Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Der Greifer

    Der Greifer

    2. April 1976 / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Philippe Labro
    Mit Jean-Paul Belmondo, Bruno Cremer, Patrick Fierry
    Roger Pilar alias "der Greifer" (Jean-Paul Belmondo) ist ein ehemaliger Großwildjäger, der von der Polizei bei komplizierten und oft nicht ganz legalen Einsätzen angefordert wird. Sein aktueller Auftrag ist es, getarnt als Geschäftsmann, einen korrupten Polizeichef zur Strecke zu bringen. Währenddessen macht sein Gegenspieler, genannt "Die Bestie" (Bruno Crémer), seinem Namen alle Ehre und raubt extrem brutal Banken und Juweliere aus und tötet nach gelungenem Coup seine wechselnden Komplizen und alle anderen potentiellen Zeugen. Einer dieser kleinkriminellen Komplizen ist auch Costa Valdez (Patrick Fierry), der "der Bestie" aber mit viel Glück entkommen kann. Er wird inhaftiert, weigert sich jedoch, bei der Polizei eine Aussage zu dem Überfall zu machen. So wird "der Greifer" als Inhaftierter in das Gefängnis geschleust, um den jungen Costa auszuhorchen. Dieser fasst auch bald Vertrauen zum Greifer und fängt an zu plaudern…
  •  Der Außenseiter

    Der Außenseiter

    28. Oktober 1983 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Jacques Deray
    Mit Jean-Paul Belmondo, Henry Silva, Carlos Sotto Mayor
    Drogenfahnder Philippe Jordan (Jean-Paul Belmondo) wird von Paris nach Marseille versetzt, um dort den Drogenhandel in den Griff zu bekommen. Es gelingt ihm auch ein Boot, auf dem sich eine riesige Drogenlieferung befindet, aufzuspüren und den Inhalt zu versenken – allerdings hat er die Rechnung ohne den Besitzer der wertvollen Fracht gemacht. Maccacci (Henry Silva) rächt sich an Jordan, indem er dessen Informanten tötet und die Leiche im Apartement des Kommissars deponiert. Aufgrund dieser Verwicklungen wird Jordan zur Pariser Sitte strafversetzt, denkt jedoch gar nicht daran, den Drogenbaron Maccacci davonkommen zu lassen. Stattdessen setzt er, mit Hilfe seines neuen Kollegen Rojinski (Pierre Vernier) und gegen den Willen seines Vorgesetzten, die Ermittlungen fort. Und mit Freddy dem Chemiker (Michel Robin) stößt er auch bald auf einen Zeugen, der gegen Meccaci aussagen könnte…
  •  The Echo

    The Echo

    10. Januar 2013 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Horror, Krimi
    Von Yam Laranas
    Mit Jesse Bradford, Amelia Warner, Carlos Leon
    Nachdem Bobby Walker (Jesse Bradford) aus dem Gefängnis freikommt und in die Wohnung seiner erst kürzlich verstorbenen Mutter zieht, beginnt er, nachts seltsame Geräusche zu hören. Schreie, Stimmen und andere Klänge rauben ihm sowohl den Schlaf als auch die Nerven. Und das, obwohl Bobby gerade versucht, sein Leben wieder in den Griff zu kriegen und den Kontakt zu seiner Ex-Freundin Alyssa wieder aufzubauen. Auch der Tod seiner Mutter bewegt Bobby immer noch, vor allem als er Hinweise darauf findet, dass dieser möglicherweise unter anderen Umständen geschah, als ihm zunächst bewusst war. Erschwerend kommt hinzu, dass sich seine neuen Nachbarn ihm gegenüber sehr feindselig verhalten und er sich den Grund dafür nicht erklären kann. Schließlich kommt Bobby dahinter, dass all diese Ereignisse miteinander verbunden sein könnten.
  •  Frankenweenie

    Frankenweenie

    24. Januar 2013 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie, Horror
    Von Tim Burton
    Mit Charlie Tahan, Winona Ryder, Martin Landau
    Victor und sein Hund Sparky sind beste Freunde. Doch eines Tages wird Sparky von einem Auto angefahren und stirbt. Der Tod seines geliebten Hundes macht Victor sehr zu schaffen, weshalb er die Macht der Wissenschaft nutzt, um ihn nach Frankensteins Art wieder ins Leben zu rufen - leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Sparky ist zwar quicklebendig, sieht jedoch nicht mehr aus wie der niedliche Hund von einst. Zunächst versucht Victor, seine eigene Kreatur zu verstecken, doch als es dem neuen Sparky gelingt, aus dem Haus zu kommen, geraten Viktors Mitschüler, die Lehrer sowie die gesamte Stadt in Panik. Und nicht nur das: Victors Klassenkameraden versuchen sich ebenfalls an dem gefährlichen Experiment und bringen damit weiteres Unheil über den kleinen Ort. Nun liegt es an Victor, das Chaos zu beseitigen und den Menschen klarzumachen, dass Sparky trotz seines gewöhnungsbedürftigen Aussehens immer noch der gleiche friedliche Hund ist, der er immer war.
  •  Jack Reacher

    Jack Reacher

    3. Januar 2013 / 2 Std. 11 Min. / Action, Drama, Thriller
    Von Christopher McQuarrie
    Mit Tom Cruise, Rosamund Pike, Robert Duvall
    Eine Kleinstadt in Indiana, USA: Auf offener Straße werden fünf Menschen kaltblütig erschossen. Da alle Beweise gegen ihn sprechen, wird bald der ehemalige Scharfschütze James Barr (Joseph Sikora) in Untersuchungshaft genommen, in der er bei den Verhören nur einen Satz über die Lippen bringt: "Holt Jack Reacher!" Besagter Jack Reacher (Tom Cruise) ist ein genialer Ex-Army-Ermittler und zynischer Einzelgänger, der noch immer im Namen der Gerechtigkeit auf Verbrecherjagd ist. So hatte er vor Jahren auch Barr kennengelernt, der im Golfkrieg vier Menschen tötete und nur aus politischen Gründen freikam. Damals hatte Reacher geschworen, den Mörder eines Tages hinter Gitter zu bringen – und nun soll er ihm helfen?! Gemeinsam mit der jungen Anwältin Helen Rodin (Rosamund Pike) und dem Kriegsveteranen Cash (Robert Duvall) macht sich der Ermittler an die Untersuchung der Hintergründe. Bald muss er erkennen, dass er in ein fieses Komplott verstrickt wurde, bei dem der ehemalige sowjetische Gefangene "The Zec" (Werner Herzog) eine nicht unbedeutende Rolle spielt…
  •  Zero Dark Thirty

    Zero Dark Thirty

    31. Januar 2013 / 2 Std. 29 Min. / Thriller, Action
    Von Kathryn Bigelow
    Mit Jessica Chastain, Jason Clarke, Joel Edgerton
    Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 beginnt die Jagd nach der Führungsspitze der Al-Qaida. Osama Bin Laden soll gefunden und für seine Taten bestraft werden. Die Elite-Truppe "Navy Seals Team 6", bestehend aus einer Spezialeinheit des CIA und Angehörigen des Militärs, soll den Terroristen finden. Die Spezialeinheit gilt als eine der besten der Welt. Koordiniert werden die Einsätze von der CIA-Analystin Maya (Jessica Chastain). Sie agiert aus dem Hintergrund und hat große Verantwortung zu tragen. Das Team hält sich in Abbottabad in Pakistan, an der Grenze zu Afghanistan, auf. In der Nähe wird der Aufenthaltsort Bin Ladens vermutet. Gleichzeitig wird weltweit und verdeckt ermittelt. Letztendlich kommt es zu einer Festnahme. Die spektakulären Bilder werden international übertragen und halten die gesamte Welt in Atem.
  •  Maniac

    Maniac

    14. November 1980 / 1 Std. 27 Min. / Horror, Thriller
    Von William Lustig
    Mit Joe Spinell, Caroline Munro, Gail Lawrence
    Der geisteskranke Psychopath Frank Zito (Joe Spinell) versetzt die New Yorker Einwohner in Angst und Schrecken. Immer mehr grausame Morde an jungen Frauen passieren. Der kranke Killer skalpiert seine Opfer und verwendet den Schopf für sein eigenes Horrorkabinett: Er setzt sie Schaufensterpuppen auf, die er daraufhin als seine verstorbene Mutter anspricht. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Eines Tages wird Zito von der jungen Fotografin Anne D’Antoni (Caroline Munro) abgelichtet, woraufhin er ihre Adresse ausfindig macht. Doch Frank verschont Anne. Stattdessen tötet er ein Model, das von Anne fotografiert wurde. Aber je mehr Zeit Anne mit dem schizophrenen Killer verbringt, desto größer wird die Gefahr für sie. Denn auch wenn Zito Gefühle für sie hat, schützt sie das noch nicht vor seiner unberechenbaren Natur.
  •  Red Dawn

    Red Dawn

    27. Dezember 2012 / 1 Std. 30 Min. / Action, Kriegsfilm
    Von Dan Bradley
    Mit Chris Hemsworth, Josh Peck, Adrianne Palicki
    Eine US-Stadt wird über Nacht von nordkoreanischen Invasoren besetzt und die Bevölkerung interniert. Wie die Bewohner feststellen müssen, ist ihre Heimatstadt das Hauptziel der Nordkoreaner. Die Einwohner werden gefangengehalten und weggesperrt. Nur eine Gruppe von jungen Patrioten (unter anderem Chris Hemsworth, Josh Peck, Adrianne Palicki und Josh Hutcherson) kann entkommen und beginnt sich zu wehren. Die Jugendlichen verschanzen sich in den umliegenden Wäldern und starten Guerilla-Aktionen, um die Freiheit der Amerikaner zu verteidigen. Inspiriert von ihrem Highschool-Maskottchen nennen sie sich die "Wolverines". Zusammen versuchen sie zu überleben, ihre Stadt zu retten und ihre Freiheit zurückzuerobern. Im kruden 1984er Original von "Conan"-Regisseur John Milius kämpfen übrigens zu Zeiten des Kalten Krieges unter anderem die "Dirty Dancer" Patrick Swayze und Jennifer Grey gegen Kubaner und Russen.
  •  Das schlafende Mädchen

    Das schlafende Mädchen

    17. Januar 2013 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Rainer Kirberg
    Mit Jakob Diehl, Natalie Krane, Christoph Bach
    Düsseldorf in den 70er Jahren: Der junge und eher verschlossene Student Hans (Jakob Diehl) trifft auf die Vagabundin Ruth (Natalie Krane), die wild und frei im Stadtpark lebt. Hans ist fasziniert von Ruth, will sie zum Objekt seiner Videoarbeit machen und verschafft ihr eine Bleibe. Ruth gefällt die Künstlerszene, in der Hans lebt und sich bewegt. Als sie sich schnell einen Namen in der Szene macht, dazugehört und einen Job als Aktmodell annimmt, bekommt Hans Angst, sie zu verlieren und sperrt sie ein. Außerdem ist er eifersüchtig auf seinen Freund Phillip (Christoph Bach), der langsam mit Ruth anbandelt. Hans hatte sich in die Ruth verliebt, die er im Park kennenlernte, die faszinierende und ungebundene Person, die sie zu dem Zeitpunkt war. Er glaubt, das Mysterium Frau an ihr studieren und testen zu können. Sie wird für ihn immer mehr zum Kunstobjekt. Dabei beginnt Hans, Kunst und das wirkliche Leben zu vermischen.
  •  Jesus liebt mich

    Jesus liebt mich

    20. Dezember 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Von Florian David Fitz
    Mit Florian David Fitz, Jessica Schwarz, Henry Hübchen
    Marie (Jessica Schwarz) ist Mitte 30 und findet einfach nicht den richtigen Mann. Doch dann trifft sie auf Jeshua (Florian David Fitz). Dieser ist aber einfach zu perfekt, um der Mann fürs Leben sein zu können, denn er kann zuhören, sieht gut aus und ist zur Abwechslung mal nicht nur an sich selbst interessiert. Naja, vielleicht blendet Marie vor lauter Liebe die vielen kleinen Eigenheiten ihres neuen und etwas seltsamen Freundes aus Palästina aus: Er hat ungepflegte Haare, noch nie eine Tomate gesehen und wäscht anderen Leuten einfach so die Füße. Aber die gute Marie sehnt sich nach einer Schulter zum Anlehnen und ist blind vor Liebe. Jeshua hingegen ist mit seiner Mission beschäftigt: Er soll den nahenden Weltuntergang vorbereiten. Der ist aber erst für nächsten Dienstag geplant. So langsam wird Marie alles klar…
  •  Die Vampirschwestern

    Die Vampirschwestern

    27. Dezember 2012 / 1 Std. 37 Min. / Familie, Fantasy
    Von Wolfgang Groos
    Mit Marta Martin, Laura Antonia Roge, Christiane Paul
    Die beiden 12-jährigen Halbvampir-Schwestern Silvania (Marta Martin) und Dakaria (Laura Roge) stehen vor einem großen Umbruch. Aus dem heimischen Transsilvanien ziehen sie in eine deutsche Kleinstadt. Die Schwestern müssen erst lernen, was es heißt, zwischen lauter Menschen zu leben: Fliegen höchstens in der Nacht, kein Laufen an Decken und kein Gebrauch sonstiger Superkräfte. Dakaria findet das alles ziemlich blöd und würde am liebsten wieder zurück in die Heimat, wohingegen Silvania ganz begierig auf das Leben eines gewöhnlichen Menschen ist. Auch der ganz normale Schulalltag ist für die Schwestern nicht so einfach zu meistern. Immer wieder sehen sie sich mit überraschenden Situationen konfrontiert. Die Tatsache, dass im Nachbarhaus auch noch der Vampirjäger Dirk van Kombast (Michael Kessler) wohnt, macht die Umgewöhnung nicht gerade einfacher.
  •  Die Männer der Emden

    Die Männer der Emden

    31. Januar 2013 / 2 Std. 00 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Berengar Pfahl
    Mit Sibel Kekilli, Ken Duken, Felicitas Woll
    Während des Ersten Weltkriegs sinkt der Marinekreuzer M.S. Emden im Indischen Ozean. Die 50 Mann starke Besatzung kann sich retten unnd muss sich nun auf eine lange und anstrengende Reise begeben: 13.000 Kilometer durch Wasser und Wüste liegen vor ihnen. Angeführt wird die Truppe von Kapitänleutnant Hellmuth von Mücke (Sebastian Blomberg). Mit all seiner Kraft führt er die Männer durch zahlreiche Gefahren, unwegsames Gelände und fremde Länder. Innere Zerrissenheit, Hunger und feindliche Angriffe gehören für die Crew zum Alltag. Die Mannschaft kommt durch die verschiedensten Orte und Landschaften und ist immer wieder auf Unterstützung von Fremden angewiesen. In der Türkei trifft die Truppe auf eine Wissenschaftlerin (Sibel Kekilli), die den Männern vielleicht weiterhelfen kann. Die Heimat Deutschland haben alle als Ziel immer vor Augen.
  •  Ludwig II.

    Ludwig II.

    26. Dezember 2012 / 2 Std. 23 Min. / Historie, Drama, Biografie
    Von Peter Sehr, Marie Noëlle
    Mit Sabin Tambrea, Sebastian Schipper, Hannah Herzsprung
    Der König von Bayern, „Märchenkönig“ Ludwig II. (Sabin Tambrea), träumt in jungen Jahren von einer besseren Welt. Die hochbegabte Künstlerseele glaubt an die Veredelung der Menschen durch Kunst und Musik. Er will den Musikunterricht für das Volk an die Stelle des Waffendienstes setzen und setzt seine Macht und das Geld des Staates zur Umsetzung seiner hohen Ideale von Bildung und Kultur ein. Aber die Welt um ihn herum dreht sich ganz normal weiter und das Königreich wird von außen durch Kriege mit Preußen und Frankreich bedroht. In der Innenpolitik verbünden sich die Minister gegen den König und seine Pläne. Auch in der Liebe scheitert Ludwig, denn die Beziehung mit seiner Verlobten Sophie (Paula Beer) geht nicht über eine Freundschaft hinaus. Zutiefst verstört zieht er sich aus der politischen Öffentlichkeit zurück und flüchtet vor der bitteren Realität, bis er unter ungeklärten Umständen verstirbt.
  •  Excision

    Excision

    17. Januar 2013 / 1 Std. 21 Min. / Horror
    Von Richard Bates Jr.
    Mit AnnaLynne McCord, Traci Lords, Ariel Winter
    Für manch einen Teenager ist das Dasein die reinste Hölle. So auch für die siebzehnjährige Highschool-Schülerin Pauline (AnnaLynne McCord), die sehnsüchtig einer Karriere als Medizinerin entgegenfiebert. Pauline lebt zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Grace (Ariel Winter), die an Mukoviszidose leidet, bei ihren Eltern. Das Leben im schulischen Alltag ist für sie jedoch der reine Albtraum. Niemand akzeptiert sie und niemand will etwas mit ihr zu tun haben. Selbst mit ihren Eltern kommt sie nicht so recht klar. Ihre soziale Ausgrenzung führt dazu, dass sie sich mehr und mehr in ihre eigene Fantasiewelt zurückzieht, in der sie eine große Chirurgin ist. Ihre Albträume und bizarren Fantasien wirken jedoch nicht verstörend auf Pauline, sondern sie bewirken das Gegenteil. Pauline, die schon lange danach strebt ihre Jungfräulichkeit zu verlieren, wird von ihren makaberen Fantasien sexuell erregt. Fiktion und Realität verschwimmen mehr und mehr, was dazu führt, dass ihr Verhalten immer bizarrer und für viele Menschen lebensgefährlich wird. Pauline hat einen teuflischen Plan, der einige Leben kosten könnte.
  •  Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger

    Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger

    26. Dezember 2012 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Ang Lee
    Mit Ilja Richter, Suraj Sharma, Irrfan Khan
    Pi Patel (Suraj Sharma) ist der Sohn eines indischen Zoodirektors und begleitet seine Eltern auf einem Ozeandampfer, auf dem auch die Tiere des Tierparks untergebracht sind. Die Familie will samt Zoo nach Amerika auswandern. Während der Reise geraten sie in einen Sturm, in dem das Schiff kentert. Seitdem treibt Pi auf einem Rettungsboot mitten auf dem Ozean dahin. Er hat Schiffbruch erlitten und der einzige Mitüberlebende, mit dem er sich das Rettungsboot teilen muss, ist ein gefährlicher bengalischer Tiger namens Richard Parker. Auf wundersame Weise baut Pi eine unerwartete Verbindung zu dem angsteinflößenden Tier auf und muss seinen gesamten Einfallsreichtum und Mut aufwenden, um Richard Parker zu dressieren und sie beide zu retten. In den 227 Tagen, die der Teenager auf hoher See verweilen muss, stehen ihm einige schicksalhafte Abenteuer und Erlebnisse bevor ...
Back to Top