Mein Konto
    Bad Times At The El Royale
     Bad Times At The El Royale
    11. Oktober 2018 Im Kino / 2 Std. 22 Min. / Krimi, Thriller
    Regie: Drew Goddard
    Drehbuch: Drew Goddard
    Besetzung: Jeff Bridges, Cynthia Erivo, Chris Hemsworth
    Originaltitel: Bad Times at the El Royale
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 263 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Das heruntergekommene Hotel El Royal an einem Abend in den Sechzigern: Es ist ein merkwürdiger Haufen an Leuten, den der Concierge Mike Miller (Lewis Pullman) heute in Empfang nimmt, bestehend aus dem Priester Daniel Flynn (Jeff Bridges), der Sängerin Darlene Sweet (Cynthia Erivo), dem Staubsaugervertreter Laramie Seymour Sullivan (Jon Hamm) und einer mysteriösen Unbekannten (Dakota Johnson). Jeder dieser Gäste merkt, dass etwas im Hotel ganz und gar nicht stimmt. Ein Zimmer wurde mit Abhörgeräten geradezu überhäuft, die Zimmerbewohner können außerdem ganz einfach beobachtet werden und der Priester schüttet Darlene etwas in ihr Getränk. Als dann auch noch der Sektenführer Billy Lee (Chris Hemsworth) anreist, ist endgültig klar, dass alles andere als eine normale Nacht im El Royal bevorsteht…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Bad Times at the El Royal
    Bad Times at the El Royal (Blu-ray)
    Neu ab 8,04 €
    Bad Times at the El Royal
    Bad Times at the El Royal (DVD)
    Neu ab 6,68 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Bad Times At The El Royale
    Von Antje Wessels
    Als „The Cabin In The Woods“-Mastermind Drew Goddard, der anschließend auch als Autor von „Der Marsianer“ und Schöpfer von „Daredevil“ weitere Erfolge feierte, das Skript zu seinem neuesten Projekt „Bad Times At The El Royale“ potenziellen Käufern vorstellte, galt eine größtmögliche Geheimhaltungsstufe. Goddard wollte auf gar keinen Fall riskieren, dass man sich - ohne dafür zu bezahlen - an den Ideen seiner über viele Jahre hinweg erdachten Geschichte bedient. Und so durften sich mögliche Interessenten die Seiten lediglich auf einem Tablet durchlesen, das sie anschließend direkt wieder zurückgeben mussten. Wer aus dieser Anekdote jedoch schlussfolgert, der Plot müsse dann ja wohl – wie zuvor „The Cabin In The Woods“ - mit einer der spektakulärsten Wendungen der Kinogeschichte aufwarten, der irrt sich. So eine Art von Film ist „Bad Times At The El Royale“ nämlich nicht. Stattdessen lief
    Die ganze Kritik lesen
    Bad Times At The El Royale Trailer DF 1:57
    Bad Times At The El Royale Trailer DF
    15.403 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Die neue MCU-Serie nach "Loki" und noch viel mehr: Alle Filme & Serien neu auf Disney+ im August 2021
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 24. Juli 2021
    Nach dem Ende der ersten Staffel „Loki“ müsst ihr nicht lange auf weiteren MCU-Nachschub warten: Schon am 11. August 2021…
    FSK verkündet Altersfreigabe für "Bad Times At The El Royale": Nicht jeder darf Chris Hemsworth halbnackt sehen
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 10. Oktober 2018
    Die FSK hat gesprochen: „Bad Times At The El Royale” ist ab 16 Jahren freigegeben worden. Damit hat der Film von Drew Goddard…
    Im deutschen Trailer zu "Bad Times At The El Royale" wird ein mörderisches Spiel gespielt
    NEWS - Videos
    Dienstag, 4. September 2018
    Jeff Bridges, Dakota Johnson, Jon Hamm, Chris Hemsworth, Nick Offerman – mehr muss man zu „Bad Times At The El Royale“ eigentlich…
    Chris Hemsworth zeigt im Trailer zu "Bad Times At The El Royale", was er hat
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 29. August 2018
    Drew Goddard kehrt nach „The Cabin In The Woods” auf den Regiestuhl zurück. Im neuen Trailer zu seinem Film „Bad Times At…
    11 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jeff Bridges
    Rolle: Father Flynn
    Cynthia Erivo
    Rolle: Darlene Sweet
    Chris Hemsworth
    Rolle: Billy Lee
    Dakota Johnson
    Rolle: Emily Summerspring
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    squashplayer
    squashplayer

    User folgen 3 Follower Lies die 15 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2018
    Wow, dachte ich. Ein paar merkwürdige Personen treffen sich zufällig während eines Sturms in einem abgelegenen Motel im 70er Jahre Stil, das muss ja was werden! Tatsächlich geht es spannend und kultig los, ähnlich wie in einem Tarantino-Film. Zunächst werden die verschiedenen Charaktere eingeführt und alles wirkt noch halbwegs normal. Plötzlich aber sehen wir, wie einer von diesen sein Motelzimmer nach Wanzen absucht und feststellt, dass ...
    Mehr erfahren
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 207 Follower Lies die 352 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 16. Oktober 2018
    "Bad Times at the El Royale" von Drew Goddard hat leider außer einer stylishen mise en scène und einem coolen Soundtrack nichts zu bieten. Das ist sehr schade, denn bei diesem Cast und dieser Ausgangssituation hätte man einen richtig tollen Neo-Noir und einen fesselnden, atmosphärisch dichten Thriller draus machen können. Aber stattdessen franst die Geschichte total aus. Es werden zahlreiche Handlungsstränge aufgemacht, die alle in dem ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 6.643 Follower Lies die 4.615 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 6. Oktober 2018
    Bei dem Film wird ein permanenter Vergleich gezogen, nämlich mit den Werken von Quentin Tarantino. Man erkennt typische Merkmale: den Einsatz von meist kultiger Musik, ein gähnend langsames, mitunter fast schnarchendes Erzähltempo und das endlose Auswalzen von Szenen und ein haufen verwegener, kultiger Figuren. Das Problem ist daß der Film am Ende keinen Nährwert hat: es wird einfach ein großes Rätsel aufgebaut, schrittweise durch ...
    Mehr erfahren
    Oli-N
    Oli-N

    User folgen 9 Follower Lies die 107 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 19. Oktober 2018
    Nach 144 zähen Minuten hatte ich es endlich geschafft und ich kann diesen Film nicht wirklich verstehen. Da gibt es eine Story die auf einen Bierdeckel passen würde und man bräuchte nicht einmal klein zu schreiben. Da gibt es eine hochklassige Besetzung, die sich sehr glaubhaft in die jeweiligen Charaktere hineinversetzen. Und dann quält man den Zuschauer durch unzählige Episoden und Blickwinkel bis fast alle tot sind. Es werden viele ...
    Mehr erfahren
    12 User-Kritiken

    Bilder

    38 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Fox Deutschland
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top