Mein Konto
    Diese Woche neu auf Netflix: Der nächste Fantasy-Kracher nach "The Witcher", ein brachial-irres Actiongewitter & viel mehr
    31.07.2022 um 19:00
    Annemarie Havran
    Annemarie Havran
    -Mitglied der Chefredaktion
    Film- und Serien-Fan mit Leib und Seele. Immer, wenn im Kinosaal das Licht ausgeht oder der Vorspann einer starken Serie beginnt, kommt die Gänsehaut.

    Für Fantasy-Fans geht der August gut los, denn am 5.8. startet endlich „The Sandman“ bei Netflix – eine Serie basierend auf Neil Gaimans Comics, die als unverfilmbar galten. Außerdem startet der „How To Sell Drugs Online (Fast)“-Ableger „Buba“.

    Netflix

    Zum Monatsanfang nimmt Netflix immer besonders viele neue Filme und Serien ins Programm auf – das bedeutet, gerade am Montag, den 1. August gibt es jede Menge Neuzugänge. Dabei geht die Woche da gerade mal los und wie wir wissen, kommen die meisten spannenden Titel, nämlich die Netflix-Eigenproduktionen, traditionell erst am Freitag zu Netflix… und in dieser Woche ist das zum Beispiel die heißerwartete Graphic-Novel-Adaption „The Sandman“, die das nächste große Netflix-Fantasy-Highlight nach „The Witcher“ zu werden verspricht. Aber auch das Actiongewitter „Carter“ klingt vielversprechend. Und dann wäre da noch - bereits ab Mittwoch - „Buba“...

    Also wollen wir ohne weitere große Vorrede in unsere Wochen-Vorschau springen, in der wir euch wie gehabt die größten und am spannendsten klingenden Netflix-Neuzugänge präsentieren, um euch die Orientierung im Streaming-Dschungel zu erleichtern. Hier sind die Tipps, welche Filme und Serien ihr euch in der Woche vom 1. bis zum 7. August 2022 auf die Watchlist setzen könnt.

    Montag: Starke Familienunterhaltung

    Zum Monatsbeginn nimmt Netflix häufig eine ganze Reihe Lizenztitel ins Programm auf – so auch im August. Und besonders stark ist diesmal Familienunterhaltung vertreten. So könnt ihr ab dem 1. August zum Beispiel die gelungene Animations-Neuverfilmung „Die Addams Family“ in eurem Abo streamen.

    Aber auch der Animationsfilm „Einmal Mond und zurück“ und das kindgerechte Abenteuer „Wie Brüder im Wind“ mit Jean Reno und Tobias Moretti bieten sehenswerte Familienunterhaltung. Außerdem gibt’s einen mit Anne Hathaway und Chiwetel Ejiofor prominent besetzten und während des Lockdowns gedrehten Heist-Thriller von Doug Liman, der passenderweise „Locked Down heißt – und den wir in unserer 3,5-Sterne-Kritik als ",Ocean’s Eleven‘ in Zeiten von Social Distancing“ beschreiben.

    Dienstag: Deutsche Synchro wird nachgereicht

    Richtig was Neues hat Netflix für den 2. August zwar noch nicht angekündigt. Fans der Serie koreanischen Romantikserie „Forecasting Love & Weather“ können sich aber darüber freuen, dass sie am Dienstag eine deutsche Tonspur bekommt.

    Mittwoch: "Buba"

    Kennt ihr Buba? Wenn ihr die erfolgreiche Comedy-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ guckt, dann natürlich ja, und wenn nicht, dann schaut doch einfach mal in den neuen Netflix-Film „Buba“ rein. Denn in diesem „How To Sell Drugs Online (Fast)“-Spin-off geht es um den aus der Serie bekannten und sehr beliebten Jakob Otto (Bjarne Mädel) a.k.a. Buba, einen einfältigen Drogendealer, der vom Pech verfolgt wird und der daher glaubt, dass ein Fluch auf ihm lastet.

    Donnerstag: Romantik & Roboter

    Am Donnerstag wird es romantisch mit der neuen Serie „Wedding Season“. Wer eher auf Roboter-Action steht, die für Groß und Klein geeignet ist, kann sich die erste Staffel der Animationsserie „Super Giant Robot Brothers vormerken.

    Freitag: "The Sandman", Action & die "Turtles"

    Am Freitag gibt es wie versprochen die großen Netflix-Highlights. Im Serien-Bereich hat der Streaminggigant diesmal das epische Fantasy-Spektakel „Sandman zu bieten, auf das Fans von Buchautor Neil Gaiman schon lange warten – bzw. fast schon nicht mehr zu hoffen gewagt hatten. Denn die Graphic-Novel-Reihe „The Sandman“ galt lange als unverfilmbar, mehrere Versuche scheiterten.

    Nun kommt die fantastische Geschichte vom übernatürlichen Wesen Dream a.k.a. Morpheus (Tom Sturridge), das die Welt der Träume regiert, dessen Reich jedoch im Zerfall begriffen und dadurch die ganze Menschheit bedroht ist, als Serie daher. Die erste Staffel von „The Sandman“ besteht aus zehn Folgen, mit dabei sind u. a. auch noch die „Game Of Thrones“-Stars Gwendoline Christie und Charles Dance, „Star Wars“-Legende Mark Hamill in einer Sprechrolle, Vivienne Acheampong, Boyd Holbrook, David Thewlis und Stephen Fry.

    Im Film-Bereich stehen die Zeichen am Freitag auf Action – einmal familienfreundlich, einmal nur für Erwachsene. Denn ab dem 5. August gibt es auf Netflix das neueste „Turtles“-Animationsabenteuer „Der Aufstieg der Teenage Mutant Ninja Turtles – Der Film und den brachial-irren Action-Kracher „Carter aus Südkorea zu sehen. In Letzterem erwarten euch nicht nur außergewöhnliche, extrem durchgestylte Kampfchoreographien, sondern Regisseur Byung-gil Jung hat seinen Film auch quasi ohne sichtbare Schnitte gedreht.

    Samstag: Horror-Musical

    Am Samstag holt Netflix das Horror-Musical „Anna und die Apokalypse ins Programm, das mit seiner Vier-Sterne-Wertung von FILMSTARTS zwar sehenswert, aber terminlich auch ein bisschen schlecht platziert ist. Denn die titelgebende Apokalypse findet an Weihnachten statt…

    Wer aber auch im Sommer Lust auf eine splatterige Festtags-Komödie hat, sollte unbedingt einen Blick wagen. Und wer weiß, vielleicht behält Netflix den Film über Schülerin Anna (Ella Hunt), die sich neben privaten Problemen kurz vor Weihnachten auch noch mit einer Horde Zombies rumschlagen muss, ja auch noch bis Dezember im Programm…

    Sonntag: Zeit für die Watchlist

    Für den Sonntag hat Netflix noch keine größeren Neuzugänge bekanntgegeben. Die Wochenenden fallen in Sachen Neustarts häufig etwas mau aus – was vermutlich daran liegt, dass Netflix seinen Abonnent*innen Zeit geben will, sich die freitäglichen Starts über die freien Tage zu Gemüte zu führen. Gerade wer sich für die Serie „Sandman“ begeistern kann, wird ja am Wochenende genug mit Bingewatching zu tun haben…

    Neu auf Netflix im August 2022: Erotik mit "365 Days 3", ein Fantasy-Highlight mit "Game Of Thrones"-Stars & vieles mehr
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top