Mein Konto
    Nur noch kurze Zeit bei Amazon Prime verfügbar: Der vielleicht beste Sci-Fi-Film der letzten 10 Jahre & weitere Highlights
    28.12.2021 um 09:10
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Berührt und fasziniert zu werden, aber auch etwas über sich selbst lernen – das bedeutete Kino schon immer für Daniel. Darum machte der einstige Sozialarbeiter am Ende seine Leidenschaft auch zum Beruf.

    Wer die letzten Tage im alten Jahr nutzen will, um noch einige Filme von der eigenen Amazon-Prime-Watchlist zu streichen, kann auf der Plattform jetzt noch Highlights wie „Blade Runner 2049“ und „Indiana Jones“ streamen – aber nicht mehr lange.

    2017 Sony Pictures Releasing GmbH / Amazon

    Filmsammler der alten Schule erfreuen sich nach wie vor an ihren DVDs, Blu-rays und 4K-Blu-rays, von denen sie genau wissen: Wenn sie heute Abend ins Bett gehen, stehen sie auch morgen noch im Regal. Auf Streaming-Plattformen sieht das ein wenig anders aus. Denn der Großteil der Inhalte auf Amazon Prime Video und Co. ist dort nur für einen bestimmten Zeitraum verfügbar, eben bis die jeweilige Lizenz ausläuft.

    Abonnent*innen von Amazons Premiumdienst bleiben so etwa aktuell nur noch wenige Tage, um jede Menge Film-Highlights von ihrer Watchlist zu streichen. Wir verraten euch, welche Filme sich auf den letzten Drücker noch lohnen und wie lange ihr noch habt, um sie mit eurem Abo zu schauen. Eine Übersicht sämtlicher Filme, die in den nächsten 30 Tagen von der Plattform verschwinden, findet ihr hier:

    ›› Filme bald weg von Amazon Prime Video*

    Einige der Must-Sees wollen wir euch aber noch einmal gesondert ans Herz legen…

    Jetzt noch streamen: "Blade Runner 2049" & mehr

    Blade Runner 2049“ (nur noch bis 1. Januar): Die Fortsetzung zu einem der größten Kino-Klassiker aller Zeiten begegnet seinem legendären Vorgänger auf Augenhöhe: „Dune“-Macher Denis Villeneuve bewies bereits mit dem atemberaubenden „Blade Runner 2049“, dass er einer der größten Science-Fiction-Meister unserer Zeit ist. Wir sind uns auch vier Jahre später noch sicher: Auch Teil 2 wird in vielen Jahren noch als Klassiker gelten. FILMSTARTS vergibt 5 Sterne.

    ›› "Blade Runner 2049" bei Amazon Prime Video*

    Porträt einer jungen Frau in Flammen“ (nur noch bis 29. Dezember): Gegen den koreanischen Megahit „Parasite“ hatte „Porträt einer jungen Frau in Flammen“ bei den Oscars zwar keine Chance, nichtsdestotrotz zählt der Film aber zu den schönsten Kinoerlebnissen der vergangenen Jahre – und zu den besten LGBTQ-Filmen sowieso. FILMSTARTS vergibt 4 Sterne.

    ›› "Porträt einer jungen Frau in Flammen" bei Amazon Prime Video*

    The Imitation Game“ (nur noch bis 28. Dezember): Derzeit sorgt er als Doctor Strange in „Spider-Man: No Way Home“ für ordentlich Chaos im Kino, in „The Imitation Game“ auf Amazon Prime brilliert Benedict Cumberbatch hingegen als genialer Mathematiker im Zweiten Weltkrieg. Euch erwartet groß angelegtes Schauspieler- und Heldenkino – ein Oscar-Film, wie er im Buche steht. FILMSTARTS vergibt 3,5 Sterne.

    ›› "The Imitation Game" bei Amazon Prime Video*

    Mein linker Fuß“ (nur noch bis 29. Dezember): Apropos großes Schauspielerkino: Wer dem vielleicht größten Schauspieler aller Zeiten bei der Arbeit zu sehen will, wird mit „Mein linker Fuß“ bedient. In der Bestseller-Verfilmung brilliert Daniel Day-Lewis als gelähmter Mann, der seiner körperlichen Beeinträchtigung zum Trotz zu einem anerkannten Künstler wird. Für den Hauptdarsteller gab es 1990 einen wohlverdienten Oscar. FILMSTARTS vergibt 4,5 Sterne.

    ›› "Mein linker Fuß" bei Amazon Prime Video*

    Indiana Jones 1-4“ (nur noch bis 31. Dezember): Eine der berühmtesten Filmreihen aller Zeiten, die keiner weiteren Erklärung bedarf. Wer das Jahr mit dem kultigsten Archäologen der Kinogeschichte ausklingen lassen will, hat noch bis Silvester Zeit, um die vier Abenteuer von Indiana Jones auf Amazon Prime Video zu sehen – und sich schon mal auf „Indiana Jones 5“ vorzubereiten, der am 29. Juni 2023 in die Kinos kommt. FILMSTARTS vergibt jeweils 5 Sterne für Teil 1-3 sowie 3 Sterne für Teil 4.

    ›› "Indiana Jones 1" bei Amazon Prime Video*
    ›› "Indiana Jones 2" bei Amazon Prime Video*
    ›› "Indiana Jones 3" bei Amazon Prime Video*
    ›› "Indiana Jones 4" bei Amazon Prime Video*

    Darüber hinaus verschwinden innerhalb der nächsten 30 Tage aber auch noch über 100 weitere Filme – von Weihnachtsfilmen wie „Last Christmas“ und „Der Polarexpress“ über brachiale Sci-Fi-Action wie „Dredd“ bis hin zu gruseligen Horror-Hits wie „Conjuring“ oder „ES“. Die komplette Liste findet ihr unter dem Link weiter oben.

    *Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top