Mein Konto
    Riesen-QLED mit 75 Zoll zum Bestpreis bei Amazon: Dieser 4K-TV ist der Konkurrenz in dieser Preisklasse meilenweit voraus
    Sven Schüer
    Sven Schüer
    -Freier Autor
    Auf die Technik kommt es an: Sven liebt kräftige Bässe und brillante Farben in seinem Heimkino, damit jeder Film zu einem Erlebnis wird.

    Der TCL T8A ist dank hoher Spitzenhelligkeit und Full Array Local Dimming ein absoluter Geheimtipp unter den günstigen 4K-Fernsehern. Aktuell gibt es den Preis-Leistungs-King mit 75 Zoll (!) bei Amazon zum neuen Tiefstpreis.

    TCL

    TCL fliegt hierzulande noch weitgehend unter dem Radar. Dabei war das chinesische Unternehmen 2022 laut einer Statista-Auswertung mit 11,7 Prozent Marktanteil der zweitgrößte TV-Hersteller weltweit. Der TCL T8A gehört zu den leistungsstärksten Modellen im Produktportfolio und glänzt mit einigen überraschenden Features.

    TCL T8A mit 75 Zoll bei Amazon
    Riesiger Preis-Leistungs-QLED-TV mit starken Features
    Zum Deal*

    Jetzt gibt es die gigantische 75-Zoll-Version (191 cm) des T8A für starke 1.089 Euro bei Amazon. Günstiger war dieses Modell noch nie! Auch die Versionen mit 65 Zoll (165 cm)* und 55 Zoll (139 cm)* sind gerade extrem günstig zu haben.

    TCL T8A: Ist der Budget-TV wirklich so gut?

    Auf dem Papier klingt die Technik des TCL T8A fast zu gut, um wahr zu sein. Verlässliche Tests finden sich allerdings nicht. Offenbar ist der T8A aber baugleich mit dem C745, denn TCL bewirbt beide Modelle mit dem Label „Best Gaming TV” bei den EISA-Awards 2023-2024. Und auch die technischen Spezifikationen gleichen sich wie ein Ei dem anderen.

    Hifi.de hat den TCL C745 im November genauer unter die Lupe genommen und mit 8,6 bewertet, was zwar keine Spitzennote ist, aber angesichts des Preises doch sehr überrascht. Vor allem die Bildqualität überzeugt mit einer hohen Spitzenhelligkeit, die sogar einige Samsung- und LG-Modelle wie den fast dreimal so teuren LG OLED B3* und den Samsung Q70C* übertrifft. Zudem ist das Panel des T8A in 120 Dimmzonen unterteilt, die einen sehr guten Schwarzwert erreichen.

    LG OLED TV im Rausverkauf: Für so wenig Geld bekommt ihr keinen besseren 4K Smart TV mit 120Hz!

    Das Ergebnis ist ein enorm hoher Kontrast, der gerade in dieser Preisklasse die Konkurrenz buchstäblich in den Schatten stellt. Auch die Helligkeitswerte des TCL können von anderen günstigen TVs nicht erreicht werden. Zum Vergleich: Der TCL T8A erreicht über 800 Nits. Der größte Konkurrent Hisense E7KQ Pro* kommt im Test von Hifi.de nur auf 400 Nits.

    Perfekt für HDR-Effekte in HDR10+ und Dolby Vision

    Wenn ihr also gerne Filme und Serien mit HDR-Effekten schaut, ist der T8A dem Hisense-Konkurrenten meilenweit überlegen. Übrigens unterstützt der TCL sowohl HDR10+ als auch Dolby Vision IQ und bietet eine sehr gute Zwischenbildberechnung, die laut Hifi.de sogar Samsungs QLED-Flaggschiff QN95C übertrifft.

    Dass der T8A in der günstigen Preisklasse angesiedelt ist, wird erst in sehr dunklen Szenen deutlich. Hier verschluckt das Display einige Details, aber mit den Bildeinstellungen könnt ihr noch einiges aus dem Panel herausholen. Spielt einfach ein wenig mit den Reglern, um den für euch besten Wert zu finden.

    Gamer*innen werden indes die zahlreichen Features des T8A zu schätzen wissen. Der TCL-TV unterstützt alle Technologien wie ALLM und VRR und bietet bis zu 144 Hz. Somit kann auch ein Gaming-PC angeschlossen werden. Der Input Lag beträgt bei 120 Hz nur neun Millisekunden. Dank Google TV als Betriebssystem könnt ihr zudem auf alle Streaming-Apps inklusive einiger Exoten zugreifen.

    TCL C641: Die günstige Alternative zum TCL T8A

    Eine günstige Alternative zum TCL T8A ist der TCL C641 für aktuell 469,18 Euro bei Amazon. Um auf diesen Preis zu kommen, müsst ihr den 69 Euro-Coupon auf der Produktseite mit einem Klick auf das entsprechende Kästchen aktivieren.

    Der C641 ist im Prinzip die deutlich abgespeckte Version des T8A. Statt 120 Hz gibt es 60 Hz und statt hoher Spitzenhelligkeit nur eine eher durchschnittliche Helligkeit von rund 600 Nits. Dadurch wirken HDR-Effekte nicht ganz so brillant wie beim T8A. Dennoch bekommt ihr mit dem C641 ein QLED-Display, Google-TV und viele Gaming-Features für schnelles Zocken – und das für deutlich unter 500 Euro.

    Besser als LEGO und über 400 Euro günstiger: Holt euch den legendären AT-AT von "Star Wars" im Hammerdeal bei Amazon

    Dies ist eine Wiederveröffentlichung eines bereits auf FILMSTARTS erschienenen Artikels.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top