Mein FILMSTARTS
    Black Or White
    20 ähnliche Filme für "Black Or White"
    • Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit

      Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit

      30. Januar 2016 / 1 Std. 33 Min. / Drama
      Von James Hawes
      Mit William Hurt, Joanne Whalley, Bruce Greenwood
      Als das US Space Shuttle Challenger am 28. Januar 1986 73 Sekunden nach dem Start zerbricht, geht die folgenschwere Explosion, bei der die gesamte Besatzung ums Leben kommt, als bis dato schwerstes Unglück in die US-Raumfahrtgeschichte ein. Präsident Ronald Reagen (Andrew Stock) beauftragt umgehend eine hochrangige Kommission mit der Untersuchung der Unglücksursache. Zu den berufenen Experten zählt auch der Physiker und Nobelpreisträger Richard P. Feynman (William Hurt), der im Zuge seiner Ermittlungen bald feststellt, dass nicht alle involvierten Parteien an der reibungslosen Aufklärung des Falls interessiert sind. Nachdem er Ungereimtheiten in den Unterlagen der NASA entdeckt und an der Einsatzfähigkeit des Shuttles zu zweifeln beginnt, setzt er alles daran, die komplette Wahrheit hinter dem Unglück ans Licht zu bringen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Was passiert, wenn's passiert ist

      Was passiert, wenn's passiert ist

      16. August 2012 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Kirk Jones (II)
      Mit Cameron Diaz, Jennifer Lopez, Elizabeth Banks
      Die prominente Fitness-Trainerin Jules (Cameron Diaz) und der Tanz-Show-Star Evan (Matthew Morrison), die babyverrückte Advokatin und Autorin Wendy (Elizabeth Banks), ihr Ehemann Gary (Ben Falcone) und dessen Vater Ramsey (Dennis Quaid) sowie Fotografin Holly (Jennifer Lopez) und ihr Ehemann Alex (Rodrigo Santoro) haben alle etwas gemeinsam. Alle verbindet, dass sie vor der größten Herausforderung ihres Lebens stehen: Sie werden Eltern. Jeder von ihnen entwickelt dabei seine ganz eigene Methode, um sich auf die Elternrolle vorzubereiten. So finden beispielsweise Jules und Evan bald heraus, dass ihr Prominenten-Dasein gegen die Herausforderungen, die mit einer Schwangerschaft und dem Leben in einer Familie einhergehen, nicht mithalten kann. Die besserwisserische Autorin Wendy bekommt ihre eigene Medizin zu schmecken, als die Schwangerschaftshormone in ihrem Körper wüten. Währenddessen muss sich ihr Ehemann Gary mit seinem Vater Ramsey auseinandersetzen und hat damit zu kämpfen, von dessen Dominanz nicht an die Wand gespielt zu werden. Garys Vater indes erwartet selber Zwillinge mit seiner Frau Skyler (Brooklyn Decker), die viel jünger ist als er. Holly wiederum ist bereit, die Welt zu bereisen und ein Kind zu adoptieren. Ihr Ehemann Alex ist sich dieser Sache allerdings gar nicht so sicher. Um mit seiner Unentschlossenheit zurecht zu kommen, schließt er sich der Selbsthilfegruppe „Dudes-Club“ an.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Big Eyes

      Big Eyes

      23. April 2015 / 1 Std. 47 Min. / Biografie, Komödie, Drama
      Von Tim Burton
      Mit Amy Adams, Christoph Waltz, Danny Huston
      Margaret (Amy Adams) ist eine Künstlerin, deren Werke hohen Wiedererkennungswert haben: darauf zu sehen sind stets Kinder mit übergroßen Augen. Dennoch bleiben ihr Anerkennung und Erfolg zunächst verwehrt, selbst als sie in den 1950er Jahren ihr Glück in der großen Stadt versucht. Als sie dort allerdings den charmanten Walter Keane (Christoph Waltz) trifft und wenig später sogar heiratet, dauert es nicht mehr lange, bis jeder die großäugigen Kinder kennt. Walter glaubt, dass Margarets Kunst nur deswegen auf Desinteresse stößt, weil sie eine Frau ist. Anstatt also Margaret als Künstlerin vorzustellen, behauptet er einfach, er hätte die Bilder gemalt. Und tatsächlich lässt der durchschlagende Erfolg nicht lange auf sich warten. Um die Gemälde entsteht ein Kult, der für Margaret die Grundlage eines bisher ungekannten Reichtums ist. Doch je mehr Bilder verkauft werden, desto unwohler fühlt sie sich angesichts der Lüge und der Tatsache, dass ihr Mann den Ruhm für ihre Arbeit einheimst...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Astronaut Farmer

      Astronaut Farmer

      27. Dezember 2007 / 1 Std. 44 Min. / Abenteuer, Drama, Sci-Fi
      Von Michael Polish
      Mit Billy Bob Thornton, Virginia Madsen, Max Thieriot
      Der Landwirt Charles Farmer (Billy Bob Thronton) träumt von einem Ausflug ins Weltall. Einst musste er seine Karriere bei der NASA an den Nagel hängen. Das nagt immer noch am Selbstverständnis des Idealisten, der seinen Traum nie aufgegeben hat. Deswegen steckt Farmer sein ganzes Vermögen in ein absurdes Projekt. Er will ohne fremde Hilfe eine Rakete bauen, die ihn ins All katapultiert. Dabei stößt er aber auf ungeahnte Schwierigkeiten, denn von offizieller Seite will man einen Erfolg Farmers verhindern. Der lässt sich aber nicht beirren und tüftelt mit viel Energie in seiner zur Werkstatt umgebauten Scheune an der technischen Lösung herum, die ihn seinem Traum näher bringt. Dank der Hilfe aus dem privaten Umfeld und der großen Aufmerksamkeit durch die Medien, macht Farmer zunächst gute Fortschritte. Aber das immer knapper werdende Geld droht, Farmers Ambitionen zu nicht zu machen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Karate Kid

      Karate Kid

      22. Juli 2010 / 2 Std. 20 Min. / Martial Arts, Action, Drama
      Von Harald Zwart
      Mit Jaden Smith, Jackie Chan, Taraji P. Henson
      Dre Parker (Jaden Smith) ist 12 Jahre alt und schwer angesagt auf seiner Schule in Detroit. Dumm nur, dass seine Mutter (Taraji P. Henson) berufsbedingt nach China zieht und ihn dabei mitnimmt. Dre hält sich nicht lange mit seinem Ärger auf, dafür ist er viel zu begeistert von seiner niedlichen Schulkameradin Meiying (Wenwen Han). Das passt Klassenprimus Cheng (Zhenwei Wang) jedoch gar nicht in den Kram, sodass für Dre diverse Trachten Prügel anstehen. Die Zeit der Wehrlosigkeit hat ein Ende, als er beim beim großen Karate-Meister Mr. Han (Jackie Chan) in die Lehre geht. Was er dort lernt, reicht aber über die Kampfkunst an sich hinaus...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Ruf der Wale

      Der Ruf der Wale

      16. Februar 2012 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Romanze
      Von Ken Kwapis
      Mit Kristen Bell, Drew Barrymore, John Krasinski
      Als der Kleinstadtreporter Adam Carlson (John Krasinski) drei kalifornische Grauwale im arktischen Eis von Alaska sichtet, versammeln sich bald tausende Journalisten, Helfer und Schaulustige in der kleinen Eskimo-Ortschaft Point Barrow. Auch die Tierschützerin Rachel Kramer (Drew Barrymore) ruft das auf den Plan und sie will den verirrten Walen helfen. Die Tierfreunde bringen die beiden rivalisierenden Supermächte USA und UdSSR dazu, zusammenzuarbeiten, um die gefährdeten Tierleben zu retten. Mit Hilfe von Eisbrechern können die Meeressäuger in einer dramatischen Aktion nach mehreren Wochen befreit werden.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      2,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Den Himmel gibt's echt

      Den Himmel gibt's echt

      6. November 2014 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Von Randall Wallace
      Mit Kelly Reilly, Greg Kinnear, Connor Corum
      Die Familie Burpo musste bereits viel Leid ertragen. Mutter Sonja (Kelly Reilly) verlor die Tochter noch während der Schwangerschaft. Dann, einige Jahre später, geschieht ein Unglück und Sohn Colton (Connor Corum) kommt beinahe ums Leben. Nur durch ein schieres Wunder überlebt das Kind - und ist seitdem wie ausgewechselt. Es spricht von Dingen, die es eigentlich nicht wissen kann: von der toten, ungeborenen Schwester, von anderen längst verschiedenen Verwandten und von Menschen, die Freunden der Familie nahestanden. Vater Todd Burpo (Greg Kinnear) ist schockiert und fasziniert zugleich. Er ist ratlos und überlegt, ob es eine rationale Erklärung für das seltsame Verhalten seines Sohnes gibt, der allmählich den Eindruck auf ihn macht, als hätte er während seines Nahtoderlebnisses tatsächlich den Himmel besucht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,2
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • All Is Lost

      All Is Lost

      9. Januar 2014 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Abenteuer
      Von J.C. Chandor
      Mit Robert Redford
      Ein sehr erfahrener Segler (Robert Redford) befindet sich allein auf seiner Yacht inmitten des Indischen Ozeans, als er plötzlich aus dem Schlaf gerissen wird. Ein einsam auf hoher See treibender Container hat sein Boot gerammt und dieses schwer beschädigt, so dass eine Menge Wasser in das Schiffsinner eindringt. Der Mann kann das Leck vorübergehend stopfen, jedoch sind das Funkgerät sowie die Navigationseinrichtung nach dem Crash nicht mehr zu verwenden. Als wäre das nicht schon genug, zieht die nächste große Herausforderung in Form eines mächtigen Sturms auf. Der Segler überlebt das Unwetter, aber nach Abklingen des Sturms treibt die Yacht manövrierunfähig auf hoher See. Jetzt gibt es nur noch eine Chance auf Rettung: Irgendwie auf eine der großen internationalen Schiffsrouten zu gelangen und dort von einer Crew entdeckt zu werden. 
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,2
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Can A Song Save Your Life?

      Can A Song Save Your Life?

      28. August 2014 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Romanze, Musik
      Von John Carney
      Mit Keira Knightley, Mark Ruffalo, James Corden
      Die junge Musikerin Gretta (Keira Knightley) sucht in New York ihr Glück. Während sie gerade daran arbeitet, ihre Musikkarriere in Gang zu bringen, verlässt sie allerdings ihr langjähriger Freund Dave (Adam Levine) für einen erfolgversprechenden Solo-Vertrag bei einem großen Plattenlabel. Gretta trauert, bis sie schließlich von Dan (Mark Ruffalo) entdeckt wird, einem in Verruf geratenen Plattenproduzenten. Er sieht Gretta während eines Konzerts auf einer kleinen Bühne im New Yorker East Village – und ist sofort von ihrem großen Talent überwältigt. Zusammen wollen beide den Neuanfang stemmen. Sie arbeiten an einem Album, das sie an quirligen Orten der Großstadt aufnehmen anstatt im Studio. So kommen sich Gretta und Dan schnell näher. Aus der glücklichen Begegnung entsteht eine Beziehung gegenseitiger Unterstützung und Bestätigung, die nicht nur das Leben der begabten Musikerin, sondern auch den strauchelnden Produzenten grundlegend verändert...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der große Crash - Margin Call

      Der große Crash - Margin Call

      29. September 2011 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Thriller
      Von J.C. Chandor
      Mit Kevin Spacey, Paul Bettany, Jeremy Irons
      Wall Street 2008: Vermögensberater, Broker und Börsenmakler jonglieren noch ohne schlechtes Gewissen mit hohen Einsätzen und erzielen schwindelerregende Gewinnmargen. Doch die Finanzkrise hat bereits Einzug gehalten. Hauptleid¬tragender in einer großen Investmentfirma ist Top-Risk-Analyst Eric Dale (Stanley Tucci). Dale arbeitete an einer Analyse der aktuellen Unternehmenssituation und übergibt die brisanten Daten bei seiner Entlassung seinem ehemaligen Schützling, dem smarten Jungtalent Peter Sullivan (Zachary Quinto). Sullivan stellt daraufhin weitere Berechnungen an und erkennt, dass der finanzielle Untergang seiner Firma bevorsteht. Von den Zahlen alarmiert, beschließt die Konzernführung um Will Emerson (Paul Bettany), Sam Rogers (Kevin Spacey), Jared Cohen (Simon Baker), Sarah Robertson (Demi Moore) und John Tuld (Jeremy Irons) zum bevorstehenden Wochenende eine hochspekulative Rettungsaktion. Es beginnt eine moralische und zunehmend dramatische Achterbahnfahrt, die alle Beteiligten innerhalb der nächsten Stunden an den Rand der Katastrophe katapultieren wird.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Saving Mr. Banks

      Saving Mr. Banks

      6. März 2014 / 2 Std. 05 Min. / Biografie, Drama, Komödie
      Von John Lee Hancock
      Mit Tom Hanks, Emma Thompson, Paul Giamatti
      In den 1940er Jahren verspricht Walt Disney (Tom Hanks) seinen beiden Töchtern, dass er aus ihrem Lieblingsbuch "Mary Poppins" einen Film machen wird. Allerdings durchkreuzt die Autorin des Romans, P.L. Travers (Emma Thompson), seine Pläne und weigert sich, ihm die Filmrechte zu verkaufen. Erst nach jahrelangen Verhandlungen reist Travers 1961 schließlich von London nach Hollywood, um persönlich mit dem Produzenten über dessen Vorhaben zu sprechen. Doch sie ist weiterhin kaum bereit, Kompromisse bei der Adaption ihres Buchs einzugehen und lehnt Disneys Vorhaben, ein Musical aus "Mary Poppins" zu machen, strikt ab. Travers' Arbeitssitzungen mit dem Drehbuchautoren Don DaGradi (Bradley Whitford) und den Komponisten Richard (Jason Schwartzman) und Robert Sherman (B.J. Novak) sind von gegenseitigem Unverständnis geprägt. Bald zeigt sich, dass ihre Abwehrhaltung längst nicht nur rein künstlerische, sondern auch sehr persönliche Gründe hat, die mit ihren Erinnerungen an ihren Vater Travers Goff (Colin Farrell) zusammenhängen. Walt Disney ist aber nicht bereit, seinen eigenen Traum von "Mary Poppins" aufzugeben...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Endless Love

      Endless Love

      27. März 2014 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Romanze
      Von Shana Feste
      Mit Alex Pettyfer, Gabriella Wilde, Bruce Greenwood
      Jade (Gabriella Wilde) ist in guten Verhältnissen aufgewachsen. Im Sommerurlaub mit ihren Eltern lernt sie den charismatischen David (Alex Pettyfer) kennen – aus anfänglicher Zuneigung entsteht schnell grenzenlose Leidenschaft. Doch als Jades Vater Hugh Butterfield (Bruce Greenwood) mitbekommt, dass sich seine Tochter mit dem weit weniger wohlhabenden David rumtreibt, sieht er ihre Zukunft gefährdet. Nach dem Willen des Vaters soll Jade Medizin studieren und ihm irgendwann einmal als Ärztin nachfolgen. Dazu sollte die junge Frau im Sommer ein Praktikum machen und nicht die Zeit mit einem perspektivlosen Jungen totschlagen. Um David loszuwerden, lässt Butterfield Nachforschungen über ihn anstellen und dabei kommen tatsächlich fragwürdige Einzelheiten ans Tageslicht. Der besorgte Vater beschuldigt den jungen Mann, seine dunklen Seiten vor Jade zu verheimlichen. Getrieben von bedingungsloser Liebe muss sich David seiner Vergangenheit stellen, ohne seine Freundin zu verschrecken…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Back in the Game

      Back in the Game

      29. November 2012 / 1 Std. 51 Min. / Drama
      Von Robert Lorenz
      Mit Clint Eastwood, Amy Adams, Justin Timberlake
      Der alternde Baseball-Talentsucher Gus Lobel (Clint Eastwood) steht vor der Herausforderung, einen neuen Spieler zu finden, da sein Chef Pete Klein (John Goodman) mit dem Gedanken spielt, ihn in den Ruhestand zu schicken. So muss er sich trotz schwindender Gesundheit nach North Carolina aufmachen, um einen vielversprechenden Spieler unter die Lupe zu nehmen. Auf die Reise begleitet ihn seine entfremdete Tochter Mickey (Amy Adams), die ihrem Vater nie verzeihen konnte, dass ihm Baseball wichtiger als die Familie war und ist. Doch sie und Gus staunen nicht schlecht, als sie nach Jahren mal wieder Zeit miteinander verbringen und feststellen, dass es nicht unmöglich ist, alte Denkweisen und Verletzungen hinter sich zu lassen. Doch dann verliebt sich der konkurrierende Talentsucher Johnny Flanagan (Justin Timberlake) in Mickey und Gus hat eine folgenschwere Entscheidung zu treffen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,2
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kiss the Cook - So schmeckt das Leben

      Kiss the Cook - So schmeckt das Leben

      28. Mai 2015 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Drama
      Von Jon Favreau
      Mit Jon Favreau, John Leguizamo, Sofia Vergara
      Carl Casper (Jon Favreau) und seine Hilfsköche Martin (John Leguizamo) und Tony (Bobby Cannavale) stehen für ihr Leben gern vor dampfenden Töpfen und brutzelnden Pfannen. Doch leider hält Carls Boss Riva (Dustin Hoffman) nichts von ihren ambitionierten Gerichten und zwingt sie, ein ideenloses Menü zuzubereiten. Doch mit der darauffolgenden miesen Kritik eines renommierten Restauranttesters (Oliver Platt) ist das Maß endgültig voll. Carl schmeißt seinen Job hin und beschließt, zu seinen Wurzeln zurückzukehren, um einen Neuanfang zu wagen. Der windige Marvin (Robert Downey Jr.) überlässt ihm einen heruntergekommenen Imbisswagen, den Carl gemeinsam mit Martin, Tony und seiner Freundin Molly (Scarlett Johansson) auf Vordermann bringt. Und sogar seine Ex-Frau Inez (Sofía Vergara) und sein Sohn Percy (Emjay Anthony) packen bald tatkräftig mit an. Bei einer kulinarischen Tour durch den amerikanischen Süden kann Carl mit seinen ausgefallenen Gerichten die Massen begeistern und endlich wieder seine Leidenschaft fürs Kochen vollends ausleben.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Dein Weg

      Dein Weg

      21. Juni 2012 / 2 Std. 08 Min. / Komödie, Abenteuer, Drama
      Von Emilio Estevez
      Mit Martin Sheen, Emilio Estevez, Deborah Kara Unger
      Der Augenarzt Tom Avery (Martin Sheen) reist nach Frankreich, um den Leichnam seines Sohnes Daniel (Emilio Estevez), der bei einem Sturm in den Pyrenäen umkam, zurückzuholen. Avery äschert die Überreste seines Sprosses ein, packt diese in dessen Rucksack und folgt damit den letzten Spuren seines Sohnes. Ganz anders als sein bodenständiger Vater, war Daniel ein rastloser Abenteurer, der die ganze Welt bereiste. Um seinem Sohn die letzte Ehre zu erweisen beschließt Tom den berühmten Jakobsweg entlang zu pilgern und dort die Asche seines verstorbenen Sohnes zu verteilen. Auf seiner Reise, die er alleine beginnt, lernt er schnell viele Leute aus den verschiedensten Ländern der Welt mitsamt ihren unkonventionellen Lebenseinstellungen kennen. Während er, begleitet von den schmerzhaften Erinnerungen an seinen geliebten Sohn, den Pilgerpfad entlang wandert, beginnt er Stück für Stück an seiner biederen Lebenseinstellung zu zweifeln.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Picknick mit Bären

      Picknick mit Bären

      15. Oktober 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Drama, Abenteuer
      Von Ken Kwapis
      Mit Robert Redford, Nick Nolte, Emma Thompson
      Bill Bryson (Robert Redford), seines Zeichen ein sehr erfolgreicher Schriftsteller von Reiseberichten, juckt es wieder einmal in den Füßen. Jahre ist es her, seit er sein letztes Buch geschrieben hat, und auch wenn er sich in seinem gemütlichen Rentnerleben mit seiner Frau Cynthia (Emma Thompson) grundsätzlich wohl fühlt, will er sich noch einmal in ein letztes großes Abenteuer stürzen und den Appalachian Trail, den längsten Fußweg der Welt, bezwingen, der sich insgesamt über 3500 Kilometer erstreckt. Auch die Bedenken seiner Frau und seiner Kinder können ihn von seinem kühnen Vorhaben nicht abbringen. Lediglich die Suche nach einem Begleiter gestaltet sich schwierig, doch wird Bill in seinem alten Schulfreund Stephen Katz (Nick Nolte), zu dem er schon lange keinen Kontakt mehr hatte, schließlich fündig. Als ehemaliger Alkoholiker und mit einigen Kilos zu viel auf den Rippen war er dabei nicht gerade Brysons erste Wahl. Aber die beiden Senioren raufen sich zusammen, um gemeinsam in der rauen Wildnis zu bestehen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Wie beim ersten Mal

      Wie beim ersten Mal

      27. September 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von David Frankel
      Mit Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell
      Arnold Soames (Tommy Lee Jones) und seine Frau Kay (Mery Streep) sind seit 31 Jahren verheiratet und nach einem Abend mit ihren Kinder müssen sich die beiden eingestehen, dass sie nicht mehr mit dem Zustand ihrer emotionslosen und eingeschlafenen Ehe glücklich sind. Daraufhin sucht Kay literarischen Rat und findet ein Buch des Beziehungsspezialisten Dr. Bernie Feld (Steve Carell). Sie ist so begeistert von den Tipps, dass sie beschließt, gemeinsam mit Arthur für eine Woche an einer Paar-Therapie bei dem Beziehungs-Doktor teilzunehmen. Die teilweise unorthodoxen Methoden schrecken Arnold anfangs ab. Zunächst komplett abgeneigt, kann sich Arnold jedoch bald mit der Therapie anfreunden und spürt erste Veränderungen. Und auch Kay ist angetan von den ersten Erfolgen. Ist zu spät oder werden sie es schaffen, ihre Ehe zu retten?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Eat Pray Love

      Eat Pray Love

      23. September 2010 / 2 Std. 20 Min. / Drama
      Von Ryan Murphy
      Mit Julia Roberts, Richard Jenkins, Javier Bardem
      Nach ihrer schmerzlichen Scheidung fasst Elizabeth (Julia Roberts) den Entschluss, ihrem New-Yorker-Alltag den Rücken zu kehren und neu anzufangen. Vier Monate lang quartiert sie sich in Rom ein und lässt sich von Stadt, Essen und italienischer Kultur begeistern und verwöhnen. Das gleiche Prozedere wiederholt sie in Indien, diesmal via Meditation statt Rotwein. Sie kommt in einem Ashram unter und lernt den Texaner Richard (Richard Jenkins) kennen, der ihr den weisen Rat erteilt, nicht auf die Vergebung der anderen zu warten, sondern sich lieber selbst zu verzeihen. Zuletzt reist Liz zu dem Medizinmann Ketut Liyer (Hadi Subiyanto) nach Bali, wo sie eigentlich weiter meditieren will. Dem steht aber eine heftige Affäre mit dem brasilianischen Schmuckhändler Felipe (Javier Bardem) im Weg...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      2,9
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blindes Vertrauen

      Blindes Vertrauen

      8. September 2016 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Familie, Sport
      Von Dylan Baker
      Mit Mark Hapka, Alexa PenaVega, Stephen Lang
      Travis Freeman (Mark Hapka) spielt seit seiner Kindheit leidenschaftlich gerne Football und hat das Talent zum Star. Doch seine steile Karriere nimmt ein abruptes Ende. Kopfschmerzen plagen ihn schon einige Tage; und als er dann eines Morgens mit geschwollenen Augen aufwacht, bringen seine Eltern ihm umgehend ins Krankenhaus.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Dieb der Worte

      Der Dieb der Worte

      23. Mai 2013 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Romanze
      Von Brian Klugman, Lee Sternthal
      Mit Bradley Cooper, Zoe Saldana, Dennis Quaid
      Rory Jansen (Bradley Cooper) hat in Dora (Zoe Saldana) eine liebende und wunderschöne Frau gefunden. Trotzdem verzweifelt der Autor seit Jahren daran, dass er für seine Arbeit keine Anerkennung bekommt. Erst mit seinem neuesten Roman scheint ihm das nun gelungen zu sein, da dieser ein großer Erfolg ist und als der "nächste große amerikanische Roman" gehandelt wird. Rorys Leben scheint von diesem Zeitpunkt an endlich erfolgreich zu verlaufen - mit allen Dingen, die er sich immer gewünscht hat. Allerdings gibt es da noch ein kleines, nicht zu unterschätzendes Problem: Rory hat die Geschichte nicht selbst geschrieben, wie ihm ein alter Mann (Jeremy Irons) eines Tages vorhält. Er hat sie einem alten Manuskript entliehen, das er in einer alten Tasche aus einem Trödelladen fand. In gleichem Maße, wie sein Ansehen und sein Erfolg als Autor steigen, beginnen ihn nun die Dämonen aus der Vergangenheit einzuholen. Er muss einsehen, dass es einen hohen Preis zu zahlen gilt, wenn man die Arbeit und die Gedanken einer anderen Person stiehlt. Darüber hinaus muss Rory auf äußerst schmerzhafte Weise lernen, was geschieht, wenn man Ruhm, Erfolg und Ehrgeiz über die drei wichtigsten Worte im Leben stellt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top