Mein FILMSTARTS
Ip Man
20 ähnliche Filme für "Ip Man"
  • Fist of Legend

    Fist of Legend

    20. November 2008 / 1 Std. 40 Min. / Martial Arts, Action
    Von Gordon Chan
    Mit Jet Li, Yasuaki Kurata, Shinobu Nakayama
    Shanghai im Jahre 1937. Zu Beginn des sino-japanischen Krieges kehrt Chen Zhen (Jet Li), ein junger chinesischer Student aus Tokyo, zurück zu seiner Martial Arts Kampf-Schule. Dort erfährt er, dass sein alter Meister in einem unfairen Kampf gegen den Direktor einer rivalisierenden Judo-Schule zu Tode gekommen ist. Während seiner Untersuchungen stellt Chen Zhen jedoch fest, dass es sich um einen Mord handelt, ausgeführt in Shanghai von Gô Fujita (Billy Chow), einem japanischen Soldat, unter Mittäterschaft eines der Mitglieder der Schule. Mit Hilfe von Huo Ting-en (Siu-hou Chin), dem Sohn des ermordeten Meisters, seiner japanischen Freundin und des japanischen Kampfkunstmeisters Fumio Funakoshi (Yasuaki Kurata) versucht er, die rassistischen Vorurteile zu durchbrechen und die Täter zu stellen.
    User-Wertung
    3,4
  • Dragon - Die Bruce Lee Story

    Dragon - Die Bruce Lee Story

    17. Juni 1993 / 2 Std. 00 Min. / Martial Arts, Biografie, Action
    Von Rob Cohen
    Mit Jason Scott Lee, Lauren Holly, Robert Wagner
    Der Film basiert auf dem Leben des berühmten Martial-Arts-Stars Bruce Lee und behandelt dessen Kindheit, seine Zeit als Kampfsportlehrer und seine Filmkarriere.Aufgewachsen in Hongkong muss Bruce Lee (erwachsen: Jason Scott Lee) nach Auseinandersetzungen seiner Heimat den Rücken kehren. Er zieht nach San Francisco und lernt dort, wie er sich gegen rassistische Anfeindungen durchsetzt. Schnell schafft er es zum "Martial Arts"-Meister. Schließlich eröffnet er einen eigenen "dojo". Linda (Lauren Holly), seine gelehrigste Schülerin, heiratet er. Nachdem ihn ein schwerer Unfall ereilt hat, kommt er wieder hoch und macht Martial Arts populär.
    User-Wertung
    3,1
  • Once Upon a Chinese Fighter

    Once Upon a Chinese Fighter

    6. November 2009 / 1 Std. 45 Min. / Martial Arts, Drama, Action
    Von Tsui Hark
    Mit Mok Siu Chung, Xin Xin Xiong, Jet Li
    "Once Upon a Chinese Fighter" ist der dritte Teil einer sechsteiligen Filmserie. In fast allen Filmen spielt Jet Li die Hauptrolle, Tsui Hark saß jedes Mal auf dem Regiestuhl.Wong Fei-Hung ist Arzt und Kung-Fu-Meister. Er kommt zurück nach Peking, wo ein großer Kung-Fu-Wettbewerb wartet, das "Löwentanz"-Turnier. Endlich eine Gelegenheit, rauszufinden, wer der beste Kampfsportler Chinas ist! Doch Wong steht noch vor einer anderen Herausforderung. Er ist in Yee (Rosamund Kwan) verliebt, hinter der aber auch ein russischer Diplomat her ist. Wong wird eifersüchtig, schaut sich den Russen genauer an und findet heraus, dass der Teil einer großen Verschwörung ist. Bald hängt das Leben von Wong und Yee am seidenen Faden...
    User-Wertung
    3,2
  • Flowers of War

    Flowers of War

    5. April 2013 / 2 Std. 26 Min. / Drama, Kriegsfilm
    Von Yimou Zhang
    Mit Christian Bale, Ni Ni, Xinyi Zhang
    1937: Der chinesisch-japanische Krieg tobt und die Japaner nehmen die Stadt Nanjing ein. In der Folge kommt es zu Massenhinrichtungen von Soldaten und Zivilisten, sogar Frauen werden vergewaltigt. Eine Gruppe von Chinesen flüchtet in eine katholische Kirche, wo sie der amerikanische Priester John Miller (Christian Bale) vorerst versteckt halten kann. Unter den Schülerinnen eines Frauenklosters und den Prostituierten eines naheliegenden Bordells, ist John der einzige erwachsene Mann. Als er sich mit der Rolle des Beschützers abfindet, lernt er die wahre Bedeutung von Opfer und Ehre kennen. Mit der Hilfe des chinesischen Kollaborateurs Mr. Meng (Kefan Cao), dem Vater eines der Mädchen, beginnt John Miller den Lastwagen des Klosters zu reparieren, in der Hoffnung die Mädchen damit schnellstmöglich aus Nanjing heraus bringen zu können.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Die Todesfaust des Cheng Li

    Die Todesfaust des Cheng Li

    13. April 1973 / 1 Std. 40 Min. / Martial Arts, Action
    Von Lo Wei
    Mit Bruce Lee, Maria Yi, James Tien
    Cheng (Bruce Lee) sucht nach Arbeit. Aber für einen starken Burschen wie ihn, der außerdem gerne zupackt, ist das kein Problem. Mr. Mi (Ying-Chieh Han) ist der Chef einer Eisenfabrik in Bangkok und hält nichts von langen Reden, sondern ausschließlich von Taten. Chengs unbändiger Drang, sofort mit der Arbeit zu beginnen, imponiert ihm und er stellt ihn ein. Doch Cheng enthüllt langsam, was wirklich hinter der Fabrik und dem Reichtum von Mr. Mi steckt - und das ist alles andere als ehrenhaft. Die Fabrik dient nur dazu, die Drogengeschäfte ihrer Besitzer zu vertuschen. Zwei Kollegen von Cheng entdecken dieses Geheimnis und sind wenig später spurlos verschwunden. Er spürt ihnen nach, bis plötzlich auch sein Cousin Hsiu Chien (James Tien) nicht mehr auftaucht...
    User-Wertung
    3,5
  • Bronson

    Bronson

    18. Februar 2010 / 1 Std. 32 Min. / Biografie, Thriller
    Von Nicolas Winding Refn
    Mit Tom Hardy, Matt King, James Lance
    Der rote Faden im Leben von Michael Peterson ist Gewalt. Mit gerade mal 13 Jahren greift er (William Darke) seinen Lehrer an, kein Jahrzehnt später (jetzt: Tom Hardy) versucht er, eine Postfiliale auszurauben. Das geht schief und bringt ihm sieben Jahre Knast ein - die verlängert wird, weil er sich auch hinter Gittern nicht zusammenreißt. Wieder frei, beginnt er eine Karriere als Straßenboxer, für die Peterson sich in Charles Bronson umbenennt (nach dem Hollywoodstar aus „Ein Mann sieht rot“). Lange hält er seine kriminelle Neigung nicht im Zaun. Nach nur 68 Tagen kommt er wegen eines Überfalls auf ein Juweliergeschäft erneut ins Gefängnis. Bis heute sitzt Bronson seine Strafe ab, wobei er wegen seiner Gewalttätigkeit immer wieder verlegt wurde und inzwischen schon in mehr als 120 (!) Gefängnissen untergebracht war. Doch er hat auch eine andere Seite: Bronson, der Poet...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Wie ein wilder Stier

    Wie ein wilder Stier

    12. März 1981 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Biografie
    Von Martin Scorsese
    Mit Robert De Niro, Cathy Moriarty, Joe Pesci
    Jack La Motta (Robert de Niro) ist in den 1940ern und 1950ern neben Sugar Ray Robinson (Johnny Barnes) einer der bekanntesten Boxer. Vor allem die Duelle der beiden Kämpfer sind legendär. Der Film spielt zwischen 1941 und 1964 und basiert auf der 1970 erschienenen Autobiografie La Mottas. Aufgewachsen in der Lower East Side in New York begann er schon als Jugendlicher mit dem Boxen. Die Handlung setzt ein, kurz bevor La Motta seine langjährige Frau Vickie (Cathy Moriarty) – gerade mal 15 Jahre alt – kennen lernt. Neben Vickie gibt es letztlich nur einen Menschen, der für La Motta eine Bedeutung hat: sein Bruder und Manager Joey (Joe Pesci). La Motta wächst (wie Scorsese) in Little Italy auf, und der Film schildert neben dem Boxen das soziale Milieu, in dem La Motta von Beginn an als ein Mann gezeigt wird, dessen Leben sich fast ausschließlich nur um ihn selbst dreht.
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Legend of the Fist

    Legend of the Fist

    25. März 2011 / 1 Std. 45 Min. / Martial Arts, Action, Biografie
    Von Wai Keung Lau
    Mit Donnie Yen, Shu Qi, Anthony Wong Chau-Sang
    Während China unter dem Militär in den Jahren nach 1920 leidet, wachsen die Japaner zur mächtigsten ausländischen Volksgruppe heran und kontrollieren mittlerweile weite Strecken von Nord-Shanghai. Dort liegt der Nachtclub Casablanca, ein sicherer Hafen für ein vielschichtiges Klientel, dass jede Nacht feiert bis die Sonne aufgeht. Hier trefen sich chinesische Unternehmer, britische Offizielle, japanische Militärs und Spione, die verzweifelt versuchen den japanischen Einfluss in China zurückzudrängen.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,4
  • The Warlords

    The Warlords

    8. Januar 2009 / 1 Std. 50 Min. / Action, Historie
    Von Peter Chan, Wai Man Yip
    Mit Jet Li, Andy Lau, Takeshi Kaneshiro
    Die Taiping-Rebellion hat China in der Mitte des 19. Jahrhunderts voll im Griff. Als einzigem seiner Truppe gelang es General Pang (Jet Li), die zurückliegende Schlacht zu überleben, wenn auch auf wenig heldenhafte Weise: Er stellte sich tot und lag tagelang unter einem Leichenberg. In einem Dorf trifft Pang auf die Banditen Zao Er-Hu (Andy Lau) und Zhang Wen-Xiang (Takeshi Kaneshiro), die eine Gruppe verarmter Bauern anführen und mit Raubzügen versuchen, die Familien des Dorfes zu ernähren. Pangs militärische Erfahrung kann die Bande gut gebrauchen - schon bald rettet er Er-Hu das Leben. Zwischen den drei Männern entsteht eine tiefe Freundschaft. Allerdings erkennt Pang schnell, dass das Leben als Bandit auf Dauer kein Auskommen bietet. Er überredet seine Kameraden, gemeinsam mit ihren Männern der unterlegenen kaiserlichen Armee beizutreten. Pang wird wieder General und führt seine Bande erfolgreich in scheinbar aussichtslose Schlachten. Doch bald kündigt sich Zwist an: Pang und Er-Hu lieben dieselbe Frau (Jingley Xu). Außerdem fällt dem geborenen Anführer Er-Hu das Unterordnen nicht immer leicht. Daneben gibt es auch am kaiserlichen Hof Leute, die den Emporkömmling Pang um seinen Erfolg beneiden...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,5
  • Shaolin - Kloster der Rächer

    Shaolin - Kloster der Rächer

    7. Juli 1994 / 1 Std. 32 Min. / Martial Arts, Action
    Von Hsin-yan Chang
    Mit Jet Li, Wang Jue, Sun Jian Kui
    Im China des 7. Jahrhunderts nach Chr. herrscht Bürgerkrieg. Die Bevölkerung lebt in Angst und Schrecken, vor allem General Wang verbreitet Terror. Der junge Shaolin-Mönch Yuan (Jet Li) lehnt sich gegen den Mann auf, der seinen Vater auf dem Gewissen hat. Knapp den Mördern entkommen, flüchtete er sich einst ins Kloster, wo man ihn in der Kung-Fu-Kunst unterwies. Jetzt will er Rache. Doch Wang schickt seine Truppe gen Kloster. Die übrigen Mönche müssen sich auf die Seite ihres Bruders stellen, wenn sie eine Überlebenschance haben wollen...
    User-Wertung
    3,2
  • Red Cliff

    Red Cliff

    9. Juli 2009 / 2 Std. 25 Min. / Action, Historie
    Von John Woo
    Mit Tony Leung Chiu Wai, Takeshi Kaneshiro, Zhang Fengyi
    Das Jahr 208 in China: Um das Land zu einen wird der Kaiser der Han-Dynastie dazu überredet, zwei Reiche im Süden und Westen anzugreifen. Zhou Yu (Tony Leung Chiu-wai) und Liang (Takeshi Kaneshiro) sind die Feldherren der angegriffenen Länder - sie schließen eine zunächst taktische, später dann auch freundschaftliche Allianz. Am Roten Felsen stellen sie sich der Schlacht mit dem zahlenmäßig weit überlegenen Heer des Kaisers, das dem Befehl des ruhmsüchtigen Cao Cao (Zhang Fengyi) untersteht…
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • The Fighters

    The Fighters

    14. August 2008 / 1 Std. 50 Min. / Martial Arts, Action
    Von Jeff Wadlow
    Mit Sean Faris, Djimon Hounsou, Amber Heard
    Teenager Jake Tyler (Sean Faris) fliegt regelmäßig von Highschools, sehr zur Verzweiflung seiner Mutter Margot (Leslie Hope). Auch im sonnigen Orlando wartet neuer Ärger. Die Schulschönheit Baja (Amber Heard) lockt Jake auf eine Party, die sich als Falle erweist. Bajas Freund, der reiche Pennälerzampano Ryan (Cam Gigandet), will seinen Status als bester Free Fighter der Schule unter Beweis stellen und den Neuling gleich mal ordentlich verdreschen - dem ein Ruf als Schläger vorauseilt. Untrainiert hat er keine Chance gegen Ryan, der ihn vor den Augen der Partygesellschaft brutal vermöbelt. Rich-Kid-Loser Max (Evan Peters) weiß Rat. Er bringt Jake zu dem Kampfsportmeister Jean Roqua (Djimon Hounsou), der ihn fortan trainiert...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    2,0
  • Ong-Bak

    Ong-Bak

    16. Dezember 2004 / 1 Std. 45 Min. / Martial Arts, Action
    Von Prachya Pinkaew
    Mit Tony Jaa, Petthai Wongkhamlao, Pumwaree Yodkamol
    Der Kopf von der Buddha-Statue Ong-Bak wurde gestohlen. Den Bewohnern des Dorfes, aus dem Ong-Bak stammt, passt das ganz und gar nicht. Sie befürchten, dass die Gemeinde nun von einem großen Unglück getroffen werden wird. Also beauftragt der Ältestenrat den Kampfsportler Ting (Tony Jaa), das Heiligtum unter Einsatz seines Lebens zurückzuholen. Sein Weg führt nach Bangkok, wo er den Sohn des Dorfvorstehers aufsuchen soll. Doch Humlae (Petchtai Wongkamlao) nennt sich jetzt George und geht zusammen mit seiner Partnerin Muay Lek (Pumwaree Yodkamol) krummen Geschäften nach, um das erbeutete Geld später bei illegalen Faustkämpfen zu verwetten. Als Humlae Ting um sein Geld bringt, das ihm die Dorfbewohner mit auf seine Reise gegeben haben, gerät der Kampfsportler bei den Faustkämpfen zwischen die Fronten und klärt die Auseinandersetzung mit nur einem Schlag für sich. Begeistert von dessen Fähigkeiten will George Ting anheuern um mit ihm das große Geld zu machen. Zunächst distanziert dieser sich von der Idee, doch dann bekommt er heraus, dass der Organisator der Kämpfe auch gleichzeitig im Besitz des entwendeten Ong-Bak ist.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,0
  • Bloodsport – Eine wahre Geschichte

    Bloodsport – Eine wahre Geschichte

    9. Juni 1988 / 1 Std. 32 Min. / Martial Arts, Action, Drama
    Von Newt Arnold
    Mit Jean-Claude Van Damme, Donald Gibb, Leah Ayres
    Der Japaner Senzo Tanaka (Roy Chiao) reagiert umsichtig als er nach Hause kommt und den jugendlichen Einbrecher Frank Dux (Pierre Rafini) stellt, der nicht wie seine Komplizen rechtzeitig fliehen konnte. Statt eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten, handelt Tanaka mit Dux' Vater (Claude Heme) aus, den Jungen mit dem Geheimnis der Kampfkunst vertraut zu machen. Als Trainingspartner von Tanakas Sohn Shingo (Sean Ward) gelangt Frank zu innerer Einkehr. Nachdem Shingo ums Leben gekommen ist, wird Frank der einzige Schüler Tanakas. Seine außerordentlichen Fähigkeiten, die er mit der Zeit erwirbt, kann der nun herangewachsene Frank (Jean-Claude Van Damme) auch beim Militär einsetzen, aber sein wahres Ziel ist der Gewinn einer geheimnisvollen Kampfsportmeisterschaft, die im Untergrund ausgefochten wird. Gegen die Widerstände der Armee setzt sich Frank nach Hongkong ab, wo er nicht nur auf den ehrenhaften Boxer Ray Jackson (Donal Gibb) und die bezaubernde Journalistin Janice Kent (Leah Ayres), sondern auch den hinterhältigen Konkurrenten Chong Lo (Bolo Yeung) trifft.
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,5
  • Rebirth - Rache stirbt nie

    Rebirth - Rache stirbt nie

    16. Mai 2013 / 1 Std. 20 Min. / Action, Martial Arts
    Von Jean-Marc Minéo
    Mit Jon Foo, Caroline Ducey, Michaël Cohen
    Eine Kugel im Kopf ist das grausame Souvenir, das Manit (Jon Foo) für immer an den schlimmsten Tag seines Lebens erinnern wird: Als Zehnjähriger musste er miterleben, wie seine Eltern erschossen wurden – er selbst überlebte schwer verletzt. Seither kennt er keine Gefühle mehr: keinen Hass, keine Wut, aber auch keine Freude und keine Liebe. Ein Kampfkunstmeister nimmt sich des Waisenjungen an und gibt ihm ein neues Zuhause. Zwanzig Jahre später hat Manit alles von seinem Pflegevater gelernt, was der ihm beibringen konnte. Sein emotionaler Zustand ist allerdings unverändert. Bis ein Schlag auf Manits Kopf dafür sorgt, dass sich die Kugel in seinem Kopf bewegt – und eine Explosion von Empfindungen auslöst. Am lautesten meldet sich das mächtigste aller Gefühle: Rache…
    User-Wertung
    3,2
  • Romeo Must Die

    Romeo Must Die

    8. Juni 2000 / 1 Std. 55 Min. / Action, Thriller, Martial Arts
    Von Andrzej Bartkowiak
    Mit Russell Wong, Jet Li, DMX
    In San Franciscos Hafenviertel Oakland herrscht schon seit vielen Jahren ein aggressiver Konflikt zwischen dem Syndikat des schwarzen Gangsterbosses Isaak O'Day (Delroy Lindo) und den Leuten seines chinesischen Konkurrenten Ch'u Sing (Henry O), bei dem auch vor Waffengewalt nicht zurückgeschreckt wird. Als Ch'us Sohn PO (Jon Kit Lee) ermordet im Schwarzenviertel aufgefunden wird, droht die Auseinanersetzung endgültig zu eskalieren. Als Pos Bruder Han (Jet Li) vom Tod seines Bruders erfährt, bricht er aus dem Staatsgefängnis aus, um die verantwortlichen Mörder zur Rechenschaft zu ziehen. Bei seinen Nachforschungen lernt er die schöne Trish (Aaliyah) kennen und verliebt sich in sie. Allerdings stellt sich schon bald heraus, dass es sich bei Trish um Isaak O'Days Tochter handelt...
    User-Wertung
    3,4
  • Das Schwert des gelben Tigers

    Das Schwert des gelben Tigers

    25. Januar 1973 / 1 Std. 42 Min. / Martial Arts, Action, Abenteuer
    Von Chang Cheh
    Mit David Chiang, Ti Lung, Feng Ku
    Lei Li (David Chiang) hat viel Talent am Schwert, doch der erfahrene Fechtmeister Lung (Feng Ku) besiegt ihn trotzdem. Um einem Schwur gerecht zu werden, trennt sich Lei danach den Arm ab und schwört, nie wieder auch nur einen Kampf zu bestreiten. Von nun an arbeitet er in einem Gasthaus, wo er dem Spott der Leute ausgesetzt ist. Allem Ärger zum Trotz findet er dort auch seine große Liebe, Pa Hsiao (Ching Lee).Als der junge Schwerkämpfer Feng (Lung Ti) dem Verbrechen in der Gegend ein Ende bereiten will und sich mit dessen Quelle - Meister Lung - anlegt, wird er von diesem im Duell getötet. Lei Li hatte dem Jungen davon abgeraten - und spürt den Rachedurst steigen...
    User-Wertung
    3,2
  • In der Bronx ist die Hölle los

    In der Bronx ist die Hölle los

    11. Juli 1996 / 1 Std. 30 Min. / Martial Arts, Action, Thriller
    Von Stanley Tong
    Mit Jackie Chan, Anita Mui, Bill Tung
    Keung (Jackie Chan) kommt anlässlich der Hochzeit seines Onkels zu Besuch aus Hong Kong nach New York. Sein Onkel betreibt einen Markt in der Bronx, welchen er jedoch an eine Frau namens Elaine (Anita Mui) verkauft hat, um sich zur Ruhe zu setzen und entspannt seine Flitterwochen zu genießen. Keung bietet sich daraufhin an, Elaine am Anfang etwas zu unterstützen, so lange sein Onkel verreist ist. Es dauert nicht lange, bis Keung einige Mitglieder einer Motorradgang vermöbelt, die im Laden Ärger machen. Damit halst sich der Kung-Fu-Kämpfer jedoch mehr Ärger auf, als ihm lieb sein kann, und schon bald muss er seine Kampfkünste ausgiebig unter Beweis stellen. Als er nämlich auch noch zwischen die Fronten der lokalen Mafia und ein paar Diamantenschmugglern gerät, wird es für alle Beteiligten ziemlich brenzlig.
    User-Wertung
    3,5
  • Die Todeskralle schlägt wieder zu

    Die Todeskralle schlägt wieder zu

    22. August 1975 / 1 Std. 38 Min. / Martial Arts, Action
    Von Bruce Lee
    Mit Bruce Lee, Nora Miao, Chuck Norris
    Der junge Tang Lung (Bruce Lee) reist von Hongkong nach Rom, um dort einer Freundin (Nora Miao) beim Kampf gegen ein Verbrecher-Syndikat zu helfen, das ihr Restaurant übernehmen will. Kein Problem für den Martial-Arts-Experten mit der perfektionierten Kampftechnik und der vorbildlichen Körperbeherrschung. Tang Lung schafft es mühelos, die Schläger in die Flucht zu schlagen, doch schon bald rückt Verstärkung in Gestalt eines amerikanischen (Bob Wall) und eines japanischen Kampfkunstexperten (Hwang In-shik) an. Nachdem auch die beiden scheitern, schickt der Gangsterboss den Amerikaner Colt (Chuck Norris) - und im Kolosseum von Rom entbrennt ein spektakulärer Zweikampf...
    User-Wertung
    3,4
  • Action Hunter

    Action Hunter

    28. Juni 2004 / 1 Std. 30 Min. / Martial Arts, Action, Komödie
    Von Sammo Kam-Bo Hung, Corey Yuen, Corey Yuen
    Mit Jackie Chan, Sammo Kam-Bo Hung, Biao Yuen
    Eine große Chemiefabrik in Hongkong macht Probleme, weil sie ihre Abwässer das Trinkwasser der Stadt und die Fischbestände vor der Küste gefährden. Die Fabrik heuert einen jungen Anwalt (Jackie Chan) an, um die Klage abzuschmettern und die Protestanten zu schmieren. Doch schon bald entdeckt der Anwalt die wahren Motive des Chemiekonzerns und schlägt sich auf die Seite der unterdrückten Bürger und Fischer...
    User-Wertung
    3,3
Back to Top