Mein Konto
    "Marvel"- und "Matrix 4"-Star stößt zum Spitzen-Cast von Netflix' "Knives Out 2"
    Von Tobias Mayer — 15.06.2021 um 09:10

    Jessica Henwick ist bestens im Geschäft, seit sie mit „Iron Fist“ so richtig auf sich aufmerksam machte. Nun wurde sie für Rian Johnsons Netflix-Krimi „Knives Out 2“ verpflichtet. Zum Cast gehören auch Daniel Craig, Dave Bautista und Edward Norton.

    Netflix

    Ohne, dass irgendein Studio-Produzent das anhand von Daten oder Bauchgefühl wirklich hätte voraussehen können, wurde der Whodunit-Krimi „Knives Out“ von Rian Johnson zu einem Kino-Hit. Das lag am clever konstruierten Drehbuch und am bestens harmonierenden Star-Ensemble, angeführt von Daniel Craig als Ermittler Benoit Blanc. Craig wird in „Knives Out 2“ zurückkehren, davon abgesehen wird die Besetzung allerdings komplett ausgetauscht – und in den vergangenen Wochen wurde ein hochkarätiger Neuzugang nach dem anderen verkündet.

    ›› "Knives Out" im Abo bei Amazon Prime Video*

    Wie das Branchenmagazin Deadline exklusiv vermelden konnte, gehört nun auch die Schauspielerin Jessica Henwick zur Besetzung der Krimi-Fortsetzung, in der Daniel Craigs Benoit Blanc einen neuen Fall lösen muss, nachdem der Tod des Patriarchen Harlan Thrombey (Christopher Plummer) im ersten Film ja mehrere überraschende Wendungen ausgelöst hat. Henwicks Rolle im Ensemble ist genau wie der komplette Plot noch unter Verschluss.

    Jessica Henwick: Sie ist einfach überall

    Die 28-jährige Jessica Henwick ist in ihrer Schauspielkarriere schon ganz gut rumgekommen: Sie war in „Game Of Thrones“, spielte die Kampfkünstlerin Colleen Wing in den Marvel-Serien „Iron Fist“ und „The Defenders“, die exklusiv für Netflix produziert wurden, außerdem ist sie im sympathischen Netflix-Monsterabenteuer „Love and Monsters“ zu sehen. Zu ihren kommenden Projekten gehören das heißerwartete Sci-Fi-Sequel „Matrix 4“ und der neue Agentenfilm der „Avengers 4“-Regisseure, „The Gray Man“.

    Neben Jessica Henwick und Hauptdarsteller Daniel Craig besteht das „Knives Out 2“-Ensemble u. a. aus:

    "Knives Out 2" kommt exklusiv zu Netflix

    „Knives Out“ war ein Kino-Überraschungshit, inzwischen aber ist die Reihe selbst auf dem Weg zum Franchise, allerdings nicht mehr fürs Kino geplant. „Knives Out 2“ und „Knives Out 3“, die beide von Rian Johnson geschrieben und inszeniert werden, sind Netflix-Filme. Der Streaming-Gigant ist nach wie vor ein Lieblingsunternehmen von Investoren und konnte es sich daher leisten, die Rekordsumme von 400 Millionen Dollar zu zahlen, damit die beiden Krimi-Fortsetzungen exklusiv fürs eigene Programm produziert werden.

    Unsere große Vorschau auf die Kinofilme 2021

    Die „Knives Out“-Reihe ist dem Kino leider verlorengegangen. Umso wichtiger ist es, die Filme zu feiern, die tatsächlich noch exklusiv in die Kinos kommen werden – und genau das haben wir in der neuen Folge unseres Podcasts Leinwandliebe getan.

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top