Mein Konto
    Neu im Kino: Massig Monster-Action und gleich mehrere Meisterwerke! #EndlichWiederKino
    Von Björn Becher — 01.07.2021 um 11:00

    Endlich wieder Kino. Am heutigen 1. Juli sind deutschlandweit die meisten Kinos offen und die Verleiher hauen gleich mal richtig viele Filme raus. Dabei stehen Monster im Mittelpunkt – und es gibt gleich mehrere neue Meisterwerke...

    Constantin Film Verleih GmbH / HDF Kino e.V.

    Einige Kinos machten bereits in den vergangenen Wochen auf, dazu gab es überall Open-Air-Vorführungen. Doch der richtige Startschuss für die Wiedereröffnung der Kinos ist der heutige 1. Juli.

    Und viele Verleiher haben den offiziellen Kinostart ihrer neuen Filme dann auch gleich auf diesen Termin gesetzt. So starten heute so viele Filme wie wohl selten zuvor gleichzeitig. Ob das schlau ist? Es verschafft euch zumindest massig Auswahl, weswegen wir hier ein wenig Ordnung reinbringen wollen...

    Monster-Blockbuster: "Godzilla Vs. Kong" & "Monster Hunter"

    Freunde gewaltiger Monster-Action bekommen heute gleich zwei neue Filme, in denen es richtig kracht.

    In der Videospielverfilmung „Monster Hunter“ müssen Milla Jovovich und Tony Jaa sich in einer fremden Welt mit Monstern herumschlagen.

    In unserer FILMSTARTS-Kritik kommen wir zu einem gemischten Fazit: Trotz gut aufgelegter Stars und „allerlei kleinen visuellen Finessen während der Actionszenen [...]  fühlt sich das Ergebnis aber doch längst nicht so episch an, wie man es als Fan der Spielereihe“ erwarten würde.

    Wo es den Film zu sehen gibt, erfahrt ihr wie immer in unserem Kinoprogramm:

    Das Kinoprogramm für "Monster Hunter"

    „Monster Hunter“ eignet sich auch für ein fettes Blockbuster-Double-Feature mit einem anderen kolossalen Monsterfilm: In „Godzilla Vs. Kong“ kloppen sich die beiden Kult-Titanen.

    Das macht trotz zu vieler menschlicher Figuren mächtig Laune, wie wir nicht nur in unserer FILMSTARTS-Kritik zu „Godzilla Vs. Kong“ feststellen. Auch in unserem Podcast Leinwandliebe sprechen wir mir Stargast und Godzilla-Experte Oliver Kalkofe ausführlich darüber, warum gerade dieser Film perfekt für die Rückkehr des Kinos ist:

    Wo ihr die Monster-Klopperei auf der großen Leinwand sehen könnt, erfahrt ihr natürlich in unserem Kinoprogramm:

    Das Kinoprogramm für "Godzilla Vs. Kong"
    Familien-Unterhaltung mit "Peter Hase 2" und mehr

    Wer mit der ganzen Familie ins Kino will, hat ebenfalls reichlich Auswahl an Neustarts. In „Catweazle“ gibt sich Kult-Komiker Otto Waalkes ein Stelldichein (zum Kinoprogramm) und in „100% Wolf“ wird ein Junge nicht wie seine Familie zum Werwolf sondern zum rosa Pudel (zum Kinoprogramm).

    Doch unser Top-Tipp für die Familie ist „Peter Hase 2“. Die Fortsetzung des so charmanten wie kurzweiligen Kino-Hits macht genau dort weiter, wo der Vorgänger aufhörte. Der von James Corden in der Originalfassung und von Christoph Maria Herbst in der deutschen Version gesprochene Hase dürfte so erneut nicht nur kleine Zuschauer begeistern, sondern auch das erwachsene Publikum.

    Wie ihr unserer Kritik zu „Peter Hase 2“ entnehmen könnt, ist dafür auch der Meta-Humor verantwortlich, der die Slapstick-Einlagen begleitet. Wo könnt ihr den Film sehen? Unser Kinoprogramm verrät es euch:

    Das Kinoprogramm für "Peter Hase 2"
    Meisterwerke-Dreierpack mit Oscar-Hits und Horror

    Zudem möchten wir euch noch drei Filme ans Herz legen, von denen wir so begeistert sind, dass sie schon jetzt für uns zu den besten Filmen des Jahres gehören:

    Allen voran ist das der bei den jüngsten Oscars als bester Film, für die beste Regie und die beste Hauptdarstellerin ausgezeichnete „Nomadland“ von Chloé Zhao („Eternals“) und mit Frances McDormand in der Hauptrolle.

    „Ein berührendes, bildgewaltiges und trotzdem durch und durch bescheidenes Roadmovie voll flüchtigem Glück, das gerade deshalb so tief berührt, weil es nicht auf die Tränendrüse drückt“, heißt es im Fazit unserer FILMSTARTS-Kritik zu „Nomadland“.

    Nachdem das herausragende Drama schon in den vergangenen Wochen in Open-Air-Vorführungen und in einzelnen geöffneten Kinos zu sehen war, ist es nun mit dem offiziellen Deutschlandstart endlich bundesweit verfügbar:

    Das Kinoprogramm für "Nomadland"

    Zwei Oscars (für „Get Out“-Star Daniel Kaluuya als bester Nebendarsteller und für den besten Filmsong) gab es derweil für „Judas And The Black Messiah“, das ebenso spannende wie aufrüttelnde Drama über die Ermordung der Black-Panther-Leitfigur Fred Hampton.

    „Ein auch nach 50 Jahren noch brandaktuelles Stück US-Geschichte - absolut fesselnd aufbereitet und mit zwei herausragenden Performances von LaKeith Stanfield und Daniel Kaluuya veredelt“, ist das Fazit unserer 4,5-Sterne-Kritik zu „Judas And The Black Messiah“.

    Und natürlich findet ihr auch hier die Vorführungen in eurer Nähe mit der Hilfe unseres Kinoprogramms:

    Das Kinoprogramm für "Judas And The Black Messiah"

    Ein ganz anderer herausragender Film ist derweil „Possessor“ von Brandon Cronenberg. Cronenberg? Ja, hier ist der Sohn des Body-Horror-Meisters David Cronenberg am Werk. Und der steht seinem Vater mit der Geschichte über eine Killerin (Andrea Riseborough), die mit einer Technologie andere Menschen als Waffe für ihre Taten missbraucht, in nichts nach.

    „Atmosphärisch dicht, ästhetisch einprägend, ultra-brutal“, heißt es so im Fazit unserer FILMSTARTS-Kritik, in der wir „Possessor“ auch das Zeug zum Horror-Kultfilm bescheinigen.

    Welche Kinos „Possessor“ zeigen, erfahrt ihr auch hier in unserem Kinoprogramm:

    Das Kinoprogramm für "Possessor"

    Wie in jeder Woche sind die hier vorgestellten Werke nur ein kleiner Auszug aus den Neustarts. Gerade in dieser Woche gilt das besonders. Die wunderbare Sci-Fi-Romantikkomödie „Ich bin dein Mensch“ von Maria Schrader hätte ein großes Publikum verdient.

    Mit dem Action-Kracher „Nobody“ und dem Horror-Sequel „Conjuring 3“ laufen noch zwei weitere Hollywoodfilme an und nicht nur in Werken wie „Percy“ (mit Christopher Walken) und „Der Spion“ (mit Benedict Cumberbatch) seht ihr großartige Schauspieler:

    Mehr denn je empfehlen wir euch daher auch einen Blick in unsere Wochenübersicht aller Neustarts:

    Alle Kino-Neustarts am 1. Juli in der Übersicht

    Eine kompaktere Übersicht mit nur Titeln und Daten liefert euch unser Monatskalender, mit dem ihr auch direkt planen könnt, was ihr in den nächsten Wochen noch schauen wollt.

    Zur Wiedereröffnung der Kinos hat der Verband der deutschen Kinobetreiber HDF Kino e.V. die Kampagne #EndlichWiederKino gestartet. Wir schließen uns der Aktion gerne an, indem wir ihr u.a. durch die Einbettung des Logos in unsere Bilder bei News zu aktuellen Kinofilmen eine größtmögliche Sichtbarkeit verschaffen. Wenn ihr dann also endlich wieder in die Kinos dürft, dann postet gerne ein Foto von eurem ersten Besuch mit dem Hashtag #EndlichWiederKino in den sozialen Netzwerken – wir machen auch mit.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top