Mein Konto
    "Baby Driver" Ansel Elgort als Hans Christian Andersen im Musical über den "Die kleine Meerjungfrau"-Dichter
    Von Christian Fußy — 01.03.2018 um 16:28

    Ansel Elgort ist der Topkandidat für die Hauptrolle in einem derzeit bei Fox entstehenden Hans-Christian-Andersen-Musical. Das Projekt kommt, nachdem mit „The Greatest Showman“ ein anderes Musical-Event des Studios gerade zum Erfolg avancierte.

    Seacia Pavao / Sony Pictures

    Bei Fox 2000 befindet sich ein Musical über das Leben des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen („Das hässliche Entlein“, „Die kleine Meerjungfrau“) in der Entwicklung. Ansel Elgort ist laut The Hollywood Reporter im Gespräch, die Hauptrolle zu übernehmen. Die Idee zu dem Film stammt von „Wicked“-Komponist Stephen Schwartz (unter anderem auch „Der Glöckner von Notre Dame“, „Der Prinz von Ägypten“) und „Life Of Pi“-Drehbuchautor David Magee, der zuletzt auch „Mary Poppins Returns“ schrieb. Die beiden werden das Projekt gemeinsam betreuen, Schwartz liefert die Musiknummern, Magee steuert das Drehbuch bei. Einen Titel oder Release-Zeitraum für das Musical gibt es noch nicht. 

    Fox lag gerade mit dem Musicaldrama „The Greatest Showman“ goldrichtig. Dieses konnte weltweit bereits über 350 Millionen US-Dollar einspielen, ein Erfolg, den man nun mit dem Andersen-Projekt wiederholen will. Die Geschichte des Films soll nicht streng an die historischen Ereignisse gebunden sein und auch Fantasy-Elemente enthalten. Auch bei „The Greatest Showman“ erlaubte man sich interpretatorischen Freiraum mit der Darstellung der Hauptfigur P.T. Barnum, der in der Realität als opportunistischer Geschäftsmann, dreister Schwindler, Menschenschinder und Tierquäler gilt. Es ist also unwahrscheinlich, dass die weniger angenehmen Seiten Andersens, der Historikern zufolge als Jungfrau starb und über seine Masturbationsgewohnheiten Protokoll führte, ebenfalls akkurat im Film repräsentiert werden.

    Jungstar Elgort hatte seinen Durchbruch mit „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ und spielte die Hauptrolle in Edgar Wrights verswingt-rockiger Rhythmus-Räuberpistole „Baby Driver“, dem kommerziell erfolgreichsten Film des Regisseurs. Aktuell steht er an der Seite von Nicole Kidman, Luke Wilson und „Stranger Tings“-Star Finn Wolfhard für das Drama „The Goldfinch“, das 2019 ins Kino kommen soll, vor der Kamera.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top