Mein FILMSTARTS
    A Crime - Späte Rache
    20 ähnliche Filme für "A Crime - Späte Rache"
    • Dame, König, As, Spion

      Dame, König, As, Spion

      2. Februar 2012 / 2 Std. 02 Min. / Spionage, Thriller
      Von Tomas Alfredson
      Mit Gary Oldman, Mark Strong, John Hurt
      Anfang der 1970er Jahre - mitten im Kalten Krieg sieht sich Topspion George Smiley (Gary Oldman) mit einem verzwickten und gefährlichen Auftrag konfrontiert. Der britische Geheimdienstchef, den alle nur unter dem Namen Control (John Hurt) kennen, vermutet einen sowjetischen Doppelagenten in den eigenen Reihen und schickt den Agenten Jim Prideaux (Mark Strong) in geheimer Mission nach Budapest. Ein ungarischer General soll bereit sein, die Identität des Verräters zu enthüllen. Doch die Aktion schlägt fehl und Control wird entmachtet. Nur dessen rechte Hand George Smiley geht der Sache gemeinsam mit dem jungen Peter Guillam (Benedict Cumberbatch) weiter nach und verfolgt den verräterischen Insider quer durch Osteuropa. Der Schlüssel scheint beim Agenten Ricki Tarr (Tom Hardy) und dessen russischer Geliebten zu liegen, die die Identität des Maulwurfs kennt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Möbius-Affäre

      Die Möbius-Affäre

      1. August 2013 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Drama
      Von Eric Rochant
      Mit Jean Dujardin, Cécile de France, Tim Roth
      Im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB soll der überaus erfolgreiche Spion Grégory Lioubov (Jean Dujardin) gegen den zwielichtigen russischen Oligarchen Ivan Rostovsky (Tim Roth) ermitteln. Um belastendes Material zu beschaffen, rekrutiert er die gewitzte Finanzjongleurin Alice (Cécile de France). Alice soll für ihn als Undercover-Agentin bei Rostovsky unterkommen, welcher sein Imperium von Monaco aus lenkt. Doch schon nach kurzer Zeit ist sich Grégory nicht mehr sicher, wem er noch trauen kann. Auch Alice kommt als Informationsleck in Frage und so entscheidet er sich, gegen seine oberste Regel eine Affäre mit der kühlen Bankerin zu beginnen, um an Informationen zu kommen. Er findet heraus, dass nicht nur Russland hinter Rostovsky her ist, sondern auch die CIA mitmischt. Bald entbrennt ein Machtkampf zwischen den beiden Nationen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Spurlos

      Spurlos

      5. Mai 2011 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
      Von Grégoire Vigneron
      Mit Benoît Magimel, François-Xavier Demaison, Julie Gayet
      Etienne hat alles was er sich wünschen kann. Doch sein Erfolg basiert auf einer großen Lüge, die nun aufzufliegen droht. Sein Schulfreund Patrick setzt ihn unter Druck, seinen Fehler zu gestehen. Aber dann läuft alles schrecklich schief und als Etienne schließlich wegen Mordes im Visier der Ermittler steht und auch noch erpresst wird, sieht er nur noch einen verzweifelten Ausweg...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit

      Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit

      11. März 2004 / 1 Std. 45 Min. / Krimi, Thriller, Komödie
      Von Carl Franklin
      Mit Denzel Washington, Eva Mendes, Dean Cain
      Polizeichef Mathias Whitlock (Denzel Washington) hat ein ziemlich geordnetes Leben in einer kleinen Stadt in Florida. Zwar macht ihm die Scheidung von seiner Polizistenfrau Alex (Eva Mendes) noch zu schaffen, aber darüber hilft ihm seine Affäre mit Anne (Sanaa Lathan) hinweg, der Frau des brutalen Footballspielers Chris (Dean Cain). Als Anne schwer erkrankt, gibt er ihr für die Behandlung eine halbe Million Dollar an sichergestelltem Drogengeld. Dumm nur, dass Anne und ihr Mann kurz darauf bei einem Brand ums Leben kommen. Jetzt muss Whitlock zusehen, dass er selbst nicht ins Visier der Fahndung gerät, den Mörder suchen, das Geld wiederbeschaffen und auch noch das FBI hinhalten, das auf das Geld wartet. Die Untersuchungen führt ausgerechnet seine Noch-Ehefrau Alex, was den Druck auf Matt nochmals erhöht...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell

      Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell

      30. März 2006 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Krimi, Erotik
      Von Michael Caton-Jones
      Mit Sharon Stone, Stan Collymore, David Morrissey
      Catherine Tramell (Sharon Stone), die durchtriebene und attraktive Krimiautorin, lebt nun in London, wo sie wieder in einen mysteriösen Todesfall verwickelt wird. Als sie sich von ihrem Begleiter, dem Fußballstar Kevin Franks (gespielt von Fußballstar Stan Collymore), bei einer Spritztour durch die Stadt bei hoher Geschwindigkeit mit der Hand befriedigen lässt, gerät die Situation außer Kontrolle und der Wagen samt Insassen landet im Wasser. Franks ertrinkt, Tramell kann an die Oberfläche schwimmen. Die Autopsie ergibt, dass der Fußballer unter dem Einfluss einer lähmenden Droge stand. Detective Superinterdent Roy Washburn (David Thewlis) nimmt seine Ermittlungen auf und verhaftet Catherine, die aber auf Kaution freikommt. Sie begibt sich bei dem renommierten Psychiater Dr. Michael Glass (David Morrissey) in Behandlung und spielt mit dem Arzt ihr leidenschaftliches Spiel. Während Glass’ Mentorin, Dr. Milena Gardosh (Charlotte Rampling), versucht, ihn vor Tramell zu warnen, lässt er sich auf das Spiel mit der hochintelligenten Autorin ein. Weitere Morde geschehen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,1
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

      Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

      26. April 1990 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Mike Figgis
      Mit Richard Gere, Andy Garcia, Laurie Metcalf
      Van Strech (William Baldwin) ist Polizist beim LAPD und gerät ins Fadenkreuz von internen Ermittlungen. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens ist er in der Vergangenheit mehrfach angezeigt worden und so heften sich nun Raymond Avilla (Andy Garcia), der frisch in die Einheit versetzt wurde, und seine Kollegin Amy Wallace (Laurie Metcalf) an die Fersen des aggressiven Polizeibeamten. Während der Spurensuche verhärtet sich der Verdacht, dass Strech nicht nur drogensüchtig, sondern überdies auch noch durch und durch korrupt ist. Avilla traut seinem Kollegen ein solches Verhalten allerdings nicht zu, da er ihn noch von der Polizeischule kennt. Dementsprechend richtet sich nun der Fokus der Ermittlungen auf den versierten Polizisten Dennis Peck (Richard Gere), der trotz seiner Erfahrungen immer noch Streifendienst fährt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Protocol - Jeder Tod hat seinen Preis

      The Protocol - Jeder Tod hat seinen Preis

      4. Juni 2010 / 1 Std. 30 Min. / Thriller
      Von Thomas Vincent
      Mit Clovis Cornillac, Marie-Josée Croze, Dominique Reymond
      Der 18-jährige Sohn von Waldarbeiter Raoul Krafts (Clovis Cornillac) hatte einen tödlichen Autounfall. Sein Handy hört anschließend nicht auf, zu klingeln. Als Raoul rangeht, meldet sich eine junge Frau namens Diane (Marie-Josée Croze), die überzeugt ist, dass die Pharmaindustrie Franks Tod zu verantworten hat. Konkret geht es um Pharma-Multis, die auf Kosten armer Länder Wundermittel gegen Zivilisationskrankheiten wie Glatze, Schlaflosigkeit und Impotenz entwickeln und Todesopfer eiskalt einkalkulieren. Raoul beginnt mir Recherchen und befindet sich bald in Lebensgefahr...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Zimmer 401 - Rückkehr aus der Vergangenheit

      Zimmer 401 - Rückkehr aus der Vergangenheit

      1 Std. 40 Min. / Thriller, Krimi
      Von Sophie Marceau
      Mit Christophe Lambert, Sophie Marceau, Nicolas Briançon
      In einer Bucht in der Normandie wird eine grausam zugerichtete Leiche entdeckt. Gleichzeitig wird der abgehalfterte Kommissar Jacques Renard (Christopher Lambert, „Highlander“) von der schönen Schauspielerin Victoria (Sophie Marceau, „James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug“) gebeten, sich eines angeblichen Kriminalfalls in Zimmer 401 des Hotels „Normandy“ anzunehmen. Der Oberleutnant der Polizei macht sich auf den Weg nach Deauville und steht jeder Menge Fragen gegenüber: Was ist in Zimmer 401 geschehen? Wo ist der Direktor des Hotels? Aber am wichtigsten: Wie kann eine Schauspielerin, die vor 30 Jahren ums Leben kam, ihn mit einem Fall betrauen?
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Agents secrets - Im Fadenkreuz des Todes

      Agents secrets - Im Fadenkreuz des Todes

      4. Mai 2006 / 1 Std. 49 Min. / Spionage, Action, Thriller
      Von Frédéric Schoendoerffer
      Mit Vincent Cassel, Monica Bellucci, Charles Berling
      Lisa (Monica Bellucci) und Brisseau (Vincent Cassel) sind ein Paar. Beide arbeiten für den französischen Auslandsnachrichtendienst, in dessen Auftrag sie das Schiff des russischen Waffenhändlers Igor Lipovsky (Serge Avedikian) versenken sollen. Das Boot liegt in Marokko vor Anker und hat Waffen für Angola geladen. Das passt der französischen Regierung überhaupt nicht. Die beiden Agenten führen die riskante Aktion trotz der Warnung eines amerikanischen Diplomaten durch und sehen sich danach einer großen Gefahr ausgesetzt. Während Lisa auf dem Genfer Flughafen verhaftete wird, tauchen bei Brisseau irgendwelche leute auf, die ihn töten wollen. Aber da haben sie die Rechnung ohne den Widerstandwillen Brisseaus und die Kraft der Liebe gemacht. Der Agent erfährt von einem Vertrauten, dass mit ihm und Lisa ein schmutziges Spiel gespielt wird. Dagegen geht er mit aller Macht vor, um sich und Lisa zu retten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Fall Serrano

      Der Fall Serrano

      Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Georges Lautner
      Mit Alain Delon, Ornella Muti, Stéphane Audran
      Mitten in der Nacht weckt Philippe Dubaye seinen alten Freund Xavier Maréchal mit verstörenden Nachrichten: Er hat soeben Serrano getötet, einen Gangster mit politischen Verbindungen. Dieser hatte Beweise für Philippes Beteiligung in korrupten Machenschaften und war im Begriff, sie gegen ihn einzusetzen. Xavier willigt ein, für seinen Freund dicht zu halten, doch das stellt ihn alsbald vor Probleme...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Tangled

      Tangled

      4. Juli 2002 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Drama
      Von Jay Lowi
      Mit Rachael Leigh Cook, Shawn Hatosy, Jonathan Rhys-Meyers
      Auf einer Straße wird ein grässlich zugerichteter junger Mann gefunden. Nach einigen Recherchen und Nachforschungen, bekommt Detective Anne Andersle (Lorraine Bracco) heraus, dass es sich hierbei um David Klein (Shawn Hatosy) handelt. Auch wenn der Student noch starke Verletzungen hat, kann er dazu beitragen, das rätselhafte Puzzle zueinander zu bringen. Involviert ist auch Jenny Kelley (Rachael Leigh Cook) die eine Freundin von David ist. Schon länger versuchte er bei der hübschen Frau zu landen, doch immer erfolglos. Auch ein Freund von David, der selbstbewusste Alan Hammond (Jonathan Rhys Meyers) interessiert sich stark für Kelley und beginnt ebenfalls um sie zu werben. Da seine Versuche Früchte zu tragen scheinen, gerät David in starke Eifersucht. Als sich eine wirkliche Beziehung zwischen Alan und Kelley anbahnt, nimmt der Wahn in David überhand.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Tourist

      The Tourist

      16. Dezember 2010 / 1 Std. 43 Min. / Thriller, Drama
      Von Florian Henckel von Donnersmarck
      Mit Angelina Jolie, Johnny Depp, Timothy Dalton
      Um den emotionalen Ballast einer gescheiterten Liebesbeziehung abzuwerfen, hat sich der schüchterne Amerikaner Frank (Johnny Depp) auf einen Trip quer durch Europa begeben. Auf dem Zugabschnitt zwischen Paris und Venedig begegnet er der umwerfend attraktiven Elise (Angelina Jolie), deren unerwartete Avancen er mit Freuden erwidert. Hätte er doch bloß gewusst, worauf er sich mit der Femme Fatale eingelassen hat! Am Tag nach dem Schäferstündchen findet er sich als Gejagter in einem heftigen Duell zwischen brutalen Russen und einer hart durchgreifenden Polizei-Mannschaft wieder. Ihm bleibt bloß eine einzige Möglichkeit, um sich aus dem Gefecht zu ziehen – er muss die untergetauchte Elise aufspüren und den brandgefährlichen Irrtum aufdecken...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,9
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Femme Fatale

      Femme Fatale

      27. März 2003 / 1 Std. 55 Min. / Thriller
      Von Brian De Palma
      Mit Rebecca Romijn, Antonio Banderas, Peter Coyote
      Beim Filmfestival in Cannes raubt die überaus hübsche Laura (Rebecca Romijn-Stamos) mit sehr perfiden Methoden den millionenschweren Schmuck eines Filmstars. Doch der perfekte Coup geht in letzter Minute schief. Während ihre Partner gefasst werden, entkommt sie mitsamt der Beute nach Amerika - dank der Hilfe eines ahnungslosen US-Ehepaars, das Laura für seine vermisste Tochter hält. Sieben Jahre später hat es Laura zur Frau des Pariser US-Botschafters gebracht und lebt nun unter dem Namen Lily ein neues Leben. Als ein Foto des Paparazzo Nicolas auf der Titelseite einer Illustrierten erscheint, ist die neue Identität der Diamanten-Diebin gefährdet. Die Vergangenheit holt die Lady wieder ein. Bald sieht sie sich von den ehemaligen Komplizen gejagt und von einem reumütig verliebten Fotografen (Antonio Banderas) verfolgt. Doch die "Femme fatale" hat einen teuflischen Plan...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mein bester Freund

      Mein bester Freund

      6. Dezember 2007 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
      Von Patrice Leconte
      Mit Daniel Auteuil, Dany Boon, Julie Gayet
      Der versierte Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) lebt nur für seine Arbeit und legt mehr wert auf Prestige und äußere Werte, als auf persönliche Bindungen. Bei vielen seiner Mitmenschen gilt er als arrogant, selbstverliebt und äußerst schroff. Als ihn seine Kollegin Catherine (Julie Gayet) damit konfrontiert, er habe keine Freunde, reagiert er entrüstet und nimmt ihre Wette an: innerhalb von zehn Tagen soll er Catherine seinen besten Freund vorstellen. Er macht sich auf die Suche und muss bald feststellen, dass sich tatsächlich niemand zu ihm bekennen will. Je verzweifelter er sich zusammen mit dem Taxifahrer Bruno (Dany Boon), der genau das Gegenteil vom selbsbezogenen Francois ist, auf die Jagd macht, desto unachtsamer wird er gegenüber seiner Umwelt. Er bemerkt nicht einmal, dass ihn die ganze Zeit ein wahrer Freund begleitet.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Passion

      Passion

      2. Mai 2013 / 1 Std. 41 Min. / Thriller
      Von Brian De Palma
      Mit Rachel McAdams, Noomi Rapace, Karoline Herfurth
      Zwei Frauen liefern sich einen erbitterten Machtkampf in der Welt der internationalen Geschäfte: Die natürlich elegante Christine (Rachel McAdams) pflegt einen lockeren Umgang mit Macht und Geld. Unter ihre Fittiche nimmt sie die unschuldige, liebenswerte Isabelle (Noomi Rapace), die mit ihrer Naivität und ihren herausragenden Ideen ein williges Opfer für die Ausbeuterin Christine ist. Für diese ist es auch nicht wirklich Diebstahl gedanklichen Eigentums, schließlich spielen sie ja im selben Team. Christine genießt es, die junge Frau immer mehr zu beeinflussen und Kontrolle über sie auszuüben, wodurch Isabelle immer tiefer in das Spiel von Verführung und Manipulation hineingesogen wird. Doch dann lässt sich Isabelle auf eine Bettgeschichte mit einem von Christines Liebhabern ein, was katastrophale Konsequenzen hat.Remake des französischen Thrillers "Love Crime" von Alain Corneau.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      2,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stone

      Stone

      15. März 2011 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Thriller
      Von John Curran
      Mit Robert De Niro, Edward Norton, Milla Jovovich
      Das Gutachten über den Totschläger und Brandstifter Gerald "Stone" Creeson (Edward Norton) ist kein einfacher Fall. Die Sitzungen mit dem redegewandten und verdammt schlauen Häftling sind nicht gerade das, was man sich als Bewährungsbeamter kurz vor der Pensionierung wünschen würde. Für Jack Mabry (Robert De Niro) wird der Fall zu einer letzten großen Prüfung, denn Stone setzt alle Hebel in Bewegung, um seine vorzeitige Entlassung zu erreichen - einschließlich seiner höchst verführerischen Frau. Die äußere Schale des Beamten wird immer rissiger...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • In ihrem Haus

      In ihrem Haus

      29. November 2012 / 1 Std. 45 Min. / Thriller
      Von François Ozon
      Mit Fabrice Luchini, Ernst Umhauer, Kristin Scott Thomas
      Der frustrierte Lehrer Germain (Fabrice Luchini) gibt seiner Klasse die Aufgabe, einen Essay über ihr letztes Wochenende zu schreiben. Die Ergebnisse sind für den Pädagogen uninspiriert und mehr als enttäuschend, doch ein Werk sticht aus der Masse der Mittelmäßigkeit hervor: Der Aufsatz des introvertierten Claude (Ernst Umhauer), der sich stets zurückhaltend in die letzte Reihe des Klassenzimmers verzieht. Der Junge schreibt, dass er es am Wochenende geschafft habe, seinen Mitschüler Raphael in dessen Haus zum Lernen zu besuchen - ein Umstand, den er schon lange beabsichtigt hatte. Mit einem hohen Maße an Beobachtungsvermögen und auch einem starken Hang zum Voyeurismus schafft es Claude, mit seinem Text Germain in den Bann zu ziehen. Selbst dessen Ehefrau Jeanne (Kristin Scott Thomas) ist vom Talent des Jugendlichen überzeugt. Gemeinsam wollen sie Claude so gut es geht fördern, doch die Aufforderung zur Fortsetzung des Aufsatzes scheint unvorhersehbare Ereignisse ins Rollen zu bringen. Basiert auf Juan Mayorgas "Der Junge in der letzten Reihe" (OT: "Le Garçon du dernier rang").
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Deception

      Deception

      22. April 2009 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Krimi, Drama
      Von Marcel Langenegger
      Mit Hugh Jackman, Ewan McGregor, Michelle Williams
      Daten, Zahlen, Rechnungen - das ist die Welt von Jonathan McQuarry (Ewan McGregor). Als Buchprüfer arbeitet er jede Woche in einem anderen anonymen Bürogebäude aus Glas und Stahl. Bis ihn in eines Abends der charismatische Anwalt Wyatt Bose (Hugh Jackman) aus seiner Arbeit reisst. Freundlich, witzig und kumpelhaft nimmt er den schüchternen Jonathan mit in seine Welt. Schnell entwickelt sich eine vermeintliche Freundschaft zwischen den beiden. Als Wyatt und Jonathan aus Versehen ihre Handys vertauschen, beginnt Jonathans Abenteuer. Eine Frauenstimme meldet sich bei Jonathan mit den Worten "Sind Sie heute abend frei?" und von da an wird er in die "Die Liste" hineingezogen, einen exklusiven Sex-Club, in dem nur die reichen und attraktiven New Yorker verkehren. Keine harten Sachen, keine Namen, das sind die Regeln. Als Jonathan nach einiger Zeit seine Traumfrau (Michelle Williams) trifft, beginnt sein Albtraum. Plötzlich ist sie aus dem Hotel verschwunden und er muss sich mit Erpressung, Mord und argwöhnischen Polizisten herumschlagen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Manchurian Kandidat

      Der Manchurian Kandidat

      11. November 2004 / 2 Std. 10 Min. / Thriller, Drama
      Von Jonathan Demme
      Mit Bill Irwin, Jose Pablo Cantillo, Denzel Washington
      Amerika befindet sich 1991 in der finalen Vorbereitungsphase zur Operation "Desert Storm". Major Bennett Marco (Denzel Washington) und sein Spähtrupp und sollen vorab die Lage erkunden. Eines nachts gerät ihr Konvoi in einen Hinterhalt. Der zahlenmäßig weit überlegene Feind eröffnet das Sperrfeuer auf sie. Die Lage scheint vollkommen aussichtslos. Doch dann schlägt die große Stunde von Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber). Er greift sich todesmutig eines der Bordgeschütze und schlägt den Feind quasi im Alleingang. Eine heroische Tat, für die er auf Empfehlung seiner gesamten Kompanie mit der Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet wird.In der Gegenwart hat Raymond - auch Dank der Anleitung seiner machtbesessenen Mutter Eleanor (Meryl Streep) - gute Aussichten auf das Amt des amerikanischen Vize-Präsidenten. Mit Bennett hat es das Schicksal in den vergangenen Jahren weniger gut gemeint. Nacht für Nacht plagen ihn seltsame, Furcht einflößende Träume. Die Ärzte des US-Militärs diagnostizieren das Golfkriegs-Syndrom bei ihm und verschreiben ihm kiloweise Antidepressiva. Doch Bennet glaubt nicht an eine psychische Erkrankung. Seine Träume empfindet er als sehr viel realer als seine Erinnerung an jenen Tag in Kuwait. Irgendetwas ist dort mit ihm und seiner Kompanie geschehen. Er ist sich sicher, dass es dabei eine Verbindung zu Raymond gibt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Red Eye - Nachtflug in den Tod

      Red Eye - Nachtflug in den Tod

      8. September 2005 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Action
      Von Wes Craven
      Mit Rachel McAdams, Cillian Murphy, Brian Cox
      Lisa Reisert (McAdams) hat Angst vorm Fliegen, doch der Horror, in dessen Fänge sie auf dem Flug nach Miami gerät, hat damit nichts zu tun. Nur wenige Minuten nach dem Start offenbart ihr charmanter Sitznachbar Jackson (Murphy) sein grimmiges Geheimnis. Wenn Lisa ihm nicht dabei behilflich ist, einen reichen Geschäftsmann zu töten, wird ihr eigener Vater Joe (Brian Cox) durch einen Auftragskiller sterben, der nur auf den Anruf von Jackson wartet. Lisa soll ihre Anstellung in einem Hotel dafür nutzen, dass die Zielperson in ein bestimmtes Zimmer verlegt wird. Gefangen in einem Flugzeug hat die junge Frau keine Möglichkeit vor dem eiskalten Jackson zu fliehen. Alle Hilfsgesuche scheinen ausweglos. Lisa ist wortwörtlich mit einem Killer in 10.000 Metern Höhe eingeschlossen. Nur ihr Geschick kann das Leben des Geschäftsmannes und das ihres Vaters retten. Doch die Vorzeichen stehen schlecht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top