Mein Konto
    Der nächste Film mit Jackie Chan und Arnold Schwarzenegger? Poster zu "China Game" enthüllt irren Cast!
    30.08.2021 um 09:15
    Daniel Fabian
    Daniel Fabian
    -Redakteur
    Aufgewachsen mit den Filmen von Jackie Chan, geht bis heute kaum ein Kampfsport-Reißer an ihm vorbei – ob aus Hongkong, Indonesien oder England.

    Nach „Iron Mask“ scheint es schon bald zum nächsten Aufeinandertreffen zwischen Arnold Schwarzenegger und Jackie Chan zu kommen. Das Poster zum neuen Film von Chans Sohn Jaycee verspricht aber auch darüber hinaus ein abgefahrenes Darsteller-Ensemble.

    1. +

    Nachdem sich Jackie Chan und Arnold Schwarzenegger bereits in „In 80 Tagen um die Welt“ über den Weg liefen (viel mehr war es am Ende ja nicht), bekamen es der Martial-Arts-Superstar und die steirische Eiche im Fantasy-Film „Iron Mask“ dann kürzlich zum ersten Mal so richtig miteinander zu tun. Und nun scheint es sogar, als würden die beiden Action-Stars bald erneut aufeinander zu treffen!

    Grund für diese Annahme ist das Poster zu „China Game“, dem neuen Film von Jaycee Chan. Der tut es seinem berühmten Vater nämlich gleich und ist nicht nur als Schauspieler erfolgreich, sondern versucht sich auch als Regisseur – und scheint als solcher direkt jede Menge Prominenz für sich gewinnen zu können. Als Darsteller werden auf dem ersten „China Game“-Poster nämlich gleich mehrere große Namen gelistet, darunter auch Jackie Chan und Arnold Schwarzenegger!

    Das ist "China Game"

    „China Game“ erzählt die Geschichte des chinesischen Gangsters John Chu, der Hong Kong verlässt und sich auf den Weg in die USA macht, um nach seiner vermissten Schwester zu suchen – und sich dabei nicht nur mit reihenweise Verbrechern, sondern auch mit zwielichtigen Cops und korrupten Politikern anlegt.

    ›› "Iron Mask" bei Amazon*

    Zuyang Sun („Bleeding Mountain“) soll die Hauptrolle spielen. Chan und Schwarzenegger dürften also wie auch schon in „Iron Mask“ einmal mehr höchstens in Nebenrollen auftreten – womöglich als Vater des Helden (Chan) und als fieser Gegenspieler (Schwarzenegger). Wer das Poster genau unter die Lupe nimmt, entdeckt darüber hinaus aber auch noch einige weitere bekannte Namen…

    Mit Sammo Hung und Paris Hilton

    Ebenfalls gelistet werden nämlich Kampfsport-Ass Sammo Hung sowie – ob ihr es nun glaubt oder nicht – It-Girl-Ikone und Hotelerbin Paris Hilton!

    Hung, der Jackie Chan bereits im Kindesalter kennenlernte und mit ihm gemeinsam die traditionelle Lehre der chinesischen Oper absolvierte, legte später ebenfalls eine erfolgreiche Karriere als Kampfsportkünstler hin. Er inszenierte unter anderem die Chan-Klopper „Der Superfighter“ und „Mr. Nice Guy“, war seit den 60ern aber vor allem vor der Kamera aktiv – und ist hierzulande aber vor allem für aktuellere Martial-Arts-Kracher wie „Kill Zone S.P.L.“ und die „Ip Man“-Filme bekannt, in denen er an der Seite von Donnie Yen zu sehen ist. Vor allem aufgrund seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Jackie Chan liegt es aber durchaus nahe, dass er auch für dessen Sohn vor die Kamera tritt.

    Neu im Heimkino: Ein Must-See für jeden Martial-Arts-Fan

    Wie Paris Hilton in das Ganze hineinpasst, bleibt hingegen ein Rätsel. Die versuchte sich in den 2000ern bereits als Schauspielerin, etwa mit dem Horror-Remake „House Of Wax“, spielte seit 2013 („The Bling Ring“) allerdings in keinem Spielfilm mehr mit. Ob sie mit „China Game“ ihr Comeback feiern wird?

    Das Drehbuch zum Film stammt übrigens von Nancy Doyne („Geschichten aus der Gruft“, „Bad Therapy“). Wann „China Game“ erscheinen soll, ist nicht bekannt – und ob es überhaupt jemals dazu kommen wird, genauso wenig. Momentan jedenfalls schweben über dem Streifen noch mindestens genauso viele Fragezeichen wie über dem mittlerweile in „Snafu“ umbenannten „Project X-Traction“, in dem Jackie Chan auf John Cena treffen soll...

    Jackie Chan trifft auf John Cena auf erstem Bild zu "Snafu" – aber bekommen wir den Film jemals zu sehen?

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top