Mein FILMSTARTS
    Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3
    20 ähnliche Filme für "Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3"
    • Speed

      Speed

      20. Oktober 1994 / 1 Std. 56 Min. / Thriller, Action
      Von Jan de Bont
      Mit Keanu Reeves, Dennis Hopper, Sandra Bullock
      Ein vollbesetzter Fahrstuhl in einem Hochhaus in Los Angeles hängt nach einer Explosion im 30. Stockwerk fest. Der Lösegelderpresser Howard Payne (Dennis Hopper) verlangt drei Millionen Dollar Lösegeld, ansonsten würde er den Fahrstuhl mit einer weiteren Sprengladung ins Jenseits befördern. Die Bomben-Spezialisten des LAPD, Jack Traven (Keanu Reeves) und Harry Temple (Jeff Daniels), sollen die Lage vor Ort einschätzen. In letzter Sekunde können sie die Passagiere befreien, der Attentäter stirbt vermeintlich durch seine eigene Bombe. Doch falsch gedacht: Kurze Zeit später jagt Payne einen Bus samt Fahrer hoch und meldet sich telefonisch bei Jack, den er zu seinem persönlichen Feind erklärt hat. Payne hat einen tödlichen Sprengsatz unter einem Linienbus angebracht, der mit all seinen Passagieren in die Luft fliegt, sobald dessen Geschwindigkeit unter 50 Meilen pro Stunde fällt. Jack gelingt es, an Bord des fahrenden Busses zu kommen und versucht diesen unbeschadet durch die verstopften Straßen von Los Angeles zu manövrieren. Zu allem Übel wird auch noch der Busfahrer (Hawthorne James) angeschossen und die Passagierin Annie Porter (Sandra Bullock) muss fortan das Steuer übernehmen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Point Blank - Aus kurzer Distanz

      Point Blank - Aus kurzer Distanz

      25. Mai 2012 / 1 Std. 25 Min. / Krimi
      Von Fred Cavayé
      Mit Gilles Lellouche, Roschdy Zem, Gérard Lanvin
      Samuel Pierret (Gilles Lellouche) arbeitet als Pfleger und rettet dabei den falschen Typen – einen skrupellosen Dieb (Roschdy Zem), auf den kurz zuvor ein Mordanschlag verübt worden ist. Die Täter, die Samuel an ihrem Vorhaben gehindert hat, nehmen daraufhin Samuels schwangere Frau (Elena Anaya) als Geisel und zwingen ihn, den verletzten Dieb aus dem Krankenhaus zu schmuggeln, damit sie ihn doch noch ins Jenseits befördern können. Durch die U-Bahn-Schächte und Straßen von Paris beginnt eine atemberaubende Jagd bei der Samuel der Polizei entkommen und die Gangster überlisten muss, um seine Frau zu retten. Denn hinter der Angelegenheit steckt viel mehr als auf den ersten Blick sichtbar ist. Und auch die Polizei wird nicht nur von gesetzestreuen Beamten bevölkert. Korruption und eigener Profitwillen ergeben eine Mischung, die für Samuel schnell tödlich enden kann.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stirb langsam - Jetzt erst recht

      Stirb langsam - Jetzt erst recht

      22. Juni 1995 / 2 Std. 11 Min. / Action, Thriller, Krimi
      Von John McTiernan
      Mit Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson
      John McClane (Bruce Willis) ist es gewohnt, dass ihm das Schicksal übel mitspielt, doch nun ist er wirklich am Ende: Seine Frau hat ihn verlassen, sein Boss hat ihn suspendiert und ein Irrer namens Simon (Jeremy Irons) macht sich einen Spaß daraus, ihn auf eine makabere Schnitzeljagd quer durch New York zu schicken. Der Terrorist droht damit, eine Schule in die Luft zu jagen, sollte McClane seine Rätsel nicht lösen könne. Seine erste Aufgabe führt ihn ins Ghetto von Harlem, wo er sich mit einem Schild mit der Aufschrift "I hate niggers" präsentieren soll. Bei den Anwohnern erntet er damit erwartungsgemäß keinen Beifall, sondern gerät postwendend in Bedrängnis. Der schwarze Ladenbesitzer Zeus (Samuel L. Jackson) kommt dem Polizisten zur Hilfe und wird McClane kurzerhand als unfreiwilliger Helfer zur Seite gestellt. Simon hat seine helle Freude daran, die Partner wider Willen durch die Stadt zu hetzen und ihnen unmögliche Aufgaben zu stellen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • S.W.A.T. - Die Spezialeinheit

      S.W.A.T. - Die Spezialeinheit

      4. Dezember 2003 / 1 Std. 57 Min. / Action, Krimi, Thriller
      Von Clark Johnson
      Mit Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodriguez
      Jim Street (Colin Farrell) ist ein heißblütiger Polizist, der bei einer Spezialeinheit der Polizei von Los Angeles tätig ist. Als er und sein Kollege und Freund Brian Gamble (Jeremy Renner) bei einem Einsatz auf eigene Faust handeln, werden sie daraufhin aus der Spezialeinheit entlassen. Doch als Sergeant Hondo (Samuel L. Jackson) eine Einsatztruppe zusammenstellen soll, ist die Zeit für Jim wieder gekommen. Er kriegt noch eine zweite Chance, muss sich diese aber hart erkämpfen. Und dann kommt es zur Feuertaufe der neuen Einheit. Der gerade festgenommene Kriminelle Alex Montel (Olivier Martinez) verspricht demjenigen, der ihn aus der Haft befreien kann, 100 Millionen Dollar. Natürlich gibt es nun in der Stadt einigen Ärger, denn nicht wenige wollen das Geld von Montel einheimsen. Nun liegt es an Hondos Einheit, den reichen Gangster aus der Stadt zu bekommen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Source Code

      Source Code

      2. Juni 2011 / 1 Std. 33 Min. / Sci-Fi, Action, Thriller
      Von Duncan Jones
      Mit Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Vera Farmiga
      Als der Soldat Colter Stevens (Jake Gyllenhaal) im Körper eines Fremden aufwacht, bleiben ihm bloß acht Minuten, um seinen Job zu erledigen. Denn genau dann wird der Zug nach Chicago in die Luft fliegen, in dem er sich zur Zeit befindet. Stevens ist Teil eines Experiments, bei dem eine Testperson die letzten Minuten im Leben eines Verstorbenen durchleben soll, um nach verräterischen Hinweisen über die Identität der Terroristen zu fahnden. Doch er findet nichts – und stirbt einmal mehr im flammenden Inferno. Langsam dämmert ihm, dass er so lange in der Schleife gefangen ist, bis er seine Mission abgeschlossen hat...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Premium Rush

      Premium Rush

      18. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Action, Thriller
      Von David Koepp
      Mit Joseph Gordon-Levitt, Michael Shannon, Dania Ramirez
      Der New Yorker Fahrradkurier Wilee (Joseph Gordon-Levitt) ist adrenalinsüchtig. Er liebt den harten Job als Kurier unter permanentem Zeitdruck. Eines Tages erhält er einen Umschlag der Columbia Universität, mit dem Auftrag, diesen innerhalb von 90 Minuten von Manhattan nach Chinatown zu bringen. Er nimmt den Auftrag an, obwohl die Zeit bereits sehr knapp bemessen ist. Doch sein Vorhaben wird durch einen mysteriösen Polizisten (Michael Shannon) gefährdet. Dieser hat es auf den Inhalt des Umschlags abgesehen und jagt den Kurier quer durch die Stadt. Dann muss Wilee auch noch feststellen, dass nicht nur die Polizei Interesse an dem Umschlag hat, sondern auch noch ortsansässige Gangster. Also entscheidet er sich den Umschlag zu öffnen und verstößt damit gegen eine der Grundregeln als Kurier und Bote.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Unstoppable - Außer Kontrolle

      Unstoppable - Außer Kontrolle

      11. November 2010 / 1 Std. 35 Min. / Action, Thriller
      Von Tony Scott
      Mit Denzel Washington, Chris Pine, Rosario Dawson
      Der junge Will Colson (Chris Pine) hat es nicht leicht, als er seine Ausbildung zum Lokführer beginnt. Die neuen Kollegen verhalten sich ihm gegenüber abweisend, weil die Eisenbahngesellschaft Kosten sparen will und darum alte Haudegen durch billigeres frisches Blut ersetzt. Als Will seinen ersten Dienst als Zugführer antritt, steht er unter der Anleitung des erfahrenen Bahner-Urgesteins Frank Barnes (Denzel Washington). Der fordert den Frischling gleich heraus und lässt Strenge walten. Das verbessert Colsons Laune nicht gerade, denn seine Ehe mit Darcy (Jessy Schram) geht gerade in die Brüche. 200 Meilen weiter setzt ein schusseliger Rangierarbeiter (Ethan Suplee) durch seine Dickfälligkeit eine beispiellose Kettenreaktion in Gang. Aus Bequemlichkeit verlässt er bei langsamer Fahrt kurz seinen umzurangierenden Zug, um eine Weiche per Hand umzusetzen. Doch dann gerät die Situation außer Kontrolle. Der Gashebel springt auf „volle Fahrt" und das Gleis hat der Arbeiter auch nicht umgelegt bekommen. Führerlos nimmt die Lok mit 39 Waggons Tempo auf und droht, die Bahn von Will und Frank zu rammen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Collateral

      Collateral

      23. September 2004 / 2 Std. 00 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Michael Mann
      Mit Tom Cruise, Jamie Foxx, Jada Pinkett Smith
      Max (Jamie Foxx) ist seit zwölf Jahren Taxifahrer, sein großer Traum ist aber die Eröffnung seines eigenen Limousinenservice. Eines nachts steigt der vermeintliche Geschäftsmann Vincent (Tom Cruise) in sein Taxi ein und bietet ihm 600 Dollar, wenn er ihn in der Nacht zu fünf Terminen chauffiert. Schnell entpuppt sich der lukrative Deal für Max als Albtraum. Vincents erster "Verhandlungspartner" fliegt durch ein Fenster aus dem oberen Stockwerk eines Wohnhauses und landet direkt auf Max' Taxi. Vincent, der als Auftragskiller Zeugen eines Gerichtsprozesses beseitigen soll, zwingt Max dazu, ihn zu seinem nächsten Opfer zu bringen. Die Spuren des Mordes rufen die Polizisten Fanning (Mark Ruffalo) und Weidner (Peter Berg) auf den Plan, während Vincent seine Auftragsliste weiter abarbeitet...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nur noch 60 Sekunden

      Nur noch 60 Sekunden

      17. August 2000 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Action
      Von Dominic Sena
      Mit Nicolas Cage, Angelina Jolie, Robert Duvall
      Nachdem Randall "Memphis" Raines (Nicolas Cage) bei einem Coup fast sein Leben verloren hätte, zieht er sich etwas aus dem Autoschiebergeschäft zurück. Doch als sein kleiner Bruder (Giovanni Ribisi) in Schwierigkeiten steckt, kann ihn nur noch der ganz große Coup retten, den "Memphis" als Einziger landen könnte...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Nicht auflegen!

      Nicht auflegen!

      7. August 2003 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Krimi
      Von Joel Schumacher
      Mit Colin Farrell, Forest Whitaker, Katie Holmes
      Stu Shepard (Colin Farrell) ist ein arroganter New Yorker Medienagent und nimmt sich selbst verdammt wichtig. Ohne Handy am Ohr kann er nicht existieren, am liebsten hat er fünf Leute gleichzeitig dran. Als wäre das nicht schon genug, um Stu als Unsympath abzustempeln, ist er auch noch kurz davor, seine Frau Kelly (Radha Mitchell) mit der Schauspielerin Pamela McFadden (Katie Holmes) zu betrügen. Doch dann stellt ein einziger Telefonanruf sein Leben komplett auf den Kopf. Nachdem er einen Pizzajungen (Dell Yount), der ihm etwas in die Telefonzelle, in der Stu gerade einen Anruf angenommen hat, liefern will, rüde abgewiesen hat, bekommt Shepard einen mysteriösen Anruf. Ein Unbekannter, der ihn aus einem der umliegenden Bürogebäude beobachtet, droht, ihn zu erschießen, wenn er die Zelle wieder verlässt. Stu weiß nicht so recht, ob er dem Mann glauben soll. Als der Anrufer einen Passanten erschießt, ist sich Stu dem Ernst der Lage bewusst. Die Situation spitzt sich zu. Er soll seine Frau anrufen und ihr von seiner Untreue berichten und die Polizei ist auch schon mit Scharfschützen vor Ort, weil sie glaubt, Stu habe den Passanten erschossen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stirb langsam 2

      Stirb langsam 2

      25. Oktober 1990 / 2 Std. 03 Min. / Action, Thriller
      Von Renny Harlin
      Mit Bruce Willis, William Atherton, Franco Nero
      Det. Lt. John McClane (Bruce Willis) wartet am Dulles Airport in Washington D.C. auf seine Frau Holly (Bonnie Bedelia), die mit einem Flieger aus Los Angeles anreist, um mit ihm Weihnachten zu verbringen. Das Wetter ist miserabel: Schneestürme. Aber die meteorologischen Widrigkeiten sind nicht der Grund dafür, dass Hollys Maschine in der Luft bleiben muss. Der südamerikanische Drogen-Boss und Diktator Esperanza (Franco Nero) soll zur gleichen Zeit an die US-Behörden ausgeliefert werden. Aber Esperanza hat seine Flucht längst penibel vorbereitet. Unter Führung des ehemaligen Colonels Stuart (William Sadler), der inzwischen als Terrorist arbeitet, hat eine Spezialtruppe den Flughafen in ihre Gewalt gebracht. Die Kämpfer kontrollieren auch den Funkverkehr und die Computerzentrale, um Esperanza zur Flucht verhelfen zu können. Einmal mehr muss McClane als Einmann-Spezialeinheit die Lage bereinigen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mord im Orient-Express

      Mord im Orient-Express

      6. März 1975 / 2 Std. 08 Min. / Krimi, Thriller
      Von Sidney Lumet
      Mit Albert Finney, Lauren Bacall, Jacqueline Bisset
      Im Jahre 1930 wird in den USA ein kleines Mädchen namens Daisy Armstrong entführt. Obwohl ihre wohlhabenden Eltern ohne Zögern das Lösegeld bezahlen, wird sie kurze Zeit später tot aufgefunden. Fünf Jahre später macht sich der berühmte Orient-Express im winterlichen Istanbul auf den Weg nach London. Mit an Bord ist auch der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot (Albert Finney), der gerade einen Fall abgeschlossen hat und die Türkei schnellstmöglich verlassen will. Im Speisewagen wird er von dem amerikanischen Multimillionär Samuel Ratchett (Richard Widmark) angesprochen. Dieser erhält seit einigen Wochen regelmäßig Morddrohungen und bietet dem berühmten Detektiv stolze 15 000 Dollar, wenn er sich bereit erklärt, ihn zu bewachen. Zunächst interessiert er sich nicht für den Fall, doch nachdem der Zug im Schnee steckenbleibt und am darauffolgenden Morgen die Leiche von Ratchett gefunden wird, ändert Poirot seine Meinung. Da niemand den Zug verlassen kann, muss der Mörder noch im Orient-Express sein...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Fremde im Zug

      Der Fremde im Zug

      1. Februar 1952 / 1 Std. 33 Min. / Krimi, Thriller
      Von Alfred Hitchcock
      Mit Farley Granger, Ruth Roman, Robert Walker
      Guy Haines (Farley Granger), ein erfolgreicher Tennisspieler mit politischen Ambitionen nach der Sportlerkarriere, trifft bei einer Zugfahrt auf den aufgeschlossenen Bruno Antony (Robert Walker). Die beiden kommen ins Gespräch und es stellt sich heraus, dass Bruno einige Dinge über Guy in der Zeitung gelesen hat. So unter anderem, dass Guy von seiner Frau (Laura Elliott) getrennt lebt und die Scheidung erwirken will, um die Tochter eines Senatoren zu ehelichen. Diese will der Scheidung jedoch nicht zustimmen. Kurzerhand schlägt Bruno einen aberwitzigen Handel vor: Wenn Guy Brunos verhassten Vater umbringt, kümmert er sich im Gegenzug um Guys Ehefrau. Da sich die beiden Männer praktisch nicht kennen, gibt es für die Polizei auch keinerlei Motiv, das zu einer Verhaftung führen könnte. In dem Glauben, Bruno würde nur scherzen, stimmt Guy dem Vorschlag lächelnd zu. Doch Bruno meint es todernst...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Money Train

      Money Train

      11. Januar 1996 / 1 Std. 43 Min. / Action, Thriller, Komödie
      Von Joseph Ruben
      Mit Wesley Snipes, Woody Harrelson, Jennifer Lopez
      Die beiden U-Bahn-Undercover-Cops John (Wesley Snipes) und Charlie (Woody Harrelson) bekommen eine neue Kollegin zur Seite gestellt: Grace Santiago (Jennifer Lopez). Als der spielsüchtige Charlie finanziell in der Klemme sitzt, hilft John ihm mit seinen Ersparnissen aus, doch das Geld wird in der U-Bahn gestohlen. Als die beiden wenig später nach einem Streit von ihrem Boss gefeuert werden, beschließt Charlie, den "Money Train" zu überfallen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

      Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123

      14. November 1974 / 1 Std. 44 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Joseph Sargent
      Mit Walter Matthau, Robert Shaw, Martin Balsam
      In New York passiert das Unfassbare - eine Gruppe von vier Personen bringt eine U-Bahn unter ihre Kontrolle und entführt den Wagen samt der Fahrgäste. Ihre Forderung an die Stadt verbinden sie mit einem Ultimatum, so wollen sie innerhalb von einer Stunde die Summe von einer Millionen Dollar haben. Sollte ihre Forderung nicht erfüllt werden oder sollte versucht werden, das Geschehen zu beeinflussen, so kündigen sie an, dass sie jede weitere Minute, die über die Stunde hinaus geht, eine Geisel erschießen werden. Es gelingt Lieutenant Zach Garber (Walter Matthau) Kontakt zu den Kriminellen herzustellen. Doch damit fungiert der U-Bahn-Angestellte nun als Kommunikator zwischen den Behörden und den scheinbar skrupellosen Gangstern. Dafür ist er nicht ausgebildet und doch hängen viele Menschenleben nun an seinem Geschick...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Cold Light of Day

      The Cold Light of Day

      3. Mai 2012 / 1 Std. 33 Min. / Action, Thriller
      Von Mabrouk el Mechri
      Mit Henry Cavill, Bruce Willis, Sigourney Weaver
      Die Familie Shaw macht nach längerer Zeit endlich wieder einen gemeinsamen Urlaub in Spanien. Als der älteste Sohn Will (Henry Cavill) von einem kurzen Ausflug in die Innenstadt auf das gemietete Boot zurückkommt, ist seine Familie verschwunden. Alles was er findet, sind Spuren eines Kampfes und Blut. Er wendet sich an die Polizei und muss feststellen, dass diese am Verschwinden seiner Familie scheinbar nicht ganz unschuldig ist. Bevor die Polizei auch ihn in ihre Gewalt bringen kann, taucht Henrys Vater Martin (Bruce Willis) auf und kann Will mittels schlagkräftiger Argumente befreien. Zusammen müssen sie die Entführung ihrer Familie aufklären und decken dabei eine Verschwörung auf, in die auch eine mysteriöse Frau von der CIA (Sigourney Weaver) verwickelt zu sein scheint…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      1,5
      User-Wertung
      2,5
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Projekt: Peacemaker

      Projekt: Peacemaker

      13. November 1997 / 2 Std. 04 Min. / Thriller, Action
      Von Mimi Leder
      Mit Nicole Kidman, George Clooney, Marcel Iures
      Irgendwo im unwegsamen russischen Ural befinden sich zwei Züge auf Kollisionskurs. Der eine hat Passagiere an Bord, der andere transportiert zehn Atomsprengköpfe, die in der Folge des START-Abkommens über nukleare Abrüstung in ein Entsorgungslager gebracht werden sollen. Nur kurz nach dem unerklärlichen Zusammenstoß der beiden Züge kommt es zu einer gewaltigen Atomexplosion, in deren Folge die Alarmglocken in Moskau wie Washington läuten. Denn neun der zehn an Bord gebrachten Sprengköpfe wurden vor der Detonation gestohlen. Acht davon sollen, so wird rasch klar, in ein Schwellenland geschmuggelt werden, die neunte jedoch in New York für eine Katastrophe sorgen. Lt. Col. Thomas Devoe (George Clooney) und Atomwaffenexpertin Dr. Julia Kelly (Nicole Kidman) versuchen, das zu verhindern...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ca$h

      Ca$h

      8. März 2010 / 1 Std. 43 Min. / Krimi, Komödie, Thriller
      Von Stephen Milburn Anderson
      Mit Sean Bean, Chris Hemsworth, Mike Starr
      Sam Phelan (Chris Hemsworth) und seine Frau Leslie (Victoria Profeta) haben finanzielle Probleme. Ihr Einkommen reicht einfach nicht, um die erdrückenden Bankzinsen zu bezahlen. Aber ganz plötzlich scheinen alle Probleme ein Ende zu haben, denn unverhofft gelangt Sam in den Besitz eines Aktenkoffers, in dem sich satte 700.000 Dollar befinden. Natürlich weiß auch Sam, dass sein neuer Reichtum kaum aus einer legalen Quelle stammen kann. Deswegen sieht er sich auch nicht in der Pflicht, etwas zurückzugeben. Einen Gangster zu beklauen, ist doch nicht so schlimm. Nachdem die eigene Hausbank beruhigt werden konnte, gönnen sich die beiden auch ein paar Annehmlichkeiten, aber dann taucht plötzlich Pyke Kubic (Sean Bean) auf, dessen Bruder Reese (Sean Bean) das Geld erbeutet und bei seiner gescheiterten Flucht weggeworfen hat. Pyke will nicht nur das noch verbliebene Geld haben, er macht mit seiner Waffe auch klar, dass Sam und Leslie nun in der Pflicht sind, den Fehlbetrag wiederzubeschaffen.
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • 96 Hours

      96 Hours

      19. Februar 2009 / 1 Std. 25 Min. / Action, Thriller
      Von Pierre Morel
      Mit Liam Neeson, Maggie Grace, Famke Janssen
      Eigentlich will Ex-CIA-Topagent Bryan Mills (Liam Neeson) nur seine Ruhe. Das Kämpfen möchte er hinter sich lassen und sich stattdessen ganz seiner Rolle als sorgender Vater für seine 17-jährige Tochter Kim (Maggie Grace) widmen. Als Kim mit ihrer Freundin Amanda (Katie Cassidy) eine Europareise antreten will, stimmt Bryan nur widerwillig zu. Seine Sorge war berechtigt: Kaum in Paris angekommen, werden die beiden Teenager von Mitgliedern eines osteuropäischen Mädchenhändlerrings gekidnappt, die sie als Prostituierte abrichten und verkaufen wollen. Womit die Gangster nicht gerechnet haben: Bryan hat seinen alten Job keineswegs verlernt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,7
      User-Wertung
      4,3
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der eiskalte Engel

      Der eiskalte Engel

      13. Juni 1968 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Drama, Krimi
      Von Jean-Pierre Melville
      Mit Alain Delon, François Périer, Nathalie Delon
      Jef Costello (Alain Delon), der Held des Films, ein schizoider Auftragsmörder, lebt nach dem Kodex des Bushidō. Seine Maxime sind die des Samurai, seine diesseitige Erfüllung ist das Sterben – und ein Held ist er nicht. Er selbst schlägt seine Wurzeln in diesen Grund, zieht sich, durch psychische Disposition befördert, zurück in den heimlich wärmenden Schoß einer Philosophie des Dienens. Doch sich in einer mannigfach freien Welt das universelle Gefängnis zu wählen, ist – für den, der zusieht – sowohl eine traurige Bezeugung als auch eine drakonische Exegese von existenzialistischem Selbstentwurf.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top