Mein Konto
    Muskeln (fast) wie Dwayne Johnson: So krass bringt sich "To All The Boys"-Star Noah Centineo für "Black Adam" im Form
    Von Annemarie Havran — 25.03.2021 um 20:03

    Ihr werdet ihn nicht wiedererkennen: Für seine Rolle im DC-Actioner „Black Adam“ hat sich Noah Centineo, Star der romantischen „To All The Boys“-Netflix-Filme, einer geradezu unglaublichen Transformation unterzogen.

    Paramount Pictures // Katie Yu/Netflix

    Der Typ auf dem Newsbild, den wir aus Netflix-Romanzen wie „To All The Boys I've Loved Before“ und „The Perfect Date“ kennen, soll jetzt Muskeln wie Dwayne Johnson haben? Ja, es ist kaum zu glauben und es sind natürlich auch nicht so gigantische Muskelberge wie bei Dwayne, aber Noah Centineo hat für seine Rolle in „Black Adam“ wirklich enorm an Muskelmasse zugelegt.

    Von seinem harten Training – und seinen Muskeln – zeugen die Videos und Fotos, die Noah Centineos Fitness-Trainer auf seinem Instagram-Profil @kirkmyersfitness gepostet hat:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Kirk Myers (Keherjot Sing)€ (@kirkmyersfitness)

    Mit Dwayne Johnson, der in „Black Adam“ die Titelrolle spielt, hat Centineo natürlich auch ein großes Vorbild in Sachen Muskelaufbau. Was wir schon von Johnsons Training für die DC-Comic-Adaption gesehen haben, hat uns bisweilen die Kinnlade runterklappen lassen.

    Der Schauspieler musste für sein extremes Gepose in den Sozialen Medien aber auch schon Spott von Kollegen einstecken. So machte sich zum Beispiel „Shazam!“-Regisseur David F. Sandberg via Instagram über die Angeberei des muskelbepackten Stars lustig – das allerdings auf sehr charmante Weise:

    Kräftemessen im DC-Universum: "Shazam"-Regisseur macht sich über Dwayne Johnsons Muskel-Angeberei lustig

    Noah Centineo spielt Atom Smasher

    Und wofür genau braucht Noah Centineo jetzt all diese Muskeln? In „Black Adam“ von „Unknown Identity“-Regisseur Jaume Collet-Serra spielt er Albert Rothstein. Unter diesem Namen stellt man sich jetzt erst mal nicht unbedingt eine überdurchschnittlich muskulöse Person vor – unter Albert Rothsteins Spitznamen allerdings schon: Atom Smasher.

    Der Atom Smasher aus den DC-Comics verfügt über enorme Stärke (!) und kann seine molekulare Gestalt verändern. Er ist Teil der Justice Society Of America, zu der auch Hawkman (Aldis Hodge) und Cyclone (Quintessa Swindell) gehören – und mit dieser Truppe legt sich Antiheld Black Adam im gleichnamigen Film an.

    Übrigens ist auch Ex-Bond Pierce Brosnan bei „Black Adam“ dabei und spielt ein weiteres Mitglied der Justice Society Of America – mehr über seine Rolle erfahrt ihr hier:

    Dwayne Johnson vs. (Ex-)James Bond: In "Black Adam" spielt Pierce Brosnan einen der ältesten DC-Helden

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top