Mein Konto
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
     Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie
    26. August 2021 Im Kino / 1 Std. 56 Min. / Sci-Fi, Romanze, Thriller
    Regie: Lisa Joy
    Drehbuch: Lisa Joy
    Besetzung: Hugh Jackman, Rebecca Ferguson, Thandiwe Newton
    Originaltitel: Reminiscence
    Zum Trailer Vorführungen (4)
    User-Wertung
    2,7 14 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Nick Bannister (Hugh Jackman) ist kein gewöhnlicher Privatdetektiv. Sein Fachgebiet ist der menschliche Verstand und die verschütteten Erinnerungen, die es wiederzufinden gilt. Er navigiert sich durch die dunkel-verlockende Welt der Vergangenheit, indem er seinen Klienten hilft, auf verlorene Gedanken zuzugreifen. Am Rande der versunkenen Küste von Miami hat er sich einen Ort geschaffen, den er als sein Refugium sieht. Sein Leben wird auf den Kopf gestellt, als er sich der Bitte seiner neuen Klientin Mae (Rebecca Ferguson) annimmt. Aus dem simplen Auftrag entwickelt sich eine emotionale Beziehung, aus der Nick neue Kraft schöpft. Doch die anfängliche Liebe schlägt bald in Zweifel um, als er in anderen Erinnerungen seiner Kunden eine Verschwörung zu erkennen ahnt, in die Mae verwickelt zu sein scheint. Für ihn stellt sich die Frage: Wie weit geht er, um die Wahrheit über Mae zu erfahren?

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie

    Chinatown in Zeiten des Klimawandels

    Von Christoph Petersen
    Nachdem sie sich als Co-Schöpferin des Serien-Hits „Westworld“ einen Namen gemacht hat, gibt Lisa Joy nun mit dem selbstgeschriebenen Science-Fiction-Noir „Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie“ ihren Einstand als Spielfilmregisseurin. Das auffällige Setting im fast vollständig von den Fluten verschlungenen Miami sowie die Andeutung einer gewissen Traumlogik sorgten nach dem ersten Trailer sofort für Vergleiche mit „Inception“ von Christopher Nolan (mit dessen Bruder Jonathan die Regisseurin zudem verheiratet ist). Aber das Ziehen solcher Parallelen ist natürlich unfair. Schließlich kann ein Erstlingsfilm, für den zudem nur ein gutes Drittel des Budgets von „Inception“ zur Verfügung stand, dabei eigentlich nur den Kürzeren ziehen. Stattdessen entpuppt sich „Reminiscence“ als waschechter Film-Noir, dessen Plot ganz eng an Genre-Klassiker von „Tote schlafen fest“ über „Chinatown“ bis hi...
    Die ganze Kritik lesen
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie Trailer DF 2:40
    Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie Trailer DF
    6156 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Warner / HBO Max lange Vorschau für 2021 OV 1:46
    Warner / HBO Max lange Vorschau für 2021 OV
    9554 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hugh Jackman
    Rolle: Nick Bannister
    Rebecca Ferguson
    Rolle: Mae
    Thandiwe Newton
    Rolle: Emily “Watts” Sanders
    Cliff Curtis
    Rolle: Cyrus Boothe
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 39 Follower Lies die 440 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. September 2021
    FRÜHER WAR ALLES BESSER von Michael Grünwald / filmgenuss.com Es gab Zeiten, da saß man, mit aufgeschlagenem Fotoalbum am Schoß, auf der Couch und schwelgte in Erinnerungen anhand bereits schon leicht blaustichiger Fotografien, die die eigene Kindheit und Jugend oder einfach nur unvergessliche Momente dokumentierten. Oft sah man sich diese Alben gemeinsam mit anderen an, nicht selten fiel da die eine oder andere Anekdote. Ein herzliches ...
    Mehr erfahren
    Riecks-Filmkritiken
    Riecks-Filmkritiken

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 26. August 2021
    Was wäre, wenn wir noch einmal in unseren Erinnerungen zurückreisen könnten und bereits erlebte Momente noch einmal durchleben? Mit dieser und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich der hiesige Film recht ausgiebig, auch wenn die Bedeutung davon erst so richtig klar wird mit dem Statement der Regisseurin Lisa Joy, dass es eigentlich schrecklich ist, dass wir einen vergangenen Moment niemals mehr so durchleben können und fühlen, schmecken ...
    Mehr erfahren
    Isa Prang
    Isa Prang

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 10. September 2021
    Spannende Geschichte mit guten Darstellern. Schön ist, dass es keine reine Verfolgungsjagd gibt und es kein reiner Actionfilm ist, sondern eine gute Mischung mehrerer Richtungen.
    Avocadokiller
    Avocadokiller

    User folgen Lies die Kritik

    4,5
    Veröffentlicht am 29. August 2021
    Gute Musik, schöne Szenen und eine interessante Story - mir fällt nichts ein das man großartig kritisieren könnte.
    5 User-Kritiken

    Bilder

    19 Bilder

    Aktuelles

    Die besten Filme 2021 im Kino: Das sind die neuen und kommenden Highlights #EndlichWiederKino
    NEWS - Im Kino
    Freitag, 2. Juli 2021
    Es heißt endlich wieder Kino und damit ist die Vorfreude auf tolle Stunden vor großer Leinwand da. Und es gibt auch reichlich...
    "Reminiscence": Der Trailer verspricht spektakulären Sci-Fi-Mindfuck mit Hugh Jackman
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 3. Juni 2021
    „Westworld“-Schöpferin Lisa Joy hat einen Kinofilm gedreht: „Reminiscence“ ist ein Sci-Fi-Thriller mit Hugh Jackman als Ermittler,...
    6 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top