Mein Konto
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
     Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
    15. August 2021 auf DVD | 1 Std. 56 Min. | Romanze, Sci-Fi, Thriller
    Regie: Lisa Joy
    |
    Drehbuch: Lisa Joy
    Besetzung: Hugh Jackman, Rebecca Ferguson, Thandiwe Newton
    Originaltitel: Reminiscence
    User-Wertung
    2,7 60 Wertungen, 11 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Nick Bannister (Hugh Jackman) ist kein gewöhnlicher Privatdetektiv. Sein Fachgebiet ist der menschliche Verstand und die verschütteten Erinnerungen, die es wiederzufinden gilt. Er navigiert sich durch die dunkel-verlockende Welt der Vergangenheit, indem er seinen Klienten hilft, auf verlorene Gedanken zuzugreifen. Am Rande der versunkenen Küste von Miami hat er sich einen Ort geschaffen, den er als sein Refugium sieht. Sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als er sich der Bitte seiner neuen Klientin Mae (Rebecca Ferguson) annimmt. Aus dem simplen Auftrag entwickelt sich eine emotionale Beziehung, aus der Nick neue Kraft schöpft. Doch die anfängliche Liebe schlägt bald in Zweifel um, als er in anderen Erinnerungen seiner Kunden eine Verschwörung zu erkennen ahnt, in die Mae verwickelt zu sein scheint. Für ihn stellt sich die Frage: Wie weit geht er, um die Wahrheit über Mae zu erfahren?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie (Blu-ray)
    Neu ab 9,85 €
    Kaufen
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie (DVD)
    Neu ab 7,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie

    Chinatown in Zeiten des Klimawandels

    Von Christoph Petersen
    Nachdem sie sich als Co-Schöpferin des Serien-Hits „Westworld“ einen Namen gemacht hat, gibt Lisa Joy nun mit dem selbstgeschriebenen Science-Fiction-Noir „Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie“ ihren Einstand als Spielfilmregisseurin. Das auffällige Setting im fast vollständig von den Fluten verschlungenen Miami sowie die Andeutung einer gewissen Traumlogik sorgten nach dem ersten Trailer sofort für Vergleiche mit „Inception“ von Christopher Nolan (mit dessen Bruder Jonathan die Regisseurin zudem verheiratet ist). Aber das Ziehen solcher Parallelen ist natürlich unfair. Schließlich kann ein Erstlingsfilm, für den zudem nur ein gutes Drittel des Budgets von „Inception“ zur Verfügung stand, dabei eigentlich nur den Kürzeren ziehen. Stattdessen entpuppt sich „Reminiscence“ als waschechter Film-Noir, dessen Plot ganz eng an Genre-Klassiker von „Tote schlafen fest“ über „Chinatown“ bis hi
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie Trailer DF 2:40
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie Trailer DF
    55.236 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Warner / HBO Max lange Vorschau für 2021 OV 1:46
    Warner / HBO Max lange Vorschau für 2021 OV
    10.960 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Diese Woche neu auf Netflix: Die beste Action-Szene des Jahres!
    News - DVD & Blu-ray
    Wie jeden Sonntag stellen wir euch auch heute die spannendsten Neustarts auf Netflix vor. Diese Woche wird alles von David…
    Sonntag, 5. November 2023
    Neu auf Netflix im November 2023: Der beste Marvel-Film des Jahres, das echte "Squid Game" & Neues vom "Fight Club"-Macher
    News - DVD & Blu-ray
    Der kommende Netflix-Monat ist prallgefüllt. Die größten Highlights sind David Finchers „Der Killer“ und „Spider-Man: Across…
    Mittwoch, 25. Oktober 2023
    Neu auf Prime Video im Februar: Einer der besten Horrorfilme 2021 & eine beliebte Fantasy-Serie, die nach 3 Jahren (!) endlich weitergeht
    News - DVD & Blu-ray
    Im Februar 2023 gibt es bei Amazon Prime Video u. a. das Horror-Highlight „Malignant“ von „Conjuring“-Regisseur James Wan…
    Samstag, 28. Januar 2023
    Heimkino-Tipp: Dieser Sci-Fi-Blockbuster für Fans von "Inception" und "Blade Runner" ist im Kino leider gefloppt!
    News - DVD & Blu-ray
    Trotz Stars wie Hugh Jackman und Rebecca Ferguson ging „Reminiscence“ an den weltweiten Kinokassen unter. Ab dieser Woche…
    Montag, 6. Dezember 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hugh Jackman
    Rolle: Nick Bannister
    Rebecca Ferguson
    Rolle: Mae
    Thandiwe Newton
    Rolle: Emily “Watts” Sanders
    Cliff Curtis
    Rolle: Cyrus Boothe

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2022
    Ein Film Noir mit dystopischen Elementen und einer eindeutig weiblichen Handschrift. Die Story ist interessant, emotional und spannend. Die Schauspieler überzeugen und die Kulisse ist sehr einfallsreich. Alles in allem ein sehr gelungener sehenswerter Film, besonders für Freunde des Film Noir der 50er Jahre mit seiner sehr eigenen Erzählstruktur und Bildästhetik. Lisa Joy wird in Zukunft ganz sicher noch öfters mit interessanten Filmen von ...
    Mehr erfahren
    Brave Albar
    Brave Albar

    10 Follower 165 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 12. Februar 2023
    Aufwendig ausgestattete und inszenierte Zukunftsvision im Noir-Stil, mit Thrillerelementen im Sci-Fi Gewand. Für Liebhaber rasanter Action eher lau und zäh im Erzählstil, denn die Stärken liegen hier in der verschachtelten Geschichte, den starken Hauptcharakteren und den optischen Rahmenbedingungen. Außergewöhnlich, aber für mich überraschend gut.
    MrBean
    MrBean

    13 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 28. Februar 2023
    Hat mir gut gefallen, daß Zeitgeschehen wurde interessant illustriert und durch die Darsteller Klasse wiedergegeben. Musik, Kamera und ein wenig Action&Love 👍💯
    Kerstin Kewa
    Kerstin Kewa

    1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 31. August 2021
    Ich glaube das größte Problem dieses Films ist, dass er ewig mit anderen Filmen verglichen und in Genre-Schubladen gesteckt wird, in die er nicht passt. Ohne Vergleiche und ohne "(neo) Noir Genre" ist das ein sehr schöner und spannender Film, an dem wenig auszusetzen ist. die Story ist zugegebenermaßen mehr eine Liebesgeschichte als ein Verfolgungsjagd-Bäng-Bäng Thriller, den man sich nach dem Trailer vielleicht vorstellt. Wenn man aber mit ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2021, Die besten Filme Romanze, Beste Filme im Bereich Romanze auf 2021.

    Back to Top