Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    A History of Violence
     A History of Violence
    13. Oktober 2005 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
    Von David Cronenberg
    Mit Viggo Mortensen, Maria Bello, Ed Harris
    Pressekritiken
    4,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,7 465 Wertungen - 157 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Coffeeshop-Wirt Tom Stall (Viggo Mortensen) lebt glücklich und zufrieden mit seiner Frau, der Anwältin Edie (Maria Bello), und den gemeinsamen beiden Kindern in einer Kleinstadt Indianas. Doch eines Abends wird die Familienidylle gestört: Zwei brutale Räuber überfallen Tom im Coffeeshop. Er erkennt die Gefahr rechtzeitig und bewahrt seine Kunden und Freunde vor dem Schlimmsten, indem er die beiden gesuchten Mörder in Notwehr erschießt: Mit einigen schnellen Bewegungen überwältigt und tötet Tom die beiden Angreifer. Gerade so, als sei es das Natürlichste auf der Welt. Tom gibt sich zwar zurückhaltend, kann aber nicht vermeiden, dass er von heute auf morgen die Attraktion seines Heimatstädtchens ist und auch von der Presse als Held gefeiert wird. Kurze Zeit nach der "Heldentat" steht ein von Narben entstellter Mann in Toms Coffeeshop. Er stellt sich selbst als Carl Fogarty (Ed Harris) vor und behauptet, Tom von früher zu kennen. Angeblich soll Tom in Wirklichkeit Joey Cusack heißen und einstmals in der Unterwelt von Philadelphia aktiv gewesen sein...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    A History Of Violence
    A History Of Violence (Blu-ray)
    Neu ab 9.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    A History of Violence
    Von Jürgen Armbruster
    Es ist ruhig geworden um Regie-Extremist David Cronenberg. Kein Wunder, der Kanadier, Jahrgang 1943, ist deutlich in die Jahre gekommen. Galt früher noch die Devise kein Cronenberg ohne dazugehörigen Skandal, hat sich dies heute gänzlich geändert. Sein Gangster-Drama „A History Of Violence“ handelt weder von Mutationen, explodieren Köpfen oder selbst zerstörerischen Fetischen. Für einen Cronenberg ist der Film ungewöhnlich gewöhnlich und im Grunde nur ein (Achtung!) tiefgründiges Charakterdrama, das der Meister von einst konsequent zu Ende denkt. Wir befinden uns in einer Kleinstadt irgendwo in Indiana. Der Coffeeshop-Besitzer Tom Stall (Viggo Mortensen) führt ein eigentlich recht belangloses, aber doch perfektes Leben. Seine Frau Edie (Maria Bello), die einzige Anwältin im Ort, liebt ihn noch genau so sehr wie am Tag ihrer Hochzeit und auch die beiden Zöglinge Jack (Ashton Holmes) und...
    Die ganze Kritik lesen
    A History of Violence Trailer OV 2:21
    A History of Violence Trailer OV
    2955 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Härter als Fifty Shades of Grey: Fünf Paare, die es noch bunter treiben 2:44
    Härter als Fifty Shades of Grey: Fünf Paare, die es noch bunter treiben
    15048 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Viggo Mortensen
    Rolle: Tom Stall
    Maria Bello
    Rolle: Edie Stall
    Ed Harris
    Rolle: Carl Fogarty
    William Hurt
    Rolle: Richie Cusack
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 207 Follower Lies die 506 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. September 2011
    Den guten Kritiken kann ich mich hier nur anschließen. Einziger Kritikpunkt ist vielleicht, dass die Story gegen Ende hin etwas die Luft ausgeht. Man weiß schon wie das alles ausgeht, in der Kleinstadt wurde alles gesagt usw. Dennoch: Wirklich gut gelungen!
    Hawk-gc
    Hawk-gc

    User folgen 1 Follower Lies die 23 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 15. Juli 2010
    Geiler Film.coooooooooooooooooooooooooooooooooooooool
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 74 Follower Lies die 341 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. Oktober 2013
    Ein gut erzähltes Werk mit gut besetzten Charakterdarstellern! Es fängt alles ganz harmlos an. Die Spannung steigt dann ein, wenn die ersten zwielichtigen Gestalten auftreten. Dann geht es plötzlich steil nach oben, zum Finale! Dann verpufft es einfach und alles ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen! Schade, denn der Schluss hätte noch mehr Drama gebraucht und noch mehr Tiefgang. Sonst sehr souverän!
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 7. November 2010
    David Cronenberg erzählt mit ''A History Of Violence'' eine spannende, sehr brutale Geschichte mit hervorragenden Darstellerleistungen, in der ein verantwortungsvoller Familienvater von seiner kriminellen Vergangenheit eingeholt wird. Allerdings lassen die allzu simple, dramaturgisch unrunde Story (wie etwa die Toms Reise zu seinem Bruder, die überhaupt nicht in das Konzept passt) und die glatten Nebencharaktere zu Wünschen übrig.
    157 User-Kritiken

    Bilder

    44 Bilder

    Aktuelles

    Die 100 besten Filme des 21. Jahrhunderts
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 24. August 2016
    Die britische BBC hat 177 Kritiker aus aller Welt befragt – und nun eine Liste mit den 100 besten Filmen seit dem Jahr 2000...
    Alle Graphic-Novel-Verfilmungen gerankt – von der schlechtesten bis zur besten!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 17. September 2015
    Wir präsentieren euch die ultimative Rangliste der Graphic-Novel-Verfilmungen – auch wenn ihr natürlich alle wieder anderer...
    8 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 32 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top