Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neue Kino-Starttermine: Längeres Warten auf "Batman" und "Superman"
    Von Björn Becher — 22.07.2011 um 12:33
    facebook Tweet

    Unser wöchentlicher Überblick der neuen Kino-Starttermine hält dieses Mal schlechte Nachrichten für alle Fans der Superhelden Batman und Superman bereit: diese müssen noch ein wenig länger auf deren neueste Abenteuer warten.

    Christopher Nolans Abschluss seiner Batman-Trilogie "The Dark Knight Rises" wird leider erst am 26. Juli 2012 in die deutschen Kinos kommen und nicht wie bisher geplant bereits am 19. Juli. Damit erfolgt der deutsche Kinostart sechs Tage nach dem US-Start und nicht einen Tag früher. Fans des dunklen Ritters müssen sich aber nicht ganz so grämen, denn dies ist immerhin eine deutliche Steigerung zum Vorgänger "The Dark Knight". Der startete in Deutschland nämlich ganz am Ende der weltweiten Auswertungskette und über einen Monat nach dem Release in den USA und den meisten europäischen Ländern. Ausnahmsweise gibt es in unserer wöchentlichen Rubrik auch mal den Hinweis auf eine US-Terminverschiebung. Zack Snyders "Superman"-Reboot "Man of Steel" wurde von Warner vom Dezember 2012 auf den 14. Juni 2013 verschoben. Der Grund: Das Studio verhindert so, dass mit "Superman" und dem "Hobbit" gleich zwei hauseigene Mega-Blockbuster im ohnehin umkämpften Dezember gegeneinander konkurrieren. Einen deutschen Termin gibt es noch nicht, aber dieser dürfte in der Nähe des US-Starts liegen.

    Fans von Vin Diesel, die lange vorausplanen, sollen sich schon einmal den 23. Mai 2013 vormerken. Dann bringt Universal den sechsten Teil der "Fast and the Furious"-Reihe in die deutschen Kinos. Das Studio plant ohnehin gerne lange vor und hat auch die Comic-Verfilmung "R.I.P.D." bereits angekündigt: am 27. Juni 2013 ist es soweit.

    Schon etwas näher liegt der Deutschlandstart für die im vergangenen Jahr in Venedig ausgezeichnete Splatter-Groteske "Balada Triste De Trompeta", die Jury-Präsident Quentin Tarantino im Anschluss an die Weltpremiere höchstselbst mit ausdauernden Standing Ovations und "two thumbs up" bedachte.


    Alle neuen Termine in der Übersicht:

    • 11. August 2011: Hidden 3D (kanadischer 3D-Horror) - Verleih: Senator
    • 22. September 2011: Transfer (Sci-Fi-Drama um Persönlichkeitstransfer) - Verleih: Kinostar
    • 29. September 2011: Putty Hill (Experimental-Drama) - Verleih: Arsenal Institut
    • 20. Oktober 2011: I'm Not a F**king Princess (Drama um eine Fotografin, die ihr Kind in die Pariser Kunstszene einführen will) - Verleih: X-Verleih
    • 8. Dezember 2011: Balada Triste De Trompeta (wilde Splatter-Groteske - in Venedig von Quentin Tarantino bejubelt und ausgezeichnet) - Verleih: Koch
    • 26. Januar 2012: The Artist (das Comeback des Stummfilms) - Verleih: Delphi
    • 26. Juli 2012: The Dark Knight Rises (der Abschluss von Christopher Nolans Batman-Trilogie - verschoben vom 19.7.2012) - Verleih: Warner
    • 27. Juni 2013: R.I.P.D. (Ryan Reynolds in einer Action-Komödie um ein Team untoter Polizisten) - Verleih: Universal
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top