Mein FILMSTARTS
Pistas para volver a casa
20 ähnliche Filme für "Pistas para volver a casa"
  • Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

    Wild Tales - Jeder dreht mal durch!

    8. Januar 2015 / 2 Std. 02 Min. / Komödie, Drama
    Von Damián Szifron
    Mit Ricardo Darín, Oscar Martinez, Leonardo Sbaraglia
    "Wild Tales" ist ein Episodenfilm, bestehend aus sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zusammenhängen, thematisch aber trotzdem verknüpft sind. In "Pasternak" entdecken die Reisenden in einem Flugzeug, dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen. In der zweiten Episode "Die Ratten" muss sich eine Kellnerin (Julieta Zylberberg) mit einem Mann aus ihrer Vergangenheit (Cesar Bordon) auseinandersetzen, der ihre Eltern in den Ruin trieb. In "Straße zur Hölle" sorgt ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetragener Zweikampf für Blutvergießen. In "Bombita" setzt sich der gleichnamige Held (Ricardo Darin) mit unorthodoxen Mitteln gegen Abschleppwagen und Strafzettel zur Wehr. In der vorletzten Episode "Die Rechnung" geht es um die schmutzigen Einzelheiten einer Fahrerflucht. Und in "Bis dass der Tod uns scheidet" findet eine frischgebackene Braut (Érica Rivas) heraus, dass ihr Angetrauter (Diego Gentile) sie betrogen hat. Ihre Entrüstung darüber bringt so manchen Hochzeitsgast ins Krankenhaus…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Sexual Tension 2: Violetas

    Sexual Tension 2: Violetas

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie, Romanze
    Von Marco Berger, Marcelo Mónaco
    Mit Ana Lucia Antony, Pedro Jover, Sofía Romano
    Der Film ist eine Fortsetzung zu "Sexual Tension, Volume 1: Flüchtige Blicke" und eine Sammlung von sechs Kurzgeschichten, die sich um lesbische Frauen drehen: Zwei Gäste werden in einem Hotel zu mehr als nur Zimmergenossinnen; eine Verkäuferin hilft einer Frau bei der Wahl ihrer Kleidung; während eines Picknicks kommen sich zwei Mädchen näher; ein paar Frauen schweifen ein wenig ab, als sie in einem Restaurant über einen Film diskutieren; zwei Escort-Damen der Extraklasse entdecken ihre Leidenschaft füreinander, als sie gerade mit einem Kunden beschäftigt sind.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Abrir puertas y ventanas - Offene Türen, offene Fenster

    Abrir puertas y ventanas - Offene Türen, offene Fenster

    25. September 2014 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Komödie
    Von Milagros Mumenthaler
    Mit María Canale, Martina Juncadella, Ailín Salas
    Die drei Schwestern Marina (María Canale), Sofia (Martina Juncadella) und Violeta (Ailín Salas) sind alle um die Zwanzig, als sie in ihr Zuhause nach Buenos Aires zurückkehren. Ihre Großmutter, die sie aufzog, ist gestorben. Die Frauen kommen mit dem Verlust zuerst nicht gut klar, flüchten sich jeweils in ihre eigene Zerstreuung. Violeta zieht ins Haus der Großmutter, Marina kümmert sich um ihr Studium und Sofia um ihr Aussehen. Eines Tages verschwindet Violeta ohne Vorwarnung mit ihrem Mann. Die Leere, die durch ihre Abwesenheit entsteht, wird im Haus spürbar und die Beziehung zwischen Marina und Sofia verschlechtert sich. Erst als der Winter dem Ende entgegengeht, beginnen die beiden jungen Frauen mit der Situation besser klarzukommen, den Tod ihrer Großmutter und die Abreise von Violeta besser zu verkraften…
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Der Spieler mit der Nummer 5

    Der Spieler mit der Nummer 5

    30. Oktober 2015 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama
    Von Adrian Biniez
    Mit Esteban Lamothe, Julieta Zylberberg, Néstor Guzzini
    Der Fußballspieler Patón Bonasiolle (Esteban Lamothe) ist bereits 35 Jahre alt und schlägt sich mehr schlecht als recht als Mannschaftskapitän und Mittelstürmer bei Talleres de Escalada durch. Bisher wurde ihm nicht viel Beachtung von Seiten des erstklassigen Profifußballs geschenkt. Und das ist ihm auch in Zukunft nicht vergönnt. Als er eines Tages bei einem Spiel der C-Division mit einer Roten Karte vom Feld geschickt wird, kommt ihm die bittere Erkenntnis: Seine Karriere bei dem argentinischen Vorstadtclub ist vorbei. Auch andernorts sieht er keine Hoffnung mehr für den Erfolg als Fußballer. Vor ihm und seiner Ehefrau Ale (Julieta Zylberberg) liegt ein Neuanfang. Ganz abfinden kann sich Patón allerdings noch nicht mit seinem Schicksal. Und das ist nicht das einzige, was er in den Griff kriegen muss, denn so langsam ist es auch an der Zeit, erwachsen zu werden.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • El Cerrajero

    El Cerrajero

    Kein Kinostart / 1 Std. 17 Min. / Komödie, Drama
    Von Natalia Smirnoff
    Mit Esteban Lamothe, Yosiria Huaripata, Erica Rivas
    Als Monica ihrem Freund Sebastián (Esteban Lamothe) offenbart schwanger zu sein, bekommt dieser plötzlich Visonen der Zukunft.
    User-Wertung
    3,0
  • The Mystery of Happiness

    The Mystery of Happiness

    Kein Kinostart / 1 Std. 32 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Daniel Burman
    Mit Guillermo Francella, Fabián Arenillas, Inés Estévez
    Santiago und Eugenio sind nicht nur beste Freunde, sondern auch Geschäftspartner. Doch als Eugenio eines Tages spurlos verschwindet, muss sich Santiago zusammen mit Eugenios Frau Laura auf die Suche nach ihm machen…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • The Princess of France

    The Princess of France

    Kein Kinostart / 1 Std. 08 Min. / Drama, Romanze, Komödie
    Von Matías Piñeiro
    Mit Julián Larquier Tellarini, Agustina Muñoz, María Villar
    Der bürgerliche Boheme Victor (Julian Larquier Tellarini) kehrt nach dem Tod seines Vaters aus Buenos Aires nach Mexiko zurück. Er will die Arbeit seines Vaters am Theater fortsetzen. Zurück in seiner Heimat kommt Vicor erneut mit seiner alten Freundin Paula (Augustina Munoz) zusammen, die insgeheim jedoch in jemand anderes verliebt ist. Obwohl er sich nicht von den tückischen Frauen am Theater nicht ablenken lassen will, geben die bezaubernden Schauspielerinnen ihm bei der Arbeit keine Ruhe. Wird er trotz dieser Versuchungen es am Ende fertig bringen, die begonnene Produktion seines Vaters, die Adaption des Radiohörspiels "Love's Labour's Lost", auf die Bühne zu bringen?
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,0
  • The Film Critic

    The Film Critic

    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Drama
    Von Hernán Guerschuny
    Mit Rafael Spregelburd, Dolores Fonzi, Blanca Lewin
    Tellez ist ein strenger, berühmter Filmkritiker und der festen Überzeugung, dass heute nur noch Mist produziert wird. Vielleicht liegt es an seiner Arbeit, dass er in allen Dingen immer zuerst die schlechten Eigenschaften entdeckt und niemals aufhören kann zu nörgeln...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

    Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

    29. Januar 2015 / 1 Std. 59 Min. / Komödie, Drama
    Von Alejandro González Iñárritu
    Mit Michael Keaton, Zach Galifianakis, Edward Norton
    Die Karriere von Riggan Thomson (Michael Keaton) ist quasi am Ende. Früher verkörperte er den ikonischen Superhelden Birdman, doch heute gehört er zu den ausgedienten Stars einer vergangenen Ära. In seiner Verzweiflung versucht er, ein Broadway-Stück auf die Beine zu stellen, um sich und allen anderen zu beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. Als die Premiere näher rückt, fällt Riggans Hauptdarsteller unfallbedingt aus. Der Regisseur findet mit Mike Shiner (Edward Norton) schnellen Ersatz – der jedoch nicht nur ein genialer Schauspieler, sondern auch ein exzentrischer Choleriker ist und Riggans Tochter Sam (Emma Stone) anbaggert, die gerade einen Drogenentzug hinter sich gebracht hat. Zusätzlich unter Druck gesetzt wird der gebeutelte ehemalige "Birdman" von seiner Freundin Laura (Andrea Riseborough), die erzählt, von ihm schwanger zu sein. Ex-Frau Sylvia (Amy Ryan) schneit ebenfalls immer dann herein, wenn die Künstlernerven gerade ohnehin wieder besonders angespannt sind…
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    20. März 2014 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Drama, Abenteuer
    Von Felix Herngren
    Mit Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
    Nach einem langen und ereignisreichen Leben landet Allan Karlsson (Robert Gustafsson) im Altenheim – er glaubt, dass seine Tage gezählt sind und langweilt sich zu Tode. An seinem 100. Geburtstag beschließt der Senior, der sich immer noch bester Gesundheit erfreut, der Ödnis des Heims zu entfliehen und klettert kurzerhand aus dem Fenster. Es folgt eine Reihe unerwarteter Ereignisse, die ihn auf eine lange Reise führen. Auf dieser trifft er eine Gruppe Schwerkrimineller, findet einen Koffer voll Geld, begegnet einem Elefanten, macht Bekanntschaft mit einem inkompetenten Polizisten und findet neue Freunde. Für Allan ist all dies jedoch nichts wirklich Außergewöhnliches, denn es stellt sich heraus, dass er an einem Großteil der bedeutendsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts beteiligt war - mal mehr und mal weniger direkt...
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Magic Mike

    Magic Mike

    16. August 2012 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Drama
    Von Steven Soderbergh
    Mit Channing Tatum, Alex Pettyfer, Matthew McConaughey
    Mike Martingano (Channing Tatum) ist Stripper und nennt sich "Magic Mike" und hat eine Leidenschaft für das Designen von Möbeln. Am liebsten würde er dies hauptberuflich machen, aber dafür sind die Verlockungen seines Berufs zu groß. Er verdient eine Menge Geld, hat eine gute Zeit und wird von zahlreichen Damen angehimmelt. Eines Tages läuft ihm "The Kid" (Alex Pettyfer) über den Weg, den Mike unter seine Fittiche nimmt und ihm beibringen will, wie er sich am geschicktesten neben und auf der Bühne behaupten kann. Beide arbeiten für Dallas (Matthew McConaughey), einen ehemaligen Stripper im Ruhestand, in dessen Klub Xquisite. Als Mike jedoch Brooke (Cody Horn), die Schwester seines Protegés, kennenlernt und sich in sie verguckt, sieht er das erste Mal die Möglichkeit sein Alter Ego an den Nagel zu hängen und ein Leben abseits des Stripper-Showbusiness zu führen...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Hin und weg

    Hin und weg

    23. Oktober 2014 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Komödie
    Von Christian Zübert
    Mit Florian David Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel
    Jedes Jahr unternehmen Hannes (Florian David Fitz), seine Frau Kiki (Julia Koschitz), das befreundete Paar Dominik (Johannes Allmayer) und Mareike (Victoria Mayer) sowie der Womanizer Michael (Jürgen Vogel) eine längere Fahrradtour. Das Ziel ist immer ein anderes und darf pro Ausflug von einem anderen Mitglied der Gruppe bestimmt werden. In diesem Jahr ist Hannes an der Reihe und wählt Belgien aus, was keine große Begeisterung bei den anderen Radlern hervorruft. Allerdings offenbart er ihnen erst nach einiger Zeit den Grund für seine Wahl: Aufgrund einer unheilbaren Nervenkrankheit und der in Sachen Sterbehilfe liberaleren Gesetzgebung im Nachbarland will er diese Radtour zu seiner letzten Reise überhaupt werden lassen. Die Freunde sind geschockt, können Hannes jedoch nicht umstimmen. So macht sich die Gruppe auf den Weg – und erfährt viel über den Wert des Lebens…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • LOL

    LOL

    31. Mai 2012 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Lisa Azuelos
    Mit Miley Cyrus, Demi Moore, Ashley Greene
    In einer Welt, in der alle via Youtube, iTunes oder Facebook vernetzt sind, versuchen Lola (Miley Cyrus) und ihre Freunde, die sie "Lol" nennen, den Erwartungen der Highschool-Cliquen in Sachen Liebe und Freundschaft gerecht zu werden. Als sich Lola in ihren besten Freund Kyle (Douglas Booth) verliebt erfährt sie, dass er nicht mehr Jungfrau ist. Um sich nicht zu blamieren gibt auch sie vor, nicht mehr Jungfrau zu sein. Doch je näher sich die beiden kommen, desto schwieriger wird es, die kleine Lüge aufrecht zu erhalten. Ihre Gedanken, Ängste und Sehnsüchte schreibt Lola in ihr geheimes Tagebuch. In dem ganzen Gefühlchaos machen ihnen hier und da ihre verwirrten und überforderten Eltern das Leben schwer. Als Lolas Mutter Anne (Demi Moore) aus Versehen das Tagebuch ihrer Tochter liest, bemerkt sie, wie weit sie sich von ihr entfernt hat und versucht, die Verbindung wieder herzustellen. Doch Lola hat andere Sorgen, denn die Klassenfahrt nach Paris steht bevor…
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Out of Rosenheim

    Out of Rosenheim

    12. November 1987 / 1 Std. 48 Min. / Drama, Komödie
    Wiederaufführungstermin 5. Juli 2018
    Von Percy Adlon
    Mit Marianne Sägebrecht, CCH Pounder, Jack Palance
    So hatte sich Jasmin Münchgstettner (Marianne Sägebrecht) ihren Urlaub im sonnigen Kalifornien nicht vorgestellt. Wortlos steigt die gefrustete Ehefrau nach einem Streit mit ihrem Mann (Hans Stadlbauer) aus dem Auto, schnappt sich einen der Koffer und bahnt sich fortan auf eigene Faust den Weg durch die sengende Hitze. Am Ende ihrer Kräfte stößt sie schließlich auf das von Brenda (CCH Pounder) geführte Motel namens "Bagdad Café" und nimmt sich dort ein Zimmer. Als Jasmin ihren Koffer öffnet, erlebt sie jedoch eine unangenehme Überraschung: Es ist der Koffer ihres Mannes. Die seltsame Kleidung verstärkt Brendas misstrauische Grundhaltung ihr gegenüber noch weiter. Brenda hat selbst mit ihrem Mann zu kämpfen und muss sich nebenbei auch noch praktisch alleine um ihre Familie kümmern. Durch ehrliche Kommunikation finden Jasmin und Brenda jedoch immer mehr zueinander und auch das Café erlebt eine ungeahnte Blütezeit. Als Jasmins Visum jedoch abzulaufen droht, tritt der ortsansässige Sheriff auf den Plan und scheint dem Idyll ein jähes Ende zu setzen ...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Blutzbrüdaz

    Blutzbrüdaz

    29. Dezember 2011 / 1 Std. 30 Min. / Musik, Komödie, Drama
    Von Özgür Yıldırım
    Mit Sido, B-Tight, Milton Welsh
    Otis (Sido) und Eddy (B-Tight) sind allerbeste Freunde, quasi Brüder. Beide träumen von der großen Rapper-Karriere. Das Talent dazu haben sie, aber ihnen fehlen die Kontakte in der Szene. Sie haben weder einen Manager noch Geld, aber jederzeit eine Menge Ärger. Beim Freestyle-Battle im Club "Palast" bekommen sie zwar mächtig auf die Fresse, aber haben endlich auch einmal Glück. Hip-Hop-Legende Fusco (Milton Welsh) bittet die Jungs um ein Demoband. Doch das Problem: Woher das Geld nehmen, um eins zu produzieren. Da tritt ihr alter Schulfreund Adal (Alpa Gun) auf den Plan. Der notorische Langfinger und "Alles-Verchecker" löst ihre finanziellen Probleme auf seine eigene Weise. Das Tape schlägt ein, Plattenmogul Facher (Tim Wilde) will die Jungs zur ganz großen Nummer machen. Doch deren Freundschaft beginnt unter dem Erfolg zu bröckeln…
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Dan - Mitten im Leben

    Dan - Mitten im Leben

    20. März 2008 / 1 Std. 36 Min. / Romanze, Komödie, Drama
    Von Peter Hedges
    Mit Steve Carell, Juliette Binoche, Dane Cook
    Dan Burns (Steve Carell) ist ein Ratgeber-Kolumnist, der auch nach vier Jahren den tragischen Unfalltod seiner Frau noch nicht verarbeitet hat. Trotzdem bemüht er sich, ein guter Vater für seine drei Töchter zu sein - was nicht ganz leicht ist, da sich zwei von ihnen in der Pubertät befinden. Und dann steht auch noch das jährliche Familientreffen vor der Tür. Obwohl der Haussegen bei den Burns’ gerade wieder alles andere als gerade hängt, macht sich die kleine Familie schlecht gelaunt auf den Weg nach Rhode Island, um die ausnahmslos gut gelaunte große Familie zu treffen. Dort angekommen, merkt Dans Mutter (Dianne Wiest) schnell, dass seinem Sohn etwas auf der Seele lastet. Deshalb schickt sie ihn kurzerhand ins nahe gelegene Dorf, damit er ein wenig Zeit für sich allein haben kann. Allerdings bleibt er nicht lange allein, denn im örtlichen Buchladen trifft er die ebenso fahrige wie reizende Marie (Juliette Binoche). Bei einem Kaffee kommen sich die beiden näher und entwickeln mehr als nur Interesse füreinander. Als Marie schließlich in ihr Auto steigt, bleibt ein verstörter, aber glücklicher Dan zurück. Bei seiner Rückkehr nach Hause reagiert sein Bruder dementsprechend ausgelassen – und präsentiert Dan im Überschwang des Augenblicks auch gleich seine neue Flamme: Marie!
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Rum Diary

    Rum Diary

    2. August 2012 / 2 Std. 00 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
    Von Bruce Robinson
    Mit Johnny Depp, Aaron Eckhart, Michael Rispoli
    Journalist Paul Kemp (ähnlich wie Raoul Duke in "Fear And Loathing in Las Vegas" ein Alter Ego von Thompson, gespielt von Johnny Depp) schlägt sich mit Jobs, die nie länger als ein paar Monate dauern, durch die Welt. Im Jahr 1959 kommt Paul nach San Juan, Puerto Rico, wo er ein gutbezahltes Angebot annimmt, die mäßige Gazette 'The San Juan Star' aufzuwerten. Doch schnell wird deutlich, dass die Arbeit nur der Teil seines Lebens "von Mittag bis acht" ist, denn der Lebemann verfällt schnell dem Müßiggang und verliebt sich außerdem in die bezauberne Chenault (Amber Heard). Diese ist jedoch Geliebte des Baulöwen Sanderson (Aaron Eckhart), der Kemp für seine Zwecke einspannen will. Dieser steht nun vor der Wahl, den mächtigen Unternehmer zu unterstützen oder mittels investigativen Journalismus dessen betrügerische Baumaßnahmen aufzudecken.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

    The Spectacular Now - Perfekt ist Jetzt

    20. März 2015 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama
    Von James Ponsoldt
    Mit Miles Teller, Shailene Woodley, Brie Larson
    Der Oberstufenschüler Sutter Keely (Miles Teller) ist ein Mensch, der für den Augenblick lebt. Er ist allseits beliebt, selbstsicher und bei jeder Party mit dabei. Als eines Abends seine Freundin mit ihm Schluss macht, betrinkt er sich und verliert das Bewusstsein. Er wacht in einem fremden Vorgarten auf, wo die Außenseiterin Aimee Finicky (Shailene Woodley) ihn schließlich auf ihrer Zeitungsroute findet. Die Jugendliche ist eher introvertiert und interessiert sich für Bücher, sie ist das typische "nette Mädchen" und hat keinen Freund. Die beiden sind grundverschieden. Doch trotz ihrer Träume von einer erfüllten Zukunft und seinem Leben im Hier und Jetzt verstehen sie sich und kommen sich näher. Als sich ihre Beziehung intensiviert, verschwimmen die Grenzen zwischen falsch und richtig, zwischen Freundschaft und Liebe.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Der Vater meiner besten Freundin

    Der Vater meiner besten Freundin

    24. September 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama
    Von Jean-François Richet
    Mit Vincent Cassel, François Cluzet, Lola Le Lann
    Die beiden jungen Freundinnen Louna (Lola Le Lann) und Marie (Alice Isaaz) haben sich schon länger auf den gemeinsamen Sommerurlaub an der sonnigen Küste Korsikas gefreut, sich bereits endlose Partynächte ausgemalt und davon geträumt, süße Jungs aufzureißen. Als der Trip dann tatsächlich ansteht, wird das Vergnügen jedoch erheblich dadurch getrübt, dass die Väter der beiden Mädchen ihre Töchter begleiten. Vor allem Lounas Papa Antoine (François Cluzet) zieht mit seinen strengen Regeln regelmäßig den Zorn der Freundinnen auf sich. Maries Vater Laurent (Vincent Cassel) hingegen sieht alles viel entspannter, wovon Louna zunehmend angetan ist. Eines Nachts am Strand ergreift sie schließlich die Gelegenheit, Laurent zu verführen. Der lässt sich darauf ein, bereut den Ausrutscher am nächsten Morgen aber direkt. Louna allerdings hat sich Hals über Kopf in Maries Vater verknallt. Doch wie reagieren Marie und Antoine, wenn sie Wind von der ganzen Sache bekommen?
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Urlaub mit Hindernissen - The Best Man Holiday

    Urlaub mit Hindernissen - The Best Man Holiday

    6. November 2014 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Drama
    Von Malcolm D. Lee
    Mit Monica Calhoun, Morris Chestnut, Melissa De Sousa
    Es sind Weihnachtsferien und einige Freunde treffen nach fünfzehn Jahren erstmals wieder zusammen. Lance (Morris Chestnut) ist mittlerweile ein Profi-Footballer kurz vor dem Ruhestand, Jordan (Nia Long) eine erfolgreiche Fernsehproduzentin, Shelby (Melissa De Sousa) hat es zum Star eines trashigen Reality-Formats über Hausfrauen geschafft und Quentin (Terrence Howard) ist ein wohlhabender PR-Berater, der noch immer sein Junggesellenleben genießt. Doch so perfekt läuft es nicht für jeden: Harper (Taye Diggs) hat Probleme mit dem Verfassen seines zweiten Buchs und sieht sich der großen Herausforderung eines Babys gegenüber, nachdem seine Frau Robyn (Sanaa Lathan) einige Fehlgeburten hatte. Murch (Harold Perrineau) hat die Gelder für seine Schule nach dem Erscheinen eines freizügigen Videos seiner Frau Candy (Regina Hall) entzogen bekommen. Als Lance und Gattin Mia (Monica Calhoun) nun alle in ihre Bleibe einladen, um gemeinsam Weihnachten zu feiern, kommen viele Spannungen an die Oberfläche, die sowohl Ehen als auch Freundschaften infrage stellen lassen.Fortsetzung der Komödie "The Best Man - Hochzeit mit Hindernissen".
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
Back to Top