Mein FILMSTARTS
Ben Hur
facebookTweet
Ben Hur
Starttermin 1. September 2016 (2 Std. 04 Min.)
Mit Jack Huston, Morgan Freeman, Toby Kebbell mehr
Genres Monumentalfilm, Action, Abenteuer
Produktionsland USA
Zum Trailer
Jetzt online ansehen auf
Pressekritiken
1,8 8 Kritiken
User-Wertung
2,958 Wertungen - 11 Kritiken
Filmstarts
1,5

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Judah Ben-Hur (Jack Huston), ein jüdischer Prinz, und Messala (Toby Kebbell), Sohn eines römischen Steuereintreibers, wachsen zu jener Zeit, zu der auch Jesus Christus (Rodrigo Santoro) lebt, gemeinsam auf. Sie sind beste Freunde, bis Messala eines Tages nach Rom geht, um sich dort weiterzubilden. Jahre später kommt er als völlig veränderter Mensch zurück, hat nur noch Spott für Judah und vor allem für dessen Religion übrig. Schon bald intrigiert er gegen seinen einstigen Freund und sorgt dafür, dass dessen Familie im Gefängnis landet und Judah auf ein Sklavenschiff gebracht wird. Der dort dem sicheren Tod geweihte Ben-Hur überlebt wie durch ein Wunder und kennt nur noch ein Ziel: Rache. Die bietet sich schließlich bei einem Wagenrennen in Rom, an welchem Ben-Hur im Dienste des ihm wohlgesonnenen Scheichs Ilderim (Morgan Freeman) teilnimmt...

Neuauflage der Geschichte des jüdischen Prinzen Judah Ben-Hur nach Lew Wallace' Roman "Ben-Hur: A Tale of The Christ".
Originaltitel

Ben-Hur

Verleiher Paramount Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2016
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 3 Trivias
Budget 100 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Wo kann diesen Film schauen?

Als VOD
Leihen
Alle VOD-Angebote
Auf DVD/Blu-ray
Ben Hur
Ben Hur (DVD)
Neu ab 6.42 €
Ben Hur
Ben Hur (Blu-ray)
Neu ab 9.50 €
Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

1,5
enttäuschend
Ben Hur
Von Carsten Baumgardt
Hass, Rache und Vergebung: Natürlich haben die zentralen Motive von Lew Wallaces Roman „Ben Hur“ auch fast anderthalb Jahrhunderte nach seinem Erscheinen 1880 nichts von ihrer Aktualität eingebüßt – sie sind zeitlos. Von daher stellt sich die Frage, ob man das Buch neu verfilmen dürfe, überhaupt nicht. Die von vielen Fans als Nonplusultra angesehene, mit elf Oscars ausgezeichnete 1959er „Ben Hur“-Version von William Wyler war schließlich genauso wenig die erste Adaption des Stoffes wie Fred Niblos kaum weniger berühmter Stummfilm von 1925 – diese Ehre gebührt einem Zwölf-Minüter von 1907. Eine zeitgemäße Neuauflage wäre also durchaus willkommen, doch Action-Regisseur Timur Bekmambetov („Wanted“, „Abraham Lincoln: Vampirjäger“) verzettelt sich bei seinem in der Hauptrolle fehlbesetzten Monumentalfilm erzählerisch total und kommt mit seinem 2016er 3D-„Ben Hur“ schwer unter die Räder. Das J...
Die ganze Kritik lesen
Ben Hur Trailer DF 1:31
Ben Hur Trailer DF
32 665 Wiedergaben
Ben Hur Trailer (2) DF 0:52
1 473 Wiedergaben
Ben Hur Trailer (3) OV 2:32
1 797 Wiedergaben
Ben Hur Trailer (4) OV 1:41
681 Wiedergaben
Ben Hur Trailer (4) OV 2:40
3 017 Wiedergaben
Ben Hur Trailer (4) OV 0:56
205 Wiedergaben

Interviews, Making-Of und Ausschnitte

Ben Hur Making of OV 1:05
Ben Hur Making of OV
1 201 Wiedergaben
Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Ben Hur" auf einen Blick!
Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Ben Hur" auf einen Blick!
842 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Jack Huston
Jack Huston
Rolle : Judah Ben-Hur
Morgan Freeman
Morgan Freeman
Rolle : Ilderim
Toby Kebbell
Toby Kebbell
Rolle : Messala
Rodrigo Santoro
Rodrigo Santoro
Rolle : Jesus Christus
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Empire UK
  • Entertainment weekly
  • epd-Film
  • Variety
  • Slant Magazine
  • The Hollywood Reporter
  • Rolling Stone
8 Pressekritiken

User-Kritiken

Michael S.
Hilfreichste positive Kritik

von Michael S., am 07/02/2017

3,5gut

Es hätte schlimmer kommen können. Timur Bekmambetov hat mit Actionreißern wie "Wanted" und "Wächter der Nacht" bewiesen,... Weiterlesen

ToKn
Hilfreichste negative Kritik

von ToKn, am 18/12/2016

2,5durchschnittlich

So sicher wie sich jedes Jahr zur Weihnachtszeit, John McClane im Fernsehen barfuß durch‘s Nakatomi-Plaza prügelt, so sicher... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
18% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
9% (1 Kritik)
45% (5 Kritiken)
18% (2 Kritiken)
9% (1 Kritik)
11 User-Kritiken

Bilder

37 Bilder

Wissenswertes

Mehrfach verfilmt

Bei Timur Bekmambetovs Film handelt es sich um die bereits sechste Verfilmung des Romans „Ben-Hur: A Tale Of The Christ“ von Lew Wallace. Am berühmtesten ist dabei die Adaption von 1959 mit Charlton Heston, die mit elf Oscars ausgezeichnet wurde.

Affentanz statt Wagenrennen

Die Hauptrolle in „Ben Hur“ wurde zunächst Tom Hiddleston angeboten, der sich jedoch für das parallel in Arbeit befindliche Projekt „Kong: Skull Island“ entschied (Kinostart: 9. März 2017). Die Hauptrolle in Timur Bekmambetovs Monumentalfilm ging dann an Jack Huston.

Ohne "Wonder Woman"

Zunächst war „Wonder Woman“-Darstellerin Gal Gadot für die Rolle der Esther vorgesehen, musste das Projekt dann jedoch wegen Terminschwierigkeiten verlassen. Als Ersatz kam Nazanin Boniadi (Nora aus „How I Met Your Mother“) an Bord.

Aktuelles

Kassengift: Die 25 größten Flops 2016 in Deutschland
NEWS - Bestenlisten
Donnerstag, 12. Januar 2017

Kassengift: Die 25 größten Flops 2016 in Deutschland

Weder "Ben-Hur" noch "Ghostbusters": Ein Drama eines Altmeisters ist der größte Hollywood-Kassenflop des Jahres 2016
NEWS - Im Kino
Freitag, 30. Dezember 2016

Weder "Ben-Hur" noch "Ghostbusters": Ein Drama eines Altmeisters ist der größte Hollywood-Kassenflop des Jahres 2016

Die Experten des Hollywood Reporters haben die größten Kassenflops 2016 untersucht. Regisseure wie Steven Spielberg und Ang...
Die 20 schlechtesten Filme 2016
NEWS - Bestenlisten
Dienstag, 20. Dezember 2016

Die 20 schlechtesten Filme 2016

Eigentlich hat uns das Kinojahr 2016 ja ganz gut gefallen, aber...
32 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top