Mein FILMSTARTS
    Quentin Tarantino
    Entdecke die besten Filme und Serien von Quentin Tarantino
    1.  Pulp Fiction
      1

      Pulp Fiction

      Job : Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor
      Für das Kleinkriminellen-Pärchen Pumkin (Tim Roth) und Honey Bunny (Amanda Plummer) soll es soll der "große Coup" werden. Zunächst klappt der Überfall auf ein L.A. Diner auch ganz gut - dumm nur, dass die beiden Schmalspurganoven an den Profigangster Jules (Samuel L. Jackson) geraten, der an einem der Tische sitzt. Er ist zwar bereit, seine Brieftasche mit der Aufschrift "Bad Motherfucker" samt mehrerer tausend Dollar Inhalt abzugeben, aber nicht den schwarzen Aktenkoffer, den Pumkin und Honey Bunny einkassieren wollen. Das Szenarium eskaliert, Jules dreht den Spieß um, bei den Anfängern liegen die Nerven blank... Szenenwechsel: Hitman Jules und sein Partner Vincent Vega (John Travolta) unterhalten sich auf dem Weg zu einem Auftrag für ihren Boss Marcellus Wallace (Ving Rhames) angeregt über die Vorzüge der niederländischen Burger-Kultur ("Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks!") , beinahe todesbringende Fußmassagen und die Tücken des metrischen Systems. Auf dem Rückweg richten die beiden eine riesige Sauerei in ihrem Wagen an. Aus Versehen verteilt Vincent das Gehirn einer Geisel auf den Polstern. Der Profi-Cleaner Mr. Wolf (Harvey Keitel) soll das Dilemma beheben. Boxer Butch Coolidge (Bruce Willis) hat andere Sorgen. Er hat einen Kampf an den Unterwelt-Chef Wallace verkauft, will aber doppelt abkassieren und setzt bei einem Wettbüro viel Geld auf seinen Sieg. Das macht Marcellus fuchsteufelswild, er will den Abtrünnigen auf der Stelle umbringen lassen. Das sind nur einige der Handlungsfäden. Ebenso ereignis- und folgenreich ist das Date von Vincent mit Marcellus Frau Mia (Uma Thurman) und Butchs Vorliebe zur goldenen Uhr, die ein Kriegskamerad (Christopher Walken) seine Vaters einst in seinem Hintern versteckt hielt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      4,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    2.  Django Unchained
      2

      Django Unchained

      Job : Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur
      Der Sklave Django (Jamie Foxx) wird von dem deutschen Ex-Zahnarzt Dr. King Schultz (Christoph Waltz), heute Kopfgeldjäger, befreit und unter die Fittiche genommen. Django soll Schultz helfen, die Verbrecher Big John (M.C. Gainey), Ellis (Tom Savini) und Roger Brittle (Cooper Huckabee), die sich auf einer Farm irgendwo im Süden unter neuem Namen versteckt haben, aufzuspüren. Da Django von den Brittles einst nicht nur gefoltert wurde, sondern diese auch seine Frau Broomhilda (Kerry Washington) vergewaltigten, hat er sich ihre Gesichter bestens eingeprägt und soll sie nun identifizieren. Auf dem Weg zu ihrem Ziel wird Django unter Schultz Patenschaft selbst ein gefürchteter Verbrecherjäger. Gemeinsam jagt das Duo böse Jungs für Geld, bis Django seinen Mentor um einen Gefallen bittet. Er soll ihm helfen, seine Ehefrau Broomhilda zu finden, von der er allerdings keine Ahnung hat, wo sie mittlerweile ist. Die Spur führt das ungleiche Duo zur Farm des Plantagenbesitzers Calvin Candie (Leonardo DiCaprio), der, unterstützt von dem verschlagenen Haussklaven Stephen (Samuel L. Jackson) und dem sadistischen Billy Crash (Walton Goggins), seine Sklaven zu brutalen Kämpfen auf Leben und Tod antreten lässt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      4,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    3.  Sin City
      3

      Sin City

      Job : Regisseur
      "Sin City" enthält drei lose verbundene und ineinander verschachtelt erzählte Episoden: Los geht es mit Hartigan (Bruce Willis) - einem Cop, der für die Werte Moral und Anstand eintritt. Einen Tag vor seiner Pensionierung entführt der durchgeknallte Kinderschänder und Mörder Roark Jr. (Nick Stahl) die elfjährige Nancy (Makenzie Vega, später: Jessica Alba). Hartigan stellt den Peiniger des kleinen Mädchens und schießt ihn nieder. Dumm nur, dass sein Partner Bob (Michael Madsen) korrupt und Roark Jr. der Sohn des örtlichen Senators (Powers Boothe) ist...Dann wird diese Episode jäh unterbrochen. Weiter geht es mit Marv (Mickey Rourke), einem Bär von einem Mann. Seine pure Anwesenheit in einem Raum lässt die stärksten Männer vor Angst erstarren. Seine Hände sind todbringende Waffen. Viele Freunde hat dieser moderne Gladiator nicht. Nur die attraktive Goldie (Jamie King) lässt sich mit ihm ein. Wie er zu diesem Glück kommt, ist ihm selbst nicht klar. Doch Marvs Liaison mit Goldie ist nur von kurzer Dauer. Nach einer heißen Liebesnacht wacht er auf. Neben ihm der leblose Körper von Goldie...In der dritten Episode steht Dwight (Clive Owen) im Mittelpunkt des Geschehens. Wenn es in "Sin City" überhaupt so etwas wie einen Gentleman gibt, dann ist er es. Die Kellnerin Shellie (Brittany Murphy) wird von Jack (Benicio Del Toro) und seiner Gang bedroht. Für Dwight ist klar, dass er eingreifen muss. Er verpasst Jack eine deftige Abreibung. Aber damit beginnen die Probleme erst. Jack ist so erbost, dass er direkt nach Old Town – das Rotlichtviertel von Sin City – fährt. Als er dort gegen die junge Prostituierte Becky (Alexis Bledel) handgreiflich wird, ist sein Leben verwirkt. Die Frauen von Old Town sind bekannt dafür, dass sie sich so etwas nicht gefallen lassen. Allen voran deren Anführerin Gail (Rosario Dawson) und die Schwert schwingende Rache-Göttin Miho (Devon Aoki). Doch das war ein Fehler. Jack war ein Cop! Dwight sieht nur eine Möglichkeit: Wenn er die Frauen von Old Town vor der Rache der Gesetzeshüter retten möchte, muss die Leiche verschwinden…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,4
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    4.  Reservoir Dogs
      4

      Reservoir Dogs

      Job : Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor
      Acht Männer sitzen in einem Café, jeder kennt nur den Spitznamen des anderen: Mr. White (Harvey Keitel), Mr. Orange (Tim Roth), Mr. Blonde (Michael Madsen), Mr. Pink (Steve Buscemi), Mr. Blue (Edward Bunker), Mr. Brown (Quentin Tarantino) und Nice Guy Eddie (Chris Penn). Sie sprechen über Madonnas "Like a Virgin" und über den Sinn oder Unsinn von Trinkgeldern. Als sie das Café verlassen, sehen sie aus wie die Men in Black, schwarze Anzüge, Sonnenbrillen, zu allem entschlossen. Sie machen einen Überfall, doch der Job geht schief - die Polizei war anwesend. Und der Verdacht kommt auf, dass unter den sechs Gangstern ein Verräter weilt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    5.  Kill Bill Vol.1
      5

      Kill Bill Vol.1

      Job : Regisseur, Drehbuchautor
      Es sollte der Aufbruch in ein neues Leben werden, doch es endete mit dem Tod: Die Killer O-Ren Ishi (Lucy Liu), Vernita Green (Vivica A. Fox), Budd (Michael Madsen) und Elle Driver (Daryl Hannah) haben die Hochzeit ihrer Ex-Kollegin - im Film nur "die Braut" genannt (Uma Thurman) - in ein Massaker verwandelt. Wider erwarten überlebt die geschändete Frau jedoch und will von nun an nichts weiter als Rache. Rache an dem Todeskommando, das sie liquidieren sollte. Und besonders: Rache an Gangster-Boss Bill (David Carradine), der den Auftrag dazu gegeben hatte. Ihr Weg führt die Braut bis ins ferne Okinawa, wo sie sich vom legendären Waffenschmied Hattori Hanzo ein Schwer anfertigen lässt, das fortan zu ihrem wichtigsten Begleiter wird...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    6.  From Dusk till Dawn
      6

      From Dusk till Dawn

      Job : Schauspieler, Line Producer, Drehbuchautor
      Seth Gecko (George Clooney) und sein wortkarger psychotischer Bruder Richard (Quentin Tarantino) befinden sich nach einem Bankraub auf der Flucht. Nachdem der unkontrollierte Richard ihre Geisel brutal ermordet hat und ihnen der FBI-Agent Chase (John Saxon) immer dichter auf die Fersen rückt, brauchen sie dringend ein neues Druckmittel. Da kommt ihnen der Ex-Priester Jacob Fuller (Harvey Keitel), der kürzlich seine Frau und dadurch seinen Glauben verloren hat, mit seinen beiden Kindern Kate und Scott (Juliette Lewis, Ernest Liu) gerade recht. Seth hat alle Mühe, seinen Bruder in Schach zu halten, der sich am liebsten über Kate hermachen würde. Fuller verspricht Seth, er werde seinen Anweisungen Folge leisten, Seth verspricht Fuller, ihn und seine Kinder am nächsten Morgen frei zu lassen. Mühsam ist der Weg über die Grenze nach Mexiko, wo sie sich in einer verruchten Spelunke namens Titty Twister von den Strapazen der Flucht erholen wollen. Allerdings wartet das Etablissement mit einer Überraschung auf, mit der wohl niemand in der Gruppe gerechnet hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    7.  Kill Bill Vol.2
      7

      Kill Bill Vol.2

      Job : Drehbuchautor, Regisseur, Produzent
      Die Braut (Uma Thurman) hat ihren Rachefeldzug in Japan nicht beendet. Bill (David Carradine), ihr Ex-Geliebter und das Ziel der Vergeltungsaktion, steht immer noch als Nummer 1 auf der Todesliste. Zuvor sind ein paar Namen zu lesen, die ebenfalls noch nicht durchgestrichen wurden: Elle Driver (Darryl Hannah) und Budd (Michael Madsen), den die Braut als nächstes aufsucht. Doch der heruntergekommene Alkoholiker, der als Rausschmeißer in einer Bar sein Geld verdient, erweist sich als überraschend gerissen. Er trickst die Braut aus und jagt ihr eine Ladung Steinsalz in die Brust, um sie dann lebendig auf dem Friedhof zu begraben...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    8.  Jackie Brown
      8

      Jackie Brown

      Job : Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor
      Jackie Brown (Pam Grier) ist Stewardess, doch leider verdient sie zu wenig Geld. Deshalb arbeitet sie für den Waffenhändler Ordell Robbie (Samuel L. Jackson). Der hat sein Vermögen in Mexiko angelegt und lässt sich von Jackie Brown Bargeld in die USA schmuggeln. Als Jackie eines Tages kontrolliert wird, fliegt sie mit 50.000 Dollar und ein paar Gramm Kokain im Handgepäck auf. Der Bundesbeamte Ray Nicolet (Michael Keaton) schlägt Jackie einen Deal vor: Sie soll ihren Auftraggeber Ordell Robbie ans Messer liefern und bekommt dafür Straffreiheit zugesichert...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    9.  Inglourious Basterds
      9

      Inglourious Basterds

      Job : Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor
      "Inglourious Basterds" ist in fünf Kapitel unterteilt:Kapitel Eins: Der "Judenjäger" Col. Hans Landa (Christoph Waltz) sucht den französischen Bauern Perrier LaPedite (Denis Menochet) auf, um eine versteckte jüdische Familie ausfindig zu machen.Kapitel Zwei: Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) führt seine auf das Töten und Skalpieren von Nazis spezialisierte Einheit - die Basterds - nach Frankreich hinter die feindlichen Linien. Schon bald fällt ihnen eine feindliche Gruppe Soldaten in die Hände.Kapitel Drei: Der deutsche Kriegsheld und Kinostar Fredrick Zoller (Daniel Brühl) verguckt sich in die hübsche Kinobetreiberin Shosanna (Mélanie Laurent). Die ist jedoch Jüdin und wartet nur auf den richtigen Moment, um sich an den Besatzern zu rächen. Dieser scheint gekommen, als Propagandaminister Joseph Goebbels (Sylvester Groth) zustimmt, eine deutsche Filmpremiere ausgerechnet in ihrem Lichtspielhaus zu veranstalten.Kapitel Vier: Der britische General Ed Fenech (Mike Myers) entsendet den ehemaligen Filmkritiker Lt. Archie Hicox (Michael Fassbender) nach Frankreich, wo er sich gemeinsam mit den deutschsprachigen Mitgliedern der Basterds, Sgt. Hugo Stiglitz (Til Schweiger) und Cpl. Wilhelm Wicki (Gedeon Burkhard) und der Unterstützung des deutschen Filmstars Bridget von Hammersmark (Diane Kruger), die inzwischen für die Briten arbeitet, in die geplante Premiere schleichen soll.Kapitel Fünf: Alle Handlungsstränge laufen in einem französischen Kino zusammen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,6
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    10.  Grindhouse
      10

      Grindhouse

      Job : Produzent, Regisseur, Schauspieler, Drehbuchautor
      "Grindhouse" enthält gleich zwei Filme, beide im Stil der titelgebenden Billigproduktionen der 70er und 80er Jahre.In Robert Rodriguez "Planet Terror" steht eine Zombie-Invasion im Mittelpunkt: Gerade als Lt. Muldoon (Bruce Willis) Bin Laden höchstpersönlich in einer seiner Höhlen gegenüberstand und ihm den Gar ausmachte, wurde von den amerikanischen Streitkräften ein chemischer Kampfstoff über dem Gebiet abgeworfen. Seitdem sind Muldoon und seine Truppe von dem giftgrünen Gas abhängig. Ohne dieses regelmäßig einzunehmen, würden ihre Penisse schmelzen und ihre Gesichter von lustig aufplatzenden Blasen bevölkert. Für die Besorgung des Stoffes zeichnet ist der Wissenschaftler Abby („Lost"-Star Naveen Andrews) zuständig. Doch bei einer der Übergaben geht etwas schief und ein Teil des Gases kann entweichen. Von da an greift eine sich immer schneller ausbreitende Zombie-Epidemie um sich. Dumm gelaufen für den kleinkriminellen Meisterschützen El Wray (Freddie Rodriguez) und die sexy Go-Go-Tänzerin Cherry Darling (Rose McGowan), die sich gerade nach einer längeren Trennung wieder näher zu kommen scheinen. Wesentlich gelegener kommen die Killer-Zombies da schon Dr. Dakota Block (Marley Shelton) – immerhin will ihr eifersüchtiger Mann William (Josh Brolin) sie gerade ermorden und die untoten Horden sind ihre einzige Rettung...Quentin Tarantinos "Death Proof" ist die Geschichte zweier Mädelscliquen, die Bekanntschaft mit einem Killer machen: Girls Night Out. Weil ihre gute Freundin Arlene (Vanessa Ferlito) zu Besuch in der Stadt ist, will Radiomoderatorin Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier) es mal wieder so richtig krachen lassen. Der Alkohol fließt in Strömen und um die ganze Sache noch interessanter zu machen, hat Julia in ihrer Show versprochen, dass der erste Mann, der Arlene findet und ihr einen Drink spendiert, von dieser als Belohnung einen erotischen Lap Dance serviert bekommt. Als dieser erste Gentleman entpuppt sich schon bald Stuntman Mike (Kurt Russell). Allerdings fühlt Arlene sich in Gegenwart des vernarbten Fremden unwohl und sie macht einen Rückzieher. Doch da haben die Partymäuse ihre Rechnung ohne Stuntman Mike gemacht, dieser entpuppt sich nämlich schon bald als psychopathischer Serienkiller, der statt eines Messers sein Auto als tödliche Waffe einsetzt. Erst als er sich mit Kim (Tracie Thoms) und Zoe (Zoe Bell) zwei waschechte Stuntweiber als Opfer ausguckt, kommt Stuntman Mike selbst ganz gehörig ins Schwitzen..
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    11.  Desperado
      11

      Desperado

      Job : Schauspieler
      Durch ein dummes Missverständnis schlidderte "El Mariachi" (Antonio Banderas) einst in ein bleihaltiges Abenteuer. Wegen seines Gitarrenkoffers wurde er mit einem professionellen Killer verwechselt und musste sich gegen unzählige Bösewichte zur Wehr setzen. Dieses Mal hat der Mariachi den waffenbeladenen Gitarrenkoffer aus eigenem Antrieb gepackt. Er will Rache üben. Seine Geliebte wurde ermordet, die eigene Hand zerschossen. Zur Verantwortung soll Bucho (Joaquim de Almeida) gezogen werden. Doch die Bande des Drogenbosses ist vorgewarnt, schließlich wird in jeder kleinen Kneipe Mexikos die Legende des Gitarre spielenden Rächers erzählt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    12.  The Hateful 8
      12

      The Hateful 8

      Job : Drehbuchautor, Regisseur
      Irgendwo im verschneiten Wyoming, einige Jahre nach dem Bürgerkrieg: Eine Postkutsche kämpft sich auf dem Weg zum Städtchen Red Rock durch die Landschaft. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell), seine Gefangene Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) und zwei erst auf dem Weg zugestiegene Passagiere: der Ex-Soldat und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger tätige Marquis Warren (Samuel L. Jackson) sowie Chris Mannix (Walton Goggins), der angibt, der neue Sheriff von Red Rock zu sein. Aufgrund eines heftigen Schneesturms sind sie jedoch dazu gezwungen, in einer Hütte Zuflucht zu suchen. Dort verstecken sich bereits der Mexikaner Bob (Demian Bichir), der undurchsichtige Oswaldo Mobray (Tim Roth), der Cowboy Joe Gage (Michael Madsen) und der in die Jahre gekommene Südstaaten-General Sanford Smithers (Bruce Dern) vor dem Wetter. Schnell nehmen die Spannungen in der Gruppe von misstrauischen Raubeinen zu, nachdem man sich anfangs noch bestens unterhalten hat. Und bald wird klar, dass längst nicht jeder von ihnen die Hütte lebend verlassen wird.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    13.  Death Proof
      13

      Death Proof

      Job : Chef-Kameramann, Drehbuchautor, Schauspieler, Produzent, Regisseur
      Ein Frauenwochenende soll das werden, was Jungle Julia (Sydney Tamiia Poitier) mit ihren nicht minder attraktiven Freundinnen Arlene (Vanessa Ferlito) und Shanna (Jordan Ladd) geplant hat - Männer unerwünscht. Ok, so ganz ohne geht es auch nicht: Um dem Trip einen zusätzlichen Kick zu verpassen, kündigt Radiomoderatorin Julia in ihrer Sendung an, dass der Mann einen Lapdance von ihrer Freundin Arlene bekommen wird, der ein bestimmtes Gedicht exakt vorträgt. Der erste Bewerber um den lukrativen Lapdance ist der äußerst eigenwillige Stuntman Mike (Kurt Russell). Er hängt in derselben Bar am Tresen bei Wasser und Virgin Pina Coladas ab. Eine furchteinflößende Gesichtsnarbe hat den Haudegen entstellt, was Arlene trotz reichlich Alkohol im Blut deutliches Unbehagen bereitet, als Stuntman Mike das Versprechen eingelöst haben will. Arlenes schlechte Gefühl ist berechtigt, entpuppt sich der Fremde doch schon bald als psychopathischer Killer...14 Monate später heftet sich Mike in Lebanon, Tennessee, an die Fersen eines weiteren Mädelsgespanns. Doch Kim (Tracie Toms), Zoe (Zoe Bell), Abernathy (Rosario Dawson) und Lee (Mary Elizabeth Winstead) wissen, wie Frau sich zu wehren hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    14.  Four Rooms
      14

      Four Rooms

      Job : Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler, Line Producer
      "Four Rooms" besteht aus vier Episoden, inszeniert von vier Regisseuren - darunter Quentin Tarantino. Inhalt: Manchmal ist es doch wirklich besser, einfach mal im Bett liegen zu bleiben. Ted (Tim Roth) ist der neue Page im ehemals noblen, nun heruntergekommenen Hotel "Mon Signor" und soll dort ausgerechnet in der Sylvesternacht zu seinen ersten Diensten antreten. Im Verlaufe des Abends gerät Ted zunächst an die "Honeymoon Suite", wo ein mysteriöser Hexenbund versucht, mit obskuren Ritualen an "Die fehlende Zutat" zu gelangen.Weiter geht’s zu einem psychopathischen Ehemann, welcher in Ted den Lover seiner Frau sieht und diesen zugleich mit Psychosexspielchen beschäftigt. In der dritten Episode macht sich ein knallharter Latino-Gangster (Antonio Banderas) mit seiner Frau auf den Weg zu einer wilden Silvesterparty und vertraut dabei Ted seine Kinder an. Doof nur, dass sich diese im Laufe des Abends immer mehr zu kleinen Terroristen entwickeln...Die letzte Station bildet das Penthouse, wo Chester Rush (Quentin Tarantino) und seine durchgedrehte Gefolgschaft (mit dabei Bruce Willis) Silvester feiern. Als wäre das nicht schon schlimm genug, soll nun Ted den Vollstrecker einer alten Hitchcock-Wette spielen, in der ein Mann seinen kleinen Finger darauf verwettet, dass er es schafft, ein Feuerzeug zehnmal in Folge anzuzünden...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    15.  Once Upon A Time... In Hollywood
      15

      Once Upon A Time... In Hollywood

      Job : Regisseur, Produzent, Drehbuchautor
      1969: Die große Zeit der Western ist in Hollywood vorbei. Das bringt die Karriere von Western-Serienheld Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) ins Straucheln. Der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble, persönlichen Fahrer und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen. Als ihm Filmproduzent Marvin Schwarz (Al Pacino) Hauptrollen in mehreren Spaghetti-Western anbietet, lehnt Rick ab – er will partout nicht in Italien drehen und von dem Sub-Genre hält er auch nichts. Stattdessen lässt er sich als Bösewicht-Darsteller in Hollywood verheizen und wird regelmäßig am Ende des Films von jüngeren, aufstrebenden Stars vermöbelt. Während die eigene Karriere stockt, zieht nebenan auch noch der durch „Tanz der Vampire“ und „Rosemaries Baby“ berühmt gewordene neue Regiestar Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Derweil will Cliff seinem alten Bekannten George Spahn (Bruce Dern) einen Besuch in seiner Westernkulissenstadt abstatten. Dort hat sich inzwischen die Gemeinde der Manson-Familie eingenistet. Mit Pussycat (Margaret Qualley) hat der Stuntman schon Bekanntschaft gemacht …
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top