Mein Konto
    Geht unbedingt vor "Avatar 2" aufs Klo: So episch lang wird der Sci-Fi-Blockbuster von James Cameron
    31.10.2022 um 10:30
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    Der wohl meisterwartete Film des Jahres 2022 dürfte James Camerons Sci-Fi-Sequel „Avatar 2: The Way Of Water“ sein. Und das lange Warten auf den Blockbuster wird mit richtig vielen Filmminuten belohnt – der Film wird nämlich länger als „Avatar“.

    Schon „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ bringt es auf eine stolze Laufzeit: 2 Stunden und 41 Minuten dauert das bildgewaltige Sci-Fi-Epos. Mit der späten Fortsetzung „Avatar 2: The Way Of Water“ legt Regisseur James Cameron jetzt nicht nur eine Schippe bei der technischen Finesse der Großproduktion drauf, die uns mit noch nie zuvor im Kino gesehenen Bildern beeindrucken soll, sondern auch bei der Laufzeit.

    Wie Branchenblätter wie Deadline und The Hollywood Reporter berichten, wird „Avatar 2“ 3 Stunden und 10 Minuten lang – mindestens! Deadline weist darauf hin, dass die genaue Laufzeit noch nicht feststeht, der Film also durchaus noch etwas länger gehen könnte.

    James Cameron will niemanden jammern hören

    Bereits vor einigen Monaten wurde enthüllt, dass „Avatar 2“ mindestens drei Stunden dauern soll, woraufhin James Cameron in einem Interview mit Empire gleich schon mal in Verteidigungsposition ging: Er wolle „niemanden wegen der Länge rumheulen hören“. Schließlich würden sich die Leute aktuell ja auch hinsetzen und acht Stunden Serienfolgen am Stück schauen.

    James Cameron prophezeite im Interview bereits das Gejammer in den Filmkritiken über die lange Laufzeit. Die Lösung sei ganz einfach: „Hier ist der große soziale Paradigmenwechsel, der geschehen muss: Es ist okay, aufzustehen und pinkeln zu gehen“, so Cameron. Dabei hat der Regisseur aber wohl einfach nicht an einen wichtigen Unterschied zwischen Kino und Heimkino gedacht: Zuhause kann man jederzeit die Pausetaste drücken, wenn man bei seinem Binge-Marathon mal aufs Klo muss. Im Kino verpasst man, falls es keine fest eingeplante Pause gibt, unweigerlich ein Stück Film…

    "Avatar 2" trieb Stars zu Höchstleistungen an: Marvel-Star Zoe Saldana enthüllt ihren Rekord fürs Luftanhalten

    „Avatar 2: The Way Of Water“ kommt am 14. Dezember 2022 ins Kino. Sam Worthington und Zoe Saldana kehren als Jake Sully und Ney'tiri zurück – das Paar hat inzwischen eine Familie gegründet, zu der leibliche und adoptierte Kinder gehören.

    Auch Sigourney Weaver ist wieder dabei, spielt aber diesmal eine andere Rolle als in Teil 1 – nämlich die adoptierte Teenagerin (!) Kiri. Ein weiterer Rückkehrer ist Stephen Lang als Miles Quaritch, neu mit von der Partie sind u. a. Kate Winslet, Cliff Curtis, Michelle Yeoh und Oona Chaplin.

    Wird "Avatar 2" seinen Vorgänger an den Kinokassen schlagen? Die ersten Prognosen sind da

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top