um einen guten Freund bei der Finanzierung einer Geschlechtsumwandlung zu unterstüzten. Dumm nur, dass es nicht wirklich viel zu holen gibt, da das meiste Bargeld an diesem Tag schon ausgezahlt wurde. Und nicht nur das - jetzt hat die Polizei auch noch Wind von der ganzen Sache bekommen und die Bank bereits umzingelt. Wie nur sollen die blutigen Anfänger aus dieser misslichen Lage herausfinden? Während Sonny und Sal angestrengt nachdenken, müssen die Bankangestellten und -kunden als Geiseln herhalten...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
  • Botched - Voll verkackt!

    Botched - Voll verkackt!

    4. Oktober 2007 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller, Komödie
    Von Kit Ryan
    Mit Stephen Dorff, Alan Smyth, Sean Pertwee
    Richie Donovan (Stephen Dorff) ist ein Pechvogel. Da soll der smarte Ganove einen Diamantenraub an der Cote d'Azur durchziehen und setzt das Ding gleich mal in den Sand. Sein Boss verdonnert ihn daraufhin als Wiedergutmachung zur Beschaffung eines antiken russischen Artefakts, das schwer gesichert im Tresor in der obersten Etage eines Moskauer Wolkenkratzers lagert. Das erste Problem naht in Gestalt von Ritchies russischen Komplizen, die einfach zu trottelig für diese Welt sind. Das zweite Problem zeichnet sich ab, als der akkurat geplante Job in einem Blutbad endet und sich Gauner samt etlichen Geiseln im Fahrstuhl wiederfinden, der seine Benutzer störrisch im menschenleeren dreizehnten Stockwerk des Gebäudes ablädt. Das wiederum bedingt Problem Nr. 3: Es führt kein Weg nach draußen. Als die erste Geisel außerplanmäßig ihren Kopf verliert, wird schnell deutlich, dass sich noch jemand anderes in den verwinkelten Korridoren herumtreibt - und wer auch immer es ist, er wird Richties Probleme nicht gerade verringern....
    User-Wertung
    3,3
  • The Place Beyond The Pines

    The Place Beyond The Pines

    13. Juni 2013 / 2 Std. 20 Min. / Thriller, Drama
    Von Derek Cianfrance
    Mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes
    Motorradstuntman Luke (Ryan Gosling) zieht mit einem Jahrmarkt, auf dem er seine Kunststücke vorführt, durch die Lande. Zufällig trifft er Romina (Eva Mendes) wieder, eine Frau, mit der er einst einen One-Night-Stand hatte. Romina wurde schwanger und der kleine Sohn der beiden ist mittlerweile ein Jahr alt. Für Luke kommt die Nachricht, dass er Vater ist, überraschend. Um der jungen Mutter und seinem Sprössling finanziell unter die Arme zu greifen, raubt er gemeinsam mit dem weltfremden Automechaniker Robin (Ben Mendelssohn) Banken aus. Im Vertrauen auf sein fahrerisches Talent geht Luke immer mehr Risiken ein, bis schließlich bei einem Überfall etwas schiefläuft und er sich auf der Flucht vor den Gesetzeshütern in einem Haus verschanzen muss. Der ehrgeizige Kleinstadtpolizist Avery Cross (Bradley Cooper), der sich vor Frau (Rose Byrne) und Kind in die Arbeit flüchtet, wittert darin seine Chance. Wenn es ihm gelingt, den Bankräuber dingfest zu machen, der in dem Haus in der Falle sitzt, könnte das für ihn einen weiteren Sprung in der Karriereleiter bedeuten. Jahre später begegnen sich die Söhne (Dane DeHaan, Emory Cohen) der beiden Männer und werden Freunde, bis sie entdecken, dass ihre Leben bereits früh miteinander verknüpft wurden. Die Situation zwischen den Teenagern eskaliert.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
  • Im Tal von Elah

    Im Tal von Elah

    6. März 2008 / 2 Std. 00 Min. / Thriller, Drama
    Von Paul Haggis
    Mit Tommy Lee Jones, Charlize Theron, Jason Patric
    Joan und Hank Deerfield (Susan Surandon, Tommy Lee Jones) haben seit Hanks Pensionierung als Militärpolizist ein ruhiges Leben. Doch dann ruft die Army an und teilt mit, dass Sohn Mike (Jonathan Tucker) - gerade aus dem Irakeinsatz zurückgekehrt - vermisst wird. Man findet seine Leiche, furchtbar entstellt, auf einem Feld in der Nähe der Militärbasis. Die Polizei vermutet einen Mord im Drogenmilieu. Eine Erklärung, die Hank viel zu einfach erscheint und die er nicht akzeptieren möchte. Er beginnt eigene Ermittlungen anzustellen und gräbt in der Tat einige Ungereimtheiten aus. Die Polizistin Emily Sanders (Charlize Theron) nimmt den alten Mann als einzige ernst und wird hellhörig. Auch sie ist sich sicher, dass mit dem Fall irgendetwas nicht stimmt...
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
  • Blood in, Blood Out – Verschworen auf Leben und Tod

    Blood in, Blood Out – Verschworen auf Leben und Tod

    Kein Kinostart / 3 Std. 00 Min. / Drama, Thriller, Gericht
    Von Taylor Hackford
    Mit Damian Chapa, Jesse Borrego, Benjamin Bratt
    Nach jahrelanger Abwesenheit kehrt der mexikanischstämmige Miklo Velka (Damian Chapa) nach East L.A. zurück, wo er aufgewachsen ist. Erschließt sich der alten Gang um seinen Cousin Paco Aguilar (Bejamin Bratt) an, der ihn jedoch kritisch beäugt. Einzig Pacos Halbbruder Cruz Candelaria (Jesse Borrego) sorgt dafür, dass Streitigkeiten zwischen Miklo und Paco nicht ausufern. Das Leben der Gangmitglieder nimmt eine dramatische Wendung, als Miklo bei einem Kampf gegen eine verfeindete Gang, dessen Anführer tötet, um sich selbst zu verteidigen. Zusammen mit Paco wird er verhaftet und muss als vermeintlicher Rädelsführer eine langjährige Haftstrafe antreten, während sein Cousin durch Antritt des Militärdienstes dem Gefängnis entkommen kann. Die harte Zeit in San Quentin bringt Miklo schließlich dazu, nach der Entlassung ein ehrliches Leben führen zu wollen, aber er hat es schwer. Sein Cousin Paco arbeitet derweil sogar bei der Polizei, so dass es zu Konflikten zwischen den beiden kommt.
    User-Wertung
    3,7
  • Die Nacht des Jägers

    Die Nacht des Jägers

    16. März 1956 / 1 Std. 33 Min. / Thriller, Drama, Horror
    Von Charles Laughton, Robert Mitchum
    Mit Robert Mitchum, Shelley Winters, Lillian Gish
    Ben Harper (Peter Graves) hat eine Bank ausgeraubt und dabei zwei Männer getötet. Auf der Flucht vor der Polizei gelingt es ihm, die Beute bei seinen Kindern John (Billy Chapin) und Pearl (Sally Jane Bruce) zu verstecken. Doch kurz darauf wird er verhaftet und später zum Tode verurteilt. In der Zelle lernt er Reverend Harry Powell (Robert Mitchum) kennen, der für ein Bagatellvergehen im Gefängnis sitzt, in Wirklichkeit aber ein Serienmörder ist. Dieser erfährt von der Beute, kurz darauf wird Ben hingerichtet. Harry Powell stellt sich der Witwe vor und schafft es, sie dazu zu bringen, ihn zu heiraten. Bald darauf erfährt er, wo das Geld versteckt ist - für die Familie bedeutet das nichts Gutes.
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    4,5
  • Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten

    Inland Empire - Eine Frau in Schwierigkeiten

    26. April 2007 / 2 Std. 52 Min. / Thriller, Drama, Fantasy
    Von David Lynch
    Mit Laura Dern, Justin Theroux, Jeremy Irons
    Kingsley Stewart (Jeremy Irons) ist ein geschätzter Regisseur, der gerade am Remake eines Liebesdramas arbeitet. Es wurde bisher nie fertig, da beide Hauptdarsteller beim Dreh einem Mord zum Opfer fielen. Stewart engagiert nun die beiden Schauspieler Devon Berk (Justin Theroux) und Nikki Grace (Laura Dern), die sich von der Rolle ein Comeback erhoffen. Schon zu Beginn der Dreharbeiten wird klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt und im Verlauf des Films, der sehr subjektiv aus der Perspektive Laura Derns erzählt wird, verschwimmen Realität und Fiktion, Wahn und Wirklichkeit immer mehr...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • Absolute Power

    Absolute Power

    22. Mai 1997 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Scott Glenn, Ed Harris
    Luther Whitney (Clint Eastwood) zählt trotz seines hohen Alters zu den besten Einbrechern der Welt. Der Meisterdieb ist zwar schon seit einiger Zeit im Ruhestand, was ihn aber nicht davon abhält, ein letztes Mal zuzuschlagen. Die Villa des betagten Washingtoner Multimillionärs Walter Sullivan (E.G. Marshall) ist das Ziel des Rentner-Räubers, doch beim Ausräumen der Villa wird er unfreiwillig Zeuge eines grausamen Mordes …
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Frequency

    Frequency

    24. August 2000 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Thriller, Drama
    Von Gregory Hoblit
    Mit Dennis Quaid, Shawn Doyle, Jim Caviezel
    John Sullivan (James Caviezel), ein gestresster junger New Yorker Polizist, hat sich gerade von seiner großen Liebe Samantha (Melissa Errico) getrennt. Eines Tages nimmt er mit dem alten Funkgerät seines Vaters Kontakt mit einem Unbekannten auf. Als er die Stimme am anderen Ende der Leitung nach einigen Unterhaltungen als die verstorbenen Vaters Frank (Dennis Quaid) erkennt, traut John seinen Ohren nicht. Der Feuerwehrmann kam vor 30 Jahren bei einer Rettungsaktion ums Leben. John warnt seinen Vater vor dem tödlichen Unfall und verändert so den Lauf der Vergangenheit. Das hat jedoch fatale Auswirkung: Kurze Zeit später wird Johns Mutter (Elisabeth Mitchell) von einem Serienkiller ermordet. Gemeinsam machen sich John und Frank auf die Suche nach dem Mörder. Können sie die schreckliche Tat doch verhindern und den Verlauf der Geschichte nochmals ändern?
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
  • Auf kurze Distanz

    Auf kurze Distanz

    9. Mai 1986 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller, Romanze
    Von James Foley
    Mit Christopher Walken, Sean Penn, Mary Stuart Masterson
    Brad Whitewood jr. (Sean Penn) pflegt zu seinem Vater (Christopher Walken) nur einen losen Kontakt, da er bei seiner Mutter lebt. In der amerikanischen Provinz wachsen die Träume aber nicht in den Himmel, so dass Brad schließlich in die kriminelle Organisation seines Vaters eintritt und später mit seinem Bruder Tommy (Chris Penn) sogar eigene „Geschäfte“ aufzieht. Als Brad seinem Vater schließlich eröffnet, dass er das kriminelle Leben hinter sich lassen will, kommt es zum mörderischen Konflikt zwischen den beiden. Denn Brads Vater befürchtet, dass ihn sein Sohn bei der Polizei anschwärzen könnte. Um seinen Standpunkt unmissverständlich zu verdeutlichen, vergewaltigt er Brads Freundin Terry (Mary Stuarrt Masterson). Doch die Gewalttat sorgt nur für eine weitere Eskalation des Konfliktes.
    User-Wertung
    3,2
  • Summer of Sam

    Summer of Sam

    9. November 2000 / 2 Std. 22 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von Spike Lee
    Mit John Leguizamo, Adrien Brody, Mira Sorvino
    Spike Lees Interpretation der "Son of Sam"-Morde in New York während des Sommers 1977.Bronx, Sommer 1977: Ein italo-amerikanisches Nachbarschaftsviertel wird durch den Pärchenkiller David Berkowitz bis zum Fanatismus aufgerüttelt. Im Mittelpunkt stehen das Ehepaar Vinny (John Leguizamo) und Dionna (Mira Sorvino), die dem "Saturday Night Fever" nachhängen, und Ritchie (Adrien Brody), Vinnys Freund, der als erster Punkrocker gegen die Gesellschaft revoltiert. Somit ist auch nicht verwunderlich, dass er vom wütenden Mob für die Morde verantwortlich gemacht wird, denn die Gesellschaft ist von Angst und gegenseitigem Misstrauen zerfressen.
    User-Wertung
    3,2
  • Operation Walküre - Das Stauffenberg-Attentat

    Operation Walküre - Das Stauffenberg-Attentat

    22. Januar 2009 / 1 Std. 50 Min. / Historie, Drama, Thriller
    Von Bryan Singer
    Mit Tom Cruise, Carice Van Houten, Bill Nighy
    Nachdem er von der Front in Nordafrika verletzt nach Deutschland zurückgekehrt ist, schließt sich Claus Schenk Graf von Stauffenberg (Tom Cruise) einer Gruppe ranghoher Offiziere an, die planen, Adolf Hitler (David Bamber) zu töten. Unter der Federführung Stauffenbergs wird ein vielversprechender, aber riskanter Plan ausgeheckt: Würde man nur Hitler auslöschen, wäre damit das Naziregime noch lange nicht besiegt. Deshalb soll nicht nur ein Bombenattentat auf Hitler verübt, sondern zugleich auch die Kontrolle über das Militär gewonnen werden. Doch am 20. Juli 1944 geht einiges schief - Hitler überlebt den Anschlag. Stauffenberg und seine Kameraden gehen aber weiterhin davon aus, dass der Führer das Zeitliche gesegnet hat. Sie verbreiten überall die Nachricht vom Tod des Diktators, während dieser ohne Möglichkeit zur Kommunikation in seinem Führerhauptquartier, der Wolfsschlucht, festsitzt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
Back to Top